Nichtraucherhotels in Formia

Die 5 besten Formia Nichtraucherhotels

Nichtraucherhotels in Formia

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp


Marken

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen
Geben Sie Daten ein, um die Preise anzuzeigen.
Nr. 5 von 6 Nichtraucherhotels in Formia für beste Preis/Leistung

Nichtraucherhotels in der Umgebung

  • Ischia
    Die größte, von vielen aber auch als schönste in der Bucht von Neapel angesehene Insel Ischia, ist für ihre heilenden Quellen bekannt. Fähren und Tragflügelboote verbinden Neapel mit Ischia Porto, der größten Stadt der Insel. In der Nähe der Ischia Ponte – mit dem Festland durch einen Steg verbunden – liegen das großartige Castello Aragonese und der Turm von Guevara. Forie, an der Westküste der Insel gelegen, Lacco Ameno im Nordwesten und Sant`Angelo im Süden, gehören zu den belebtesten Ferienorten. Casamicciola Terme im Norden ist einer der ältesten Kurorte Europas.
    weiter
  • Neapel
    Das romantische Neapel liegt nur zwei Stunden südlich von Rom und ist die größte Stadt Süditaliens. Die Stadt verfügt über einige der weltweit besten Opern- und Theaterhäuser und wird wegen ihrer vielen historischen Statuen und Denkmäler oft als Freiluftmuseum bezeichnet. Schließen Sie sich den Familien an, die auf der Promenade den Sonnenuntergang in der Bucht von Neapel genießen. Bestaunen Sie im Archäologischen Nationalmuseum Neapel Funde aus Pompeji und Herkulaneum, die im Jahr 79 v. Chr. bei einem Ausbruch des Vesuv zerstört wurden, oder schwelgen Sie in der Kunst und Architektur des Museo Cappella Sansevero, das im späten 16. Jahrhundert erbaut wurde.
    weiter
  • Capri
    Capri ist Romantik pur - spektakuläre Ausblicke, der blauste Ozean, den man sich vorstellen kann, duftende Zitronenblüten... Die Blaue Grotte, die atemberaubenden Faraglioni-Felsen und der Palazzo al Mare sind besonders beliebt. Ein ganz besonderes Erlebnis verspricht ein Schnorcheltrip am Strand von Marina Piccola. Passend zum Ambiente dieser zauberhaften Insel soll Odysseus hier der Sage nach vom Gesang der Sirenen verführt worden sein.
    weiter
  • Pompeji
    Es wird niemanden wundern, warum Pompeii zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde. Wenn Sie erst einmal die Überreste dieser am Golf von Neapel liegenden Stadt gesehen haben, werden Sie begeistert sein. Auch wenn Sie schon vor gut 2000 Jahren nach einen Ausbruch des Vesuvs untergegangen ist, erzählen die wieder freigelegten Ruinen der Stadt von einem Alltagsleben, das nur in einen Tiefschlaf versunken zu sein scheint. Beeindruckend und erschreckend zugleich - tun Sie es den 2.500.000 Besuchern im Jahr gleich und sehen Sie sich diese Stadt einmal an!
    weiter
  • Sorrent
    Land der Meerjungfrauen. Land der Orangen- und Zitronenhaine. Land der Farben. Dieser kleinen Stadt in Kampanien sind bereits eine Vielzahl an farbenprächtigen Namen zuteil geworden. Die Stadt ist berühmt für ihre Klippen, von deren Hängen man über das strahlend blaue Meer auf Ischia, Capri und die Bucht von Neapel schauen kann. Der Geburtsort des Limoncello-Likörs hat einige hervorragende Tauchplätze, Möglichkeiten zum Angeln, Bootsfahrten und erstklassige Restaurants zu bieten. Die gesamte Halbinsel ist von exzellenten Wanderwegen durchzogen. Mieten Sie ein Auto oder nehmen Sie ein Taxi, wenn die steilen Straßen Sie zu sehr einschüchtern sollten.
    weiter
  • Positano
    Haben Sie Höhenangst? Dann sollten Sie um Positano und die Amalfiküste vielleicht einen Bogen machen. Wenn Sie aber Lust auf warmen Sommerwind gepaart mit dem Duft von Zitronenhainen und kulinarischen Köstlichkeiten bei einem Dinner zu zweit mit einem unvergesslichen Ausblick aufs das Meer suchen, sind Sie hier genau richtig. Viele Urlauber lassen sich von den engen Serpentinenstraßen abschrecken, die man auf dem Weg in diese Stadt erobern muss. Oder den vielen Treppen. Für Ihre Strapazen werden Sie von den vielen kleinen Restaurants, Boutiquen und bunten Häuschen entschädigt, die Positano eine einzigartige Mixtur aus Meerblick, Kunst und kulturellem Leben geben. Steil erhebt sich die Stadt in den hohen Felsenklippen an der Küste und vier erfrischend schöne Strände laden zu ihren Füßen zu einem erholsamen Badevergnügen ein. Abends lockt das heitere Nachtleben in den vielen Bars der Stadt und den nächsten Tag können Sie mit ausgiebigen Touren entlang dieser unvergesslich schönen Küste verbringen.
    weiter
  • Amalfiküste
    Die Amalfiküste erstreckt sich über den Süden der italienischen Halbinsel von Sorrent und besticht durch ihre geheimnisumwitterten Grotten, Felsklippen und glitzernden Buchten. Setzen Sie sich in einem der Regionalbusse entlang der Küstenstraße vom künstlerischen Positano nach Amalfi auf die Meeresseite und genießen Sie den Ausblick. Wenn Sie der Menge entfliehen möchten, ziehen Sie sich nach Ravello in die bemerkenswerte Villa Cimbrone zurück, die einen wunderbaren Ausblick auf die Bucht von Salerno bietet. In den verwinkelten Gassen der Altstadt von Sorrent tummeln sich jede Menge Künstler und Handwerker. Capri ist schnell und bequem mit einem Tragflächenboot oder der Fähre erreichbar.
    weiter
  • Amalfi
    Eine wunderschöner, von Bergen umsäumter Küstenstreifen südlich von Neapel in Kampanien. Am südlichen Ende der Bucht von Neapel liegt eine Halbinsel mit steilabschüssigen Felsenklippen. Sie weist in Richtung Capri und bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten in dieser Gegend. Einige Besucher empfinden diese Region als zu artifiziell und touristisch überlaufen, besonders während der Sommermonate.
    weiter
  • Rom
    Rom kann auch nicht an einem Tag besichtigt werden. In der Stadt fühlt man sich wie in den Ausstellungshallen eines riesigen Freiluftmuseums, eine lebensechte Collage aus Plätzen, Märkten und überwältigenden historischen Stätten. Werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen, bestaunen Sie das Kolosseum und das Pantheon und stärken Sie sich bei einem Cappuccino für eine nachmittägliche Shoppingtour auf dem Campo de’Fiori oder in der Via Veneto. Genießen Sie eines der besten Essen ihres Lebens, mit einem Teller frischer Pasta, einiger köstlicher frittierten Artischocken oder einer feiner Ochsenschwanzsuppe.
    weiter

Reiseziele, die für Nichtraucherhotels beliebt sind

  • Mallorca
    Die verträumte und paradiesische Mittelmeerinsel Mallorca liegt nahe der südöstlichen Küste Spaniens und zieht jedes Jahr Reisende aus der ganzen Welt an. Die Insel hat etwas für jeden Geschmack zu bieten: Strände und Buchten, einen beeindruckenden Gebirgszug, romantische Fischerdörfer sowie eine wunderschöne Landschaft mit Mandel- und Olivenhainen.
    weiter
  • Playa de Palma
    Das südlich der Hauptstadt Mallorcas gelegene Playa de Palma bietet eine goldene Küstenlinie, die von Luxus-Hotels, internationalen Restaurants und belebten Bars gesäumt ist. Die bei Feierlustigen beliebte Resortstadt punktet auch mit Wassersportaktivitäten und der schnellen Erreichbarkeit des Flughafens. Das macht sie zu einem perfekten Ort für jeden Sonnenliebhaber.
    weiter
  • Side
    Etwa 95 Kilometer östlich von Antalya liegt Side, ebenso einst eine bedeutende Hafenstadt der Antike. Side selbst hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, aber auch ein Tagesauflug von Antalya aus ist lohnenswert. Das Dorf erwartet Reisende mit malerischen, schmalen Gassen und liebevoll gestalteten Gärten, während die langen weißen Strände zum Baden einladen. Imposante Denkmäler der Antike wie das römische Bad und die Säulen des am Meer gelegenen Apollotempels vervollständigen das Bild einer perfekten Mischung aus modernem Urlaubsvergnügen und historischen Schätzen.
    weiter
  • Lanzarote
    Wenn Ihre Kinder nicht jedes Jahr den gleichen Strandurlaub machen möchten, könnten Sie sie mit nach Lanzarote nehmen. Dort finden Sie tolle Strände, aber diese von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat erklärte Insel bietet auch einmalige Attraktionen und Aktivitäten. Reiten Sie auf einem Kamel durch den vulkanischen Nationalpark Timanfaya oder essen Sie in einem Restaurant in einer Vulkanhöhle (bei Jameos del Agua). Sogar die abgebrühtesten Teenies werden davon beeindruckt sein.
    weiter
  • Puerto del Carmen
    Der größte Badeort Lanzarotes hat wirklich sehr viel zu bieten. Neben den schönen Stränden finden Sie hier auch Casinos, großartige Einkaufsmöglichkeiten und unzählige Restaurantoptionen vor. Die Nachtklubs und großen Hotels von Puerto Del Carmen sind vor allem unter jungen Europäern sehr beliebt.
    weiter
  • Fuerteventura
    Angezogen von den Fiestas, Diskotheken und Clubs, Wasserparks und Golfplätzen erkunden Besucher die sonnige Insel Fuerteventura. Entdecken Sie die einheimische Kultur in Betancuria mit seiner Kathedrale und mehreren Museen, im Ökomuseum von Tefia oder bei einer der charakteristischen Karnevalsfeiern im Februar. Nach einem heißen Tag können Sie sich am Strand oder nach einer langen Nacht in den Clubs im Wasserpark Baku abkühlen.
    weiter
  • Kanarische Inseln
    Die sonnenverwöhnten Kanarischen Inseln liegen nahe bei Nordafrika und haben ein eigenes exotisches Flair. Hunderte von Vulkanen, Wanderdünen, üppige Wälder und raue Klippen bestimmen das Aussehen dieser sieben Juwele des Atlantiks. Nehmen Sie die Fähre nach Lanzarote. Reiten Sie auf einem Kamel durch den vulkanischen Nationalpark Timanfaya. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide. Genießen Sie die Strände von Gran Canaria oder wandern Sie durch La Gomeras Nationalpark Garajonay. Noch mehr Abenteuer erwarten Sie auf der kleinen Insel El Hierro, dem grünen La Palma und dem friedlichen Fuerteventura.
    weiter
  • Teneriffa
    Obwohl Teneriffa bereits vor 500 Jahren von den Spaniern erobert wurde, sind die Einflüsse der einstigen Ureinwohner, der Guanches, immer noch spürbar. Besuchen Sie Teneriffa mit Spaniens höchstem Berg, dem Teide, und dem beliebten Strandresort Los Gigantes. Urlauber besuchen den Loro Park, um tropische Vögel zu sehen, den Affenpark und den Teide Nationalpark wegen seiner vulkanischen Felsformationen. Die Insel erkunden Sie am besten mit dem Auto oder mit der "Bono Bus"-Karte, mit der Sie Ermäßigungen auf die regulären Fahrpreise erhalten.
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 102 angezeigt.

Nichtraucherhotels – Informationen

Nichtraucherhotels am Reiseziel Formia

6

Nichtraucherhotels – Preise ab

54€

Nichtraucherhotels – Bewertungen

1.756

Nichtraucherhotels – Fotos

1.418
Häufig gestellte Fragen zu Nichtraucherhotels

Einige dieser beliebten Nichtraucherhotels in der Nähe von Redentore bieten:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Hier sind einige der besten Nichtraucherhotels in Formia:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

In den folgenden Nichtraucherhotels in Formia können sich Gäste auf einen eigenen Balkon freuen:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Diese Nichtraucherhotels in Formia bieten eine großartige Aussicht und sind bei anderen Reisenden beliebt:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Familien, die nach Formia gereist sind, haben ihren Aufenthalt in den folgenden Nichtraucherhotels genossen:
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5
Grand Hotel Fagiano Palace - Gesamtwertung: 3,5/5

In diesen Nichtraucherhotels in Formia sind Haustiere in der Regel erlaubt:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5
Grand Hotel Fagiano Palace - Gesamtwertung: 3,5/5
Es empfiehlt sich jedoch, vor Ihrem Aufenthalt die jeweiligen Richtlinien für Haustiere telefonisch zu erfragen.

In den folgenden Nichtraucherhotels in Formia können Gäste ein kostenloses Frühstück genießen:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5
Grand Hotel Fagiano Palace - Gesamtwertung: 3,5/5

Diese Nichtraucherhotels in Formia verfügen über kostenlose Parkplätze:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Die folgenden Nichtraucherhotels in Formia verfügen über Zimmer für Personen mit eingeschränkter Mobilität:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Dies sind einige beliebte Nichtraucherhotels in Formia mit einer Klimaanlage:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

In diesen Nichtraucherhotels in Formia können sich die Gäste auf ein hoteleigenes Restaurant freuen:
Kora Park - Gesamtwertung: 4,5/5
Grande Albergo Miramare - Gesamtwertung: 4/5
Bajamar Beach Hotel - Gesamtwertung: 3,5/5

Alle Hotels in FormiaHotelangebote in FormiaLast Minute Formia
AktivitätenRestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen