Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Pooja

Nr. 4.586 von 6.755 Restaurants in Berlin
Stadtviertel:
Mitte
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Fischerinsel 13, 10179 Berlin, Deutschland
+49(0)30 48825979
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fügen Sie Öffnungszeiten für Pooja hinzu und lassen Sie Gäste wissen, wann sie dieses Restaurant besuchen können.
+ Öffnungszeiten hinzufügen
Optionen: Abendessen, Afterhours, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 20 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 8
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 4
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Gesamtwertung
  • Küche
    4 von 5 Sternen
    Service
    4 von 5 Sternen
  • Qualität
    4,5 von 5 Sternen
    Einrichtung
    4 von 5 Sternen
Herrlich ehrlich

Ja, ich kann einiges bestätigen, was zuvor geschrieben wurde, ziehe aber andere Schlussfolgerungen. An einem Nachmittag bestellte ich thailändisches Essen. Der thailändische Koch würde erst gegen 15.00 mit seiner Schicht beginnen und der Kellner kocht nur indisch. Also bestellte ich "Hühnchen ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 16. Februar 2014
molli294
,
Berlin, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

20 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Ja, ich kann einiges bestätigen, was zuvor geschrieben wurde, ziehe aber andere Schlussfolgerungen. An einem Nachmittag bestellte ich thailändisches Essen. Der thailändische Koch würde erst gegen 15.00 mit seiner Schicht beginnen und der Kellner kocht nur indisch. Also bestellte ich "Hühnchen Madras" und sieh an, der Kellner kocht super. Zu meinem Essen trinke ich gern einen Rotwein. Gestern erklärte mir... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, molli294!
New Westminster, Kanada
Beitragender der Stufe 
319 Bewertungen
244 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 100 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Der Besuch dieses indischen Restaurants war eigentlich al Höhepunkt einer Geburtstagsfeier gedacht gewesen. Aber wäre nicht die Atmosphäre in der Gruppe so gut gewesen, wäre es vielleicht ein richtiges Desaster geworden. Es war schon verdächtig, dass dieses Restaurant an einem Freitagabend völlig leer war. Doch wir schoben dies auf die ungünstige Lage des Restaurants. Dann aber kam ein Vietnamese, der... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Ben W!
Hamburg
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Wir waren gut versorgt! Besonders für kleine Mahlzeiten um die Mittagszeit sehr gut geeignet! Der Raum bietet keinen großen Luxus, ist aber für ein exotisches Essen in der Nähe gut geeignet.

Hilfreich?
1 Danke, LuM138!
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
159 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2011

Dieses indische Restaurant befindet sich auf der Fischerinsel und hat auch gleich in der Nähe Bus / S-Bahn-Stationen. Die Speisekarte ist sehr vielseitig und es ist für jedermann etwas dabei - von vegetarisch bis fleischig-fischige Gerichte. Die Speisen sind einfach köstlich, gut gewürzt und reichhaltig. Auch die Cocktails sind nicht zu verachten. 'Pooja' bietet in der Woche sog. Business Lunch... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, aussielady66!

Reisende, die sich Pooja angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Pooja? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Standort- und Kontaktinformationen

  • Adresse: Fischerinsel 13, 10179 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Mitte
  • Stadtviertel: Mitte
  • Telefonnummer: +49(0)30 48825979

Preis und Küche

  • Küche: indisch

Beschreibung

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Pooja.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen