Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 138 von 2.895 Restaurants in München
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
9 $ - 22 $
KÜCHEN
Deutsch, Gasthausbrauerei, Bar, Europäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung
Bewertungen (1.077)
Bewertungen filtern
405 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
163
151
47
23
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
163
151
47
23
21
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 5 Wochen über Mobile-Apps

Die Reservierung hat im Vorfeld schon super geklappt. Bei Ankunft in der Lokalität wurde uns zügig der Platz zugewiesen. Der Kellner war sehr aufmerksam, die Getränke und das Essen wurde auch zügig serviert. Sehr zum empfehlen ist das Zwickel Bier und das Basilikum Radler. Das...Essen war ein Gedicht, geschmacklich wie auch optisch. Ein süßer Abschluss, darf auch nicht fehlen. Auch hier kann man den Kaiserschmarren nur weiterempfehlen.Mehr

Besuchsdatum: April 2022
Hilfreich?
Bewertet am 27. März 2022

Die Starkbierzeit ist quasi in Bayern die fünfte Jahreszeit und sie beginnt an Aschermittwoch und endet an Palmsonntag. Aus diesem Grunde war ich wieder einmal im Paulaner Bräuhaus und musste leider feststellen, dass man nur ein dunkles Bockbier mit Namen "Balthasar" und kein Starkbier anbietet....Ein bayerisches Starkbier muss einen Namen haben, der auf -ator- endet und muss eine Stammwürze von 18% und nicht wie hier von "nur" 16,8% haben. Weshalb so etwas? Zumal der Urvater aller Starkbiere von den Paulanermönchen als "Salvator" ins Leben gerufen wurde und ich war hier im "Paulaner Bräuhaus". Gut hats geschmeckt, aber ich war doch enttäuscht und werde also dann künftig in die Keimzelle des Salvator auf den Nockherberg gehen.Mehr

Besuchsdatum: März 2022
Hilfreich?
Bewertet am 17. Oktober 2021 über Mobile-Apps

Wir waren eigentlich zum Kirchweih Essen im Paulaner Bräuhaus - Eigentlich, denn wir sind dann lieber gegangen… Wir saßen 20 Minuten am Tisch und der Kellner kam ca. 10 mal bei uns vorbei und ignorierte uns - keine Chance eine Bestellung aufzugeben… Und nachdem dann...am Tisch hinter uns eine erregte Diskussion aufkam, dass das ja wohl nicht ginge überall groß mit Kirchweih Teller zu werben und dann gibt’s den nicht (es war 18:45 Uhr, also nicht am Ende des Abends!) entschlossen wir uns zu gehen. Es gibt hier in der Umgebung schließlich einige sehr gute Bayerische Lokale und da muss man sich diesen arroganten Laden nicht antun! PS - wir sitzen jetzt glücklich einen Block weiter und hatten nach 10 Minuten unser Bier und auch die Gans vor uns stehen!!!Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2021
Hilfreich?
Bewertet am 15. September 2021

Hervorragende bayrische mit Phantasie verbundene Küche auf freundlichste , professionelle aber auch mit Begeisterung serviert. Unbedingt weiter zu empfehlen. Danke weiter so Helga Wörle

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Bewertet am 26. August 2021 über Mobile-Apps

Lange nicht mehr hier gewesen und diesmal besonders zufrieden gewesen. Tolle, raffinierte Küche, sehr aufmerksames Personal und besonders leckeres Bier. Sehr zu empfehlen!

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 28. Juli 2021 über Mobile-Apps

Mittags im Paulaner. Ein hektischer Kellner in einem mässig vollem Brauhaus ruft: einchecken. Und verschwindet. Nur wo? Wir finden ein Plakat mit QR Code an einer Säule. Ok. Und nun? Selber Tisch nehmen? Irgendwann wieder ein anderer Kellner. Wir bekommen einen Tisch. Weißwurst? Gibt es...nur am Wochenende. Also Obatzter. Kommt mit zäher, gummiartige Brezn und kostet fast 12 €. Wird wohl nicht unser Stammlokal.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?2  
Bewertet am 19. Juni 2021 über Mobile-Apps

Großartig, toller Service, tolles Essen, toller Platz völlig unerwartet und durch Zufall hinein gestolpert und um so schöner

Besuchsdatum: Mai 2021
Hilfreich?26  
Bewertet am 5. Juni 2021

Wir waren zum Abendessen im Biergarten des Paulaner Bräuhauses. Wir wurden freundlich empfangen, die Gästedaten aufgenommen und an den Platz geführt!!! Die Auswahl an Speisen ist ausreichend, wir fanden auch etwas, was uns geschmeckt hat. Der Biergarten war nur von wenigen Gästen besucht. Er liegt...inmitten einer Wohnbebauung. Das Bräuhaus selbst war Corona bedingt noch geschlossen. Wir durften bis 22 Uhr bleiben und haben uns dort wohlgefühlt. Alle Bedienungen und die junge Dame am Empfang waren sehr freundlich und eifrig.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?2  
Bewertet am 1. November 2020

In dem wöchentlichen Newletter werden die Tagesgerichte in launiger Form angekündigt und es ist fast jede Woche eine Gericht dabei, das mir zusagt, da es nicht der übliche "Schweinsbraten" ist. Ich liebe "Wild", "Ente" oder z.B. kürzlich "Böfflamott". Am 29. Okt.wurde "Hirschsauerbraten" angeboten, was mir...Appetit machte.Etwas überrascht war ich, denn die Bratenstücke hatten einen Speckrand, was m.E. bei Wild ungewöhnlich ist und das Fleisch war zäh, also es war Rinderbraten. Ich sah keinen Sinn, den Service darauf anzusprechen, denn er fiel mir, nicht nur, dass er mich zunächst übersah und ich mich erst bemerkbar machen mußte, sondern das ganze Gehabe war bei ihm schon in "Lockdown-Stimmung". Dagegen war der Service,sein Name: "Mirza",am nächsten Tag um 100 Prozent besser (freundlich und aufmerksam), es gab "Bouillabaisse" was sehr gut war. Leider muss das Restaurant den ganzen November über schließen und "Essen abholen" ist für mich kein Genuss. Aufgrund des sogenannten "Hirschauerbratens" und des schlechten Services dabei kann ich dieses Mal nur ein "BEFRIEDIGEND" geben.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 8. September 2020

Ich bekomme per newsletter das wöchentliche Mittagsangebot und da wird diese Woche (Montag) "Böfflamott"angeboten , ein tradionelles Fleischgericht der bayerischen Küche, was aber selten auf der Speisekarte steht. Der Name kommt aus dem französischen und es wird Rindfleisch in Rotwein gebeizt und dann geschmort. Dazu...wurden Karotten und Semmelknödel serviert. Es hat -wie immer das Mittagsgericht- sehr gut geschmeckt und war auch reichlich. Als Abschluß dann noch ein süßes Magentratzerl -"ofenwarmer Kirschmichel" und ein Espresso.Mehr

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Gio – La Dolce Vita Hotel München
519 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hotel Mons am Goetheplatz
104 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Grafinger Hof
9 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Hotel-Pension Schmellergarten
90 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Savanna
551 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Mimmo E Co
383 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Indian Sun
38 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Alter Südfriedhof
61 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Paulaner Brewery
75 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Munchner Volkstheater
19 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Fox in a Box Munich
125 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Paulaner Bräuhaus).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Paulaner Bräuhaus

So bewerten Reisende Paulaner Bräuhaus auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4
  • Service: 4
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4