Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Möve Im Felsenkeller

Nr. 2.393 von 6.809 Restaurants in Berlin
Stadtviertel:
Schöneberg
+ Küche hinzufügen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Akazienstr. 2, 10823 Berlin, Deutschland
+49 30 7813447
Heute
16:00 - 01:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 16:00 - 01:00
Sa 12:00 - 02:00
Weitere Infos
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

20 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Mai 2016

Der Felsenkeller ist ein Stück Schöneberg geworden. Ausgestattet mit 20er Jahre Interieur wirkt hier die Zeit ein wenig stehen geblieben. Man kommt her zum Feierabendbierchen oder zum Abend genießen. Kneipenatmosphäre inklusive , allerdings glücklicherweise ohne Dart und Sky. Es gibt jede Menge Sorten Bier, die fast ausnahmslos gezapft werden. Und zapfen bedeutet hier wirklich noch 7 Minuten für ein Bier.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Fjöl N!
Berlin, Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. September 2015

Die Möve im Felsenkeller war schon immer eine der Berliner Institutionen welche ich immer geliebt habe. Seit Januar machen zwei Damen, welche vorher dort gearbeitet haben, den Laden. dies machen Sie in einer Liebe vollen Hingabe die Ihres Gleichen sucht, die Speisen sind noch besser geworden.

Hilfreich?
Danke, Vincenzo B!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
338 Bewertungen
77 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 125 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. September 2015

Im Berliner Felsenkeller bekommt man zum Beispiel ein Bier einer kleinen, bayrischen Brauerei - naben weiteren Biersorten. Und dies zu einem vernünftigen Preis. Die Kneipe ist sehr urig - man fühlt sich zurück versetzt in alte Westberliner Zeiten der 70er und 80er Jahre. Der Wirt bediente uns sehr freundlich. Auf der kleinen Karte finden sich allerhand einfache Speisen. Selbst habe... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 80803laosa!
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. Januar 2015

Hier ist nicht nur die Einrichtung "alt", sondern auch die Idee. "Konzept" sagen nur Betriebswirtschaftler.. Also: Atmosphäre statt Musik. Es hängt auch was der Wand, aber ich könnte nicht mehr sagen, was. Das ist ein gutes Zeichen. Dafür erinnere mich an GUTES BIER. Am Tisch. Am Tresen. Sympathische Gäste. Erwachsen. Kein Szenevolk. Auch kann-sein-prominent..- spielt aber keine Rolle. Wenn man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, nikitzky!
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 9. Januar 2015

Mal im Ernst! Es ist eine Kneipe! Es gibt Bier und wenn man nett fragt, wird einem die "Speisekarte" gesagt... Aber sonst? Wenn einen die Besitzer nicht mögen, dann wird man auch gern übersehen oder angemault. Und dieses ständige pseudo-intellektuellen Getue von Gästen und Tresenpersonal geht einem auch erst nach dem zeiten Bier nicht mehr auf die Nerven.

Hilfreich?
3 Danke, Lightning1108!
Berlin, Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. November 2012

Eine originale/originelle Berliner Kneipe, wie man sich sie nur selten in einer Grossstadt findet. In dieser urigen Kneipe ist wohlfühlen angesagt. Die Wirtin Michaela aus dem Sauerland ist die gute Seele des Ladens. Es gibt kleine Speisen und ab und an auch Reibekuchentage. Das war auch wieder einmal Anlass mit einer größeren Truppe dort einzukehren. Auf Nachfrage, ob es auch... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter L!
Lausanne
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Mai 2012

Die Möve im Felsenkeller ist so, wie man sich eine Berliner Kneipe vorstellt – und sie ist wirklich so ohne dahin gestylt zu sein. Die Kneipe geht wohl noch auf die zwanziger Jahre zurück. Es gibt einen echten Tresen, an dem man stehen und Bier trinken kann. Geboten werden 8 verschiedene Sorten frisch vom Fass gezapft. Es ist eng, wenige... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, tripbe!
Berlin
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
66 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. März 2012

Für Biertrinker und Nostalgieker ein unbedingtes Muss in Berlin. Die verschiedenen Sorten Bier werden sehr fachmännisch und viel Liebe vom Wirt gezapft. Die kleinen angebotenen Speisen sind immer hausgemacht und sehr lecker. Zum Beispiel hausgemachter Kartoffelsalat mit Berliner Knacker immer wieder gut. Das Ambiente wie vor 50 Jahren aber sauber und gepflegt. Das Publikum ist total durchmischt und locker und... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, BernhardBerlin!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
53 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Dezember 2011

Für den Felsenkeller sollte man eine neue Rubrik eröffnen. Es ist auch ein Restaurant - aber nicht im klassischen Sinne. Es ist dann doch eher Bierlokal oder auch eine Kneipe in der man auch etwas zu Essen bekommen kann. Das Leben findet dort im Winter drinnen statt und im Sommer auf dem Bürgersteig. Das Interieur ist original und noch aus... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Frank B!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
187 Bewertungen
92 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. November 2010

Michaela (die Wirtin) hat das Ruder fest in der Hand. Täglich wechselndes sehr schmackhaftes und phantasievolles Essen lohnt immer einen Besuch. Es gibt verschiedene Biere vom Fass und seit man(n) und frau nicht mehr rauchen dürfen, ist es noch gemütlicher. Die Gäste sind allesamt oder größtenteils Stammgäste.

Hilfreich?
4 Danke, pudubaer!

Reisende, die sich Möve Im Felsenkeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Möve Im Felsenkeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    4 von fünf Punkten
    Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Qualität
    4 von fünf Punkten
    Einrichtung
    4,5 von fünf Punkten
Speisen
Getränke
Besonderheiten des Restaurants
Reservierung empfohlen
Öffnungszeiten
Montag
16:00 - 01:00
Dienstag
16:00 - 01:00
Mittwoch
16:00 - 01:00
Donnerstag
16:00 - 01:00
Freitag
16:00 - 01:00
Samstag
12:00 - 02:00
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Akazienstr. 2, 10823 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Schöneberg
  • Stadtviertel: Schöneberg
  • Telefonnummer: +49 30 7813447

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Möve Im Felsenkeller.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen