Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 22 von 133 Deutsch in Bremen
Nr. 60 von 701 Restaurants in Bremen
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Deutsch, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen, Spätabends
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (115)
Bewertungen filtern
86 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
36
31
8
6
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
36
31
8
6
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 3. Juli 2020

Zum Abschluss unseres verlängerten Bremen-Wochenendes hatten wir vorab im Kaiser reserviert. Nach freundlichem Empfang wurden wir im inneren in urig-nautischer Umgebung placiert. Während des Apéros wurden wir durch unseren Nachbartisch unterhalten: Das in den USA wohnende und aus Bremen stammende Familienoberhaupt wollte dem herbeigerufenen Koch...und Besitzer eine verwandtschaftliche Beziehung andichten ("Richter aus Schwachhausen") und spulte allerlei Vornamen seiner Verwandtschaft durch, die der Küchenchef - immerhin auch ein Herr Richter - kennen könnte. Der nahm es belustigt hin, aber keine Verwandtschaft an... Nach diesem "amuse oreille" hatten wir zwei sehr gute und gehaltvolle Suppen gefolgt von einem top-zubereiteten Limandes und perfekt gegarte Medaillons. Die Portionen waren sehr reichlich und mussten deshalb auf einen Nachtisch verzichten. Zum Abschied gab es nen doppelten wohlschmeckenden Absacker auf´s Haus (Spezialgebräu ohne Etikett), der auf nem Schiff bestimmt eher an Weicheier ausgeschenkt werden würde, uns aber sehr gemundet hat. Wir haben den (letzten) Abend sehr genossen, zumal der Platz neben der Bar auch ein nettes Gespräch mit Frau Richter ermöglichte. Angemessene, faire Preise: Für Aperitif, Vor- und Hauptspeise 2-3 Glas Riesling und 3-4 Pils rd. 90€ für zwei Personen. Sehr zu empfehlen!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 18. Juni 2020

Das Essen war sehr gut, Die Bedienung war sehr freundlich. Es gab viele einheimische Stammgäste, was für die Lokation spricht.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 14. Juni 2020

Wir hatten Labskaus und den Lotsenteller. Bei dem Labskaus war das Ei leider so gut wie flüssig. Der Lotsenteller bestand aus mehreren Fischen aus der Dose serviert auf lieblos angerichteten Eisbergsalatblätter. Es sah aus wie von der Imbissbude. Da die Portion generell nicht riesig war,...fragten wir nach zusätzlichem Brot, was uns prompt in Rechnung gestellt wurde. Geschmacklich war beides nicht der Hit. Wie gesagt, hätte jeder andere besser und mit mehr Stil hinbekommen. Warum nicht ungenügend: Die Bedienung war in Ordnung.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 12. Februar 2020

Sehr gemütliches und schönes altes Lokal im Schnoor - Gutes Essen, z.B. Kohlessen, Bremer Gerichte mit Liebe angerichtet und ebenso freundlich serviert. Gute Atmosphäre im Lokal, schöne alte Bilder von Bremen und den alten Gästen, alles sehr schön - an Wéndden Reservierung zu empfehlen -...Stammtisch vieler Bremer Politiker und WirtschaftleutenMehr

Besuchsdatum: Januar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 7. Dezember 2019

Wir waren heute Mittag dort essen und mussten leider feststellen, dass Freundlichkeit ein Fremdwort war. Die weibliche Bedienung war sehr unfreundlich, klatschte uns die Mittagskarte auf den Tisch und wir fühlten uns eher wie beim Militär als Gäste in einem Gasthaus. Auch unsere Tischnachbarn waren...sichtlich schockiert von der Art und Weise, wie sie behandelt wurden. Sie mussten 20min darauf warten, überhaupt bezahlen zu können. Als kurzzeitig eine männliche Bedienung da war, wurde das Verhalten fortgesetzt. Er hörte sogar Nachrichten auf seinem Handy ab, als sich um uns Gäste zu kümmern. Auf Nachfragen reagierte er nicht. Das Essen war in Ordnung, aber kein Hexenwerk. Leider werden wir dort nicht mehr hingehen. Schade!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?
Bewertet am 6. Dezember 2019

Einfach reingehen! Ein Holsten Pils und später ein, zwei LLoyds. Oder mit Hunge die guten Pratkartoffeln, Spiegelei, Krabben. Sehr persönlich, freundlicher, offener Service. Wie soll ,an sagen: Das Lokal hat außer seiner gemütlichen und schönen alten Einrichtung, im Grunde nichts Außergewöhnliches. Aber, was es dort...gibt, ist einfach außergewöhnlich gut. Da kann man einfach hinsitzen und sitzen bleiben. Und bei den Gästen merkt man, das die schon wissen wohin und warum.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 1. Dezember 2019

wir waren spät dran, trotzdem gab es noch warme Küche und das Essen war wirklich gut. Bedienung war nett und wir hatten das Gefühl dass viele Einheimische dort waren und weniger Touristen.

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 9. November 2019 über Mobile-Apps

Sehr urige Speisekneipe mit leckerem, regionalem Essen zu einem günstigen Preis. Vor allem der Inhaber ist ein Bremer Original. Man sollte aber vorher reservieren!

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 5. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Wir haben hier zwar nicht gegessen, aber als wir eintrafen wurden wir sowohl von zwei Kellnerinnen ignoriert, als auch vom Koch, der gerade aus der Küche in die Stube ging, mit dem wir allerdings auch Augenkontakt hatten. Nachdem wir ca. 5 Minuten im Eingangsbereich warten...mussten, wagte ich einen Blick in die Stube, wo sich der Koch aufhielt und mich dann endlich ansprach, ob man uns helfen könne. Ich fragte nach einem Tisch für 2 Personen und er meinte nur "die Küche hat bereits geschlossen". Ich warf ein Blick auf die Uhr - es war gerade mal 20:30 Uhr. Wir verließen das Lokal verärgert und gingen in ein anderes, was wesentlich freundlicher war und länger warme Küche hatte.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
Bewertet am 19. August 2019

Uns wurde der Gasthof von unserem Stadtführer empfohlen. Wir waren schon verwundert, weil es kein Problem war, für den gleichen Abend (Samstag) einen Tisch für 8 Personen zu reservieren. Als wir dort ankamen, wurden wir in ein separates Zimmer gesetzt, das nach kaltem Rauch roch...und mit Spinnweben in den Ecken auftrumpfte. Die Auswahl an Speisen ist übersichtlich, aber jeder hat was gefunden. Es war auch größtenteils schmackhaft, aber relativ teuer. Die Bedienung war freundlich, hat sich beim Wechselgeld herausgeben allerdings erheblich zu unseren Ungunsten vertan - was uns leider erst später aufgefallen ist. Alles in allem würde ich das Lokal nicht weiterempfehlen.Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Bremer Apartmenthotel
29 Bewertungen
3,92 km Entfernung
Parkhotel Bremen
683 Bewertungen
1,93 km Entfernung
Hotel Robben - Grollander Krug
88 Bewertungen
3,84 km Entfernung
artHotel Bremen
32 Bewertungen
3,74 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Teestübchen im Schnoor
322 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Kleiner Olymp
586 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Cafe Tolke
123 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Beck's in'n Snoor
351 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Bremer Geschichtenhaus
142 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Schnoor Viertel
2.684 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Dom St. Petri
783 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Bremer Stadtmusikanten
1.527 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Gasthof zum Kaiser Friedrich).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen