Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
Mi., 8.12.
20:00

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 14 von 479 Restaurants in Mannheim
Travellers' Choice
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Glutenfreie Speisen
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen
FUNKTIONEN
Reservierung möglich, Sitzplätze im Freien, Sitzplätze, rollstuhlgerecht, serviert Alkohol, Kreditkarten akzeptiert, Service am Tisch
Alle Details anzeigen
funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Shopping und kulinarischer Genuss unter einem Dach? Das gibt's hoch oben im Modehaus „engelhorn Mode im Quadrat“. Unter der Leitung von Dominik Paul wi...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Zwei MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
Sehr komfortabel. Unsere schönsten Adressen.
Bewertungen (181)
Bewertungen filtern
159 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
113
23
17
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
113
23
17
4
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 19. September 2021

Wir waren vor Kurzem das erste Mal in diesem Restaurant, da wir es einmal ausprobieren wollten und gerne in gehobeneren Häusern essen. Das Opus hat uns im Vergleich zu anderen Restaurants in dieser Liga leider nicht vollständig überzeugt. Keine Frage, sehr vieles passte und das...Essen war sehr gut und auf hohem Niveau zubereitet und kreiert. Was jedoch nicht hätte sein müssen aus unserer SIcht ist: - "Upsell-Versuche" auf zusätzliche Menügänge, die nicht direkt als solche kenntlich gemacht werden. Das schmälert das eigentliche Menü in der Wertwahrnehmung beim Kunden. - Überflüssige Preisspielchen beim Wein. Bestellt man ein Glas Wein, erhält man 0,1 Liter wirklich extremst auf den Tropfen abgezählt. Dieser Wein liegt in der Regel bei 18 Euro. Fragt man dann nach (und das nur auf Nachfrage!) stellt sich heraus, dass 0,2 Liter lediglich 2 Euro mehr, also 20 Euro das Glas kosten. Das sagt man dem Gast aber nicht und hält stattdessen eine asymmetrische Bepreisung für 0,1 Liter vor und verkauft 0,1-Liter-Portionen in Serie. Solche Dinge haben aus unserer Sicht auf dem Niveau eines 2-Sterne Restaurants überhaupt nichts zu suchen und sind wenig wertschätzend dem Kunden gegenüber. - Wir haben für das Essen im Restaurant ein Dining-Guthaben zum Teil genutzt, welches es auf der Kreditkarte, die ich nutzte, als Aktion gab. Bei der Zahlung mit der Kreditkarte erhielten wir einen korrekten Beleg. Am nächsten Tag stellte sich jedoch heraus, dass das Restaurant unter einem völlig anderen Namen (Name des Restaurants nebenan im gleichen Haus, was NICHT an der Aktion teilnahm) abrechnete. Dies kann ein IT-Problem gewesen sein, oder der Kellner nahm ein Gerät aus dem Restaurant nebenan um zu verhindern, dass man als Kunde mit Promotion seine Rückvergütung erhält (belastet wohl das Restaurant vom Umsatz her auch). Für mich bedeutete das, dass ich erst bei meiner Gesellschaft anrufen musste und die Sache richtigstellen. Macht nur ein Kunde das nicht oder überblickt es zu spät, hat das Haus einen finanziellen Vorteil. Vielleicht war es aber auch nur Zufall in dem Fall und es gab andere Gründe. Die Nummer hatte auf jeden Fall einen "Beigeschmack". - Die Portionen, die geboten werden, sind selbst für den 2*-Bereich deutlich zu klein. Ohne Brot und Butter (welches durchaus gut ist), würde man nach einem 5-Gänge Mittagsmenü trotz 2x Gruß aus der Küche und Petit Fours am Ende hungrig das Restaurant verlassen. Unter dem Strich können wir sagen, dass wir einen angenehmen Mittag hatten und durchaus die Kochkunst, die geboten wurde, zu schätzen wissen. Es gibt aber für das Preislevel zu viel "drumherum", das hier nicht passt. Wir können das Restaurant daher nicht wirklich empfehlen und werden auch nicht wiederkommen. Da gibt es andere Adressen im 1* und 2*-Bereich, die das deutlich besser machen.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?5  
Bewertet am 19. September 2021 über Mobile-Apps

Großartiger Abend! Zuvorkommender, sehr netter und lässiger Service, fantastische Speisen 💕 sogar vegan ! Ein echter Hochgenuss!

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 12. September 2021 über Mobile-Apps

In Summe würde ich gerne 3,5 Sterne vergeben. Der Abends an sich war ein schöner Abend zweifellos. Allerdings, so empfanden wir, die schon eine gewisse Anzahl an ähnlichen Lokalitäten besucht haben, bisher allerdings nur ein Sterne Restaurants, es in Summe für den letztlichen Preis zu...unspektakulär. Der Preis: in Summe zu zweit mit vier Gläsern Wein und je einem Aperitif, zwei Flaschen Wasser zahlten ca. 480 Euro. Bei einem derartigen Preis finde ich, sollte alles stimmen (Service, Weinempfehlung, Essen und die location). Letztlich fanden wir zwei der sieben Gänge wirklich herausragend, der Rest sehr gut sehr solide allerdings nichts wo ich sagen würde sowas ist ein zwei Sterne Niveau. Die Weinempfehlung fand ich vom Knowhow der Dame etwas dürftig. Wenig Erklärungen wenig Alternativen, leider schade. Die location an Sich empfanden wir beide als sehr schöne einem zwei Sterne Niveau angepasst. Alles in allem hatten wir schon kulinarisch spannender Abende mit besseren Weinen in ein Stern HäusernMehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?2  
Bewertet am 11. September 2021

Mega Location, Menü mit vielen Zwischengängen. Beim Hauptgang Kalb fanden wir die drei Kalbkreaktionen super, die Mais/ Spinat Kombi anbei passte aus unserer Sicht nicht dazu. Die Weinbegleitung ist stark optimierungsbedürftig ( daher ein Stern Abzug), die Auswahl war bis auf den sparkling Sake (mega)...aus unserer Sicht langweilig und nicht passend. Das Service Team war top :)Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?
Bewertet am 13. August 2021 über Mobile-Apps

Ich hatte einen Grund zu Feiern und da man das ja bekanntlich ungern alleine macht, habe ich meine Familie ins Opus V eingeladen. Für mich war es der erste Besuch und ich hatte mich auf einiges gefasst gemacht, aber war dennoch nicht vorbereitet auf die...Geschmackserlebnisse und die Gastfreundschaft, die uns hier erwarteten. Während des gesamten 6-Gang-Menüs (das diverse Zwischengänge enthielt) konnten wir uns vor Begeisterung kaum halten. Jedes einzelne Gericht war etwas ganz Besonderes und nicht nur nett anzusehen, sondern auch hervorragend im Geschmack. Zusätzlich noch die unglaublich schöne Terrasse mit Blick auf die Dächer Mannheims und eine tolle Weinreise…uns wurde der perfekte Abend beschert. Immer wieder würde ich das Opus V für einen besonderen Restaurantbesuch auf höchstem Niveau wählen!Mehr

Besuchsdatum: August 2021
Hilfreich?
Bewertet am 7. August 2021 über Mobile-Apps

Wir haben den 18. Geburtstag unseres Sohnes zum Anlass genommen und das Opus V in Mannheim besucht. Auf das, was uns dort erwartete, waren wir in keiner Weise vorbereitet und traf uns mitten ins Herz. Das Interieur im Urban-Nature Style lädt sehr zum Wohlfühlen ein....Das 6 Gang Menü von Küchenchef Dominik Paul und seinem Team war ein kulinarischer Hochgenuss in Perfektion und von unbeschreiblicher, geschmacklicher Harmonie. Dazu passend die Weinbegleitung durch den einmaligen Sommelier Jo Wessels, der uns mit nahm auf eine wunderbare Reise um die Welt, mit edlen Tropfen, die perfekt auf die einzelnen Gänge abgestimmt waren. Das Restaurant punktete aber auch mit einem ausgesprochen empathischen, locker und freundlichen, aber stets kompetenten Service, der nicht zu toppen ist und den wir so noch nicht erlebt haben. Ein Genusserlebnis pur, das wir selbst einen Tag danach noch mit allen Sinnen genießen und schmecken. Was für ein Abend …… DAAANKE dafürMehr

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?
Bewertet am 2. August 2021 über Mobile-Apps

Das beste Restaurant in dem ich war. Alle Angestellten ( Restaurantleiter, Service und Küche) perfekt!!!! Ich finde keinen Negativen Punkt den ich erwähnen könnte. Ich bzw. wir hatten einen wirklich perfekten Abend. Ein Lob an alle Beschäftigten!!!

Besuchsdatum: Juli 2021
Hilfreich?
Bewertet am 11. April 2021 über Mobile-Apps

Einer der besten Arten sich selbst glücklich zu machen ist etwas zu tun, was man liebt! Bei mir ist es unter anderem leckeres Essen. Wenn wir nicht ins Restaurant können, dann holen wir es eben zu uns nach Hause! Als ich das leckere Dessert auf...Instagramm von Raffaele Stea auf der Seite vom Opus V gesehen habe, habe ich mir gedacht, ich frage jetzt einfach mal, ob es möglich ist, das Menü auch vegetarisch zu bekommen. Es kam auch sofort die Antwort: Auf Anfrage gehen wir immer gerne auf individuelle Wünsche ein. Darüber hatte ich mich unglaublich gefreut. Somit hatten mein Mann (nicht Vegetarier) und ich, die Möglichkeit auf diese fantastische Gourmetbox. Wir waren letztes Jahr im Opus V und waren damals total begeistern von dem Menü von Dominik Paul. Total beeindruckt waren wir, wie unweltbewusst und liebevoll alles verpackt war. Die vegetarische Speisekarte wurde so schön gestaltet. Das ist wirklich unglaublich, was für tolle und kreative Gerichte sich das Team ausgedacht hat um ihre Gäste glücklich zu machen. Da steckt so viel Liebe, Leidenschaft und Passion drin. Mit genauso viel Liebe und Leidenschaft haben wir das Menü genossen. Es war sensationell! Ich weiß nicht mehr, wie oft ich zu meinem Mann gesagt habe, "ist das lecker". Best of Menü vegetarisch Opus V 1. Gang Chawanmushi / Buchenpilze / Rettich / Wakamesalat / Pilzgyoza / Pilzedashi Chawanmushi hatte ich vorher noch nie gegessen. Wenn ich ehrlich sein soll, musste ich es erstmal googeln. Es ist eine japanische Variante von Eierstich. Das war eine großartige japanische Vorspeise! Das eingelegte Gemüse mit dem Pilzgyoza war unglaublich lecker. Beim Öffnen des Gläschens mit der Pilsdashi hat mich der Duft schon total irre gemacht und der Geschmack dann auch. Die war der absolute Wahnsinn. 2. Gang Blumenkohl / Blumenkohlcreme /süß-saurer Blumenkohl / Eigelbcreme / Schittlauch /Koji-Beurre-Blanc weiß / Koji-Beurre-Blanc grün / Chiliflocken Die Kombination hat nicht nur wunderschön auf dem Teller ausgesehen, sondern hat auch noch fantastisch geschmeckt!! Mein Mann durfte probieren und war auch total begeistert davon. 3. Gang Trüffel-Ravioli / Parmesanschaum / Parmesanchip / Gewürzbutter Als ich die Schachtel mit den Ravioli öffnete, kam mir einen total betörender Trüffelduft entgegen. Schade, dass das jetzt niemand riechen kann :-) Der Gang war phänomenal!! 4. Gang Zitronen-Himbeere-Tarte / Schokolden-Estragon-Sud / Meringue-Stangen Die Basis der Zitronentarte war ein klassische Sablé Breton. Gefüllt war diese mit einem feinen Kern aus Himbeeren und vollendet wurde es mit einem erfrischenden Estragon-Schokoladensud. Raffaele Stea hatte mir nach meinem letzen Besuch im Opus V geschrieben, ohne Gäste ist seine Leidenschaft verloren! Seine Leidenschaft sieht und schmeckt man! Das Dessert war grandios!! Es war unfassbar lecker!! Ich möchte mich ganz herzlich beim gesamten Team vom OpusV bedanken! Mein Mann und ich waren total glücklich über eure Gerichte!Mehr

Besuchsdatum: April 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 23. Januar 2021 über Mobile-Apps

Gourmetküche zu Hause! Wir haben uns schon gefragt, passt das? Kann das gut gehen? Ja! Ja! Ja! Eine tolle Idee für entspannte Abende . So entsteht Erlebnisküche! Danke für dieses Licht im Corona Alltag. Wir bleiben treue Fans !!!!

Besuchsdatum: Januar 2021
Hilfreich?
Bewertet am 20. Dezember 2020

Meine Frau und ich haben gestern abend eine Gourmetbox abgeholt und später auch genossen. Üblicherweise gehen wir lieber essen und nutzen nie einen Abhol/Lieferservice. Aktuell machen wir das, um unsere Lieblingsrestaurants zu unterstützen. Leider sind wir das eine oder andere mal mit viel Müll konfrontiert....In diesem Fall merkt man, dass sich darüber Gedanken gemacht wurde. Wenig Plastik viel recyclbares Glas. Weiterer Vorteil: nicht warm sondern mit ausführlicher Anleitung zum Aufwärmen. Einfach mit viel Liebe gemacht. Und das beste: bisher das beste und leckerstes Essen bislang! Wir werden dies erneut nutzen.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Leonardo Hotel Mannheim City Center
499 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Pension Gehrig
5 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Radisson Blu Hotel
584 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Central Hotel
42 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Alter Simpl
266 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Le Corange
147 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Kyoto Sushi Bar
104 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Barockschloss Mannheim
392 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Planken
95 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
98 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Altes Rathaus und Pfarrkirche St. Sebastian
48 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Inge Z
16. August 2019|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von Thumanin | hat dieses Unternehmen bewertet |
Soweit mir bekannt gibt es keinen Mittagstisch. Sonntag und Montag ist Ruhetag.
0
 Wertungen
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Restaurant Opus V

So bewerten Reisende Restaurant Opus V auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4.5