Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Metzer Eck

Nr. 260 von 7.349 Restaurants in Berlin
deutsch, ,
Metzer Straße 33, 10405 Berlin, Deutschland
+49 30 4427656
Webseite
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet39 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
KÜCHEN
deutsch, Bar, mitteleuropäisch, europäisch
PREIS
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung
STANDORT
Metzer Straße 33, 10405 Berlin, Deutschland
Alle Details
Bewertung schreibenBewertungen (200)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

21 - 30 von 61 Bewertungen

Bewertet 4. Juni 2014

Wer schnell mal den Magen füllen will mit leckeren bodenständigen Schmankerln wie Wurst an Kartoffelsalat, ist hier korrekt. Wenn Sie mehr auf Gourmetküche stehen, dann gehen Sie besser nach nebenan in's Soupe Populaire.

Besuchsdatum: April 2014
Danke, PressMember!
Bewertet 22. Januar 2014

Wenn ich in Berlin bin, Anlass egal, versuche ich immer, mir ein paar Stunden für's "Metzer" frei zu "schaufeln". Das ist noch traditionelle Berliner Gastlichkeit! Eine Eckkneipe, nicht "auf alt gemacht", sondern mit echten 100 Jahren "auf dem Buckel". Kein Schickimicki, sondern Altberliner Hausmannskost, deftig...Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2013
Danke, traveller08Germany!
Bewertet 3. November 2013

Nein, es gibt keine Spätzle, nein, es gibt keine Quiche - Berliner Gerichte, Berliner Bier, Berliner Herzlichkeit, eine angenehme Oase inmitten der iPhone-Lokalitäten ein paar hundert Meter weiter. Ob drinnen oder draußen, es ist hier immer wieder schön in Berlin zu sein, im Prenzlauer Berg.

Besuchsdatum: Juli 2013
2  Danke, GerhardHelmutE!
Bewertet 6. Juni 2013

Das seit 1913 bestehende, familiär geführte Restaurant im Prenzlauer Kiez führt traditionelle und sehr preiswerte Gerichte auf der Menukarte (Currywurst, Wienerschnitzel...). Grosszügige Portionen, sehr nette Bedienung, faire Preise und gemütliches Dekor machen den Charme dieser Quartierkneipe aus. Probiert den sehr leckeren Kümmelschnaps!

Besuchsdatum: Mai 2013
1  Danke, dorarosenzweig!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Kam hier ungefähr 10 Minuten mit dem Zug von unserem Hotel entfernt. Der Platz war voll und es gab keinen freien Platz, also warteten wir und kamen zurück. Ich würde dies als eine der besten Pubs bezeichnen, in denen ich je gewesen bin. Es war...gemütlich mit nur wenigen Tischen. Das Bier war großartig und der Bayer isst; Würste, waren einfach nur ausgezeichnet. Wir hatten den Apfelstrudel zum Nachtisch und oh Mann, wir waren einfach begeistert!Mehr

Besuchsdatum: November 2018
Bewertet 21. Juli 2017

Das Restaurant serviert einige der äußerst lecker Essen wir aßen während unseres letzten Reise nach Berlin. Es serviert traditionelle deutsche Speisen. Wir landeten wir hier zweimal während unseres Aufenthaltes weil wir es uns so gut gefallen. Wir hatten das kalte Hering Gericht mit einem frischen...grünen Salat und das meiste lecker Bratkartoffeln. Natürlich schmeckt alles gut mit den lokalen Bier. Mein Mann hatte einige Art von Apple Dessert, war lecker. draussen zu essen ist das beste, aber innen ist auch nicht schlecht. Es ist kein schickes Hotel, einfach nur exzellent Essen serviert in einer gemütlichen Umgebung Bar/Restaurant.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2017
Bewertet 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten das Glück, dass Freunde, die leben in Prenzlauer Berg brachte uns in diesem Pub, dem ältesten in der Nachbarschaft. Es ist schon von der gleichen Familie seit 1913 geleitet. Die Atmosphäre war sehr angenehm. Gemischt mit der " traditionellen " Einrichtung wurden Fotos...von der Familie, vorbei an Stammkunden (darunter viele berühmte Deutsche) und die Nachbarschaft. Es gibt ein tolles Glas Budweiser (nicht der gelben wässrig Sachen die hat den Namen missbräuchlich in den USA) , und einer aus unserer Gruppe mussten ihre glugwein Doppelmoral und auch es ausgezeichnet. Wir haben eine kleine Schale mit ausgezeichnet Tomatensuppe mit Getränke. Es gibt eine Menge Schweinefleisch und Würstchen auf der Speisekarte und sehr wenig " vegetarisch " Essen, obwohl sie angeboten, dafür zu sorgen, dass wir uns eine vegetarische Kartoffelsalat. Wir waren der Meinung, dass war sehr zuvorkommend. Wir waren wirklich begeistert von den Ort und hoffe, dass wir eine weitere Chance zu bringen.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2017
Bewertet 12. November 2016

Sehr einfach und gut Essen serviert von einem freundlichen Service. Dies ist eine mehr als 100 Jahre Deutsche traditionelle Bar in der Gegend mit super Bier und Service und faire Preise. Zu empfehlen, wenn man in der Nachbarschaft.

Besuchsdatum: November 2016
Bewertet 22. August 2016 über Mobile-Apps

zufällig auf dieses Hotel, da das Restaurant ein paar Häuser weiter war geschlossen für die Sommerferien. Sehr entspannt - sehr alt Lorbeeren im schönsten Weg. Das Essen war einfach, gemütlich und sehr lecker! Das Personal war großartig und einladend, und die Preise waren sehr vernünftig...- was will man mehr? 😁Mehr

Besuchsdatum: August 2016
Bewertet 27. Juli 2016

Es ist vielleicht klein, aber die Portionen sind sehr groß! Das Essen war großartig, das Bier war kalt und die Menschen waren so schön!

Besuchsdatum: Juli 2016
In der Umgebung
Prenzlauer Berg
Kein Viertel Berlins hat einen größeren Wandel
vollzogen als der Prenzlauer Berg. Die Künstler und
Nonkonformisten, die in den 1980er und 1990er Jahren
die faszinierende Subkultur des Viertels prägten,
haben jungen, hippen Bewohnern Platz gemacht, die
heute die zahlreichen Cafés bevölkern. Wo sich einst
heruntergekommene Häuser im Schatten der Berliner
Mauer befanden, erwarten Sie heute Designergeschäfte.
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 637 Hotels in Berlin anzeigen
Myer's Hotel - Berlin
339 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Ackselhaus
322 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Ibis Berlin Mitte
1.828 Bewertungen
0,34 km Entfernung
City Quartier
12 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Leibhaftig
192 Bewertungen
0,06 km Entfernung
MontRaw Restaurant
47 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Impala Coffe
132 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Sandtheater Berlin
24 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Judischer Friedhof Prenzlauer Berg
29 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Platoon Kunsthalle
12 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Museum für Architekturzeichnung
8 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Metzer Eck.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    Service
  • Qualität
    Einrichtung
Durchschnittspreise
6 $ - 14 $
Küche
deutsch, Bar, mitteleuropäisch, europäisch
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen, Spätabends
Besonderheiten
Sitzplätze im Freien, Sitzplätze, Servicepersonal, serviert Alkohol, voll ausgestattete Bar, Wein und Bier, Reservierung möglich
Geeignet für
Bar-Szene, Familie mit Kindern, regionale Küche
Öffnungszeiten
Montag
16:00 - 01:00
Dienstag
16:00 - 01:00
Mittwoch
16:00 - 01:00
Donnerstag
16:00 - 01:00
Freitag
16:00 - 01:00
Samstag
18:00 - 01:00
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Metzer Straße 33, 10405 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Prenzlauer Berg
  • Stadtviertel: Prenzlauer Berg
  • Telefonnummer: +49 30 4427656
  • E-mail
Beschreibung
Das 'Metzer Eck' ist älteste Kneipe im Prenzlauer Berg mit Familientradition seit 1913 und wird seit vier Generationen von unserer Familie geführt. Seit 100 Jahren gibt es an dieser Stelle gastronomische Betreuung. Schon lange Zeit vorher galt diese Gegend als Ausflugsziel für Berliner Familien. Hier befand sich der Windmühlenberg. Unweit fanden sich Weinberge. Vor der Jahrhundertwende erfolgte die Bebauung dieser Region, finanziert durch die Reparationszahlungen aus dem deutsch-französischen Krieg. Daran erinnern die zahlreichen Straßennamen. Am 1. August 1913 eröffnete Clara Vahlenstein (die Urgroßmutter von Horst Falkner) in der Metzer Str. 33 die Eckkneipe "Vahlensteins Destille", die sie mit ihrem Mann Hermann bewirtschaftete. Nach dem Tode Hermanns im Jahre 1936 arbeitete Tochter Charlotte an dessen Stelle. Clara Vahlenstein starb 1951 und Tochter Charlotte übernahm die Gaststätte, die Ende der vierziger Jahre, zur Zeit der Trümmerbeseitigung, in "Metzer Eck" umbenannt wurde. 1957 stieg die in zwischen herangewachsene Tochter Bärbel mit in das Geschäft ein, so das wiederum Mutter und Tochter das Familienunternehmen leiteten. Im Jahre 1967 erhielt Bärbel Falkner die Konzession für das Gaststättengewerbe und bewirtschaftete die Gaststätte bis zu ihrer Rente. Zur Jahrtausendwende wurde das Familienunternehmen vom Sohn Horst Falkner und seiner Ehefrau Sylvia übernommen und bis Mitte 2006 bewirtschaftet. Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb Horst Falkner im März 2007. Er wurde leider nur 40 Jahre alt. Seitdem führt seine Ehefrau Sylvia Falkner die Gastwirtschaft allein weiter.
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können. Ihren Eintrag beanspruchen