Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

KÜCHEN
Deutsch
Mahlzeiten
Abendessen
FUNKTIONEN
Sitzplätze, Reservierung möglich, Service am Tisch
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
16
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
16
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. August 2020

Beim Momberger scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, der hölzerne Gastraum bar jeglichen Schmuckes. Die Tische und Bänke auf dem eher kahlen und schmucklosen Innenhof scheinen seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts keine Veränderungen erfahren zu haben. Die Karte ist kurz und knackig...auf das Wesentliche der Frankfurter Küche beschränkt. Hier kann man noch gekochtes Solber essen und nicht nur die gegrillte Variante, wie in den bekannten Äbbelwoikneipen in Sachsenhausen. Die Preise sind angenehm zivil. Das Essen ist bodenständig gut - das Schäufelsche zart und mein gebackenes Tartar innen schön rosa - habe ich aber in anderen Gaststätten schon besser gegessen. Leider ist der Service ebenfalls in den 80ern steckengeblieben. Die Bedienung quatschte die meiste Zeit mit den Stammgästen an der Theke und hatte kein Auge für uns. Ich musste zweimal aufstehen und mich bemerkbar machen, um Wünsche oder Bestellungen aufgeben zu können. Das Momberger ist sicherlich eine gute Stammkneipe für die Anrainer, als Ziel für Auswärtige deutlich zu frugal.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 17. Februar 2018 über Mobile-Apps

Donnerstag beim Momberger.... viel los wie immer..... Apfelwein war super lecker und auch das Lendensteak und das Jägerschnitzel waren Bombe...! So muss das sein beim Apfelwein ✌️. Bis bald mal...

Besuchsdatum: Februar 2018
Hilfreich?1  
Bewertet am 31. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Guter Schoppen, super Essen und leckere Mispel, einfach eine tolle Äpplerkneipe. Weiter so. Ralf wir kommen wieder 😊

Besuchsdatum: Dezember 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 1. Oktober 2017

Habe ich Sehnsucht nach einen anständigen Apfelwein aus dem Gerippten und einen gut gereiften Handkäse in einer urigen Wirtschaft. Denke ich an Momberger. Habe ich Lust auf frisches Tatar oder Hacksteak mit Zwiebeln serviert von der charmanten Kellnerin. Denke ich an Momberger.

Besuchsdatum: September 2017
Hilfreich?1  
Bewertet am 5. Juli 2017 über Mobile-Apps

Momberger, urig, einfach gut und preiswert. Klasse Apfelwein, lecker Rumpsteak und Schnitzel. Aber auch so typische Sachen wie "haass Flaschworscht" oder "Musiker"...! Mein absolutes Lieblingslokal in "Klaa Paris" und absolut ebenbürtig mit den touristischen Apfelweinlokalen in Sachsenhausen.

Besuchsdatum: Juni 2017
Hilfreich?
Bewertet am 7. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ein typisches altes uriges Apfelweinlokal mit gutem Essen und einem guten "Schoppen ". Leider keinen schönen Garten für den Sommer.

Besuchsdatum: Mai 2017
Hilfreich?
Bewertet am 24. März 2017

..das normale oder auch 1,5 fach Rumpsteak ist schon wirklich ein super Steak und in einem guten Preis/Leistungsverhältnis. Der Äppler ist prima, am Ende noch Calvados mit Mispelchen, Herz was willst du mehr? Immer nettes Personal!

Besuchsdatum: Februar 2017
Hilfreich?
Bewertet am 18. März 2017 über Mobile-Apps

Typisch Frankfurter/ Hessische Küche immer frisch zubereitet. Meine Favoriten Zwiebelschnitzel und das Rumpsteak. Zählt zu den besten in Frankfurt. Und der Äppler schmeckt auch prima. Preise günstig bis angemessen. Urige, typische Äppler Wirtschaft.

Besuchsdatum: März 2017
Hilfreich?
Bewertet am 8. März 2017 über Mobile-Apps

Wir waren zum ersten Mal im Mombi aber mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Sehr leckere, gut bürgerliche, hessische Küche und einen guten Schoppen. Die Inneneinrichtung ist sicher nicht die Neueste, aber dann doch irgendwie wieder passend für eine Apfelweinwirtschaft. Bedienung war auch freundlich.

Besuchsdatum: März 2017
Hilfreich?
Bewertet am 13. Februar 2017

mit langer Tradition und hessischen Gerichten - ein Urgewächs unter den Frankfurter alten Gaststätten. Manchmal dauert es etwas länger, es ist abends immer voll - Reservierung empfohlen. Nette Wirtin - Sonderwünsche sind erlaubt, es ist traditionell und lecker.

Besuchsdatum: Dezember 2016
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Heddernheimer Hof
67 Bewertungen
0,55 km Entfernung
Trip Inn Frankfurt Nordwestzentrum
172 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Brighella
17 Bewertungen
1,29 km Entfernung
relexa hotel Frankfurt/Main
236 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Speisekammer
163 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Landhaus Zum Stöffche
72 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Ristorante Nuraghe
129 Bewertungen
1,04 km Entfernung
Pizzeria Cimino Da Rosa
31 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Geldmuseum
78 Bewertungen
2,64 km Entfernung
Hauptfriedhof
45 Bewertungen
3,49 km Entfernung
Alter Flugplatz
19 Bewertungen
2,26 km Entfernung
Ernst May Haus & Museum
9 Bewertungen
1,54 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Momberger).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen