Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
16 $ - 47 $
KÜCHEN
Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (251)
Bewertungen filtern
183 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
73
76
20
8
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
73
76
20
8
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 7. Dezember 2021

Das Ambiente ist sehr schön. Das Essen ist ok und geschmaklich ansprechend, der Service ist aufmerksam.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2021
Hilfreich?1  
Wolfram S, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Dezember 2021

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es wäre wunderbar, wenn wir Sie in Zukunft als noch zufriedenerer Gast begrüßen könnten. Vielleicht haben Sie Anregungen oder Wünsche? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder, noch mehr, auf ein Gespräch bei Ihrem nächsten Besuch. Sie erreichen uns...Mehr

Bewertet am 12. Oktober 2021

Am Sonntag, 10.10.2021, waren meine Partnerin (37 Jahre) und ich (39 Jahre) erstmals zum Sonntagsbrunch der Kuffler AOF Restauration GmbH & Co. KG im Opéra, Alte Oper, Frankfurt am Main. Die Location Alte Oper sowie das Restaurant Opéra sind sehr exklusiv und einladend - kein...Zweifel. Auch die Qualität der angebotenen Speisen ist auf sehr gutem Niveau - was allerdings auch erwartet werden darf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt für uns insgesamt allerdings nicht (€ 42 pro Person). Konkret machen wir es an den folgenden zwei Punkten fest: A) Speisenangebot: Insgesamt werden Frühstücks- & Mittagsspeisen angeboten; soweit ok. Aber: Als Eierspeise wurde ausschließlich Rührei angeboten - keine gekochten Eier oder Omelett. Auch auf Nachfrage wurden gekochte Eier verneint. Gleiches gilt für Pancakes oder Waffeln, die nicht angeboten wurden. Auf Nachfrage wurde uns gesagt, dass die Live-Waffel-Station aufgrund der Rahmenbedingungen nicht angeboten werden kann; genauso wie ein Schoko-Brunnen. Dieses ist für uns nachvollziehbar. Allerdings nicht nachvollziehbar ist, dass dann nicht Waffeln oder Pancakes auf Anfrage bestellt werden können. Ein weiterer Punkt ist, dass bei unserem Eintritt (ca. 11:25 Uhr) in das Opéra noch kleine Croissant mit Schoko-Füllung bereit lagen. Jedoch waren diese bereits um ca. 12 Uhr vergriffen und konnten auf Nachfrage von der Küche nicht nachgelegt werden. Dieses ist aus unserer Sicht für den Preis nicht in Ordnung. Grundsätzlich wurden keine expliziten Schoko-Speisen angeboten, was für Schoko-Liebhaber schon ein weinendes Auge ist. Somit insgesamt absolute Abzüge und bzgl. des Speisenangebotes kein passendes Preis-Leistungs-Verhältnis. B) Getränke: Als Getränke sind ein Glas Begrüßungssekt, Säfte in kleinen Fläschchen, Tees und Kaffee zum selberzapfen aus einer großen Warmhaltevorrichtung enthalten. Nicht im Preis enthalten sind Kaffee-Variationen wie Latte, Cappuccino, Americano, etc., die vom Service gereicht werden oder an einer Kaffee-Station zu erhalten sind. Außerdem ist kein Wasser im Preis enthalten - sondern wird in einer großen Wasserflasche für schlappe € 8,30 angeboten; Wahnsinn! Dieses ist für den Brunch-Preis für uns enttäuschend. Mit zwei zugedrückten Augen vergebe ich dennoch ein "Befriedigend".Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2021
Hilfreich?3  
Wolfram S, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Oktober 2021

Sehr geehrte /-r K660QFstefane auch Ihnen gegenüber bedauern wir Ihre Verärgerung sehr und entschuldigen uns in aller Form, dass der Sonntagsbrunch immer noch nicht in der üblichen Opulenz stattfinden konnte. Der Service in Schälchen/Kacheln/Gläsern am Tisch war den Covid-Vorschriften geschuldet; wir hatten in den letzten...Mehr

Bewertet am 20. September 2021

Ich kann nur eindringlich vor dem Sonntagsbrunch im „Opera“ in der aktuellen Form warnen! Früher gab es eine tolle Auswahl an Vor-, Haupt-, und Nachspeisen am Buffet. Mittlerweile erstreckt sich das eigentliche Buffet nur noch auf den Hauptgang mit einer Mini-Auswahl (wegen COVID, um die...Wege zu minimieren). Zudem noch sehr gewöhnliche Gerichte, die ich mir auch jederzeit zu Hause selbst schnell machen kann (gedünstetes Gemüse, etwas gebratener Fisch mit Linsen, Kartoffel-Gratain, Hühnchen oder etwas Roastbeef). Außergewöhnlich waren nur die Steinpilz-Gnocci. Mehr gab es zum Hauptgang nicht, außer (für das Frühstück) gebratene Würsten/Speck. Die Vorspeise wird direkt am Tisch serviert – in Miniportionen. So gab es bspw. eine einzige Garnele pro Person oder ein Minihackbällchen pro Person. Ein Nachordern war nicht möglich, weil die Sachen abgezählt seien. Bei 42 € pro Person eine Frechheit. Nachspeise wird auch direkt angeliefert, auch hier das Gleiche. So kann man keinen Brunch anbieten, zumal weder auf der Website noch bei telefonischer Order auf die Einschränkungen hingewiesen wurden. Unser Fazit von allen vier Teilnehmern: Lieber gar nicht, als Opera-Brunch! Für uns nie wieder. Den einen Stern nur für die Souveränität der Bedienung.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Wolfram S, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2021

Sehr geehrte /-r paschkiw, wir bedauern Ihre Verärgerung sehr und entschuldigen uns in aller Form, dass der Sonntagsbrunch nicht in der üblichen Opulenz stattfinden konnte. Der Service in Schälchen/Kacheln/Gläsern am Tisch war den Covid-Vorschriften geschuldet; wir hatten in den letzten Wochen einfach versucht, der Nachfrage...Mehr

Bewertet am 23. Juli 2021

Ich war zu einem Business Lunch auf der Terrasse des Restaurants. Schöner kann man in Frankfurt nicht speisen. Das Restaurant ist im 3. Stock der wunderschönen alten Oper mit entsprechend überragendem Blick von der Terrasse über den Opernplatz. Allein das wäre schon ein Grund hier...her zu kommen. Davon abgesehen war der Service flink und freundlich, das Essen ohne Fehl und Tadel und die Preise angesichts der Umstände durchaus noch im Rahmen. Bisher war mir diese Lokalität entgangen gewesen. Das wird nicht wieder vorkommen. Absolut empfehlenswert für den gehobenen Geschmack.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?2  
Wolfram S, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juli 2021

Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat, und danken Ihnen sehr für Ihre freundliche Empfehlung. Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch. Mit den besten Grüßen aus dem Restaurant Opéra

Bewertet am 15. Juli 2021

Ich gehe eigentlich fast immer mit meinen Geschäftskunden ins Opéra. Das Essen ist gut und der Service ist exzellent. Aufmerksam, zurückhaltend und immer freundlich. Die Weinkarte könnte meiner Meinung nach etwas ausgebaut werden, aber ansonsten bin ich eigentlich immer zufrieden.

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?
Wolfram S, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juli 2021

Haben Sie vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit um uns an dieser Stelle mit Ihren freundlichen Worten zu empfehlen. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefällt und Sie uns Ihre Geschäftskunden "anvertrauen". Wir werden Sie auch künftig nicht enttäuschen. Danke!

Bewertet am 20. September 2020

Als jahrelanger Restaurant Profitester für verschiedene Magazinen als auch Generalkonsul hier in der Stadt Frankfurt war ich Gast bei einem Freund an einem Tisch mit vier Sitzen . Der verständliche Abstand von 1,50 m wurde überall eingehalten. alle Plätze waren reserviert , so wäre es...möglich gewesen den Tisch ein wenig zur Seite zu rücken und am Ende Platz zu nehmen mit 1,50 Sbstand,was uns harsch untersagt wurde. Begründung keine !Qualität des Essens ist sehr gut der Umgang mit den Gästen : kurze Befehl und mit schlechter Laune gepaart : mehr als unzulänglich und nicht akzeptabel . Als Diplomat hab ich lang nicht Mehr weltweit so eine unangenehme Begegnung gehabt und können wir meinen Kollegen und allen empfehlen diesen Ort zu meidenMehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?2  
Bubinger, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. September 2020

Als "jahrelanger Restaurant Profitester" hätten Sie Ihre Einschätzung doch bitte auch vor Ort artikulieren können. Sehr gerne hätten wir Ihnen unsere Sicht der Dinge erläutert. Selbstverständlich ist eine "schlechte Laune" im Service nicht akzeptabel - wofür uns auch ausdrücklich bei Ihnen entschuldigen. Ihre Beschreibung unseres...Mehr

Bewertet am 26. Juni 2020 über Mobile-Apps

Ich bin beeindruckt wie niveauvoll und professionell die Mitarbeiter mir den Gästen umgehen. Sämtliche Wünsche werden sofort umgesetzt, die Menü/ Wein-Empfehlungen waren auch heute sehr gut abgesprochen. Trotz diesen schweren Bedingungen, Zeiten von Corona mit der Umsetzung von Vorschriften etc. war es ein gelungener Nachmittag....Ein großes Lob an die Küche und der Servicekräfte. Wir kommen gerne bald wieder.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bubinger, Agency / Consultant von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juli 2020

Haben Sie vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit um unserem Team an dieser Stelle ein Lob auszusprechen. Die aktuelle Situation ist in der Tat nicht einfach - da freuen wir uns umso mehr über so ein freundliches Feedback. Danke!

Bewertet am 27. Februar 2020

Mal wieder zum Sonntagsbrunch in die Alte Oper; hatte ich schon lange nicht mehr. Eine Tischreservierung zu bekommen ist auch meistens Glücksache! Aber dieses Mal hat es geklappt! Empfang war herzlich; ich wurde zu meinem Tisch gebeten. Essen war - wie erwartet - sehr gut...(die Klassiker der Alten Oper waren vorhanden - an dem Konzept ändert sich wahrscheinlich auch groß nichts mehr; aber nicht schlimm; dann weiß man, was man bekommt). Den Punktabzug gibt es für das ziemlich - sagen wir mal - lockere Verhalten des Personals. Kenne ich so nicht! War vielleicht dem Umstand geschuldet, dass nicht viel los war; der Chef nicht da war ...keine Ahnung?! Einer schäkerte ziemlich offensichtlich mit der Kollegin; ein anderer warf quer über das Buffet "ein Tablett" ? (das nicht aufgefangen wurde und scheppernd auf den Boden fiel) etc.! Kann man alles machen - sollte man in so einem Haus aber nicht! Schade eigentlich; da bin ich anderes gewohnt.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?2  
Bubinger, Agentur/Berater von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2020

Sie haben völlig recht! Wir entschuldigen uns in aller Form für das unprofessionelle Verhalten im Team. So etwas, wie Sie es hier beschrieben haben, sind wir auch nicht gewohnt. Das Team ist bestens geschult und KANN perfekt arbeiten. Was nun am Tag Ihres Besuches los...Mehr

Bewertet am 1. Januar 2020

Wir waren zur Silvester-Feier in' RestaurantbOpera eingeladen. In's Parkhaus unter dem Opernhaus, einen nahen Parkplatz findend, eine Kurzstrecke zu Fuss und dann mit Lift zum Restaurant OPERA zu kommen und im schoen geschmueckten Restaurant an unseren mit Frischblumen dekorierten Tisch, gefuehrt und dort, mit einem...Glas CHAMPAGNER, empfangen zu werden, war schon mal einsame Spitze! Das dann folgende Silvester-Menue, mit zuerst einem Frischkaese-Macaron an Birnenkompott, gefolgt von der vorzueglichen Kombination einer Jakobsmuschel und einem Stueck perfekt gebratenem Bauch, vom Duroc Schwein, auf Linsensalat, war schon eine perfekte Eroeffnung des Schlemmerreigens. Die dann folgende Wachtelessenz mit Trueffelravioli, bei der an Trueffel nicht gespart wurde und mit der dann servierten Argentinischen Rotgarnele, an schwarzem und weissen Bohnen-Puree, war eine perfekte Ueberleitung zum Hauptgericht, fuer das ich, als Fleisch-Liebhaber, das auf den Punkt gebratene Fillet, zusammen mit dem speziell gegarten Short Rib, alles vom vorzueglichen Black Angus Rind, entschieden hatte! Ueber meinen Tellerand schauend, sah ich dann auch, ein zufriedenes Gesicht, mit dem alternativ angebotenem, und gewaehltem Fillet vom Zander auf Kuerbis-Risotto. Als grosses Tuepfelchen auf dem sprichwoertlichen "l", wurde dann noch eine tolle Nachspeise, mit Eis, Mousse und einem Topfenknoedel, auf gepfefferten Zwetschgen serviert, und der, den END-KNALLER, des kulinarischen Feuerwerkes, darstellte. Der wunderschoene Rahmen des Restaurants, bestens dekoriert, zusammen mit dem kompetenten und freundlichen Team, von Kueche und Service, garantierten einen reibungslosen Verlauf und machten den Abend zu einem Erlebnis, der besonderen Art, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Uebrigens war die angebotene WEINBEGLEITUNG, bestens ausgewaehlt und passte perfekt zu den Gerichten. Das Service-Team erfuellte auch gern unsere Sonderwuensche. Nach einem Feuerwerk der kulinarischen Genuesse haben wir, dank der Einladung zur Silvester-Feier im RESTAURANT OPERA, in Frankfurt, dann das visuelle Feuerwerk, vom schoensten Balkon Franfurts blickend, im Opernhaus erlebt!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Wolfram S, smm von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2020

Haben Sie vielen herzlichen Dank für Ihre ausführliche, anschauliche und ganz besonders freundliche Bewertung Ihres Besuches zum Wechsel in das neue Jahrzehnt. Es freut uns sehr, Sie so zufrieden zu wissen und bedanken uns im Namen aller MitarbeiterInnen für Ihr großes Lob. Herzlichen Dank und...Mehr

Bewertet am 17. Dezember 2019

Mit einer rechtzeitigen Reservierung war der Abend gerettet. Wir waren hier mit 4 Personen. Ein ausgezeichnetes Essen incl. Vorspeise, Hauptgang, Dessert und Wein haben den Abend zu einem Erlebnis gemacht und den Tag abgerundet. Alle Essen waren ausgezeichnet. Das Opera Restaurant war das 4. Restaurant...an diesem WE in Frankfurt - Hier war es am Besten. Danke an den Kellner und dem ganzen Team für die tollen Speisen.Weiter soMehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?3  
Wolfram S, smm von Opéra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2019

Herzlichen Dank für Ihren Besuch - und für Ihre Empfehlung. Sehr gerne sind wir auch in 2020 für Sie hier. Frohes neues Jahr!

Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Sofitel Frankfurt Opera
594 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Innside by Meliá Frankfurt Eurotheum
1.077 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Ruby Louise Hotel Frankfurt
38 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Hilton Frankfurt City Centre
2.618 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Envy Cafe Bar
7 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Meyer's Restaurant & Bar
286 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Zenzakan
617 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Alte Oper
1.178 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Main Tower
3.776 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Große Bockenheimer Straße
79 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Rothschildpark
25 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Opéra).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Opéra

So bewerten Reisende Opéra auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 4
  • Qualität: 3.5
  • Einrichtung: 4.5