Hotels mit Dampfbad in Bernkastel-Kues

Die besten Bernkastel-Kues Hotels mit Dampfbad

Hotels mit Dampfbad in Bernkastel-Kues

Geben Sie Daten ein, um die besten Preise zu finden.

Beliebt


Unterkunftsarten


Ausstattung & Service


Entfernung von

25 km

Bewertungen von Reisenden


Hotelklasse


Hoteltyp

Wir durchsuchen Hunderte von Reiseseiten, um den besten Preis für Sie zu finden.
Sortieren nach:
  • Preis/Leistung
    Die Unternehmen werden sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Gesamtwertungen, bestätigte Verfügbarkeit von unseren Partnern, Preisen, Buchungsbeliebtheit, Standort sowie persönlichen Vorlieben der Benutzer und kürzlich angesehenen Hotels.
  • Favoriten anderer Reisender
    Am höchsten bewertete Hotels auf Tripadvisor, basierend auf Reisebewertungen
  • Entfernung zum Stadtzentrum
    Es werden zuerst die Unternehmen angezeigt, die sich in unmittelbarer Nähe des Zentrums befinden und für die die Verfügbarkeit für Ihren Reisezeitraum von unseren Partnern bestätigt wurde.
Zahlungen, die von Partnern getätigt wurden, beeinflussen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren. Weitere Informationen

Hotels mit Dampfbad in der Umgebung

  • Luxemburg
    Die Stadt Luxemburg ist berühmt für ihren Status als Weltkulturerbe und bildet einen fesselnden Kontrast zwischen Alt und Neu; ihre Gegenwart ist geprägt durch ihre Position als Sitz verschiedener bedeutender europäischer Institutionen. Diese kompakte Stadt ist klein genug, um sie zu Fuß zu erkunden, und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten wie den Bockfelsen, die unterirdischen Gänge der Pétrusse-Kasematten, das Großherzogliche Palais und das Nationalmuseum. Zahllose Banken am Boulevard Royal, einst ein Festungsgraben, weisen auf den Reichtum des Herzogtums hin.
    weiter
  • Mainz
    Mainz ist die charmante Hauptstadt von Rheinland-Pfalz und genießt eine perfekte Lage am Zufluss vom Rhein und Main. Ihr einzigartiges Ambiente und kosmopolitischer Charakter verleihen ihr das gewisse „savoir-vivre“. Ob Sie als Tourist oder Besucher einer der vielen Konferenzen und Veranstaltungen der Stadt anreisen, Sie werden sich der freundlichen Atmosphäre der Stadt nicht entziehen können. Historische Bauten aus der Romanik und Gotik, dem Barock und der Renaissance stehen überall in der Stadt verteilt, hinzu kommen der Mainzer Stephansdom, das kurfürstliche Schloss oder das Naturschutzgebiet Mainzer Sand. Hier gibt es jede Menge zu sehen und zu erleben, lassen Sie sich darauf ein und genießen Sie es.
    weiter
  • Köln
    Köln hat mit seiner 2.000-jährigen Geschichte viel zu bieten – hier erwarten Sie römische Türme, gotische Kirchen und herrliche Beispiele modernster Architektur. Die Stadt bietet ihren Besuchern auch eine breite Palette an Museen, vom Museum für Angewandte Kunst über das Museum Ludwig bis hin zum Schokoladenmuseum für Feinschmecker. Beachten Sie jedoch, dass ein Besuch des Geschenke-Shops im Schokoladenmuseum, der CHOCOLAT Shop, jede Diät ruiniert.
    weiter
  • Bad Homburg
    Nördlich von Frankfurt am Fuße des Taunus gelegen, wird Bad Homburg seit dem 19. Jahrhundert - als Königshäuser aus ganz Europa in die Stadt reisten - wegen seiner heilenden Quellen geschätzt. Natürlich kamen die Leute auch wegen des Casinos, das manchmal auch „Mutter von Monte Carlo" genannt wurde. Auch heute noch existieren der ursprüngliche Kurpark und das Casino und die Besucher erfreuen sich an der Burg zu Bad Homburg und dem Weißen Turm. Ganz in der Nähe, im Nordwesten, liegt Saalburg, ein restauriertes Römerkastell.
    weiter
  • Frankfurt am Main
    Als Verkehrsknotenpunkt ist Frankfurt das Kommen und Gehen der Leute gewöhnt. Für Reisende, die hier jedoch ein wenig verweilen möchten, gibt es in dieser 2000 Jahre alten Stadt viel zu sehen und zu erleben. Die Kathedrale St. Bartholomäus beeindruckt mit ihrer gotischen Bauform, obwohl sie seit ihrer Errichtung im 14. Jahrhundert bereits zweimal zerstört und wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie eine Filmvorführung im Deutschen Filmmuseum, schlendern Sie durch eine von Frankfurts zahlreichen Galerien oder besteigen Sie den Main Tower und erleben Sie den atemberaubenden 360-Grad-Ausblick über die Stadt.
    weiter
  • Aachen
    Im Mittelalter war Aachen Zeuge vieler Krönungen von Kaisern und Königen und die heißen Quellen der Stadt am Fuße der Eiffel machten es zu einem beliebten Aufenthaltsort Karls des Großen, der hier seinen Palast erbaute. Die Kathedrale und das im gotischen Stil erbaute Rathaus wurden zum Weltkulturerbe ernannt. Sie liegen im Herzen der Altstadt und ziehen neben den Thermalbädern und dem Casino viele Besucher an.
    weiter
  • Cochem
    weiter
  • Bonn
    weiter

Reiseziele, die für Hotels mit Dampfbad beliebt sind

  • Stuttgart
    Stuttgart liegt mitten in einem der größten Weinanbaugebiete Deutschlands und lockt Kulturliebhaber mit dem umjubelten Stuttgarter Ballett, dem Opernhaus und den Stuttgarter Philharmonikern an, während Autoliebhaber im Mercedes-Benz Museum voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Die Festspiel-freudige Stadt bietet mit der Wilhelma, dem größten Zoologisch-Botanischen Garten Europas, viel Grünfläche. Das Württembergische Landesmuseum befindet sich in einem der ältesten Gebäude der Stadt und stellt die Geschichte der Region ab der Steinzeit aus. Das hervorragende Bus- und Bahnnetz bieten eine ideale Möglichkeit zum Erkunden der Stadt.
    weiter
  • Freiburg
    Die Stadt Freiburg im Breisgau besticht mit ihrer landschaftlich traumhaften Lage unmittelbar am Rande des Schwarzwalds. Mit einer der ältesten Universitäten ganz Deutschlands und einer beeindruckenden gotischen Kathedrale aus Sandstein, dem Freiburger Münster, ist sie das ideale Reiseziel für Akademiker und Liebhaber der mittelalterlichen Geschichte. Stillen Sie Ihren Durst in einer der lokalen Brauereien und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Schauinsland, wo Sie ein Sonnenobservatorium sowie atemberaubende Ausblicke erwarten.
    weiter
  • München
    München strahlt den einzigartigen bayrischen Charme aus. Bierliebhaber sollten umgehend das Hofbräuhaus besuchen, ein wahres Paradies, in dem der Hopfensaft seit 1589 in Strömen fließt. Das Biertrinken ist während des Oktoberfests geradezu ein Muss, denn hier wird neben deutschen Spezialitäten besonders das einheimische Bier zelebriert. Sie können aber auch den Weltklasse-Athleten im Olympiapark nacheifern und sich beim Eislaufen auf der Olympia-Eisbahn selbst wie ein erfolgreicher Wettkämpfer fühlen. Die Promenade des Marienplatzes ist ideal für Reisende, die das Glockenspiel im Rathausturm bestaunen möchten.
    weiter
  • Österreichische Alpen
    Die majestätischen Östereichischen Alpen erstrecken sich über das ganze Land und bieten eine Szenerie bemerkenswerter Täler aus der Eiszeit, fruchtbarem Heideland und Schwemmkegeln, die sich im Nationalpark Hohe-Tauern, dem größten in Europa, über eine Fläche von 1800 km² verteilen. Wenn man dazu noch die atemberaubenden Städte Salzburg oder Innsbruck und das wunderschöne Tirol, der Heimat des Wanderns, Skilaufens, des Großglockners, dem höchsten Bergs Östereichs und die einzigartigen Sommer- und Wintersportmöglichkeiten dazunimmt, dann kommt man zu dem Schluss, dass die Östereichischen Alpen ein Paradies für jeden Outdoor-Liebhaber sind.
    weiter
  • Garmisch-Partenkirchen
    Garmisch-Partenkirchen ist der Inbegriff für bayerische Tradition gepaart mit internationalem Flair. Während Partenkirchen teilweise noch echte alpine Dorfidylle versprüht, präsentiert sich Garmisch eher als mondäner Skiort mit Casino und luxuriösen Hotels. In Garmisch-Partenkirchen ist man nie weit von der Natur entfernt! Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe, um die raue Schönheit der Bergwelt rund um Deutschlands höchsten Berg, der Zugspitze (2964 m), zu erwandern sowie malerische Bergseen und beeindruckende Wildbachschluchten zu erkunden. Schnappen Sie sich Ihre Skier, Schneeschuhe oder Ihr Snowboard und erobern Sie eines der schönsten und beliebtesten Skigebiete der Alpen! Nach einem langen Wander- oder Skitag können Sie sich mit leckeren bayerischen Schmankerln verwöhnen lassen.
    weiter
  • Marianske Lazne (Marienbad)
    Während des späten 18. und 19. Jahrhunderts residierten Berühmtheiten wie Strauss, Wagner, Kafka, Freud, Twain und Edward VII. in dieser lebendigen und bezaubernden Stadt. Reich verzierte Kurhäuser und Hotels stehen bis ganz oben hinauf auf den grün bewaldeten Berghängen. Über 100 verschiedene Mineralquellen, reich an Kohlendioxid und Eisen, liegen quer über die Stadt und die angrenzenden Hügel verteilt. Viele sind mit adretten Kolonnaden und stattlichen Pavilions überdacht. Besonders bekannt ist die gusseiserne, durch Kuppeln überdachte Kolonnade Krizovy.
    weiter
  • Hamburg
    Hamburg – sowohl von der Fläche als auch der Bevölkerungszahl nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands – ist Heimat des größten Hafens in ganz Europa. Ein Spaziergang entlang der zahlreichen Wasserstraßen und Kanäle macht schnell deutlich, weshalb die Stadt auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet wird. Der einzigartige Fischmarkt, die Speicherstadt mit ihren beeindruckenden roten Ziegelbauten, ein gehobenes Esserlebnis in einem der Restaurants an der Elbe und das Nachtleben im Universitätsviertel sind ebenfalls ein Muss für jeden Besucher. Nicht zu vergessen ist hierbei auch die Reeperbahn, das berühmteste Rotlichtviertel Deutschlands.
    weiter
  • Berlin
    Berlin ist wahrhaft eine einzigartige Stadt, von ihrer Mode über die Architektur bis hin zu ihrer einmaligen politischen Geschichte. Die Berliner Mauer erinnert auf ernüchternde Weise an die äußerst angespannte Nachkriegszeit, doch die Graffiti-Werke, die heute die Überreste der Grenzanlagen zieren, wurden zum Symbol des sozialen Fortschritts. Statten Sie der Weltzeituhr einen Besuch ab, über der sich eine Nachbildung des Sonnensystems befindet. Anschließend drehen Sie ein wenig die Zeit zurück und genießen ein Essen in der historischen Gaststätte Zur letzten Instanz, ein Restaurant aus dem 16. Jahrhundert, das regelmäßig von Napoleon und Beethoven besucht wurde.
    weiter
  • Side
    Etwa 95 Kilometer östlich von Antalya liegt Side, ebenso einst eine bedeutende Hafenstadt der Antike. Side selbst hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, aber auch ein Tagesauflug von Antalya aus ist lohnenswert. Das Dorf erwartet Reisende mit malerischen, schmalen Gassen und liebevoll gestalteten Gärten, während die langen weißen Strände zum Baden einladen. Imposante Denkmäler der Antike wie das römische Bad und die Säulen des am Meer gelegenen Apollotempels vervollständigen das Bild einer perfekten Mischung aus modernem Urlaubsvergnügen und historischen Schätzen.
    weiter
  • Potsdam
    weiter
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Heben Sie alle Filter auf
oder sehen Sie sich die unten stehenden Tripadvisor-Vorschläge an:
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 129 angezeigt.

Hotels mit Dampfbad – Informationen

Hotels mit Dampfbad am Reiseziel Bernkastel-Kues

2

Hotels mit Dampfbad – Preise ab

156€

Hotels mit Dampfbad – Bewertungen

1.574

Hotels mit Dampfbad – Fotos

629
Häufig gestellte Fragen zu Hotels mit Dampfbad

Einige dieser beliebten Hotels mit Dampfbad in der Nähe von Mittelalterlicher Marktplatz bieten:
Lifestyle Resort zum Kurfürsten - Gesamtwertung: 4,5/5
Hotel Bären - Gesamtwertung: 4/5

Hier sind einige der besten Hotels mit Dampfbad in Bernkastel-Kues:
Lifestyle Resort zum Kurfürsten - Gesamtwertung: 4,5/5
Hotel Bären - Gesamtwertung: 4/5

Dies sind einige beliebte Hotels mit Dampfbad in Bernkastel-Kues, die einen Wäscheservice bieten:
Lifestyle Resort zum Kurfürsten - Gesamtwertung: 4,5/5
Hotel Bären - Gesamtwertung: 4/5

Alle Hotels in Bernkastel-KuesHotelangebote in Bernkastel-KuesLast Minute Bernkastel-Kues
AktivitätenRestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen