Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen
Tisch reservieren
2
Do., 29.10.
20:00
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Seit 1872 gibt es diese Institution in Bremen: Delikatessengeschäft und Restaurant unter einem Dach. Charmante französische Bistro-Atmosphäre, schmackh...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Standard-Komfort
Bewertungen (115)
Bewertungen filtern
85 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
18
6
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
57
18
6
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 20. Juli 2020

Wir haben problemlos am Vortag einen Tisch in Grashoff´s Bistro am Loriotplatz reservieren können. Das seit 1872 existierende Feinkostgeschäft mit seit vielen Jahrzehnten angeschlossenem Bistro bzw. Gourmetrestaurant ist zweifelsfrei eine Institution in Bremen, den 1980 verliehenen Michelin Stern hat man 25 Jahre halten können. Bernhard-Viktor...Christoph-Carl von Bülow und viele andere Prominente waren hier häufig zu Gast, an den Wänden hängen zahlreiche Fotos, Zeichnungen und Zeitungsartikel aus längst vergangenen Zeiten. Hier wird zweifelsfrei immer noch sehr gut gekocht, heute natürlich fernab der Sternegastronomie. Die Küche überzeugt mit grundsoliden Speisen auf gehobenem Niveau und mit Produkten sehr guter Qualität, aus meiner Sicht eher klassisch und schnörkellos als experimentell bzw. kreativ. Aufgrund des beengten Platzangebots hat man mit Plexiglas abgetrennte Nischen mit jeweils 2 kleinen Zweiertischen geschaffen, am Ende des Gastraums gab es auf beiden Seiten zusammenstehende Tische für bis zu 3 bzw. 4 Personen. Wir waren recht konsterniert, als ein kleiner Tisch hervorgezogen wurde und ich auf der umlaufenden Bank mit Minimalabstand unmittelbar neben einer völlig fremden und auf uns unbehaglich bzw. affektiert wirkenden Dame Platz nehmen durfte. In einem bayrischen Wirtshaus haben wir damit absolut keine Probleme, aber in einem französischen Bistro verbringen wir gerne einen entspannten Abend zu zweit oder mit Freunden, momentan auch gerne mit dem gebotenen Abstand. Nähe beinhaltet für manche Zeitgenossen nun auch eine gewisse Distanzlosigkeit. Wir kämen beispielsweise nie auf die Idee, völlig fremde Gäste nach dem üblichen Übernachtungspreis ihrer Hotels zu befragen. Völlig unwichtiger Check-up! Sicher kann ich das nicht dem Gastronomen anlasten. Schon aber, dass wir dort platziert wurden, insbesondere da andere Nischen frei blieben, fairerweise müssen natürlich auch eventuelle No-Shows in Betracht gezogen werden. Als regelmäßige Restaurantbesucher haben wir aber noch nirgendwo so beengt gesessen. Für ein romantisches Dinner oder ein Geschäftsessen mit vertrauten Gesprächen sollte man besser einen anderen Ort wählen. Wir sind geblieben, haben aber aufgrund der gegebenen Umstände auf eine Vorspeise verzichtet. Unsere Hauptspeisen waren handwerklich sehr gut gemacht, die Beilagen wurden erfreulicherweise separat serviert. Ich bekam eine ordentliche Portion rosa gebratenen Lammrücken mit Kräuterkruste, Ratatouille, Rosmarinkartoffeln und einer schön würzigen Jus. Mein Mann hatte mit Büffelmichmozzarella und Parmaschinken gefüllte Kalbssteaks mit Tomaten-Parmesan-Sauce und Risoni. Als kleine süße Sünde gab es noch eine mit Calvados flambierte Apfel-Crêpe. Ein offener Crémant wurde leider nicht angeboten, dafür aber erstaunlicherweise Prosecco und selbstverständlich Champagner, wie auch der Wein à 0,15 l ausgeschenkt. Die Atmosphäre haben wir als leicht unterkühlt wahrgenommen, der Service zwar souverän und höflich korrekt, aber insbesondere die Dame mittleren Alters wirkte sehr formell, wortkarg und wenig aufgeschlossen, quasi Dienst nach Vorschrift ohne besondere persönliche Note. Eine junge Servicedame agierte dagegen deutlich aufgeschlossener und auch etwas verbindlicher. Wenn ich anderen Bewertungen Glauben schenken darf, haben wir anscheinend nicht den besten Tag erwischt. Es ist immer eine Frage des Anspruchs. Ich kann mir gut vorstellen, dass Stammgäste wie auch Gäste, die auf ein wenig Privatsphäre keinen besonderen Wert legen, sich hier wohlfühlen werden. Wir schätzen einen etwas entspannteren und ungezwungeneren Umgang, der zum Glück selbst in der Sternegastronomie immer häufiger anzutreffen ist. Die Preise bewegen sich auf gehobenem Niveau, sind aber für das Gebotene durchaus noch akzeptabel, die Crêpe mit 15,-€ schon recht stramm, die Weinpreise allerdings äußerst fair kalkuliert.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 31. Dezember 2019

Man kommt sich wirklich vor wie in einem guten Bistro mitten in Paris. Uns hat es sehr gut gefallen und wir empfehlen es sehr gerne weiter. Das Essen war sehr gut und der Service sehr freundlich, obwohl viel los war und das kleine Lokal bis...auf den letzten Platz besetzt war. Man sitzt zwar eng bei einander, aber das sieht man ja schon vorher und wir hatten sehr nette Tisch Nachbarn und wir haben uns hervorragend unterhalten. Eben wie in einem Bistro mitten in Paris. Ein schöner Ausklang für das Jahr 2019.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 13. November 2019 über Mobile-Apps

Das Essen ist einfach großartig. Man sitzt manchmal arg beengt. Kann man durch entsprechende Bestellung ändern. Ändert am Essen gar nichts.

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 10. November 2019 über Mobile-Apps

Wie immer einfach das beste Essen in Bremen! Preis/Leistung perfekt. Qualität unglaublich....Schellfisch mit traumhafter Senfsauce, herrliche Kartoffeln, wunderschön angerichtet. Die Entenbrust auf den Punkt zubereitet, Klöße kann man nicht besser machen, die Sauce ein Gedicht. Die Weinauswahl grandios...ich muss einfach öfter kommen. Hier ist ein...Künstler in der Küche am Werk! Danke!Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 23. Juni 2019

Der erste Besuch hat mich bezüglich Service und Qualität begeistert. Dieses Mal sah die Sache anders aus. Der Service war unaufmerksam und machte eher einen gehetzten Eindruck. Die Gerichte waren gut und solide zubereitet, aber keine Highlights.

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 30. Mai 2019

Bei unserer Tour nach Bremen haben wir mit unserer Gruppe, welche aus neun Personen Ü55 besteht, für ein Abendessen einen Tisch in Grashoffs Bistro bestellt. Als wir kamen war der Tisch sehr nett eingedeckt, die freundlichen jungen Mädels vom Service haben sich sofort um uns...gekümmert. Das Lokal war sehr gut besucht und es hat trotzdem keine Wartezeiten gegeben. Alles, vom ersten Getränk bis zur Nachspeise ,lief wie am Schnürchen. Das Essen haben alle Personen unserer Gruppe als ausgezeichnet bewertet. Das Preis - Leistungs - Verhältnis war gut bis sehr gut. Lange Rede kurzer Sinn, wer einen schönen Abend mit gutem Essen und einem leckeren Glas Wein verbringen möchte trifft sich hier. Auch wir wenn wir wieder einmal in Bremen sind.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 10. April 2019

Wir hatten etwas zu Feiern und wollten eh schon seit Längerem mal wieder zu Grashoffs. Also rein in den Regio und auf nach Bremen. Schön, dass hier durchgehend geöffnet ist und so nahmen wir um 15 Uhr einen entspannten Lunch ein, bevor es voller wurde....Zuerst musste natürlich mit einem Glas Champagner angestoßen werden. Danach gab es zur Vorspeise die Fischsuppe und das Thunfisch-Carpaccio mit Nüssen und Oliven. Beides hervorragend. Als Hauptgang hatten wir den immer exzellenten Schellfisch an Senfsauce mit Kartoffeln und Blattspinat. Dazu einen wunderbaren Sancerre. Und zum Abschluss den leckeren Apfelpfannkuchen mit Espresso und Calvados. Alles wunderbar!Mehr

Besuchsdatum: April 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 26. März 2019 über Mobile-Apps

Nach drei Monaten Asien sind wir wieder zurück im kulinarischen Paradies Grashoff's Bistro. Mit einem herzlichen " Hallo wieder da" werden wir empfangen, unsere Getränkewünsche noch gespeichert und serviert, kümmern wir uns nur noch um die Speisekarte. Bewährte Klassiker wie Schellfisch, Kalbsleber, Jakobsmuscheln, Spaghetti mit...Trüffeln und Flusskrebsschwänze sind da, und immer gibt es was Neues, der Jahreszeit entsprechend. Nicht zu vergessen das Dessert. Jedesmal die Qual der Wahl Apfelcrepes oder Rabarbersoufflee. Service, Geschmack und Atmosphäre sind unverändert genial. Dies ist unsere erste Bewertung für Grashoff, obwohl wir seit 2o Jahren dort Gäste sind, weil ! wir von TripAdvisor zum ersten mal in Sri Lanka gehört haben. Wir finden das Portal wichtig, unterhaltsam und sehr informativ.Mehr

Besuchsdatum: März 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 24. November 2018 über Mobile-Apps

Wir waren mal wieder bei Grashoff, nachdem Freunde meinten, das sei immer noch das Sicherste in Bremen, wenn man was Vernünftiges essen will. So war es denn auch. Zwar hochpreisig, aber immer noch angemessen für ein insgesamt schmackhaftes Essen. Seit Jahren finden wir das Niveau...quasi unverändert, und das ist auch zugleich das Problem, denn andere Küchen an anderen Orten entwickeln sich weiter, hier ist eher Stillstand. Aber es gibt in Bremen keine Alternative. Das sagt noch mehr über Bremen aus als über Grashoff. Freundlicher, souveräner Service.Mehr

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?
Bewertet am 24. November 2018

Wie immer bestens zufrieden mit allen Gerichten immer einen Besuch wert frisch zubereitet und auf Sonderwünsche ging man ein .Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis da zum Mittagessen . Auch die Getränkeauswahl gut und alles ztu vernünftigen Preisen .

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Dorint City-Hotel Bremen
1.499 Bewertungen
0,01 km Entfernung
ACHAT Hotel Bremen City
432 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Best Western Hotel Bremen City
436 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Select Hotel City Bremen
107 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Muchos Más
257 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Café Knigge
261 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Bianconero Ristorante & Bar
86 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Mühle am Wall
358 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Hirt Mit Schweinen
112 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Wallanlagen Park
44 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Unser Lieben Frauen Kirchhof
81 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Grashoff's Bistro).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen