Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Zur Letzten Instanz

€€ - €€€
Stadtviertel:
Mitte
deutsch, europäisch, mitteleuropäisch, Grillspezialitäten
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Waisenstrasse 14-16, Berlin, Deutschland
+49 30 2425528
Webseite
Heute
12:00 - 01:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 12:00 - 22:00
Mo 17:00 - 01:00
Di - Sa 12:00 - 01:00
Weitere Infos
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.122 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche

Leckeres, gutbürgerliches Essen in absolut uriger Atmosphäre. Angenehm basic, auf unnötigen chic wird verzichtet. Nettes, feundliches und lustiges Personal.

Hilfreich?
Danke, toni t!
Christoph K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Zur Letzten Instanz, hat diese Bewertung kommentiert

Liebe(r) Toni, besten Dank für Deine freundliche Bewertung. Wir freuen uns darüber, dass es Dir bei uns gefallen hat! Besuch uns bald wieder, Dein Instanz Team Mehr 

Plauen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
52 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Ich war mit meiner Familie zum Abendessen im Restaurant. Die Reservierung klappte problemlos. Wir hatten einen Tisch in der oberen Etage. Die Einrichtung im Restaurant hat seine besten Tage hinter sich und braucht meiner Meinung nach eine Renovierung. Der Service war in Ordnung, die Kellnerinnen relativ freundlich. Das Essen war schlecht bis mittelmäßig . Die Speisen waren lieblos zubereitet, das... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sven H!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Traditionslokal in Berlin-Mitte, in einen der wenigen noch verbliebenen alten, kleinen Häuser in der Nähe des Alexanderplatzes gelegen. Das Restaurant bietet Deutsche bzw Berliner Küche. Die Gerichte sind nicht unbedingt alle optisch ansprechend, schmecken dafür umso leckerer. Im Sommer gibt es draußen Platz im Biergarten, in der kalten Jahreszeit ist drinnen auf zwei Etagen für ein eigentlich klein aussehendes Haus... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Schnulk!
Christoph K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Zur Letzten Instanz, hat diese Bewertung kommentiert

Lieber Schnulk, vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Auch wenn wir der Auffassung sind, dass alle unsere Gerichte auch ansprechend aussehen, werden wir das noch mal auf den Prüfstand stellen. Das Auge ist mit, insofern gehört die Optik natürlich zu einem köstlichen Essen dazu. Wir freuen uns auch über Deine Empfehlung und die 4 Sterne Bewertung. Wir sehen uns dann... Mehr 

Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir waren mit 12 Leuten da und haben kurzfristig am selben Tag reserviert. Es hat alles wunderbar geklappt. Das Essen ist typisch deutsches/Berliner essen, was ich persönlich sehr gut fand. Preislich war es etwas teurer als in anderen Restaurants, aber nicht überteuert. Die Atmosphäre ist sehr urig, mit viel Holz und hohen verzierten decken. Es ist auf jede Fall einen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stefanie L!
Bad Säckingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2016

Wir (4) wollte in einen alt Berliner Gasthaus zu Abendessen- was uns auch gelang- in der "Zur letzten Instanz"- waren aber von Preis-Leistung negativ überrascht. Das Eisbein ist etwas zu fett und der Preis zu hoch. Die Gemütlichkeit spricht für das Lokal- aber es gab Zeiten da waren die Waren besser.

Hilfreich?
Danke, olaf K!
Christoph K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Zur Letzten Instanz, hat diese Bewertung kommentiert

Auch kritische Bewertungen helfen uns, unseren Service zu verbessern. Insofern danken wir Ihnen für Ihren Hinweis. Unsere Gerichte werden ausschließlich frisch zubereitet. Alle Waren werden am gleichen Tag eingekauft und verarbeitet, insofern sollte die Qualität unserer Waren einwandfrei sein. Da es sich aber um Naturprodukte handelt, sind Qualitätsschwankungen leider nicht ganz auszuschließen. Die Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns am Herzen.... Mehr 

Reutlingen, Germany
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Gehe gerne für Geschäftsessen in Die letzte Instanz da die Qualität dort immer stimmt, unsere Gäste sich über regionale Küche freuen und ich persönlich dort Essen bestellen kann, wie ich es noch von Oma kenne. Für Touristen wird es wohl ehr Eisbein werden ich empfehle aber Kohlrolade oder Königsberger Klopse :)

Hilfreich?
Danke, PedroLoco!
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 9. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Personal ignorierte Bestellungen Zu langes warten auf essen trotz voranmeldung wirkte personal überfordert essen war gut

Hilfreich?
1 Danke, Lieschen M!
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 2. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Nach einer verbindlichen Vorbestellung für 16 Personen mit Drängen auf einen ReservierungsVERTRAG erhielten wir am betreffenden Abend die reservierten Plätze. Leider das einzig positive Erlebnis. Nach Bestellung der Getränke und der ERSTEN Essenbestellung erschien die Kellnerin nach ca. 30 min und offerierte uns, dass die gewünschten Entengerichte nicht mehr verfügbar waren. Zähneknirschend wählte ca. die Hälfte unserer Teilnehmer ein Ausweichgericht.... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Karsten S!
Felix W, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Zur Letzten Instanz, hat diese Bewertung kommentiert

Sehr geehrte Damen und Herren, danke für ihr konstruktive detaillierte Feedback und Bewertung, auch wenn diese negativ ist. Nur so können wir uns verbessern und unsere Abläufe und Kommunikation optimieren. Wir hätten uns sehr gefreut wenn Sie dafür das persönliche Gespräch über unsere Telefonnummer, E-Mail oder Kontaktformular genutzt hätten. Gerne möchten wir auf Ihre Kritik auch eingehen. Wir haben versucht... Mehr 

Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 1. Dezember 2016

Wir waren 16 Arbeitskollegen, die Wochen vorher dort einen Tisch reserviert hatten. Die erste Getränkerunde stand nach annehmbarer Zeit auf dem Tisch, die Speisebestellung wurde aufgenommen. Nach ca. 20 Minuten kam die Kellnerin und sagte uns um kurz nach 20:00 Uhr, dass ein Gericht der Sonderkarte nicht mehr verfügbar ist. 3 Leute bekamen also keine Ente. Nach weiteren 20 Minuten... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, kautzi27!
Felix W, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Zur Letzten Instanz, hat diese Bewertung kommentiert

Sehr geehrte Damen und Herren, danke für ihr konstruktive detaillierte Feedback und Bewertung, auch wenn diese negativ ist. Nur so können wir uns verbessern und unsere Abläufe und Kommunikation optimieren. Wir hätten uns sehr gefreut wenn Sie dafür das persönliche Gespräch über unsere Telefonnummer, E-Mail oder Kontaktformular genutzt hätten. Gerne möchten wir auf Ihre Kritik auch eingehen. Wir haben versucht... Mehr 

Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 25. November 2016

Wir waren dort zum Abendessen und wollten zu drei Arbeitskollegen einen gemütlichen Abend verbringen. Die Speisekarte auf der Homepage gibt schon einmal einen guten Überblick über die Art und Auswahl an Speisen, sowie das Preisgefüge. Die Atmosphäre ist eine, wie man sie aus alteingesessenen Kneipen / Gaststätten oder Brauhäusern her kennt. Ich würde es nicht wirklich "romantisch" nennen, aber es... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Andreas K!

Reisende, die sich Zur Letzten Instanz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zur Letzten Instanz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    4 von fünf Punkten
    Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Qualität
    4 von fünf Punkten
    Einrichtung
    4 von fünf Punkten
Küche
deutsch, europäisch, mitteleuropäisch, Grillspezialitäten
Speisen
Mittagessen, Abendessen, Spätabends
Besonderheiten des Restaurants
Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal, Serviert Alkohol
Geeignet für
regionale Küche, besondere Anlässe, Familie mit Kindern
Öffnungszeiten
Sonntag
12:00 - 22:00
Montag
17:00 - 01:00
Dienstag
12:00 - 01:00
Mittwoch
12:00 - 01:00
Donnerstag
12:00 - 01:00
Freitag
12:00 - 01:00
Samstag
12:00 - 01:00
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Waisenstrasse 14-16, Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Mitte
  • Stadtviertel: Mitte
  • Telefonnummer: +49 30 2425528
Beschreibung
Das Restaurant „Zur letzten Instanz“ ist das älteste Restaurant Berlins und zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Der Ursprung des Restaurants geht in das Jahr 1621 zurück, als ein ehemaliger Reitknecht des Kürfürsten an dieser Stelle eine Branntweinstube eröffnete.

Seinen heutigen Namen erhielt das Restaurant als vorwiegend Gäste aus dem benachbarten Gericht kamen, um das Erlebte „in letzter Instanz“ zu begießen. Trotz Wiederaufbau nach dem Krieg blieben historische Anbauten und Interieur von Grund auf erhalten, selbst Napoleon hat sich am Kachelofen in der Gaststube bereits bedienen lassen.

Unsere Geschichte, die beiden Gaststuben, Separee und Biergarten laden zum Verweilen ein. Berliner Küche a la Carte, mit ausschließlich regionalen Produkten und frisch gezapfte Biere aus dem Faß, sorgen für die kulinarische Untermalung in urtypischer Atmosphäre.

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Zur Letzten Instanz sowie von anderen Besuchern.
6 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zur Letzten Instanz.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen