Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
So., 25.7.
20:00

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 12 von 479 Restaurants in Mannheim
Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Glutenfreie Speisen
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, Sitzplätze im Freien, Sitzplätze, rollstuhlgerecht, serviert Alkohol, Kreditkarten akzeptiert, Service am Tisch
Alle Details anzeigen
funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Shopping und kulinarischer Genuss unter einem Dach? Das gibt's hoch oben im Modehaus „engelhorn Mode im Quadrat“. Unter der Leitung von Dominik Paul - ...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Zwei MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
Sehr komfortabel. Unsere schönsten Adressen.
Bewertungen (174)
Bewertungen filtern
152 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
109
22
15
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
109
22
15
4
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 11. April 2021 über Mobile-Apps

Einer der besten Arten sich selbst glücklich zu machen ist etwas zu tun, was man liebt! Bei mir ist es unter anderem leckeres Essen. Wenn wir nicht ins Restaurant können, dann holen wir es eben zu uns nach Hause! Als ich das leckere Dessert auf...Instagramm von Raffaele Stea auf der Seite vom Opus V gesehen habe, habe ich mir gedacht, ich frage jetzt einfach mal, ob es möglich ist, das Menü auch vegetarisch zu bekommen. Es kam auch sofort die Antwort: Auf Anfrage gehen wir immer gerne auf individuelle Wünsche ein. Darüber hatte ich mich unglaublich gefreut. Somit hatten mein Mann (nicht Vegetarier) und ich, die Möglichkeit auf diese fantastische Gourmetbox. Wir waren letztes Jahr im Opus V und waren damals total begeistern von dem Menü von Dominik Paul. Total beeindruckt waren wir, wie unweltbewusst und liebevoll alles verpackt war. Die vegetarische Speisekarte wurde so schön gestaltet. Das ist wirklich unglaublich, was für tolle und kreative Gerichte sich das Team ausgedacht hat um ihre Gäste glücklich zu machen. Da steckt so viel Liebe, Leidenschaft und Passion drin. Mit genauso viel Liebe und Leidenschaft haben wir das Menü genossen. Es war sensationell! Ich weiß nicht mehr, wie oft ich zu meinem Mann gesagt habe, "ist das lecker". Best of Menü vegetarisch Opus V 1. Gang Chawanmushi / Buchenpilze / Rettich / Wakamesalat / Pilzgyoza / Pilzedashi Chawanmushi hatte ich vorher noch nie gegessen. Wenn ich ehrlich sein soll, musste ich es erstmal googeln. Es ist eine japanische Variante von Eierstich. Das war eine großartige japanische Vorspeise! Das eingelegte Gemüse mit dem Pilzgyoza war unglaublich lecker. Beim Öffnen des Gläschens mit der Pilsdashi hat mich der Duft schon total irre gemacht und der Geschmack dann auch. Die war der absolute Wahnsinn. 2. Gang Blumenkohl / Blumenkohlcreme /süß-saurer Blumenkohl / Eigelbcreme / Schittlauch /Koji-Beurre-Blanc weiß / Koji-Beurre-Blanc grün / Chiliflocken Die Kombination hat nicht nur wunderschön auf dem Teller ausgesehen, sondern hat auch noch fantastisch geschmeckt!! Mein Mann durfte probieren und war auch total begeistert davon. 3. Gang Trüffel-Ravioli / Parmesanschaum / Parmesanchip / Gewürzbutter Als ich die Schachtel mit den Ravioli öffnete, kam mir einen total betörender Trüffelduft entgegen. Schade, dass das jetzt niemand riechen kann :-) Der Gang war phänomenal!! 4. Gang Zitronen-Himbeere-Tarte / Schokolden-Estragon-Sud / Meringue-Stangen Die Basis der Zitronentarte war ein klassische Sablé Breton. Gefüllt war diese mit einem feinen Kern aus Himbeeren und vollendet wurde es mit einem erfrischenden Estragon-Schokoladensud. Raffaele Stea hatte mir nach meinem letzen Besuch im Opus V geschrieben, ohne Gäste ist seine Leidenschaft verloren! Seine Leidenschaft sieht und schmeckt man! Das Dessert war grandios!! Es war unfassbar lecker!! Ich möchte mich ganz herzlich beim gesamten Team vom OpusV bedanken! Mein Mann und ich waren total glücklich über eure Gerichte!Mehr

Besuchsdatum: April 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 23. Januar 2021 über Mobile-Apps

Gourmetküche zu Hause! Wir haben uns schon gefragt, passt das? Kann das gut gehen? Ja! Ja! Ja! Eine tolle Idee für entspannte Abende . So entsteht Erlebnisküche! Danke für dieses Licht im Corona Alltag. Wir bleiben treue Fans !!!!

Besuchsdatum: Januar 2021
Hilfreich?
Bewertet am 20. Dezember 2020

Meine Frau und ich haben gestern abend eine Gourmetbox abgeholt und später auch genossen. Üblicherweise gehen wir lieber essen und nutzen nie einen Abhol/Lieferservice. Aktuell machen wir das, um unsere Lieblingsrestaurants zu unterstützen. Leider sind wir das eine oder andere mal mit viel Müll konfrontiert....In diesem Fall merkt man, dass sich darüber Gedanken gemacht wurde. Wenig Plastik viel recyclbares Glas. Weiterer Vorteil: nicht warm sondern mit ausführlicher Anleitung zum Aufwärmen. Einfach mit viel Liebe gemacht. Und das beste: bisher das beste und leckerstes Essen bislang! Wir werden dies erneut nutzen.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 18. Oktober 2020

Ich war gestern Abend mit meiner Frau im Opus V. Wir waren schon öfter dort, aber da war Tristan Brand noch Küchenchef und das Menü auf exzellentem, hohem Niveau. Jetzt mit neuem Chef war das leider nicht mehr der Fall. Die Begrüßung war freundlich, ein...Tisch wurde gleich zugewiesen. Die erste Überraschung war, das es nur ab 5-Gang-Menü (bis 8-Gang) los ging, obwohl es im Internet ab 4-Gang möglich war. Wir bestellten also 5-Gang mit den korrespondierenden Weinen. Das gesamte Essen und besonders die Weine waren weit unter 2 -Sterne-Niveau. Wirkliche Mini-Portionen auf großen Tellern, geschmacklich teilweise sehr unharmonisch, besonders die Weine waren sehr simpel und passten nur bedingt zum Essen. Einer ging sofort zurück, weil für uns nicht trinkbar. Kein Kommentar vom Service. Am Ende hat das ganze 520,- Euro gekostet und war ein unerfreulicher Abend von dem wir uns einen Genuss erhofft hatten. Schade ums Geld.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?5  
Bewertet am 11. Oktober 2020

Da das Gourmetfestival leider ausfallen musste, haben wir uns für für einen Abend im Opus V entschlossen. Etwas besseres hätten wir gar nicht tun können! Das Ambiente, das Menü und das freundliche aufmerksame Personal - es war einfach alles perfekt. Das Essen ist ein Traum...und wir werden wiederkommen!Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 16. August 2020 über Mobile-Apps

Auch unter dem neuen Küchenchef 👩‍🍳 eine “Gaumenfreude” und Erlebnis hier zu speisen. Für mich immer wieder eine tolle Erfahrung, Service, Sommelier absolut auf Top Level. Sie reservieren zu viert? Der “Chefstable” ist sehr zu empfehlen. Versuchen Sie auch mal die Getränkebegleitung, die mich als...Weinfan immer wieder begeistert und weit mehr bietet als die “klassische Weinbegleitung.”Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 26. Juli 2020

Wunderbar abgestimmtes 6-Gang-Menü. Nach Abgang von Tristan Brandt durften wir unter der neuen Küchenleitung von Dominik Paul einen wunderschönen Abend auf der Terasse verbringen.

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 25. Juli 2020 über Mobile-Apps

Normalerweise würde ich für unser Abendessen im Opus V, gute 5 Punkte (Maximum) geben. Normalerweise heisst, bei einem „normalen“ Restaurant. Beim Opus V, welches sich auf einen höheren Niveau präsentiert gibt es nur 4. 1. wir waren pünktlich da, standen aber vor geschlossener Türe. Der...junge Herr der Empfang machte war wohl gerade beschäftigt mit anderen Gästen. Der erste Eindruck war schon mal nicht willkommen zu sein. Dann kam er. Zack - Hier ist Tisch und weg war er wieder. Es gab viele freie und wir hätten es nett gefunden die Wahl zu haben. Persönlich würde ich einen Gastgeber mit einer Persönlichkeit den wichtigen Empfang machen lassen. Ich finde diese Aufgabe sehr sehr wichtig. 2. Weinwahl. Wir wünschten einen deutschen Rotwein. Vorgeschlagen wurde EINER. Und als Alternative drei (überteuerte) aus Bordeaux. 3. wir wählten das 4 Gang Menü. Die Portionen sind klein. Wir haben Erfahrung mit anderen Sterne Restaurant und hatten noch nie so kleine Portionen. Besonders der Hauptgang war wirklich sehr sehr klein. Der Preis aber stolz. 4. für uns persönlich war der Pilzgang zu sauer und wir fragten uns was der australische Trüffel bei dem Gang bringen sollte. Beim Dessert würde das schöne und leckere Dessert zugepammt mit Hefeschaum. Wir persönlich hätten es lieber nebeneinander gehabt und so selber mit Säure- Bitter-süss- fruchtig gespielt. So war es nur Hefe bitter. Es war ein Erlebnis, aber wir fanden den ganzen Abend ein wenig gesucht Sterne Niveau und für uns stimmte es nicht ganz. Es ist persönlich, aber wir würden nicht nochmal dort essen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?5  
Bewertet am 28. Juni 2020

Meine Frau und ich waren gestern Abend im Opus V essen, Wir waren dort, obwohl wir wussten, dass Tristan Brandt nicht mehr das Opus V leitete. Wie kommt es dann zum Titel? Ein exzellenter Koch zeichnet sich nicht nur dadurch aus, exzellente Gerichte anzubieten sondern...auch ein Team zu formen und zu motivieren. Und genau das haben wir gestern erlebt. Es mag in Nuancen anders gewesen sein, aber insgesamt war es sehr, sehr lecker. Was auch immer zwischen Engelhorn Gastro und Tristan Brandt vorgefallen ist, wir bedauern seinen Weggang.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 14. Juni 2020

Das 6-Gang-Menue war super geschacklich abgestimmt. Alles wie es in so einem Lokal sein muss. Sehr, sehr schön. Corona beeinträchtigt nicht den Gast. Die armen Menschen des Lokals müssen ja mit dem Mundschutz rumlaufen - und wir müssen den Mut haben hinzugehen. Kleiner Wehmutstropfen: Die...Weißweine sind alle nicht gerade jung und Pfälzer wollen junge, frische Weine.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Leonardo Hotel Mannheim City Center
497 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Pension Gehrig
5 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Radisson Blu Hotel
570 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Central Hotel
42 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Alter Simpl
258 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Palm's
253 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Le Corange
146 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Barockschloss Mannheim
387 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Planken
93 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
97 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Altes Rathaus und Pfarrkirche St. Sebastian
47 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Inge Z
16. August 2019|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von Thumanin | hat dieses Unternehmen bewertet |
Soweit mir bekannt gibt es keinen Mittagstisch. Sonntag und Montag ist Ruhetag.
0
 Wertungen
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Opus V

So bewerten Reisende Restaurant Opus V auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4.5