Historischen Hotels Konstanz

Die besten historischen Hotels Konstanz

Historischen Hotels Konstanz

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Historik Hotels in der Umgebung

  • Zürich
    Die größte Stadt der Schweiz ist ein beliebtes Ziel für Liebhaber zeitgenössischer Kunst und lässt auch beim Einkaufsbummel keinen Wunsch offen. Im Kunsthaus und im Museum Rietberg sind zahlreiche bedeutende Kunstwerke ausgestellt. All jene, die Shopping zu einer Kunstform erhoben haben, können ihre Fähigkeiten in der Bahnhofstrafle und im Niederdorf unter Beweis stellen. Bemerkenswert ist die Fraumünsterkirche mit ihren von Chagall gestalteten Fenstern. Nachdem man sich den Tag in einem der zahlreichen Hallenbäder sehr angenehm vertrieben hat, kann man sich in einem der 500 Clubs und Bars bis in die frühen Morgenstunden die Nacht um die Ohren schlagen. Die Stadt am Zürichsee verfügt über ein hervorragendes öffentliches Verkehrsnetz sowie einen kostenlosen Fahrradverleih.
    weiter
  • Vorarlberg
    Voralberg, das von Deutschland und der Schweiz eingebettet ist, strotzt nur so vor wunderschönen Seen, plätschernden Flüssen, schroffen Gipfeln und emporragenden Burgen. Dieser lebhafte Bundesstaat ist voller vom Bauhausstil inspirierter Architektur, umweltfreundlicher Häuser und winziger Städte, in denen die Kirchtürme strotzen. Seine Hauptstadt Bregenz ist der Hauptanziehungspunkt dieses alpinen Schauplatzes. Kopfsteinpflasterstraßen und wunderschöne Seeufer tragen zu seinem Charme bei. Berühmt für seinen Käse und seine Molkereien ist Vorarlberg ein beliebter Ort zum Skifahren und andere Wintersportarten.
    weiter
  • Luzern
    Eine Stadt reich an Sehenswürdigkeiten, ein tiefblauer See und ein wunderschönes Alpenpanorama – das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Aber Luzern macht es möglich. Nehmen wir alleine die Altstadt mit ihren vielen denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten wie das im Jahre 1604 erbaute Rathaus oder das Löwendenkmal aus 1819, um nur einige zu nennen. All diejenigen, die lieber an Festivitäten teilnehmen möchten, können aus insgesamt 14 verschiedenen, über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen auswählen. Museumsliebhaber kommen bei den 11 Museen der Stadt auf ihre Kosten und Naturliebhaber können sich beim Wandern, Radfahren oder hoch oben in den Bergen bei einem atemberaubend schönen Ausblick austoben.
    weiter
  • Österreichische Alpen
    Die majestätischen Östereichischen Alpen erstrecken sich über das ganze Land und bieten eine Szenerie bemerkenswerter Täler aus der Eiszeit, fruchtbarem Heideland und Schwemmkegeln, die sich im Nationalpark Hohe-Tauern, dem größten in Europa, über eine Fläche von 1800 km² verteilen. Wenn man dazu noch die atemberaubenden Städte Salzburg oder Innsbruck und das wunderschöne Tirol, der Heimat des Wanderns, Skilaufens, des Großglockners, dem höchsten Bergs Östereichs und die einzigartigen Sommer- und Wintersportmöglichkeiten dazunimmt, dann kommt man zu dem Schluss, dass die Östereichischen Alpen ein Paradies für jeden Outdoor-Liebhaber sind.
    weiter
  • Schwarzwald
    Märchendörfer, Thermalbäder, Kasinos und mit Kiefern und Birken bewaldete Berge locken Reisende in den Schwarzwald im Westen Deutschlands. Bei einer Auto- oder Bahnfahrt sieht man die Region von ihrer schönsten Seite. Skifahren, Wandern, Klettern, Bootfahren und Eislaufen zählen zu den beliebten Aktivitäten. Baden-Badens römisch-irische Bäder, der Theatersaal aus dem 19. Jahrhundert, das Kasino und die freskengeschmückte Trinkhalle sind viel besuchte Sehenswürdigkeiten. Auch das meisterhafte gotische Freiburger Münster und sein berühmter Knabenchor ziehen Besucher an.
    weiter
  • St. Anton am Arlberg
    St. Anton ist einer der beliebtesten Skiresorte Tirols und bietet mit die anspruchsvollsten Abfahrten und eine der belebtesten Après-Ski Szenen in der Voralberg-Region an. Von den Gipfeln des Valluga, Kapall und Schindler sind Steilwandfahrten mit einer Länge von bis zu 1,5 Kilometern möglich. Die Tourenabfahrten Schindlerkar und Mattun hingegen sind weniger präpariert und eher für erfahrenere Skifahrer geeignet.
    weiter
  • Ulm
    In der Mitte des 9. Jahrhundert gegründet, kam Ulm über eine lange Zeit in den Genuss einer freien kaiserlichen Stadt, da es durchgehend vom Heiligen Römischen Reich und nicht von irgendwelchen nervtötenden Prinzen regiert wurde. Über Jahrhunderte hinweg war Ulm eine wichtige Handelsstadt, aber auch Geburtsort Albert Einsteins. Mit seinem 161,53 Meter hohen Kirchturm stellt das Ulmer Münster den weltgrößten Kirchturm, den man über 768 Treppen besteigen kann. Die jüngere Schwesterstadt Neu-Ulm liegt auf der anderen Donauseite und damit schon in Bayern und nicht mehr in Baden-Würtemberg.
    weiter
  • Freiburg
    Die Stadt Freiburg im Breisgau besticht mit ihrer landschaftlich traumhaften Lage unmittelbar am Rande des Schwarzwalds. Mit einer der ältesten Universitäten ganz Deutschlands und einer beeindruckenden gotischen Kathedrale aus Sandstein, dem Freiburger Münster, ist sie das ideale Reiseziel für Akademiker und Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte. Stillen Sie Ihren Durst in einer der lokalen Brauereien und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Schauinsland, wo Sie ein Sonnenobservatorium sowie atemberaubende Ausblicke erwarten.
    weiter
  • Füssen
    Die Ursprünge der 700-jährigen Stadt Füssen gehen auf ein römisches Lager an der Via Claudia zurück. Das mittelalterliche Stadtzentrum am südwestlichen Ende der Romantischen Straße wird samt Lechufer und benachbarter Seenregion von den Alpen majestätisch überragt. Begeben Sie sich im Skigebiet Füssen auf die Piste und lassen Sie sich von den spätgotischen Burgschlössern, Barockkathedralen und dem ältesten erhaltenen Fresko in Bayern verzaubern.
    weiter
  • Lindau
    weiter

Reiseziele, die für Historik Hotels beliebt sind

  • München
    München strahlt den einzigartigen bayrischen Charme aus. Bierliebhaber sollten umgehend das Hofbräuhaus besuchen, ein wahres Paradies, in dem der Hopfensaft seit 1589 in Strömen fließt. Das Biertrinken ist während des Oktoberfests geradezu ein Muss, denn hier wird neben deutschen Spezialitäten besonders das einheimische Bier zelebriert. Sie können aber auch den Weltklasse-Athleten im Olympiapark nacheifern und sich beim Eislaufen auf der Olympia-Eisbahn selbst wie ein erfolgreicher Wettkämpfer fühlen. Die Promenade des Marienplatzes ist ideal für Reisende, die das Glockenspiel im Rathausturm bestaunen möchten.
    weiter
  • Rothenburg
    Erkunden Sie Rothenburg mit einer Tour entlang der Stadtmauer oder erklimmen Sie den Rathausturm, der die beste Aussicht auf die Stadt bietet. Die Nachtwächtertour führt Sie in die lebendige Geschichte der Stadt ein. Eine Empfehlung unserer Reisenden ist auch das Mittelalterliche Kriminalmuseum – gruselig und faszinierend zugleich.
    weiter
  • Frankfurt am Main
    Als Verkehrsknotenpunkt ist Frankfurt das Kommen und Gehen der Leute gewöhnt. Für Reisende, die hier jedoch ein wenig verweilen möchten, gibt es in dieser 2000 Jahre alten Stadt viel zu sehen und zu erleben. Die Kathedrale St. Bartholomäus beeindruckt mit ihrer gotischen Bauform, obwohl sie seit ihrer Errichtung im 14. Jahrhundert bereits zweimal zerstört und wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie eine Filmvorführung im Deutschen Filmmuseum, schlendern Sie durch eine von Frankfurts zahlreichen Galerien oder besteigen Sie den Main Tower und erleben Sie den atemberaubenden 360-Grad-Ausblick über die Stadt.
    weiter
  • Toskana
    Die Toskana ist eine der beliebtesten Regionen Italiens und erstreckt sich vom Tyrrhenischen Meer bis zu den Apenninen. Ihre wichtigsten Städte sind Florenz, Pisa, Lucca, Arezzo und Livorno. Besuchen Sie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und die Uffizien in Florenz und den Schiefen Turm von Pisa. Oder unternehmen Sie eine Fahrradtour und radeln Sie durch sonnige Olivenhaine und Weinberge. Verpassen Sie nicht die Türme von San Gimignano oder die ruhigen Städtchen auf den nördlichen Hügeln. Wenn Sie es etwas moderner möchten, besuchen Sie einen der angesagten Clubs von Florenz, wie den Space Electronic.
    weiter
  • Brüssel
    Das bescheidene Brüssel ist die Hauptstadt Belgiens, Flanderns und auch Europas. Die mittelalterliche Grand Place mit vielen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert und den täglichen Blumenmärkten ist in der Tat groß. Das 2006 wiedereröffnete Atomium, Brüssels Eiffelturm, bietet sowohl innen als auch außen großartige Ausblicke. Architekturbegeisterte sollten sich das Musée Horta, das dem belgischen Meisterarchitekten Victor Horta gewidmet ist, nicht entgehen lassen. Die Clubs und Bars von St. Géry sind das ganze Jahr über sehr gut besucht. In Ste. Cathérine finden sich sehr viele Speiselokale für Meeresfrüchte. Um nicht im Verkehr in den engen Straßen stecken zu bleiben, sollten Sie die Stadt lieber zu Fuß erkunden.
    weiter
  • Berlin
    Berlin ist wahrhaft eine einzigartige Stadt, von ihrer Mode über die Architektur bis hin zu ihrer einmaligen politischen Geschichte. Die Berliner Mauer erinnert auf ernüchternde Weise an die äußerst angespannte Nachkriegszeit, doch die Graffiti-Werke, die heute die Überreste der Grenzanlagen zieren, wurden zum Symbol des sozialen Fortschritts. Statten Sie der Weltzeituhr einen Besuch ab, über der sich eine Nachbildung des Sonnensystems befindet. Anschließend drehen Sie ein wenig die Zeit zurück und genießen ein Essen in der historischen Gaststätte Zur letzten Instanz, ein Restaurant aus dem 16. Jahrhundert, das regelmäßig von Napoleon und Beethoven besucht wurde.
    weiter
  • Sevilla
    Sevilla, die ursprünglich römische Stadt, besitzt heute drei UNESCO-Weltkulturerbestätten und verzaubert ihre Besucher nach wie vor mit ihrem strahlenden antiken Charme. Die Alcázar-Palastanlage ist eine atemberaubende Mischung verschiedener Architekturstile, während die Kathedrale mit ihrer Schönheit beeindruckt und zudem die Grabstätte von Christoph Kolumbus ist. Der Metropol Parasol ist die weltweit größte Holzkonstruktion. Sie besteht aus stabilen Gittern und Platten und verfügt nicht nur über einem herrlichen Markt, sondern auch über eine wunderschöne Aussichtsterrasse.
    weiter
  • Istanbul
    Über die Jahrhunderte hinweg haben viele Kulturen dieses kostbare Land geprägt. Diese Einflüsse finden Sie in den Mahalle (Stadtvierteln) von Istanbul noch heute. Die heiligen Stätten im Viertel Sultanahmet, die eleganten, im europäischen Stil erbauten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert im Viertel Beyoğlu, das Modeangebot im Viertel Nişantaşı, die trendigen Cafés und ihre Besucher im Viertel Kadıköy und die vom Fußball geprägten Straßen des Viertels Beşiktaş – wenn man sich all das ansieht, dann versteht man, warum Reisende sagen, dass die Stadt Istanbul aus vielen einzelnen Städten besteht.
    weiter
  • Lissabon
    In den Museen von Lissabon können Reisende die reiche Geschichte sowie die Kultur der portugiesischen Hauptstadt erleben. Das Museu de Marinha ist ideal für Kinder (und Erwachsene!), die sich für Nautik interessieren, während sich die Casa-Museu Dr. Anastácio Gonçalves für Kunstliebhaber als versteckte Perle entpuppt. Um der herrlichen Steinarchitektur der Stadt gerecht zu werden, ist ein geführter Rundgang genau das Richtige. Sie können die Stadt aber auch auf eigene Faust erkunden, dabei sind jedoch das Padrão dos Descobrimentos, das Mosteiro dos Jerónimos sowie das UNESCO-Weltkulturerbe Torre de Belém ein Muss.
    weiter
  • Franken
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 111 angezeigt.

Historik Hotels – Informationen

Historik Hotels am Reiseziel Konstanz

3

Historik Hotels – Preise ab

125€

Historik Hotels – Bewertungen

3.951

Historik Hotels – Fotos

1.619
Alle Hotels in KonstanzHotelangebote in KonstanzLast Minute Konstanz
AktivitätenRestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen