Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
119 $ - 137 $
KÜCHEN
Europäisch, Mitteleuropäisch, Französisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Zu schade, dass in dem schönen Tonnengewölbe nur recht wenige Gäste Platz finden! Doch das gehört ebenso zum besonderen Charme des Restaurants wie die ...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
Guter Komfort
Bewertungen (87)
Bewertungen filtern
73 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
63
7
1
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
63
7
1
0
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 8. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Kleines, aber feines Restaurant mit französischer Küche. Tolles Ambiente und sehr guter Service. Auch die weinbegleitung war toll.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 7. Juni 2020 über Mobile-Apps

Zum ersten Mal im Delice. Nie gab es einen Platz, auch nicht Wochen im Voraus. Selbst Corona ist für was gut. Wir ließen es uns prächtig munden. Alle Weine vom Feinsten, Riesling Spätlese (Bernkastell) von 2001! Phantastisch! Champagner, Chardonnay aus dem Markgräfler Land, Rotwein aus...Nemea (stimmig, rund mit einem Anflug von Eisen)... Wow! Und dazu nur das Beste aus der Küche: Pilzsuppe mit Spargelfond, Spaghetti mit Kaviar, Seehecht, Wachteln und Maibock, alles vorzüglich gekocht, fein und lecker! Das Delice wird seinem Ruf gerecht, eines der besten Restaurants der Stadt zu sein.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 11. Februar 2020 über Mobile-Apps

Wir kommen regelmäßig ins Delice und sind jedes mal begeistert vom Niveau der Speisen und der begleitenden Weine. So auch heute. 5 Gänge, grandios zubereitet und ohne dass die Fleischgänge gegenüber den Fischgängen abfallen. Das ist hervorragend und absolut internationales Niveau! Weiter so - dann...bleibt das Restaurant ein Highlight von Stuttgart! Unbedingt hingehen!!!Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 12. Dezember 2019

Sehr raffinierte Gerichte und erstklassige Weinbegleitung. Besser geht es vermutlich nicht. Stern ist 100% gerechtfertigt.

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 19. September 2019 über Mobile-Apps

Wir hatten einen sehr schönen Abend hier. Das 5-Gang-Menü hat überzeugt, tolle Weinbegleitung und extrem leckeres Essen. Beim Dessert müsste nicht unbedingt soviel "Grün" rein, ansonsten alles perfekt.

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Bewertet am 22. März 2019

trotz mehrfachen Besuchs im Delice sind wir immer wieder über die Kreativität der Küche und des Someliers positiv überrascht. Auch der kürzliche Besuch mit einem sicherlich für Delice Verhältnisse von uns gewünschtem "kleinen Menue" mit nur 4 Gängen wurde perfekt serviert und absolut lecker mit...weiteren kleinen Leckereien zu Beginn und Ende des Menues ergänzt. Über Weinauswahl kann man natürlich immer anderer Meinung sein, aber auch hier trifft Delice bis auf wenige Ausnahmen unseren Geschmack. Somit sehr gerne auf ein weiteres Mal...Mehr

Besuchsdatum: März 2019
Hilfreich?1  
Bewertet am 18. November 2018

Am Mittwoch (14.11.2018) präsentierte das Délice ein komplettes Menü ausschließlich mit Champagner - Begleitung. Das junge aufstrebende Champagner - Haus Paul-Etienne Saint Germain aus Epernay, das sich der Exzellenz verschieben hat und nur Grand Cru Champagner erzeugt, hat Herrn Pattas und Herrn Hettinger seine sechs...verschiedenen Champagner Sorten zur Verfügung gestellt. Das Team vom Delice komponierte dazu ein passenden Menü. Um das Ergebnis gleich vorweg zu nehmen es war einfach nur sensationell gut und sucht seinesgleichen. Agnès und Jean-Michel Lagneau, die Inhaber des Champager- Hauses Paul-Etienne Saint Germain stellten währen des Abends Ihre sechs verschiedenen Champagner Sorten vor und gaben uns Einblick in die Welt des Champagners und dessen Herstellung. Als Aperitif wurde der Tradition (Blanc de Blancs) gereicht. Zur Entenleberterrine gab es dann den Charme (Pinot Noir und Chardonnay). Der Divine, (ebenfalls Pinot Noir und Chardonnay) passte ganz hervorragend zu den Jakobsmuscheln. Zum Delice von roten Garnelen wurde der Exeption kredenzt. Das Kalbsfilet wurde vom 2006er Sublime begleitet. Die ganz große Überraschung kam zum Dessert. Eigentlich ist die Herausforderung Dessert und Champagner fast nicht zu lösen. Aber auch dies gelang Herrn Hettinger mit seinem Rote Bete-Baumkuchen mit Granatapfel und Himbeeren zum Rosé von Paul-Etienne Saint Germain. Das Menü und die Champagner waren einfach nur zum Niederknien. Ein riesengroßes Kompliment an alle, die diesen Abend gestaltet haben, den man ganz bestimmt nicht mehr vergisst. Vielen Dank dafür!Mehr

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?
Bewertet am 26. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Tolles Restaurant!! Man fühlt sich super wohl, mehr Aufmerksamkeit geht nicht mehr, Essen ein Erlebnis, Location top und Bedienung vom Chef persönlich ein Highlight! Ein Muss, wenn man in Stuttgart ist und man einen besonderen, wunderschönen, kulinarischen Abend verbringen möchte! Vielen Dank!👏 Wir kommen wieder!

Besuchsdatum: Oktober 2018
Hilfreich?
Bewertet am 30. September 2018

In einem kleinen Keller und nur 6 Tischen im Zentrum Stuttgarts gelegen ist die 5m2 Küche mit im Gastraum sicherlich nicht nur im Setup einzigartig sondern auch im Output. Herausragende Küche. Fein. Raffiniert. Mit kleinen Überraschungen. Gepaart mit kleinen Geschichten, Erklärungen und ausgezeichneten Weinempfehlungen. Der...Gastgeber Herr Pattas, Grieche in Belgien aufgewachsen, daher der charmante, französische Akzent, verkörpert Begeisterung für Essen, Weine und Gastronomie auf hohem jedoch trotzdem persönlichen Niveau. Mit Andreas Hettinger bringt der neue Küchenchef auch ebenfalls ein neuen Wind mit mehr Raffinesse und Kreativität in die Küche des Delice. Wir waren mehrmals Gäste. Und wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2018
Hilfreich?2  
Bewertet am 23. September 2018

Wir kommen jetzt schon seit weit mehr als 25 Jahre ins Delice, erleben aber jedes Mal aufs Neue eine positive Überraschung. Was Herr Hettinger in der Küche an raffinierten Kreationen zaubert ist fast nicht mehr zu überbieten (Trotzdem schafft er es aber jedes Mal) Dazu...der perfekte Service von Herrn Pattas. Seinen Weinempfehlungen kann man einfach bind vertrauen. Wir wurden noch niemals enttäuscht. Es harmoniert einfach alles 100%ig zusammen. Eigentlich wäre der zweite Michelin Stern schon längst fällig. Wir wünschen uns noch vielen kulinarische Abende im Delice.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Find
102 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hotel am Wilhelmsplatz
60 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hotel Merit
206 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Pension am Heusteig
132 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Perbacco Bar Ristorante
238 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Le Petit Coq
53 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Origami Sushi & Asian Cuisine
331 Bewertungen
0 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Das Gerber - Stadtkaufhaus
17 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Hegel-Haus
14 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Leonhardskirche
8 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Yu Traditionelle Thai Massage
6 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
591yasseri
21. Februar 2016|
Antworten
Antwort von Evangelos P | Vertreter des Unternehmens |
Unser 5-gängiges gastrosophisches Menü kostet 109,-- Euro pro Person ohne Getränke. Mit Aperitif, den begleitenden Weine, Wasser und Kaffee können Sie mit 150 - 160 Euro (abhängig von den gewählten Weinen) pro Person rechnen.
2
 Wertungen
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen