B&B im Stadtzentrum Stuttgart

Die besten B&B im Stadtzentrum Stuttgart

B&B im Stadtzentrum Stuttgart

Zentral gelegene Hotels in der Nähe aller Sehenswürdigkeiten

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Stadtteile


Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Hotel Hackteufel, Hotel am Reiseziel Stuttgart
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
78.2 km von Stuttgart
Nr. 1 von 28 B&B/Pensionen in Heidelberg
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.

B&B im Stadtzentrum in der Umgebung

  • Baden-Baden
    Heutzutage ist das idyllisch am Rande des Schwarzwalds gelegene Baden-Baden eine Grand Dame unter den Kurorten Deutschlands. Das Stadtbild ist von stattlichen Hotels, palastartigen Villen, Alleen, Parkanlagen und schicken Boutiquen geprägt. Da erübrigt sich natürlich der Hinweis, dass neben dem kostenlosen Schlendern durch die Stadt ein großes Portemonnaie für Besuche in einem der vielen Spas ratsam ist. Im 19. Jahrhundert fanden sich hier viele Gäste von Rang und Namen Europas ein, unter anderem Königin Viktoria, Napoleon III, Kaiser Wilhelm I. Die Umgebung lädt zu Wanderungen und Klettertouren ein. Im Winter lässt es sich hier herrlich Ski fahren, um sich anschließend nach einem langen Tag im Schnee in den heißen Thermalquellen entspannen zu können. Andere Sportmöglichkeiten sind Golf und Tennis, doch auch Pferderennen finden hier statt. Die eleganten Kurgärten haben viele exotische Pflanzenarten und Bäume zu bieten, die farbenprächtig zum Spaziergang einladen.
    weiter
  • Heidelberg
    Heidelberg, die Heimat der ältesten Universität Deutschlands, wurde von den Kriegen des 17. Jahrhunderts schwer verwüstet und im 18. Jahrhundert mit barocken Bauwerken wieder aufgebaut. Die gotischen Straßen des historischen Stadtzentrums laden zu einem herrlichen Spaziergang ein. Aber auch das Heidelberger Schloss, das symbolische Herz der Stadt, die wunderschöne "Alte Brücke" aus dem 18. Jahrhundert und der Studentenkarzer sind für jeden Besucher ein Muss. Bereits im 16. Jahrhundert errichtet, wurden hier lange Zeit Studenten für "Kavaliersdelikte" mit drei Tagen bis hin zu einem Monat Arrest bestraft. Und da soll man noch sagen, die Penn State University sei der Spitzenreiter unter den Partyhochschulen!
    weiter
  • Dinkelsbühl
    Dinkelsbühl gehört zu den kleineren, mittelalterlichen Festungsstädten, die in den Weltkriegen verschont blieb und deren Stadtmauern und Türme - wie in Rothenburg - noch immer intakt sind. Da das Städtchen nicht von Touristen überlaufen wird, kann man hier noch ganz in Ruhe die zahlreichen Sehenswürdigkeiten erkunden. Besonders sehenswert sind die Dreikönigskapelle, die Spitalanlage und das Wörnitztor. Wer der Geschichte noch näher sein will, kann im alten Kornspeicher der Stadt übernachten, der mittlerweile in eine Jugendherberge umfunktioniert wurde. Ihren Eindrücken können Sie bei einem gut bürgerlichen Abendessen Revue passieren lassen.
    weiter
  • Schwarzwald
    Märchendörfer, Thermalbäder, Kasinos und mit Kiefern und Birken bewaldete Berge locken Reisende in den Schwarzwald im Westen Deutschlands. Bei einer Auto- oder Bahnfahrt sieht man die Region von ihrer schönsten Seite. Skifahren, Wandern, Klettern, Bootfahren und Eislaufen zählen zu den beliebten Aktivitäten. Baden-Badens römisch-irische Bäder, der Theatersaal aus dem 19. Jahrhundert, das Kasino und die freskengeschmückte Trinkhalle sind viel besuchte Sehenswürdigkeiten. Auch das meisterhafte gotische Freiburger Münster und sein berühmter Knabenchor ziehen Besucher an.
    weiter
  • Mannheim
    Mannheim ist nach Stuttgart die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs und liegt an der Mündung von Rhein und Neckar. Das Straßenraster der Stadt erinnert an nordamerikanische Städte und ist ungewöhnlich für deutsche Städte. Die Quadrate wurden ursprünglich in 1606 entworfen und gingen von der Festung Friedrichsburg aus, an deren Stelle später das Schloss Mannheim gebaut wurde. Heute sind hier weite Teile der Universität Mannheim untergebracht. Der Mannheimer Wasserturm und der schöne Luisenpark sind einen Besuch wert.
    weiter
  • Rothenburg
    Erkunden Sie Rothenburg mit einer Tour entlang der Stadtmauer oder erklimmen Sie den Rathausturm, der die beste Aussicht auf die Stadt bietet. Die Nachtwächtertour führt Sie in die lebendige Geschichte der Stadt ein. Eine Empfehlung unserer Reisenden ist auch das Mittelalterliche Kriminalmuseum – gruselig und faszinierend zugleich.
    weiter
  • Straßburg
    Straßburg ist eine wunderschöne, reiche und kosmopolitische Stadt. Hier erlebt man eine gelungene Mischung aus Modernität, mittelalterlicher Architektur sowie französischer und germanischer Kultur. Am besten erkundet man die Stadt per Boot auf den vielen Kanälen und Wasserwegen der Altstadt. Hier findet man viele wunderschöne mittelalterliche Brücken und Turmbauten. Auf Ihrem Weg dorthin kommen Sie auch durch das beliebte Gerberviertel mit seinen vielen Mühlen und Fachwerkhäusern. Was Museen angeht, hat man hier wirklich eine Vielzahl zur Auswahl und eine Tour durch das Europäische Parlament und den Europarat ist ebenfalls zu empfehlen.
    weiter
  • Karlsruhe
    weiter
  • Speyer
    weiter

Reiseziele, die für B&B im Stadtzentrum beliebt sind

  • Brügge
    Brügge ist eine wahre Fundgrube historischer und architektonischer Kunstschätze. Die zahlreichen Museen der Stadt spiegeln die wertvolle und reiche Kunstgeschichte des Landes wider. Durch diesen Reichtum und auch dank seiner Altstadt mit ihren unzähligen Häusern und den Klöstern aus dem 15. Jahrhundert wie dem bemerkenswert gut erhaltenen Hof Bladelin hat die Stadt es bis zum Weltkulturerbe gebracht. Einst eine Weberstadt aus dem 13. Jahrhundert ist Brügge heute zur bedeutenden Touristenmetropole mit mittelalterlichem Charme geworden, der sich in den vielen Kanälen und verzierten Häusern widerspiegelt. Das Rathaus, der Belfried und die Liebfrauenkirche sollten auf Ihrer Liste ganz oben stehen.
    weiter
  • Rom
    Rom kann auch nicht an einem Tag besichtigt werden. In der Stadt fühlt man sich wie in den Ausstellungshallen eines riesigen Freiluftmuseums, eine lebensechte Collage aus Plätzen, Märkten und überwältigenden historischen Stätten. Werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen, bestaunen Sie das Kolosseum und das Pantheon und stärken Sie sich bei einem Cappuccino für eine nachmittägliche Shoppingtour auf dem Campo de’Fiori oder in der Via Veneto. Genießen Sie eines der besten Essen ihres Lebens, mit einem Teller frischer Pasta, einiger köstlicher frittierten Artischocken oder einer feiner Ochsenschwanzsuppe.
    weiter
  • Edinburgh
    Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, ist vor allem für ihr Kulturerbe, das kulturelle Angebot und die vielen Festivals bekannt. Entdecken Sie bei einem ausgedehnten Spaziergang durch das Zentrum die Weltkulturerbestätten der Alt- und Neustadt und statten Sie auch den Museen und Galerien einen Besuch ab. Gönnen Sie sich ein köstliches Gericht aus frischen schottischen Produkten und begeben Sie sich anschließend zu einer der zahlreichen Veranstaltungen: Im Sommer stehen die populären Kulturfestivals an und im Winter die nicht minder beliebten Musik-, Licht- und Ceilidh-Festivals.
    weiter
  • Dublin
    Bestimmt haben Sie schon gehört, dass das Guinness in Dublin einfacher besser schmeckt, so frisch aus der Brauerei. Aber vielleicht wissen Sie noch nicht, dass Dublin ein perfektes Reiseziel für die gesamte Familie ist. Nein, wir meinen hiermit nicht, dass Ihre Kinder ein Guinness probieren sollten. Sondern besuchen Sie mit Ihnen den Dubliner Zoo, füttern Sie die Enten im öffentlichen Park St. Stephen's Green oder machen Sie ein Picknick im Phoenix Park. Wissenshungrige können sich auf die literarischen Spuren von Schriftstellern wie Yeats und Joyce begeben, während anspruchsvolle Shoppingliebhaber in den Designer-Boutiquen auf ihre Kosten kommen.
    weiter
  • Cork
    Wenn Sie sich in Cork befinden, werden Sie einige Brücken überqueren müssen. Die drittgrößte Stadt Irlands wurde auf einer Insel gegründet und hat sich zu beiden Seiten über die Ufer des Flusses Lee ausgebreitet. Unter einigen der wichtigsten Straßen verlaufen daher Kanäle. Am besten erkundet man diese hügelige Hafenstadt im Süden des Landes zu Fuß und folgt dem beschilderten Spazierweg zur St.-Finbar-Kathedrale, zum viereckigen Gebäudekomplex des University College neben dem Fluss und den Hügel hinauf zur rotweißen Kirche von Shandon. Auf Ihrem Weg bleibt genug Zeit, die gesprächigen Einwohner der Stadt kennenzulernen.
    weiter
  • Galway
    Besucher lieben an Galway besonders, dass man alles zu Fuß entdecken kann. Genießen Sie gleich nach Ihrer Ankunft einen herrlichen Spaziergang durch die Straßen der Stadt. Hier finden Sie lebhafte Pubs, zahlreiche Geschäfte und verwinkelte kopfsteingepflasterte Straßen voll von Studenten, Künstlern, Schriftstellern und Kunsthandwerkern. Vielleicht können Sie auch das ein oder andere Wort Gälisch aufschnappen. Ein Tagesausflug mit der Fähre zur Insel Inis Mor ist ein herrliches Erlebnis. Sie werden belebt von der Meeresluft und der atemberaubenden Landschaft von Inis Mor zurückkehren. Nehmen Sie bei einem solchen Ausflug auf jeden Fall Sonnencreme, ganz gleich wie kühl es ist – vertrauen Sie uns einfach.
    weiter
  • Lissabon
    In den Museen von Lissabon können Reisende die reiche Geschichte sowie die Kultur der portugiesischen Hauptstadt erleben. Das Museu de Marinha ist ideal für Kinder (und Erwachsene!), die sich für Nautik interessieren, während sich die Casa-Museu Dr. Anastácio Gonçalves für Kunstliebhaber als versteckte Perle entpuppt. Um der herrlichen Steinarchitektur der Stadt gerecht zu werden, ist ein geführter Rundgang genau das Richtige. Sie können die Stadt aber auch auf eigene Faust erkunden, dabei sind jedoch das Padrão dos Descobrimentos, das Mosteiro dos Jerónimos sowie das UNESCO-Weltkulturerbe Torre de Belém ein Muss.
    weiter
  • Montreal
    Montréal, c’est si bon! Diese Französisch sprechende Stadt gilt als Kulturhauptstadt Kanadas und ist ein kosmopolitisches Juwel des Québécois-Stils. Erleben Sie das europäische Flair bei einer Fahrt in der Pferdekutsche durch die kopfsteingepflasterten Straßen der Stadt vorbei an den imposanten Gebäuden von Vieux-Montréal. Die Notre-Dame de Montréal ist ein wahres Kunstwerk der Glasmalerei und auch das Viertel Plateau-Mont-Royal wird Sie mit seinen urigen Boutiquen und Cafés verzaubern. Stärken Sie sich anschließend mit einer dekadenten Poutine-Platte für einen Rundgang durch den gewaltigen Olympiapark.
    weiter
  • Boston
    Gönnen Sie sich bei Ihrem ersten Besuch in Boston ein wenig Zeit, um den Freedom Trail entlang zu wandern. Dabei erfahren Sie viel über die beeindruckende Geschichte dieser Küstenstadt und lernen sie von ihrer revolutionären Seite kennen. Machen Sie auch einen Abstecher in einige der hervorragenden Museen von Boston, z. B. das Isabella Stewart Gardner Museum, in dem künstlerische Meisterwerke im Herrenhaus des Sammlers ausgestellt werden. Die alten Stadtviertel wie North End und Little Italy sind ebenfalls immer einen Besuch wert. Zu jedem Boston-Aufenthalt gehört allerdings auch der Besuch eines Red Sox-Spiels dazu, das Sie von den unüberdachten Tribünen aus erleben sollten.
    weiter
  • Toronto
    Toronto wird auch "ein von Schweizern geführtes New York" genannt – und das stimmt wirklich. Auch hier finden Sie Theater, Geschäfte und Restaurants von Weltniveau vor, nur sind die Bürgersteige sauber und die Menschen freundlich. Eine Stadtbesichtigung beginnt am besten ganz oben an – auf dem CN Tower, dem ehemals höchsten freistehenden Gebäude der Welt.
    weiter
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 319 angezeigt.
Alle Hotels in StuttgartHotelangebote in StuttgartLast Minute Stuttgart
AktivitätenRestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen