Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Filter
Preis
0 $
+ 100 $
Preise + Steuern und Gebühren
Ausstattung & Service
Mehr
Angebote
Entfernung von
25 km
Nachbarschaften
Bandra West
Bewertungen von Reisenden
0
4
5
6
Hotelklasse
Hoteltyp
Mehr
Hotelsuche
7 von 1.733 Unterkünften sind in Mumbai (Bombay) verfügbar.
Sortieren nach:
Preis/Leistung
  • Kostenlose Parkplätze
  • Bandra West
Eintrag wird aktualisiert …
Es sind keine weiteren Unterkünfte verfügbar, die all Ihren Filtereinstellungen entsprechen.
Löschen Sie alle Filter oder sehen Sie sich weiter unten die Vorschläge von TripAdvisor an:
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Zurück
12

Infos zu Mumbai (Bombay) von unserer Community


Mumbai (früher bekannt als "Bombay") ist die kosmopolitische und finanzielle Hauptstadt Indiens. Es ist keine sehr teure Stadt im Vergleich zu anderen großen Städten in Asien.

$ 1 USD = 60 bis 62 Indische Rupie in Bezug auf den Wechselkurs.

1 Rupie besteht aus 100 Paise. Besucher aus den USA oder Europa werden Indien als Budget-Traum bezeichnen und es ist wirklich knapp, aber wenn Sie es dennoch herausfordern möchten, finden Sie hier einige Lösungen, um Ihr Lächeln intakt zu halten und das schöne Indien zu sehen, ohne sich die Zähne zu putzen.

REISEN: Menschen reisen häufig mit dem Flugzeug (es ist wirklich günstig - im Voraus gebuchte Tickets zwischen Mumbai und Delhi oder Mumbai und Jaipur können zwischen 50 und 100 USD liegen) und mit dem Zug (die Tarife für die 1. Klasse liegen derzeit in der Nähe der Flugpreise). 2. Klasse ist billiger). Wenn Sie genügend Zeit haben, ist es ratsam, eine Zugfahrt zu unternehmen, um das echte indische Reiseerlebnis zu erleben. Ein Tipp: Bitte überprüfen Sie die benötigte Zeit und die Route. Schöne Routen gibt es auf den Konkan-Bahnen (von Bombay nach Goa - 8 Stunden, sehr landschaftlich und mit vielen Wasserfällen und Tunneln, bester Monat September - Januar) und auf der Route in Rajasthan (es ist trocken und schön). Man kann auch mit dem Flugzeug reisen, wenn die Zeit knapp ist, es ist ziemlich erschwinglich. Auf der Schiene kosten 1000 km ungefähr 600 Rs = 10 USD (ungefähr) und in der Luft ungefähr 3000 Rs.

AUFENTHALT: Nun, das ist der schwierige Teil. Sie werden im ganzen Netz Unmengen von Hotel- und Reisebüros vorfinden, die auch an den Flughäfen auf Sie stoßen. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre Pläne mit einem indischen Freund oder einem vertrauenswürdigen Reisebüro zu besprechen, da Sie möglicherweise durch einige Reisebüros fast das Doppelte bezahlen könnten. Das Verhandeln funktioniert wirklich in Indien. Versuchen Sie an Orten, an denen der Tourismus aktiv ist, in staatlichen Touristenhotels zu übernachten. Denken Sie jedoch daran, im Voraus zu buchen. Wenn Sie nur in Bombay landen und versuchen möchten, Hotels zu finden, wenn Sie dort ankommen, werden Sie in der Lage sein, ein anständiges Hotel zu erschwinglichen Kosten zu finden. Ein lokales 3-Sterne-Hotel kostet ungefähr 2000 Rs pro Nacht für ein Zimmer (mit Doppelbett und Annehmlichkeiten) und ein 5-Sterne-Hotel (wie Taj) kostet Sie fast 15000 Rs pro Nacht.