Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
10 $ - 50 $
KÜCHEN
Deutsch, Meeresfrüchte, Mediterran, Europäisch, Grillspezialitäten
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (21)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
5
2
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
12
5
2
1
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 28. September 2020

Für die Liebhaber der excellenten Küche und des dazugehörigen Weines kredenzt von zuvorkommendem Personal. Diese Kombination macht die Ratsstube zu dem was Sie ist, eines der besten Restaurants im Rhein - Main Gebiet.

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet am 25. September 2020

Immer wieder mehr als nur einfach gut. Viele Speisen schon probiert - animiert zum Wiederkommen. Gehobene Küche, immer wieder neue Varianten. Auch der Service begeistert. Alles passt zusammen. Danke!🙂

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 20. September 2020

Sicher erwartet man immer sehr viel wenn man in ein Restaurant geht, und man sollte auch eine gewisse Erwartungshaltung haben, schließlich möchte man nicht selber kochen sondern sich verwöhnen lassen. Wenn man dann in die Ratsstube in Dietzenbach geht, dann ist das der Fall. Das...Essen ist nicht nur lecker, es ist sehr schön angerichtet (fürs Auge), es kommt heiß auf den Tisch (wenn denn keine kalte Speise bestellt wurde) und, aufgepasst, die Teller aller Gäste kommen gleichzeitig an den Tisch. Die Portionen sind von einer Größe, dass ein durchschnittlicher Esser sie aufessen kann, das ist mir sehr wichtig denn ich lasse ungerne etwas in die Küche zurück gehen. Das Ambiente ist ebenfalls sehr angenehm und die Mitarbeiter sind sehr freundliche. Einzig mit der Weinkarte kann es schon mal hapern, aber damit kann ich leben.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet am 8. März 2020

Wir sind aus verschiedenen Anlässen sehr häufig zu Gast im Restaurant, mittags und abends. Qualität der Speisen herausragend, Service sehr unauffällig perfekt. Absolut empfehlenswert! Tagesgerichte beachtenswert.

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 6. März 2020 über Mobile-Apps

Tolles Essen und sehr guter Service. Ohne Reservierung hätten wir heute keinen Platz mehr bekommen. Der Kaiserschmarrn ist ein Gedicht. Hähnchenbrust zart umd saftig. Salat frisch und sehr schmackhafte Vinaigrette. Hier kommen wir gerne wieder. 😃😃😃😃

Besuchsdatum: März 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 17. Februar 2020

Wir kommen immer mal wieder in die Ratsstube, so auch letzte Woche. Seit die neuen Pächter hier sind, hat sich die Qualität wieder deutlich verbessert. Eine schöne Speisekarten, sowie das ein oder andere Tagesgericht bieten eigentlich für jeden etwas passendes. Der Service war sehr freundlich,...alle Speisen welche wir hatten waren lecker. Alles in allem ein gutes Lokal, in welches man immer wieder mal gehen kann.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 16. Februar 2019 über Mobile-Apps

Die erste Durchsicht der Speisekarte zeugt nicht von Einfallsreichtum: Schnitzel von Kalb und Schwein, Cordon bleu, Steak … einschließlich der Vorspeisen, Beilagen, Dessert, die auch keine persönliche Handschrift des Kochs ahnen lassen. Beim Servieren schüttete die Servicekraft mir ein volles Bierglas über Pullover und Hose....Das kann passieren, sagt sie. Na ja. Ich dürfe auch ein Glas Wein als Entschuldigung erhalten. Bitte? Versauter Cashmerepullover und nasse Hose, dafür ein Glas Wein? Rechtlich sieht es so aus, dass man mir die Rechnung der Reinigung zu zahlen hat! Ich meinte, eine Flasche Wein sei ja wohl das Mindeste, womit ich eine Entschuldigung annehme. Der Getränkekellner war anderer Meinung, die Restaurantleiterin hat der Servicekraft grünes Licht gegeben, aber ich musste nochmals meine klitschnassen Oberschenkel und Pullover vorzeigen. Was für ein Krampf! Günstigste Flasche aus dem Sortiment, ein Primitivo, Geiz ist geil. Nun zu den Vorspeisen. Ruculasalat mit Pinolis und Parmesan. Kann man nicht viel falsch machen. Doch. Mit billigem geschmacklosem Parmesan und einer stark gezuckerten Salatsoße. Gezuckerte Salatsoße? Und ich meine nicht eine Prise. Das schmeckt grotteneklig. Damit nicht genug. Dies Zuckerwaser befand sich auch auf dem Carpaccio, nebst geschmacklosem Parmesan. Gutes Olivenöl war keineswegs dabei. Wer italienische Küche anbietet, sollte auch Ahnung davon haben. Die Consommé hatte als Einlage breite Nudeln, anstatt ein wenig fein geschnittenem Gemüse, Geschmack mittelträchtig. Die Beilage Gurkensalat kam mehr oder weniger ungewürzt. Viel Dill, kein Salz, alles in Unmengen von Joghurt angemacht. Die Gurke ertrank jämmerlich in Joghurt. Nun zum Fleisch: Furztrocken, viel zu lange in viel zu dicker Panade gebraten. Butter schmeckte man nicht heraus. Ein Wiener Schnitzel muss in viel Butter in der Pfanne schwimmend gebraten werden, die Panade Blasen schlagen. Das hier kam aus der Fritte, eindeutig. Die Bratkartoffeln haben niemandem geschmeckt. Kein bisschen knusprig, braun-matschig, hatten sie komischerweise einen brandigen Beigeschmack. Einer von uns hatte einen Tafelspitz. Und wie fand er den? Unter dem letzten Salatblatt. Eine Zwergenportion. Ein gutes Restaurant sollte sich heute beim Anrichten der Speisen Mühe geben. Aber hier: rauf auf den Teller, fertig. Nimmt man die Auswahl der Menüs, Zubereitung und Darbietung, so fühlt man sich wie im Heimatmuseum. Küche der 60-er. Die Qualität der Zutaten lässt zu wünschen übrig. Der Service ist schlecht. Unaufmerksam und unausgebildet. Es dauert, bis das Winken gesehen wird, von allein kommt sowieso niemand. Am Tisch wird mit großen Zeitabständen pro Gang serviert, so dass einige schon mal beginnen müssen. Beim Abräumen schafft die Bedienung nicht mehr 2 Teller, einen rechts, einen links. Panik stiegt auf, als wir baten, noch einen dritten Teller mitzunehmen. Au Backe. 7 Leute und alle einer Meinung: Ausprobiert, und das war es, Gesamtpaket ungenügend. Eine Küche ohne Esprit, lieblos gekocht und serviert. Schnitzel mit Bratkartoffeln und Gurkensalat mache ich mir selbst zu Hause, dabei wesentlich schmackhafter.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2019
Hilfreich?4  
Bewertet am 20. Januar 2019

Wir waren gerade eben mit der Familie dort essen. Die Vorspeise, eine Portion "Handkäsecrostini" haben wir drei uns geteilt. Sie war ausgezeichnet. Das Brot war kross und der Handkäse, der lauwarm war, hatte einen tollen Geschmack. Radieschenwürfel und etwas Kümmel haben den Geschmack des Handkäses...toll abgerundet. Hauptgerichte: Frankfurter Schnitzel mit Güner Sauce und Bratkartoffeln, Wiener Schnitzel vom Kalb mit Preiselbeeren und Bratkartoffeln sowie ein mal Cordon Bleu. Dessert: Ein Creme Brulee mit Mango Kompott und Himbeer-Sorbet und ein mal "Kaiserschmarrn mit allem Drum und Dran". Also ich muss sagen, dass das Essen durchweg ausgezeichnet war. Mehr muss man dazu nicht sagen. Super. DIe Portionen wie beschrieben hat uns alle richtig satt gemacht. So satt, dass ich noch einen Trester aus dem nahe gelegenen Groß-Umstadt trinken "musste". Auch der war sehr gut. Aber die Bestellungen wurden zügig und ohne jegliche Beanstandung bearbeite. Das einzige was uns davon abgehalten hat 5 Sterne zu vergeben war der Service mit 0,5 Punkten und das, nach unserem Geschmack, etwas kühle Ambiente. Aber auch hier gibt es Abzug auf sonst allgemein sehr hohem Niveau. Der Tisch, der noch nicht 100% eingedeckt war, kein Service von rechts, abräumen mit über die Teller greifen und die "Ufo-Deckenlampe", die ein sehr helles schon fast bläuliches LED-Licht abgibt. Auf alle Fälle wird man uns hier des öfteren wiedersehen. DANKEMehr

Besuchsdatum: Januar 2019
Hilfreich?3  
Bewertet am 30. Dezember 2018

Wir waren mit dem Essen sehr zufrieden und es hat sehr gut geschmeckt. Die kleinen Gläschen mit Nachtisch waren der Knaller. Die Bedienung ist freundlich und professionell. Was allerdings beschämend für die "Kreisstadt" Dietzenbach ist: der Außenbereich des Bürgerhauses ist verdreckt, die Aschenbecher quellen über...mit Zigarettenkippen, die Grünbereiche sind versifft und mit Dreck übersäht. Seit Wochen ist anscheinend nicht sauber gemacht und gefegt worden. Die Treppen zum Restaurant sind voller Unkraut. Man schämt sich gegenüber fremden Gästen.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2018
Hilfreich?1  
Bewertet am 28. November 2018 über Mobile-Apps

Wir waren an einem Sonntag zum Mittagessen eingeladen und waren 8 Personen. Jeder hat etwas anderes bestellt und alles sah gut aus. Alle waren mit dem Essen zufrieden und es hat allen gut geschmeckt. Obwohl das Lokal voll war, kam das Essen in angemessener Zeit....Was ich toll finde, ist dass es kleine Gläschen mit Nachtisch gibt. Die Bedienung ist freundlich und professionell. Gerne wieder.Mehr

Besuchsdatum: November 2018
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Mainstreet Hotel
20 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Hotel Tiroler Eck Pension
2 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Hotel Sonnenhof
75 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Alpha Hotel
28 Bewertungen
1,34 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Ristorante Classico Da Gigi's
83 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Galao Cafe Bar | Restaurant
94 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Ristorante-Pizzeria Bella Vista
53 Bewertungen
0,6 km Entfernung
Weinstube Korkenzieher
45 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Rauthaus Center Dietzenbach
6 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Schloss Heusenstamm
10 Bewertungen
4,85 km Entfernung
Restaurant Rodermark
7 Bewertungen
5,36 km Entfernung
Hofgut Patershausen
8 Bewertungen
3,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Ratsstube).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Ratsstube

  • So bewerten Reisende Ratsstube auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
    • Küche: 4.5
    • Service: 4
    • Qualität: 3.5