Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 348 von 385 Restaurants in Augsburg
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

KÜCHEN
Österreichisch, Gasthausbrauerei, Deutsch, Europäisch, Pub, Speiselokal
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Mittagessen, Getränke, Abendessen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
6
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
5
4
6
4
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 4 Tagen

Wunderschön unter alten Kastanien gelegener Biergarten mit Wirtschaft. Z. Zt. leider nur kalte Speisen, da händeringend nach einem Koch gesucht wird. Die Brotzeiten und die Kuchen sind aber total lecker und das Personal durch die Bank freundlich und zuvorkommend. Für einen Zwischenstopp bei einer Radtour...durch den Siebentischwald kann das Jägerhaus nur empfohlen werden. Und viel. klappts ja bald auch mit einem neuen Koch. Wir kommen gerne wieder!Mehr

Besuchsdatum: Mai 2022
Hilfreich?
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Leider war die Erfahrung in dem Restaurant sehr enttäuschend, es gab keine warmen Gerichte und bis auf den Wurstsalat kann man das Essen wirklich nicht weiterempfehlen. Wir bestellten 2 Gerichte, da es nicht viel mehr Auswahl gab und baten um 4 Teller, doch die Teller...haben extra gekostet, sodass wir am Ende auf einen großen Betrag gekommen sind bei nur 2 kalten Gerichten und 4 Getränken, leider haben wir nichtmal eine Rechnung bekommen, um den Preis zu überprüfen. Aus diesen Gründen können wir das Restaurant nicht weiterempfehlen.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2022
Hilfreich?
Daniela H, Geschäftsführer von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche

Sehr geehrte Frau astridlindgren, bitte entschuldigen sie meine verspätete Antwort. Leider können wir im Moment keine warmen Gerichte anbieten, da wir keinen Koch haben. Sind aber intensiv auf der Suche um die Situation wieder zu ändern. Es tut mir leid, dass ihnen unsere Gerichte nicht...Mehr

Bewertet am 4. September 2021

Wir waren zu Zweit eingekehrt. Am Eingang zum Einchecken wurden wir gleich sehr freundlich begrüßt und wir bekamen auch gleich einen Tisch im Biergarten zugewiesen. Der Kellner war super freundlich, hat auch gleich unsere Bestellung aufgenommen und wir haben das bestellte Essen auch sehr schnell...bekommen. Mir hat es sehr gut geschmeckt, meiner Begleitung nicht so. Aber wir waren uns einig dass der Biergarten eine sehr schöne Atmosphäre hat und sich der Besuch in jedem Fall gelohnt hat. Was mir noch sehr positiv aufgefallen ist war die Umsetzung der Corona Maßnahmen. Kellner alle mit Maske, alle Tische vor dem nächsten Gast desinfiziert.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Daniela H, Inhaber von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2021

Herzlichen Dank für das tolle Lob! Bis bald im Biergarten. Liebe Grüße das Jägerhaus Team

Bewertet am 14. August 2021

Wir kommen im Sommer immer wieder mal hier vorbei. Man sitzt schön unter Bäumen, das Essen ist solides Biergartenessen, Portionen angemessen, Preise auch. Kann weder die Klagen über mangelnde Freundlichkeit noch über die Qualität des Essens nachvollziehen.

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?
Daniela H, Geschäftsführer von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2021

Herzlichen Dank für den Besuch und das Lob! Bis bald im Biergarten. Liebe Grüße das Jägerhaus Team

Bewertet am 25. September 2020

Zusammen mit einer Freundin haben wir am Donnerstag den Biergarten aufgesucht und uns schon während des Spaziergangs darauf gefreut. Die Freude währte aber nicht lange, denn von einem nicht sehr freundlichen Mitarbeiter wurden wir auf die Vorschriften hingewiesen. Mein Einwand, dass es auch einfacher und...trotzdem korrekt gehen könnte, wurde recht barsch abgewiesen. Wir haben uns nur etwas zum Trinken bestellt. Der Appetit auf Essen ist uns vergangen. Im übrigen konnten wir eine ähnlich unfreundliche Art des Mitarbeiters einem anderen Gast gegenüber beobachten.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
180danielah, Inhaber von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2020

Sehr geehrter Spazier20, danke für Ihre Rückmeldung. Seit dem 18. Mai durften die Biergärten unter strengen Hygienevorschriften wieder öffnen. Welche im Laufe der Zeit in Bezug auf Geldstrafen bei Verstößen empfindlich verschärft wurden. Daher kann ich ihrem Zitat: „Mein Einwand, dass es auch einfacher und...Mehr

Bewertet am 25. September 2020

Ich besuchte mit einer Freundin am 24.09.2020 das Jägerhaus. Der Empfang der Bedienung war sehr unfreundlich. Wir überlegten uns, ob wir einen anderen Biergarten besuchen sollen, entschieden uns aber dagegen. Die Pandemiezeit ist für alle nicht einfach aber auch wir können daran nichts ändern. Die...Küche kann ich nicht beurteilen, da mir das Essen vergangen war. Nachdem wir unseren Durst gestillt hatten, verließen wir schnellstmöglich das Lokal. So schnell nicht wieder.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
180danielah, Inhaber von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2020

Sehr geehrter Sar, danke für Ihre Rückmeldung. Am Empfang werden lt. behördlichen Vorgaben alle notwendigen Daten erhoben und nochmals auf das korrekte Tragen des Mund Nasen Schutzes hingewiesen. Leider sind nicht immer alle Gäste kooperativ und ja in Pandemiezeiten ist es nicht einfach. Und seien...Mehr

Bewertet am 15. August 2020 über Mobile-Apps

Das Essen war gut und kam schnell. Die Bedienungen waren aufmerksam und freundlich. Der Biergarten ganz gut besetzt und die Stimmung vor Ort entspannt.😊 Die Toilettenbereiche sind sauber und wohl relativ neu. Womit ich mittlerweile (Mitte August) schon gar nicht mehr gerechnet hätte: Ein konsequentes...Corona-Hygiene-Konzept! Hier werden die Regeln tatsächlich umgesetzt und Gäste auch mal freundlich an die Einhaltung erinnert. Und alles ganz entspannt. 😷 Das Personal trägt Masken auch in der Küche und hinter dem Tresen. Alle Nasen👃 unter der Maske, leergewordene Tische werden sofort wieder desinfiziert, Abstand zwischen den Tischen, Erfassen von Namen und TEL.-Nr. usw... 👍 Es ist so einfach. Könnten sich einige andere eine Scheibe davon abschneiden.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 26. August 2019

Wir waren am Samstag 24.08.2019 nach einer Radeltour dort einkehrt. Wir bestellten Kaspressknödelsuppe, Krustenbraten mit Knödel und Krautsalat, Fleischpflanzerl mit Kartoffelsalat. Ich kann nicht glauben, dass auf der Homepage damit geworben wird, dass alles aus regionalen frischen Zutaten liebevoll zubereitet wird. Zuerst kam schon mal...die Suppe gleichzeitig mit dem Hauptessen????? Einzig der Krustenbraten war wirklich gut. Der Krautsalat und der Kartoffelsalat? Echt selbstgemacht? Schmeckte wie aus dem Plastikeimer einer Großkantine. Die Knödel waren von Maggiknödeln aus dem Päckchen nicht zu unterscheiden. Kaspressknödelsuppe - drei kleine Semmelknödelchen, kleiner als ein Teelöffel und null Geschmack. Schon mal eine Kaspressknödelsuppe gesehen und gegessen,lieber Koch?? Der Gipfel waren allerdings die Fleischpflanzerl. Zwei Kugeln grob durchgelassenes Hackfleisch mit Semmelbrocken lieblos zusammengepresst, ungewürzt, trocken und so schlecht, dass der zweite nicht mehr runter wollte. So was einem Gast anbieten ist einfach eine Frechheit und ich kann nicht glauben, dass hier wirklich ein Koch am Werk war. So was kann man nicht anbieten. Fleischpflanzerl sind nun wirklich kein Hexenwerk. So was würde ich nicht mal meinem Hund geben. Ein dezenter Hinweis an die Bedienung führte nur zur der Aussage: "Man kann es halt geschmacklich nicht jedem Gast recht machen". Von Geschmack konnte hier in keinster Weise die Rede sein. Für die zeitgleich gelieferte Suppe gab es einen kostenlosen Espresso als Entschädigung, was uns aber ganz sicher nicht dazu verleiten wird, hier nochmals hinzugehen. Schade, denn die Lage der Gaststätte ist wirklich schön :-(Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?3  
Daniela H, Inhaber von Jägerhaus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. August 2019

Sehr geehrte Goldbiene, herzlichen Dank für die Mühe Ihrer Bewertung. Gerne möchte ich auf ihre Punkte eingehen. Ja, bei der Bestellung ist uns ein Fehler unterlaufen und wir haben Ihnen und Ihrer Begleitung die Suppe und den Hauptgang gleichzeitig serviert. Dies sollte nicht vorkommen, allerdings...Mehr

Bewertet am 6. Juli 2019 über Mobile-Apps

War innerhalb einer Woche zwei Mal in dieser Gaststätte. Beim ersten Besuch stand die Wirtin bei meinem Eintreten mit dem Rücken zu mir an einer Hauswand und sortierte Besteck ein. Auf meinen Gruß vernahm ich kein Echo. OK, dachte mir zunächst nicht viel dabei. Das...Schwammerl Gericht war klasse. Als ich zahlen wollte hat mich eine Bedienung zunächst vergessen und kam mit folgenden Worten an den Tisch: Jetzt hätt i di beinah vergesse... War bis dahin eigentlich nur einmal kurz nach der Eröffnung da und somit auch kein Stamm kunde. Altersmäßig auch keine 30 oder 50 mehr... Beim letzten Besuch ein Klasse Krustenbraten und eine sehr nette junge Bedienung. Diese servierte alles bis auf den dazugehörigen Krautsalat. Den brachte wiederum die Wirtiin und stellte diesen Wort und grusslos einfach hin. Die Junge Frau bediente dagegen in jeder Hinsicht vorbildlich.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 10. Juni 2019 über Mobile-Apps

war es heute leider nicht, wir gingen aber trotzdem. Die Wirtin total nett, machte unkompliziert Platz. Diese Wirtschaft liegt total nett. Der Biergarten bietet vielen Kunden Platz. Hier kann man Geschäft machen. Leider gibt es da eine Bedienung, die das noch nicht so ganz verinnerlicht...hat. Wenn man etwas bestellen will, kann es sein, dass man einfach stehen gelassen wird. Auf die Frage nach der Rechnung müsste man ihn dreimal ansprechen. Dann wurde, bei getrennt zahlen, das erste Paar aufgenommen, dann rannte er weg und dann kam das nächste dran, aber nicht dass das dritte mit dem Rest gleich mit kam, Nein, weit gefehlt. Also war Wartezeit angesagt. Das Essen war soweit, bis auf ein paar Abstrichen, gut. Preis-Leistung passt. Wir werden trotzdem nicht wieder kommen, da für Hunde kein Wasser möglich ist, obwohl wir eine Schutzdecke dabei hatten.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Arthotel ANA Style
187 Bewertungen
1,5 km Entfernung
B&B Hotel Augsburg-Süd
178 Bewertungen
3,13 km Entfernung
Super 8 by Wyndham Augsburg
13 Bewertungen
4,11 km Entfernung
Arthotel Ana Gold
105 Bewertungen
4,7 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Asia-Royal Restaurant
16 Bewertungen
3,44 km Entfernung
Bella Italia
93 Bewertungen
3,36 km Entfernung
Gasthaus Settele
74 Bewertungen
2,35 km Entfernung
Il Porcino
74 Bewertungen
2,26 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Augsburger Puppentheatermuseum
307 Bewertungen
4,54 km Entfernung
Botanischer Garten
200 Bewertungen
3,1 km Entfernung
Kirche St. Ulrich und St. Afra
234 Bewertungen
4,78 km Entfernung
Augsburg Zoo
307 Bewertungen
3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Jägerhaus).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Jägerhaus

So bewerten Reisende Jägerhaus auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 3.5
  • Qualität: 3