Hotels mit Klimaanlage in Schwetzingen

Die besten Schwetzingen Hotels mit Klimaanlage

Hotels mit Klimaanlage in Schwetzingen

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Hotels mit Klimaanlage in der Umgebung

  • Heidelberg
    Heidelberg, die Heimat der ältesten Universität Deutschlands, wurde von den Kriegen des 17. Jahrhunderts schwer verwüstet und im 18. Jahrhundert mit barocken Bauwerken wieder aufgebaut. Die gotischen Straßen des historischen Stadtzentrums laden zu einem herrlichen Spaziergang ein. Aber auch das Heidelberger Schloss, das symbolische Herz der Stadt, die wunderschöne "Alte Brücke" aus dem 18. Jahrhundert und der Studentenkarzer sind für jeden Besucher ein Muss. Bereits im 16. Jahrhundert errichtet, wurden hier lange Zeit Studenten für "Kavaliersdelikte" mit drei Tagen bis hin zu einem Monat Arrest bestraft. Und da soll man noch sagen, die Penn State University sei der Spitzenreiter unter den Partyhochschulen!
    weiter
  • Mainz
    Mainz ist die charmante Hauptstadt von Rheinland-Pfalz und genießt eine perfekte Lage am Zufluss vom Rhein und Main. Ihr einzigartiges Ambiente und kosmopolitischer Charakter verleihen ihr das gewisse „savoir-vivre“. Ob Sie als Tourist oder Besucher einer der vielen Konferenzen und Veranstaltungen der Stadt anreisen, Sie werden sich der freundlichen Atmosphäre der Stadt nicht entziehen können. Historische Bauten aus der Romanik und Gotik, dem Barock und der Renaissance stehen überall in der Stadt verteilt, hinzu kommen der Mainzer Stephansdom, das kurfürstliche Schloss oder das Naturschutzgebiet Mainzer Sand. Hier gibt es jede Menge zu sehen und zu erleben, lassen Sie sich darauf ein und genießen Sie es.
    weiter
  • Wiesbaden
    Eingebettet in ein wunderschönes Tal zwischen dem Rhein und den Bergen des Taunus liegt Hessens Hauptstadt Wiesbaden. Lange Zeit war die Stadt ein wichtiger Kurort und wurde schon zu römischen Zeiten Aquae Mattiacorum genannt. Im 19. Jahrhundert wurde Wiesbaden außerdem ein beliebtes Zentrum des Glücksspiels. Genießen Sie ein wohltuendes Bad in der Kaiser-Friedrich-Therme in der Innenstadt. Und der Schlossplatz und das imposante Kurhaus (Veranstaltungs- und Konferenzzentrum) sind nur wenige Häuserblöcke davon entfernt.
    weiter
  • Tübingen
    In der der altehrwürdigen Universitätsstadt Tübingen, Sitz einer der ältesten und größten Universitäten Deutschlands, treffen mittelalterliche Gemäuer und ein reges Studentenleben aufeinander. In kaum einer anderen Stadt geht es so studentisch zu wie im beschaulichen Tübingen, sodass manch einer behauptet, Tübingen habe gar keine Universität, sondern sei eine. Dieses einzigartige Flair wird vor allem in der historischen Altstadt spürbar, wo sich im Schatten des Schlosses Hohentübingen enge Gassen, urtümliche Weinschänken und Studentenkneipen aneinander reihen. Das ganze Jahr über ziehen Events Besucher in die Stadt, so wie das bekannte Schokoladen-Festival choclART.
    weiter
  • Karlsruhe
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Klimaanlage beliebt sind

  • Nürnberg
    Mit etwa einer halben Million Einwohner ist Nürnberg die zweitgrößte Stadt Bayerns. Während die Geschichte der Stadt bis ins 11. Jahrhundert zurück reicht, wird Nürnberg am ehesten mit dem 20. Jahrhundert, insbesondere mit dem Zweiten Weltkrieg, in Verbindung gebracht. Bereits vor dem Krieg war Nürnberg Schauplatz der Reichsparteitage, wurde anschließend bei alliierten Bombenangriffen beinahe vollständig zerstört und wurde schließlich in der Nachkriegszeit als Stadt der Nürnberger Prozesse bekannt. Heute hat die Stadt seinen Besuchern eine Vielzahl an Attraktionen zu bieten wie die wieder aufgebaute Nürnberger Burg und der Hauptmarkt mit seinem weltberühmten Lebkuchen. Hänsel und Gretel hätten sich hier bestimmt wohl gefühlt.
    weiter
  • Kassel
    Kassel wurde im 10. Jahrhundert, vielleicht auch früher gegründet und ist international am ehesten bekannt für die Documenta, eine Messe für moderne und zeitgenössische Kunst, die alle fünf Jahre stattfindet. Im späten 17. Jahrhundert erfuhr Kassel einen starken Zufluss an von den Hugenotten Vertriebenen aus Frankreich. Im 18. Jahrhundert wurde es zur Hauptstadt der Märchenroute der Gebrüder Grimm. 1943 wurde die Stadt von britischen Bombern nahezu dem Erdboden gleich gemacht. Nur wenige Sehenswürdigkeiten, wie die aus dem 18. Jahrhundert stammende Burg Wilhelmshöhe, die oberhalb der Stadt liegt, sind erhalten geblieben.
    weiter
  • Regensburg
    Im Jahre 179 n. Chr. von den Römern unter dem Namen Casta Regina (bedeutet Festung am Fluss Regen) gegründet, ist Regensburg heute eine der ältesten Städte Deutschlands. Im Zweiten Weltkrieg blieb es weitestgehend von den Bombardements der Alliierten verschont. Heute strömen viele Touristen hierher, um eine wunderbar intakte Altstadt und deren mittelalterliche Bauten zu besichtigen. Die steinerne Brücke aus dem 12. Jahrhundert wurde von den Kreuzrittern auf ihrem Kreuzzug in das Heilige Land genutzt. Der Regensburger Dom ist einer der schönsten gotischen Bauten Süddeutschlands.
    weiter
  • München
    München strahlt den einzigartigen bayrischen Charme aus. Bierliebhaber sollten umgehend das Hofbräuhaus besuchen, ein wahres Paradies, in dem der Hopfensaft seit 1589 in Strömen fließt. Das Biertrinken ist während des Oktoberfests geradezu ein Muss, denn hier wird neben deutschen Spezialitäten besonders das einheimische Bier zelebriert. Sie können aber auch den Weltklasse-Athleten im Olympiapark nacheifern und sich beim Eislaufen auf der Olympia-Eisbahn selbst wie ein erfolgreicher Wettkämpfer fühlen. Die Promenade des Marienplatzes ist ideal für Reisende, die das Glockenspiel im Rathausturm bestaunen möchten.
    weiter
  • Österreichische Alpen
    Die majestätischen Östereichischen Alpen erstrecken sich über das ganze Land und bieten eine Szenerie bemerkenswerter Täler aus der Eiszeit, fruchtbarem Heideland und Schwemmkegeln, die sich im Nationalpark Hohe-Tauern, dem größten in Europa, über eine Fläche von 1800 km² verteilen. Wenn man dazu noch die atemberaubenden Städte Salzburg oder Innsbruck und das wunderschöne Tirol, der Heimat des Wanderns, Skilaufens, des Großglockners, dem höchsten Bergs Östereichs und die einzigartigen Sommer- und Wintersportmöglichkeiten dazunimmt, dann kommt man zu dem Schluss, dass die Östereichischen Alpen ein Paradies für jeden Outdoor-Liebhaber sind.
    weiter
  • Hamburg
    Hamburg – sowohl von der Fläche als auch der Bevölkerungszahl nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands – ist Heimat des größten Hafens in ganz Europa. Ein Spaziergang entlang der zahlreichen Wasserstraßen und Kanäle macht schnell deutlich, weshalb die Stadt auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet wird. Der einzigartige Fischmarkt, die Speicherstadt mit ihren beeindruckenden roten Ziegelbauten, ein gehobenes Esserlebnis in einem der Restaurants an der Elbe und das Nachtleben im Universitätsviertel sind ebenfalls ein Muss für jeden Besucher. Nicht zu vergessen ist hierbei auch die Reeperbahn, das berühmteste Rotlichtviertel Deutschlands.
    weiter
  • Rügen
    Willkommen auf Deutschlands größter Insel, die mit ihren sandigen Küstenstreifen und spektakulären Kreidefelsen das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lässt. Binz existiert seit 1818 und das Ostseebad ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Hier gibt es für jeden etwas, z.B. zwei Nationalparks, eine ehemalige Königsresidenz und ein Strandschloss. Wenn Sie einen Strandurlaub machen wollen, ist Binz eine erstklassige Adresse.
    weiter
  • Mallorca
    Die verträumte und paradiesische Mittelmeerinsel Mallorca liegt nahe der südöstlichen Küste Spaniens und zieht jedes Jahr Reisende aus der ganzen Welt an. Die Insel hat etwas für jeden Geschmack zu bieten: Strände und Buchten, einen beeindruckenden Gebirgszug, romantische Fischerdörfer sowie eine wunderschöne Landschaft mit Mandel- und Olivenhainen.
    weiter
  • Zirndorf
    weiter
  • Garbsen
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 49 angezeigt.

Hotels mit Klimaanlage – Informationen

Hotels mit Klimaanlage am Reiseziel Schwetzingen

2

Hotels mit Klimaanlage – Preise ab

124€

Hotels mit Klimaanlage – Bewertungen

124

Hotels mit Klimaanlage – Fotos

74
Alle Hotels in SchwetzingenHotelangebote in SchwetzingenLast Minute Schwetzingen
AktivitätenRestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen