Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Albrechts Patisserie

Stadtviertel:
Schöneberg
+ Küche hinzufügen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Winterfeldtstr. 45 | Schöneberg, 10781 Berlin, Deutschland
+49 30 23609457
Webseite
Weitere Infos
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

8 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
63 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 28. Februar 2015 über Mobile-Apps

Dieses Lokal existiert leider nicht mehr. Werde aber versuchen eine der anderen Filialen zu besuchen. Das Lokal wird von einem anderen "süßen Laden" betrieben.

Hilfreich?
Danke, MatSpace!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Mai 2012

Die tartes sehen ja sehr hübsch aus mit dem Rüschenpapier und so, sie kosten auch nicht wenig, aber da muss man schon ein sehr großer Fan sein, um sie ganz zu goutieren. Habe es einige Male probiert und war nicht überzeugt. Da ist eine schöne Tortenspezialität allemal leckerer. Das Lokal ist recht unscheinbvar und leicht zu übersehen.

Hilfreich?
Danke, Jo b!
London, United Kingdom
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2010

Ich wohne viel zu Nahe an diesem tollen Laden. Ich bin wirklich kein Leckermäulchen, aber die süßen Spezialitäten von Albrechts lassen mich immer schwach werden. Eigentlich sieht alles viel zu perfekt aus, dass man denkt, das kann gar nicht handgemacht sein. Aber wenn man es genießt, weiß man es. Der Kaffee ist auch super und wenn die Sonne in die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, David O!
Berlin
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. August 2010

In die Patisserie Albrecht zu gehen ist qualvoll. Warum? Weil man nicht alle die wundervollen Törtchen in der Vitrine essen kann. Weil man sich entscheiden muss ... Ob Schokoladendom, ob Rhabarberbaiser, ob Him-, Heidel- oder Erdbeertörtchen - alles ist köstlich. Und alles sieht so schön aus, dass man diese Herrlichkeiten auf dem Teller erstmal ein paar Minuten unangetastet stehen lassen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, matesten!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juli 2010

Was für Törtchen! Wer mehr probieren will, nimmt die Petit fours. Die Törtchen sind eine Augenweide - am besten kauft man mehrere verschiedene, und teilt Sie dann unter 'Essern' auf - das vervielfacht den Genuss. Es gibt u.a. Fruchtiges und Schokoladiges. Ausser-Haus-Verkauf mit ein paar wenigen kleinen Tischen zum dortigen Verzehr der Köstlichkeiten.

Hilfreich?
Danke, gelbclau!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Juni 2010

Mein absoluter Lieblingsladen was kleine süße Köstlichkeiten angeht. Die angebotenen Törtchen sind durchweg alle, aber wirklich alle zu empfehlen und für jeden Geschmack ist was dabei. Mein persönlicher Favorit: die Birnentarte :-). Ebenso gut sind aber auch die herzhaften Baguettes. Auch das rot-weisse Ambiente ist gefällig und der "Self-Service" tut dem ganzen keinen Abbruch. Besonderer Tip: eine Stunde für Ende... Mehr 

Hilfreich?
Danke, IngoH77!

Reisende, die sich Albrechts Patisserie angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Albrechts Patisserie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Diesen Eintrag verbessern

Restaurantdetails

Gesamtwertung
  • Küche
    5 von fünf Punkten
    Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Qualität
    4 von fünf Punkten
    Einrichtung
    4 von fünf Punkten
Standort- und Kontaktinformationen
  • Adresse: Winterfeldtstr. 45 | Schöneberg, 10781 Berlin, Deutschland
  • Ort: Europa  >  Deutschland  >  Berlin>  > Schöneberg
  • Stadtviertel: Schöneberg
  • Telefonnummer: +49 30 23609457

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Albrechts Patisserie.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Bieten Sie glutenfreie Speisen an?
  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Sind Hunde auf der Terrasse gestattet?

Aufenthalt in Schöneberg

Profil des Stadtviertels
Schöneberg
Schöneberg war 1963 das Zentrum des politischen Westens, das John F. Kennedy für seine berühmten Worte "Ich bin ein Berliner" wählte. Die Zeiten haben sich geändert, doch auch das heutige Schöneberg zollt dem historischen Erbe Tribut. Das Viertel war früher die reichste Stadt außerhalb des Berliner Kerns, was noch heute an den schmuckvoll verzierten Häuserfassaden aus der Gründerzeit des 19. Jahrhunderts zu erkennen ist. Bewohner in Pelzmänteln, die ihre Hunde spazieren führen oder im exklusiven KaDeWe einkaufen, setzen die Tradition des Viertels mit modernem Flair fort. Schöneberg war auch das Zentrum des dekadenten und burlesken Nachtlebens der 1920er Jahre. Hier verkehrten Berühmtheiten wie Marlene Dietrich und Christopher Isherwood und auch die erste Schwulenbar Deutschlands wurde hier eröffnet. Heute ist die Homosexuellengemeinschaft noch immer am Nollendorfplatz zu finden. Selbst die oberirdische U-Bahn-Station ist in Regenbogenfarben erleuchtet, um der freigeistigen Vergangenheit Schönebergs Ehre zu erweisen.
Dieses Stadtviertel ansehen