Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Restaurant Bastard

Nr. 319 von 6.770 Restaurants in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
€€ - €€€
Stadtviertel:
Kreuzberg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Reichenberger Str. 122, 10999 Berlin, Deutschland
+49 30 54821866
Webseite
Heute
09:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mi - Mo 09:00 - 17:00
Weitere Infos
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

107 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Bester Strammer Max der Stadt! Sehr nette Bedienung. Rustikales Ambiente. Kaffee ebenfalls sehr lecker 😋

Hilfreich?
Danke, Christoph E!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Januar 2017

Gemütlich ist zwar anders und dunkel wars auch...aber super Frühstück. Alles frisch und guter Kaffee!! Toll ist, dass dort das Brot selbst gebacken wird!

Hilfreich?
Danke, hofgaertner!
Mühlhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Januar 2017 über Mobile-Apps

Sehr nette, gemütliche Location mit einem guten Angebot an Leckereien zum Frühstück. Super freundliches und aufmerksames Personal. Kann ich nur empfehlen und komme gern wieder.

Hilfreich?
Danke, Iwailo L!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 25. November 2016

Enttäuscht waren wir vom letzen Besuch im Bastard, dem einst besten Frühstücksladen Kreuzbergs. In Sachen Anrichten, Variation, Frische und Service konnte man dem Bastard bis vor kurzem nicht das Wasser reichen. Inzwischen ist dieser Laden derart überlaufen, dass der Ruhm wohl zu Kopf stieg. Die Portionen sind bei gleichem Preis kleiner geworden, die Qualität ist noch gut, allerdings nicht mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, mariannemainstream!
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2016 über Mobile-Apps

Ok, es dauert etwas, aber wenn ein Laden derart bummsvoll ist, ist das völlig ok, zumal das Essen die Wartezeit doppelt rechtfertigt. Wir hatten Käse-Frühstück, Veggie-Frühstück und Eier im Glas. ALLES superlecker und total liebevoll angerichtet. Es waren jeweils die kleinen Portionen, die an Vielfalt nur sehr schwer zu toppen sind. Unterschiedlichste Sorten Käse und Aufstriche garniert mit Kresse und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Happiest101Girl!
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. November 2016 über Mobile-Apps

Ein entspannter und gesunder Start in den Tag. Das kleine Wurstfrühstück war überraschend vielfältig und es gab sehr viel Früchte zusätzlich. Das selbstgemachte Brot (ausreichend viel) war ebenfalls super lecker und wir sind pappsatt und zufrieden in unseren Berlin-Tag gestartet. Jederzeit wieder! Reservierung zu empfehlen oder kleine Wartezeit in Kauf nehmen.

Hilfreich?
Danke, Daylana!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. November 2016 über Mobile-Apps

Der Laden ist schön und gemühtlich, das Personal sehr nett und freundlich, die Preise super und das Essen einfach top!! Wir waren dort zum Frühstücken und hatten ein mal das kleine vegetarische Frühstück und ein mal Ruhei mit Ziegenkäse und Honig 😘 Extrem lecker und liebvoll gemacht, ich kanns echt nur weiter empfeheln. Der Laden ist nicht groß, wir hatten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Alice F!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir waren ziemlich früh da und bekamen einen recht kleinen Tisch. Atmosphäre ist super, fühlten uns wohl. Leider brauchte die Bedienung eine gefühlte Ewigkeit um die Bestellung aufzunehmen. Das Essen entschädigte dann aber. Bestes Brot, das wir in Berlin gegessen haben. Das vegetarische Frühstück ist sehr zu empfehlen! Nicht Standardmäßig, mit Kräutern und verschiedenen sehr leckeren Aufstrichen sowie u.A. Ziegenkäse.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Alexa H!
Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2016 über Mobile-Apps

Das Bastard ist ein total gemütliches Café mit super freundlichem Personal. Das Frühstück war einfach nur perfekt. Das gemischte Frühstück war super schön und mit liebe angerichtet, Brot/Brötchen und Aufschnitt waren super lecker. Dazu gab es Verschiedenen Früchte und eine total leckere Marmelade. Die Brioche war total fluffig und offenbar selbst gebacken. Bei unserem nächsten Berlin-Besuch werden wir wieder kommen!

Hilfreich?
Danke, Veralein!
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. August 2016

Mit viel Glück haben wir gegen 11 Uhr vormittags einen Tisch bekommen. Viele andere Gäste hatten nicht das Glück. Unbedingt reservieren, was aber nur Wochentags geht, am WE an dem sicher noch mehr los ist, geht das nicht. Ich habe mit der ganzen Familie gegessen und jeder hat etwas gefunden was ihm schmeckt. Das selbstgemacht Brot ist sehr lecker. Es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stefan B!

Reisende, die sich Restaurant Bastard angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Restaurant Bastard? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    4,5 von fünf Punkten
    Service
    4 von fünf Punkten
  • Qualität
    4 von fünf Punkten
    Einrichtung
    4 von fünf Punkten
Durchschnittspreise
4 $ - 17 $
Küche
Café, europäisch, international, mitteleuropäisch, Für Vegetarier geeignet, vegane Speisen
Speisen
Brunch, Frühstück, Mittagessen
Besonderheiten des Restaurants
Reservierung empfohlen, Sitzplätze im Freien, Sitzplätze, Servicepersonal, Serviert Alkohol
Geeignet für
Kinder, Preisgünstig essen, Familie mit Kindern
Öffnungszeiten
Sonntag
09:00 - 17:00
Montag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Reichenberger Str. 122, 10999 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Kreuzberg
  • Stadtviertel: Kreuzberg
  • Telefonnummer: +49 30 54821866

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Restaurant Bastard.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen