Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
16€ - 35€
KÜCHEN
Italienisch, International, Europäisch
Mahlzeiten
Abendessen
Alle Details anzeigen
funktionen, beschreibung
Bewertungen (243)
Wir überprüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
220
3
1
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
220
3
1
1
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 24. April 2024

Das Restaurant "La Corona" ist zwar für den laufenden Betrieb nicht mehr geöffnet, aber die gelegentlichen kulinarischen Events sind spektakulär und höchst beliebt. Am letzten Wochenende stand "Fisch und Krustentiere" als Motto auf der Menükarte und es wurde ein köstliches 5-Gänge-Menü mit außergewöhnlichen Speisen geboten....Wie wunderbar, dass das Ehepaar Gerg und ihre sympathischen Töchter zu besonderen Terminen wieder geöffnet hat und die ansonsten kulinarische Wüste in Ansbach nicht so ganz trostlos erscheinen lässt.Mehr

Besuchsdatum: April 2024
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 21. April 2024

Googelt man das Restaurant liest man, dass es dauerhaft geschlossen sei. Jetzt nachdem wir dort waren kann ich nur hoffen, dass es so bleibt. Wir waren dort zum Menü Frühlingserwachen 2024 und muss leider sagen, dass wir extremst enttäuscht wurden. Da werden 139 EUR/Person für...ein absolut unterdurchschnittliches Menü verlangt. Abgesehen davon, dass man zwischen den Gängen (zweiter Zwischengang und Hauptgericht) bis zu sage und schreibe 70 Minute warten musste, zwischen Hauptgericht und Nachspeise waren es immer noch stolze 40 Minuten, waren die einzelnen Speisen eine Zumutung. War die erste Vorspeise (Lachs trifft Heilbutt) noch akzeptabel wurde man nach einer Pause von 30 Minuten mit einer Zappa di pesce gleich auf den Boden der einfallslosen Gourmettatsachen zurück geholt. Der vorläufige negative Höhepunkt war dann die Noix de Saint-Jacques et crevette. Die dort angebotenen 2 Stück fingernagelgroße Jakobsmuscheln erinnerten stark an aufgetaute Discounterware. Klein und zäh aber dafür sehr salzig. Die Garnele passte, was die Größe anbelangte, genau dazu. Dass der Hauptgang, Risotto alla marsigliese, erst 70 Minuten später kam lag wohl daran, dass man die Langustenschwänze wohl außerhaus zubereiten lies. Wobei der halbe grillierte Langustenschwanz, was die Konsistenz anbelangte, stark an die Jakobsmuscheln erinnerte. Die Krönung des Ganzen war dann die Pannacotta Valrhona, welche 40 Minuten nach dem Hauptgang serviert wurde. Diese war im Prinzip ein Schokopudding im Glas serviert und sah aus als wäre sie schon drei Tage vorher zubereitet worden (sehr dicke dunkle Haut). Wir bestellten u. a. noch 2 Flaschen Mineralwasser, welches leider nirgends auf einer Karte ausgewiesen war. Mit einem Preis von sagenhaften 9,80 EUR pro Flasche das teuerste Mineralwasser, welches wir je in einem Restaurant bekommen haben. Nicht mal in einem 2-Sterne Restaurant wir so ein Preis aufgerufen. Vor diesem Restaurant/Küche kann nur gewarnt werden. Preis und und Leistung haben da überhaupt nichts miteinander zu tun.Mehr

Besuchsdatum: April 2024
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 23. Dezember 2022 über Mobile-Apps

Gestern genossen wir noch einmal „La Corona“ at its best. Überflüssig zu erwähnen, dass man am liebsten die ganze Speisekarte verkostet hätte. Wir konzentrierten uns auf die unvergleichlichen hausgemachten Tagliolini mit Trüffel aus Alba und das feine Vitello al tartufo bianco, begleitet vom passenden Grauburgunder....Dann folgten zartes Filet de bœuf au poivre und perfekte Guancia di manzo al vino brûlé, begleitet vom Blaufränkischen der Familie Tesch. Zum krönenden Abschluss entschieden wir uns für das Elisenlebkuchen-Schokoladen-Trifle mit sizilianischen Orangenfilets, begleitet von einem Mandarinen-Schnäpschen. Nach dem abschließenden Espresso hieß es Abschied nehmen für immer. Danke für die genussvollen Stunden liebe Fam. Gerg❣️Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2022
Hilfreich?6  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 13. Juni 2022

In der Pandemie von Wiesbaden nach Ansbach umgezogen und erst ohne kulinarischen Anlaufpunkt. Die Franken scheinen in Karpfen, Bratwurst und Scheufele zu schwelgen, was auch nicht zu verachten ist. Manchmal muss es aber den Gaumen mehr kitzeln. Der Michelin half uns weiter und so entdeckten...wir letztes Jahr das La Corona als ganz besonderen Ort, an dem sich herzliche Gastlichkeit und Kulinarik paaren. Zwischenzeitlich haben wir eine ganze Reihe von Themen-Speisekarten genossen und sind noch immer begeistert. Dass ein Gastronom es wagt, alle paar Wochen zu einem neuen Thema aufzukochen, ist mutig und genial. So ist dieses Restaurant eine dauerende Metamorphose und macht immer wieder aufs Neue Lust! Die aktuelle Karte "Pasta, Pasta ... Basta" ist eine Glanzleistung. Das althergebrachte Vitello tonnato in ein "Vitello Heilbutto" umzubauen, war eine super Idee und hat toll geschmeckt. Und die Hauptspeisen: allesamt Pasta-Gericht, die man nicht jeden Tag auf einer Karte liest. Der Renner war nach meinem Geschmack die "Sylter Carbonara" mit Rauchaal statt Pancetta oder Guanciale. So einfach, so kreativ die Idee und einfach unglaublich lecker. Macht einfach so weiter, wie ich Euch kennengelernt habe, denn wir wollen noch viele genussvolle Abende bei Euch verleben!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 29. Januar 2022 über Mobile-Apps

Vorzügliches Essen in Verbindung mit einer großartigen Weinkarte. Ausgesprochen freundliche Atmosphäre. Wir kommen gerne wieder.

Besuchsdatum: Januar 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 26. Januar 2022

Das Restaurant La Corona ist nur zu empfehlen, sehr gutes Essen, wunderbare Weine und eine schöne Atmosphäre bei super Bedienung. Im Rahmen einer familiären Hochzeitsfeier konnten wir wunderbare Stunden im La Corona verbringen, und können das Restaurant nur weiterempfehlen. Individuelle Wünsche (glutenfreies Essen, vegetarisch, Essen...für Kinder...) wurden wunderbar umgesetzt. Gerne wieder.Mehr

Besuchsdatum: Januar 2022
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 16. Januar 2022

Top Essen Top Weine Gastfreundschaft und Kreativität auch höchstem Niveau Das beste Restaurant in der Region!

Besuchsdatum: Januar 2022
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 24. Dezember 2021

Für ein weiteres Jahr wunderbarer kulinarischer Überraschungen und die herzliche Gastfreundschaft sagen wir Danke und wünschen frohe Weihnachten und ein vor allem gesundes und sinnenfrohes neues Jahr. Das Saltimbocca vom Hirschrücken und die Haxe vom Hirsch mit dem wunderbaren Quittenkompott waren ganz große Klasse. Bleibt...uns noch recht lange erhalten!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2021
Hilfreich?1  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 27. Juli 2021

Ein wunderbarer Ort mit absoluten kulinarischen Highlights und einem ausgezeichneten Service! Hier wird auf hohem Niveau gekocht, kreativ und absolut Spitze! Es macht Freude hier zu Essen, immer wieder eine neue Überraschung auf dem Teller. Wir waren schon mehrfach hier zu Besuch und jeder Abend...blieb lange in bester Erinnerung. Auch die Weinbegleitung ist besonders hervorzuheben! Ich kann dieses Lokal nur weiterempfehlen!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 19. Juni 2021

Fam. Gerg hat mit dem La Corona ein kulinarisches Kleinod geschaffen, das keinen Vergleich zu scheuen braucht. Man diniert wie im Sternelokal, aber mit sehr individueller Betreuung. Die Weinauswahl und die Empfehlungen sind fantastisch, der Service aufmerksam und herzlich und die Küche immer frisch mit...besten Produkten und Aromen die jedes Gericht unterstützen und außergewöhnlich schmecken lassen. Die Location ist geschmackvoll eingerichtet und wird jedem Anlass gerecht, aber eigentlich sind wir auch oft einfach so dort, weil es Spaß macht!Mehr

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?2  
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Bürger-Palais
41 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Schwarzer Bock
150 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Hotel Platengarten
99 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Das Hürner
43 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Bratwurst - Glöckle
92 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Bio Wirtshaus Schwarzer Bock
212 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Sai Thai
83 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Ansbach Residenz
76 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Kirche Sankt Gumbertus
53 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Die Synagoge in Ansbach
11 Bewertungen
0,25 km Entfernung
St. Ludwig Kirche
13 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (La Corona).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen

LA CORONA, Ansbach - Menü, Preise & Restaurant Bewertungen - Tripadvisor

Häufig gestellte Fragen zu La Corona

So bewerten Reisende La Corona auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 5
  • Service: 5
  • Qualität: 5
  • Einrichtung: 4.5