Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität

Details

PREISSPANNE
5 $ - 35 $
KÜCHEN
Italienisch, Mediterran
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
4
1
0
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
17
4
1
0
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir waren mit Freunden dort Essen. Das Ambiente ist sehr nett und wirkt sehr gediegen. Altes Bauwerk halt. Sehr schön. Vom Essen her können wir zumindest die Pizzen und Salat beurteilen. Die Pizzen sind super. Allerdings ist die Meeresfrüchte Pizza ohne Käse! Das wäre hier...so, teilte man uns gleich mehrfach am Tisch mit. Merkwürdig. Der Salat allerdings war eine Frechheit für den Preis. Für mehr als 10 € eine paar lieblos arrangierte Blättchen, die vielleicht eines Beilagensalates würdig gewesen wären. Es gab wohl auch Abstimmungsprobleme beim Service. Einige doppelte Nachfragen. Wobei wir beim Hauptproblem wären: der Service! Mal abgesehen vom Aussehen ( Jeans , olles Poloshirt) empfand ich den Service unpassend. Schwarzes Oberhemd, feine Hose. Oder vielleicht ein einheitliches Aussehen, würden doch zu den Räumlichkeiten passen. Man wollte merklich gerne Getränke verkaufen. Die Empfehlungen des Hauses sollte man sich dann gefälligst vorne beim Eingang anschauen. Da wäre vielleicht eine Lösung mit einer mobilen Tafel am Tisch chic. Alles in Allem ein Befriedigend. 3 Punkte für die Pizzen und das Ambiente. Kein stimmiges Konzept. Muss ich nicht nochmal hin.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 9. August 2020

Für mich als Italiener eine Beleidigung meiner Heimat. Das ist nicht mehr als ein überteuerte ImbissbudeMehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
giuseppelU4041DP, Inhaber von Ristorante La Via, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2020

Hallo Salvi, Imbissbude ? Was genau war denn eine Beleidigung? Vielleicht verwechselst du grad das Lokal ! Im Internet sich ganz groß fühlen , klar ist auch sehr leicht , von hinten rum ! Richtige Italiener machen so etwas nicht , wir machen das persönlich!!...Mehr

Bewertet am 24. September 2019

beste Pizza, riesengroß tolle Pasta, alles frisch zuvorkommende, freundliche Bedienung, Qualität Spitze

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
Bewertet am 28. September 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am Vorabend unseres Hochzeitstag dort und haben uns kulinarisch verwöhnen lassen. Die Vorspeise, der Hauptgang, der Nachtisch waren alle perfekt. Die Atmosphäre ist sehr schön. Hohe Räume mit dezentem Stuck, historische Fliesen und Mosaike, Parkett, helle Wände, tolle Leuchten von Artemide und schöne...Tischwäsche. Der Küchenchef kommt immer zu den Gästen an den Tisch und erklärt, welche Sonderheiten es bei der Zubereitung der Gerichte gibt. Die Preise sind für das Gebotene prima. Alles in Allem ein echter Tipp für einen schönen Abend.Mehr

Besuchsdatum: September 2018
Hilfreich?2  
Bewertet am 27. August 2018

Der Inhaber äußert sich vor Gästen lautstark über die seltenen Besuche ihm bekannter Personen. Andere Restaurants und deren Köche werden von ihm ebenso lautstark schlecht geredet, das alles in einer unangemessenen Art und Weise. Wer sich so verhält, disqualifiziert sich selbst.Mehr

Besuchsdatum: August 2018
Hilfreich?2  
Giuseppe L, Inhaber von Ristorante La Via, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. September 2018

Hallo Frau Landfrau123 , erstmal vielen lieben Dank für Ihre Rezession die leider keine ist . Da können wir nur zustimmen, das geht garnicht ! Es liegt immer im Auge oder im Ohr des Betrachters wie gewisse Dinge aufgenommen werden oder wie der Ursprung eines...Mehr

Bewertet am 24. Juli 2018

Am letzten Sonntag kurz nach 20 Uhr wollten meine Frau und ich gut gelaunt unseren Urlaub mit einem Abendessen im La Via beschließen, animiert durch die vielen guten Rezensionen. Hätten wir doch auch einmal weiter nach unten gescrollt… Wir wurden bei noch angenehmen Temperaturen draußen...platziert, allerdings nicht mehr auf der Terrasse, sondern auf der Rasenfläche – nun gut. Alternativ wurde uns im Haus ein Tisch angeboten. Nach unseren Getränkewünschen durch eine Servicekraft befragt, äußerten wir den Wunsch nach einer Flasche Wasser und einem offenen, kühlen Weißwein. Uns wurde ein halbtrockener Weißwein angeboten. Als Freunde eher trockener Weine fragten wir einen solchen nach und ernteten einen irritierten Blick. Da müsse sie erst den Chef befragen. Offenbar haben wir einen ungewöhnlichen Wunsch geäußert, aber nach einem Augenblick kam sie zurück und bot einen deutschen Grauburgunder an. Da es offenbar keine italienische Alternative in diesem italienischen Restaurant gab, willigten wir ein. Zwischenzeitlich erfragte die andere Kraft unsere Essenswünsche, nachdem wir mehr als ausreichend Zeit bekommen hatten, die Karte zu studieren. Wir wählten je eine Vorspeise aus der permanenten Karte und zweimal ein Fleischgericht aus dem tagesaktuellen Angebot. Mit der Bestellung von Beilagen aus der Standardkarte überforderten wir offenbar die Kraft, die mit einem gemurmelten „einen Moment, da muss ich nachfragen“ im Haus verschwand und nicht wiederkehrte. Immerhin brachte die zweite Kraft uns die Getränke. Ein Weinglas war offenbar gut temperiert, da außen beschlagen, eines war klar, perlte bereits und konnte nach einem Probeschluck als erkennbar knapp zimmerwarm identifiziert werden. Die sofortige Reklamation wurde nur widerwillig entgegen genommen, der Wein sei aus dem Kühlschrank. Auf den deutlich erkennbaren und tastbaren Temperaturunterschied angesprochen wurde als Begründung das Vorhandensein zweier unterschiedlicher Kühlschränke vorgegeben. Sie versprach den Austausch des Glases, nur um nach wenigen Minuten ein genauso zu warmes Glas zu bringen. Immerhin wurde uns auf die erneute Reklamation hin angeboten, dass sie Eiswürfel in das Glas geben könne – für einen Weinliebhaber ein eher skuriles Ansinnen. Um des lieben Friedens willen habe ich nachgegeben und lieber einen warmen als einen verwässerten Wein getrunken, schließlich wollten wir doch einen schönen Abend verbringen. Immerhin nahm diese Servicekraft dann nochmals unsere ganze Bestellung auf, doppelt hält ja bekanntlich besser. In den folgenden ca. 45 Minuten konnten wir dann immerhin eine Portion eines recht leckeren Pizzabrotes kosten, auf Nachfrage gab es sogar Salz vom Nachbartisch dazu (es fehlte auf dem Tablett mit Öl, Essig und Pfeffer). Die weitere Wartezeit verbrachten wir beim Zuschauen des Kopfballtrainings zweier Jungs vom Nachbartisch, unterstützt durch ein Trampolin in etwa 4 Metern Entfernung. Nach der dritten Beinahekollision des Balles mit unserem Tisch sah ich mich dann doch genötigt, dieses Training in einem Restaurant zu unterbinden, zumal der Vater demonstrativ wegsah. Um uns herum bekamen alle Gäste (insgesamt 6 Tische mit etwa 24 Personen) ihr Essen, nur wir wurden standhaft ignoriert. Nach 70 Minuten Wartezeit, noch ohne die kalten Vorspeisen auch nur avisiert bekommen zu haben, beschlossen wir, mittlerweile über all´ diese Vorgänge verärgert, das Restaurant zu verlassen. Seitens des Chefs, der sonst alle – wohl Stammgäste – besucht und länger unterhalten hatte, statt sich vielleicht doch besser in der Küche mit der schnelleren Zubereitung der Speisen zu beschäftigen, wurde nur die Andeutung einer Entschuldigung vorgebracht („aber das Essen wäre doch gleich gekommen…“). Ein Entgegenkommen durch Nachlass des warmen Weines haben wir nicht erfahren und dann auch nicht mehr eingefordert, sondern das Restaurant gegen 21.30 Uhr hungrig verlassen. Wir fuhren danach nach Rheine, wo uns in unserem „Stammlokal“ innerhalb von 5 Minuten wohlgekühlte Getränke und nach 15 Minuten ein schmackhaftes Essen kredenzt wurde und somit der Abend dann doch noch nett ausklang. Damit der geneigte Leser meine Rezension besser einordnen kann, möchte ich erwähnen, dass dieses meine erste Kritik eines Restaurantbesuches überhaupt ist – nach über 1000 Restaurantbesuchen in über 35 Jahren in der Spannbreite zwischen Kneipe und Drei-Sterne-Restaurants. Und ich habe noch niemals zuvor ein Haus während der Bestellung verlassen. Mir ist aber auch noch nie ein solch dilettantischer Service mit Fehlen jeglicher Souveränität im Umgang mit Reklamationen seitens der Servicekräfte, aber auch des Inhabers untergekommen. Gerne hätten wir uns von der offenbar guten Qualität des Essens im La Via überzeugt, aber dieses wurde uns verwehrt. Und da der Padrone uns noch beim Weggehen zu verstehen gegeben hat, dass er auf Gäste wie uns verzichten könne, werden wir es wohl nie erfahren.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2018
Hilfreich?4  
Giuseppe L, Inhaber von Ristorante La Via, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juli 2018

Hallo Herr FML_1960 Vielen lieben Dank für Ihre ausführliche, detaillierte Rezession. Sie haben sich sogar die Zeit genommen unsere Tische bzw. Gäste zu zählen. Was sollen wir dazu noch sagen ? Müssen wir akzeptieren und respektieren. Es ist sehr sehr schade das Sie so ein...Mehr

Bewertet am 17. Juli 2018

Absolut eine Reise wert! Und damit meine ich nicht nur die Anfahrt. Großartiges Ambiente vereint mit dem Herzen Italiens (ohne dabei übertrieben zu wirken). Die absolut fantastische Küche lässt den Abend zu einem XXL Erlebnis der Sinne werden. Anders kann man es gar nicht sagen....Vielen vielen lieben Dank an das ganze Team. Ihr habt unseren babyfreien Abend unvergesslich werden lassen. Parkplatz ist direkt an der Villa vorhanden, Open Front Cooking ermöglicht interessante Einblicke hinter die Kulissen. Der Service ist bezaubernd. Absolut stimmiger Abend -- thxMehr

Besuchsdatum: Juli 2018
Hilfreich?
Giuseppe L, Inhaber von Ristorante La Via, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juli 2018

Dankeschön! Das ist unser Job , hoffentlich bis bald Ristorante La Via

Bewertet am 26. Juni 2018 über Mobile-Apps

Die Vorspeise meines Mannes Rindercappaccio und die weiteren Pizzen waren sehr schmackhaft. Die Bedienung freundlich und für Sonderwünsche aufgeschlossen. Preis /Leistungsverhältnis ok. Die Weine pro Glas allerdings im oberen Bereich. Insgesamt ein empfehlenswertes Restaurant.

Besuchsdatum: Juni 2018
Hilfreich?
Bewertet am 14. März 2018 über Mobile-Apps

Wenn es was zu empfehlen gibt dann ist es das Restaurante LA VIA da kann mann die richtig runter fahren es gibt immer ein lächeln egal ob Bedienung oder vom Chef der sich einfach irre gut um seine Gäste kümmert und die Küche erst also...da komm ich gern wiederMehr

Besuchsdatum: März 2018
Hilfreich?
Bewertet am 9. Februar 2018 über Mobile-Apps

Sehr gutes Restaurant mit toller Ambiente und höflichem Personal. Schneller Service und gute Qualität der Gerichte. Insbesondere das Fleisch ist von feinster Qualität! Nichts zu bemängeln! Gute Lage mit eigenem Parkplatz! Und all das zu fairen Preisen! Beste Wahl der Region! Vieles schon getestet!

Besuchsdatum: Februar 2018
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Landidyll Wilminks Parkhotel
26 Bewertungen
1,42 km Entfernung
Hotel Freye
35 Bewertungen
5,75 km Entfernung
Hotel Lücke
74 Bewertungen
5,96 km Entfernung
City Club Hotel Rheine
75 Bewertungen
6,1 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
An de Bahn
20 Bewertungen
5,29 km Entfernung
Eiscafe Fontana
10 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Pizzeria Peppone
13 Bewertungen
5,38 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Offlumer See
19 Bewertungen
1,72 km Entfernung
NaturZoo Rheine
112 Bewertungen
6,6 km Entfernung
Freibad Neuenkirchen
5 Bewertungen
2,01 km Entfernung
try2escape Escape-Adventure-Rooms
13 Bewertungen
5,68 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Ristorante La Via).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Ristorante La Via

Ja, Ristorante La Via bietet einen Abholservice an.

So bewerten Reisende Ristorante La Via auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4.5