Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Deutsch, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Bewertungen (143)
Bewertungen filtern
127 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
53
41
18
7
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
53
41
18
7
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 26. August 2020

Bin leider nur 1-2 mal jährlich im Rad. Viel Platz im Garten - und der war am Freitagabend voll mit Gästen. Essen sehr gut ( war „ früher“ eher durchwachsen); z.B. grobe Bratwurst mit cremigen Sauerkraut. Sehr sehr preiswert das 300 g - Steak vom...Simmentaler Rind für nur knapp 23€.Dazu grosser Salat & Bratkartoffeln. Die nette Dame vom Service hat uns aufmerksam & flink umsorgt. Grüsse auch in die Küche - alles top !!!Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 25. Juli 2020 über Mobile-Apps

Mal wieder mit Freunden im Rad gegessen und getrunken: Äppler vom feinsten, Essen super lecker, reichlich und zu angemessenem Preis. Freundlicher, flotter Service. Hatte die seit langem beste Grillhaxe überhaupt: knusprige Schwarte, genau richtig gewürzt, zartes saftiges Fleisch, das vom Knochen "abgefallen" ist. Wer's mag,...dem kann ich die nur empfehlen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 12. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wir wollten wieder einmal ins Rad und hatten einen Tisch für fünf Personen reserviert. Das Essen und der Apfelwein waren, wie immer, lecker, die Bedienung freundlich und aufmerksam. Was uns befremdlich vorkam war, dass wir unseren Tisch mit einer weiteren Gruppe von vier Personen teilen...mussten, und das zweimal. In Nichtcoronazeiten wären höchstens zwei zusätzliche Personen noch möglich gewesen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 3. April 2020 über Mobile-Apps

Das Leckere Frankfurter Schnitzel gibt es aktuell nun To Go - Corona ist schuldig Die Verpackung (aufgeschäumtes Polystrol wie aus der Steinzeit) ist aber ein absolutes No Go in unserer Zeit und wirklich unterirdisch - die Umwelt wird mit Füßen getreten

Besuchsdatum: April 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 5. November 2019

Wir hatten Gott sei Dank reserviert; das Lokal war ausgebucht und Gäste ohne Reservierung mussten warten. Kompetentes, hilfsbereites Personal - trotz sichtbarer Arbeitsbelastung- betreute uns gut. Drei aus unserer Gruppe hatten Schäufelchen bestellt: das Fleisch war zart, die Kruste kross - schlichtweg hervorragend. Der Apfelwein...schmeckte ebenfalls. Daher absolut gelungener Abend.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 27. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Wir waren mal wieder in einem unserer Lieblingsrestaurant. Das Essen ist klasse - die Schnitzel werden (leider) immer kleiner - - insbesondere die Kinder Schnitzel sin

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 3. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Äppelwoi, Handkäs mit Musik, gutes Steak und freundliches Personal. Besonders schön ist es im Radgarten.

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Bewertet am 16. September 2019

Waren hier um mit der Familie zu speisen und zu trinken. Die Empfehlung kam von "Eingeborenen". Man sollte öfter dem Rat derer folgen! Das Gewählte Essen und der Apfelwein war von höchster Qualität. Besonders hervorzuheben ist auch die Freundlichkeit des Personals. Es war rundum ein...schöner, gelungener Abend.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 5. Juli 2019

ich fand die Prifferlinge in Rahmsosse mit Knödel etwas wenig und geschmacklich Durchschnitt, nichts Besonderes. Schade, Hier aß man früher sehr gut obwohl eigentlich eher der schöne Garten der Anziehungspunkt war. Der Garten ist auch noch immer schön aber ich meine früher hätte es mehr...Schattenplätze gegeben.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?
Bewertet am 23. Juni 2019

Wir waren vor kurzem nach langer Zeit mal wieder im Rad essen, nachdem wir längere Zeit nicht dort waren. Der Grund war die merkbare Verschlechterung beim Essen und beim Service. Wir hatten früher dort sogar einige Feiern abgehalten und waren immer total zufrieden. Aber das...änderte sich unserer Meinung nach. Nun ja, nach gut einem Jahr wollten wir es wieder versuchen und reservierten im Vorfeld und freuten uns auf den Abend. Dort angekommen klappte zunächst die Reservierung und auch die Bestellung, alles wie immer dachten wir schon. Leider wurden wir eines Besseren belehrt. Positiv ist der Geschmack und die Qualität des Essens zu erwähnen, negativ das bei einigen Gerichten das Preis-Leistungsverhältnis. Das Cordon bleu vom Kalb war beispielsweise mengenmäßig ein Witz und auch für den Geschmack dafür einfach überteuert. Die Bedienung vergaß zwischenzeitlich mehrere Einzelbestellungen, war aber zunächst freundlich. Beim Bezahlen fiel uns jedoch auf, dass ein deutlich teurerer Wein auf der Rechnung stand und wir wiesen sie freundlich darauf hin. Nachdem sie zunächst sagte, dass das doch der selbe sei, was wir verneinten, versprach sie sich darum zu kümmern. Nach etlichen Minuten kam sie wieder, sagte wir sollen die Rechnung um den Betrag kürzen. Das taten wir und gaben noch ein kleines Trinkgeld. Sie bedankte sich kaum und für das Trinkgeld gar nicht und entschwand sichtlich mürrisch. Fehler macht jeder, aber eine kurze Entschuldigung sollte doch drin sein, finden wir. Insgesamt gefällt uns das Rad nicht mehr, wir werden dort nicht mehr hingehen. Früher waren die Angestellten so herzlich und auch die Chefs gingen für einen kurzen Plausch mal an die Tische. Da merkte man, dass man als Gast willkommen war und man die Gäste wertschätzte... Das wie auch das tolle Essen früher machten das Rad aus! Davon ist das Rad inzwischen leider meilenweit entfernt (bei übrigens den gleichen Inhabern). Das Essen ist nur noch Durchschnitt, die Preise schwanken zwischen angemessen und dafür deutlich zu hoch, das Ambiente ok, der Service lässt zu wünschen übrig und die Freundlichkeit bei allen Angestellten und der Chefetage auch leider. Wir finden es mehr als schade, dass ein solches Traditionslokal so abbaut!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Amadeus Hotel
220 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Hotel Klein
36 Bewertungen
1,81 km Entfernung
Hotel Borger
18 Bewertungen
1,9 km Entfernung
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
346 Bewertungen
2,13 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Zum Neuen Schwanen
122 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Pizzeria Sarita
123 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Lohrberg Schanke
174 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Lohrpark
60 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Rathaus Seckbach
47 Bewertungen
0,1 km Entfernung
MainÄppelHaus Lohrberg Streuobstzentrum e.V.
22 Bewertungen
0,79 km Entfernung
Batschkapp Frankfurter Kulturzentrum
31 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Zum Rad).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen