Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Deutsch, Speiselokal
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Mahlzeiten
Mittagessen, Abendessen, Getränke
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Viele Stammgäste mögen das über 300 Jahre alte Gasthaus, und das liegt nicht zuletzt an Fleisch- und Wurstwaren aus der eigenen Metzgerei. Darf es viel...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Der MICHELIN Teller: eine Küche mit guter Qualität
Guter Komfort
Bewertungen (75)
Bewertungen filtern
72 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
36
17
9
5
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
36
17
9
5
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 13. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Nach einem ersten und perfekten Besuch war unser Zweiter eher enttäuschend. Es fällt einem schwer, gerade in dieser Zeit, doch diesmal waren wir nicht zufrieden. Der Ablauf der Speisen nicht nur bei uns durcheinander, viel zu lange Pausen dazwischen. Ebenso wurde nicht abgeklärt ob der...Salat separat oder zum Hauptgang serviert werden soll. Ergebnis, er kam während dem Hauptgang. Insgesamt Preis Leistung nicht in Ordnung. Aber wir geben dem nochmal eine Chance, denn der erste Besuch war perfekt.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 9. August 2020 über Mobile-Apps

Tolle Location, guter Service und leckeres Essen. Vielen Dank für einen wunderschönen Abend. Die Toiletten haben ein extra Lob verdient, wirklich sehr gelungen die Ausstattung.

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 24. Januar 2020 über Mobile-Apps

Wir hatten als Gruppe reserviert und mussten 45 Minuten warten, bis wir unseren Tisch bekamen. Die Getränkebestellung dauerte weitere 20 Minuten, und so ging es weiter. Absolut nicht empfehlenswert.

Besuchsdatum: Januar 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 30. Dezember 2019

Wir haben am vergangenen Samstag zu viert im Ochsen gegessen. Es hat wunderbar geschmeckt, wir wurden sehr gut von einer sehr erfahrenen Mitarbeiterin betreut(sie ist schon seit 2000 im Betrieb tätig) betreut. Der Gruß aus der Küche war ausgezeichnet und auch das mit Brot servierte...Gänseschmalz. Es gibt eine sehr große Weinkarte mit Schwerpunkt auf Lokalmatadoren wie Haidle, Medinger etc. Der Zwiebelrostbraten war ausgezeichnet und wie bestellt medium. Die Maultaschensuppe vorweg war auch vorzüglich. Alles ist sehr sauber und die Toiletten außergewöhnlich geräumig und gut ausgestattet.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 26. Dezember 2019

Wir waren am 26. Dezember 2019 mit 7 Personen für ein abendliches Weihnachtsessen im Ochsen. Seit vielen Jahren sind wir Gäste des Ochsen und sind seither nie enttäuscht worden. Ganz im Gegenteil: Das Restaurant ist nach wie vor eine Institution im Remstal und der Region...Stuttgart, wenn es um sehr gute schwäbische sowie allgemein deutsche Küche mit Anspruch, hervorragenden und persönlichen Service sowie eine gemütliche Atmosphäre geht. Wir hatten, wie immer am zweiten Weihnachtsfeiertag im Ochsen üblich, das Menü, wobei eine Dame aus unserer Runde aus gesundheitlichen Gründen nicht das reguläre Menü essen konnte. Darauf wurde seitens des Hauses erstklassig reagiert und es wurden alternative Gerichte bzw. Varianten der Gerichte aus dem Menü kurzfristig zubereitet, die nicht nur geschmacklich und optisch sehr gut waren, sondern auch voll und ganz den Anforderungen der betroffenen Dame entsprachen, sodass auch sie einen wunderbaren Abend genießen konnte. Das Menü selbst war erstklassig abgestimmt, handwerklich einwandfrei zubereitet und der zeitliche Ablauf sehr angenehm. Nicht nur das Menü konnte auf ganzer Linie überzeugen, auch die Getränke waren exzellent: insbesondere der 2006er Zweigelt „Passion“ des Weinguts Haidle war eine Freude. Beim Service blieben ebenfalls wie immer keine Wünsche offen. Vor allem Christine und Ihre Kollegen sowie die Gastgeberin Frau Jeggle möchte ich an dieser Stelle hervorheben. Zusammfassend kann ich festhalten, dass der Ochsen nach wie vor ein sehr gut geführtes Haus ist, das kulinarisch überzeugt und mit Gastlichkeit besticht.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 26. Dezember 2019

Katastrophal!!! Man kann sich vielleicht noch damit abfinden, dass es ausschließlich ein Menu für € 65 gibt (ohne vegetarische Alternativen). Aber es ist unmöglich, dass man für das Menu dann über 3 Std. benötigt. Unter der Leitung der Fam. Schlegel hat die Organisation immer problemlos...und gästefreundlich funktioniert. Und dies obwohl noch die Essensauswahl wesentlich vielfältiger war. FAZIT: Ein weiterer Besuch des Lokals kann man sich für die Zukunft schenken.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 17. Dezember 2019

Als Außendienstler komme ich viel rum und war vor einigen Jahren schon einmal im Ochsen. Ich hatte dies auch in sehr guter Erinnerung was Service, Qualität und Ambiente angeht. Nun war ich vergangene Woche mit einem Geschäftspartner auf ein kurzes Business Lunch und leider war...alles nicht ganz so wie erwartet. Der Auszubildende war mit seinen Aufgaben überfordert (was man ihm ja nachsehen kann, er sollte jedoch Unterstützung erhalten). Wir mussten für ein Mittagessen viel zu lange warten. Die Qualität und der Geschmack waren zwar sehr gut, bringt am Ende des Tages aber nichts, wenn man für ein geplantes Lunch-Break 30 Minuten länger braucht als geplant. Außerdem sollte der Wein Sommelier nochmals einen Zusatzkurs belegen... Im Großen und Ganzen enttäuschend!Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 9. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Der Ochsen war mal ein sehr gutes Restaurant mit ebenso guter Metzgerei. Dort habe ich öfter exzellente Maultaschen bestellt. Heute funktioniert weder die Webseite noch das Personal. Auch mach mehrmaligen Anrufen sind die neuen Mitarbeiter nicht in der Lage, eine Bestellung aufzunehmen oder diese zu...verfolgen. Ich warte nun seit drei Wochen auf entweder Maultaschen oder eine Erklärung....beides vergebens. Schade, schade.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
Connector767793, Geschäftsführer von Gasthof zum Ochsen Fa. Schlegel Gmb, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Dezember 2019

Sehr geehrter Herr Söllner, wir haben nun alles nachgeprüft und konnten keine Fehlfunktion unserer Webseite feststellen. Gerne können Sie uns Ihre Probleme mit der Webseite schildern, sodass wir hier reagieren können. Nach Rücksprache mit den Mitarbeitern ist uns keine Bestellung auf Ihren Namen bekannt. Wir...Mehr

Bewertet am 22. September 2019

Seit Jahren waren wir immer wieder zu Gast im Ochsen, unter der Leitung von Herrn Schlegel eine der besten Adressen im Raum Stuttgart für schwäbische Küche. Das Fleisch schmeckt inzwischen allenfalls durchschnittlich, die Zwiebeln zum Rostbraten waren ebenso ebenso wie die Bratkartoffel missraten. Auch das...Dressing am Salat war wässriger. Angesichts der Preise keine Empfehlung mehr.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 5. September 2019

War am 25.8.2019 zum Mittagessen dort. Wurde sehr freundlich empfangen, es wurde mir ein schöner Tisch zugeteilt. Hatte das 4 Gang Sommermenü gehabt. Bis ich die Vorspeise bekam dauerte es schon ein wenig, der Zwischengang ging eigentlich sehr flott. Jedoch danach musste ich über eine...halbe Stunden warten bis ich den Hauptgang bekam. Hatte 2x den Ober gefragt ob ich noch irgendwann dieses Gericht bekomme, er bemühte sich zwar lies mir wissen das die Küche es wohl nicht beherrst das Gericht passenden in der Zeit fertigzustellen. Nach ungefähr 35 Minuten bekam ich es dann. Er revanchierte sich mit einem Kaffee auf Kosten des Restaurant. Dann wo ich fertig mit dem Essen war wollte ich mit meiner EC Karte bezahlen. Trotz 2x richtiger Eingabe meiner Geheimzahl schaffte das Gerät nicht meine Vorgang zu bewältigen, wurde einfach abgebrochen. Gottseidank hatte ich gerade noch soviel Bargeld dabei. Habe am 28.8. dem Restaurant meine nicht zufrieden gestellte Erwartungen per Email wissen lassen, dann nochmals am 2.9. und um kurze Stellungnahme gebeten, bis heute hatte die Geschäftsleitung es nicht notwendig gehabt dazu kurz Stellung zu nehmen. Aus diesem Grund werde ich dieses Restauant nicht mehr besuchen oder weiterempfehlen.Mehr

Besuchsdatum: August 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hotel Landgut Burg
41 Bewertungen
2,69 km Entfernung
Weinstadt Hotel
59 Bewertungen
3,82 km Entfernung
Hotel Jägerhaus
47 Bewertungen
4,18 km Entfernung
Gasthof Lamm
18 Bewertungen
4,53 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Syrtaki
40 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Die Vorratskammer
45 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Malathounis
56 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Skulpturenpfad
25 Bewertungen
1,75 km Entfernung
Kappelberg
13 Bewertungen
4,54 km Entfernung
Bürgerzentrum
8 Bewertungen
4,97 km Entfernung
Katharinenlindenturm
10 Bewertungen
3,94 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Gasthof zum Ochsen Fa. Schlegel Gmb).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Gasthof zum Ochsen Fa. Schlegel Gmb

  • So bewerten Reisende Gasthof zum Ochsen Fa. Schlegel Gmb auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
    • Küche: 4.5
    • Service: 4.5
    • Qualität: 3.5
    • Einrichtung: 4