Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lapland Hotel Saaga

Speichern
Senden
Iso-Yllaeksentie 42, Yllasjarvi 95980 Finnland
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
249 $
zum Angebot
Hotels.com
Travelocity
Expedia.com249 $
Booking.com249 $
Destinia.com285 $
Alle 14 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (557)
Zimmer und Suite (134)
Speisesaal (21)
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 3 Hotels in Yllasjarvi
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice

Suchen Sie nach einer Unterkunft in Yllasjarvi? Dann sind Sie im Lapland Hotel Saaga genau richtig, ein familienfreundliches Spa, das Ihnen Yllasjarvi zu Füßen legen wird.

Zimmer im Yllas Saaga Hotel bieten Flachbildfernseher und dank dem kostenlosen Internet können Gäste einfach online gehen.

Darüber hinaus bietet das Yllas Saaga Hotel einen Pool und eine Lounge, damit ihr Besuch in Yllasjarvi besonders angenehm wird. Als zusätzlicher Komfort steht den Gästen ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

Wenn Sie nach einem Pub suchen, probieren Sie doch Bar Kaappi - Ylläs, das nicht weit vom Lapland Hotel Saaga entfernt ist.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Lapland Hotel Saaga und lernen Sie gleichzeitig Yllasjarvi von seiner besten Seite kennen.

Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Wandern
Wintersport
Babysitting
WLAN
Whirlpool
Innenpool
Beheizter Pool
Sauna
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Wintersport
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Eigener Balkon
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Gesprochene Sprachen
Finnisch
622Bewertungen88Fragen & Antworten5Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 280
  • 232
  • 76
  • 26
  • 8
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
919Mai-Li hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland8 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir waren zu dritt (Eltern, 17 jähriger Sohn) eine Woche im Hotel Saaga. Wir hatten zwei sehr ordentliche geräumige Zimmer mit Halbpension. Das Frühstücksbuffet bot alles, was wir brauchten (Brote, Croissants, Müslis, immer Orangen und frisches Gemüse, Tee, Kaffee) sowie Speck, Bohnen, Rührei, Würstchen. Das Rührei ist das einzige, was ich nicht empfehlen würde, alles andere war prima. Abends gab es immer regionale Speisen, also z.b. Rentiergulasch oder Lachs, saisonales bzw regionales Gemüse wie Rote Beete oder Möhre, Pastinake. An keinem der Abende wiederholten sich die Gerichte. Dazu gab es immer kostenlos Wasser und Saftschorle. Das Restaurant ist in drei Bereiche aufgeteilt, so dass es kleiner wirkt. Direkt vor dem Restaurant ist eine Bar mit sehr schöner Stimmung, z.T. mit großen Holzblöcken als Barhocker. Wir waren mit der Lage, dem Service, der Freundlichkeit und der Ausstattung sehr zufrieden. Auch der Spa-Bereich und das Gym waren prima. Wenn man Ausflüge über Lapland Safari gebucht hat, kann man kurz zwischen Skipiste und Parkplatz rüber gehen. Ein tolles Hotel mit allem, was man braucht.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2020Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Antwort von SaagaHotel, Shift manager im Lapland Hotel Saaga
Beantwortet: 26. März 2020
Hello, Thank you very much for your feedback! We are glad to hear that you had a wonderful stay with us. Hopefully you and your family will visit us again. We are happy to have you back anytime! Have a nice spring and stay safe! Best regards, Reception Lapland Hotels Saaga
Mehr lesen
Julia V. hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
16 Beiträge
+1
In der Regel schreibe ich keine so ausführlichen Bewertungen, aber in dem Fall muss ich leider nur noch warnen und beschreibe unsere Erfahrungen detailliert: Hotelzimmer - Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet - Getrennte Betten, kein Safe und auch keine Minibar im Zimmer - Lichtschalter im Bad hat nur unregelmäßig funktioniert (kein Fenster = dunkel) - Heizung kann nicht höher als Stufe 3 gestellt werden und sie stellt sich gegen 21 Uhr ab - Direkt gegenüber ist ein großes Werbe-Leuchtdisplay, das unsinnigerweise die ganze Nacht durchleuchtet, weshalb man nicht schlafen kann bevor man die gesamte Fensterfront lückenlos mit dem Vorhang bedeckt hat. Zimmerservice - Benutzte Gläser wurden nicht ausgewechselt - Bad wurde die ganze Woche über nicht mehr geputzt (Staub und Wasserflecken in und um das Waschbecken und auf dem Mülleimer, Flecken auf der Klobrille etc.) - Bettlaken wurden nie gewechselt, Bett wurde nur oberflächlich hergerichtet, Bettlaken war unter der Bettdecke und Kopfkissen total verknautscht Frühstück - Lebensmittel lieblos angerichtet, teilweise leer - Zu Stoßzeiten an allen Tischen benutztes Geschirr, dass von den Gästen „zur Seite gestapelt“ werden musste weil niemand von den Angestellten abgeräumt hat bzw. erst pünktlich zum Frühstücksende um 10.30 Uhr - Rührei wird aus Pulver o. ä. gemacht, andere warme Gerichte waren meist kalt - Americano, Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato kosten extra, aber es gibt zu den Frühstückszeiten eine „Happy Hour“… alles 2 Euro, falls man jemanden von den Angestellten dazu bringt, einen Kaffee zu machen und ihn dann nicht zu vergessen, wie es uns passiert ist. - Angestellte bedienen sich zu jeder Zeit am Buffet (und an den kostenpflichtigen Getränken am Tresen!!) und verschwinden mit vollen Tellern in der Küche (Bedienungen, Köche, Rezeptionist etc.) - Vom Essen wurde man satt, aber ein Genuss war es nicht. Abendessen - Buffet lediglich von 17.30 – 19 Uhr und keine Minute früher oder später - Uns wurden nie Getränke zum Abendessen angeboten, nicht mal eine Karte wurde uns ohne Aufforderung gezeigt und das obwohl die Getränke kostenpflichtig sind… - Benutztes Geschirr wird nur spärlich abgeräumt - Der Speisesaal wird bis 19 Uhr bis zur Hälfte abgegrenzt, teilweise sitzt man dadurch sehr gedrängt und ungemütlich - Das Essen war meistens lauwarm, außer es kam gerade aus der Küche. - Lieblos angerichtet wie beim Frühstück und teilweise nicht gar (z. B. Nudelsalat); andere Gäste hatten Haare und Plastikstücke im Essen - Angestellte bedienen sich zu jeder Zeit am Buffet (und an den kostenpflichtigen Getränken am Tresen!!) und verschwinden mit vollen Tellern in der Küche (Bedienungen, Köche, Rezeptionist etc.) - Angestellte beginnen gegen 18.45 Uhr das Buffet abzuräumen - Á la carte wurden 25 € Aufpreis/Person bei HP für ein festgelegtes Menu berechnet (insgesamt 2 zur Auswahl, Gerichte konnte man aber auch nicht innerhalb der Menus tauschen = total unflexibel und unverständlich. Aber uns wurde angeboten, dass wir jeder ein anderes Menu nehmen und untereinander tauschen können………… Beim zweiten Besuch haben wir dann á la carte und kein Menu bestellt. Uns wurden 10% auf die Hauptgerichte, nicht aber auf die Beilagen, die alle einzeln (auch z. B. Soße) dazu bestellt werden müssen, erlassen. Mein Steak war zäh und nicht gut, auf meine Kritik bekam ich nur zu hören, dass es Medium ist. Ach deshalb…… :-( - Vom Essen wurde man satt, aber ein Genuss war es nicht. Spa - Aus unserer Sicht kann man das nicht Wellness- und Spa-Bereich nennen. - (getrennte) Saunas im Nassbereich neben den Duschen - Kein Ruheraum und keine Liegen vorhanden - Außer den Duschen keine Möglichkeit zur Abkühlung, kein Ausgang z. B. nach draußen in den Schnee - Keine Wasserspender und auch kein Personal am Kiosk - 2 Whirlpools (kameraüberwacht) mit lauwarmen Wasser vorhanden - 1 Pool mit kaltem Wasser und Kinderbecken vorhanden, insgesamt kein Wohlfühlbereich und die 5 Rundtische mit Stühlen laden auch nicht zum Verweilen ein - Handtücher sollte man aus dem Zimmer mitbringen, allerdings waren dort auch nur 2 Duschhandtücher vorhanden… - Das Massageangebot und eine Preisliste wurde uns auf Nachfrage an der Rezeption ausgehändigt. Massagebereich haben wir nicht gesehen. Hotelpersonal - Völlig unmotiviert, man fühlt sich nicht als Gast willkommen geschweige denn geschätzt - Völlig unflexibel (Menu-Auswahl im á la carte, late check out etc.) - Aus unserer Sicht fehlt ein Management Skiverleih im Hotel - Das Personal ist auch hier völlig desinteressiert und das Gespräch wurde immer wieder durch ein lautes Gähnen unterbrochen - Eine Auskunft zur Wettervorhersage, dem Skigebiet oder wo der Skiraum sich im Hotel befindet konnte und wollte auch nicht auf Nachfrage gegeben werden.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Zimmer
Lage
Service
Reiseart: als Paar
Zimmertipp: Die Zimmer Richtung Hanglage könnten evtl. etwas schöner sein bzw. fällt evtl. weniger Licht ein,...
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
travellerzzseven hat im Feb. 2019 eine Bewertung geschrieben.
16 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wer für seinen Winterurlaub ein gut ausgestattetes Hotel in bester Lage sucht, ist hier genau richtig. Fahrzeit vom Flughafen Kittilä ca. 30 min. Bar und Eingangsbereich bieten eine gemütliche Atmosphäre. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber mit guten Betten. Für die Versorgung (wenn man sie den benötigt) gibt es einen Mini-Markt im Haus. Das Hotel bietet auch viel für Kinder, z. B. den Spielraum oder den Poolbereich, ohne das ruhebedürftigere Urlauber (wie wir, ohne Kinder) deshalb gestört wurden (das mal als Hinweis für alle, die beim Begriff „kinderfreundliches Hotel“ zurückzucken. Was für das Saaga-Hotel in den Negativ-Kritiken zum Essen gepostet wurde, ist in keinster Weise nachvollziehbar, es sei denn, man erwartet „Sterne-Küche“. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und bietet für jeden etwas (neben Skandinaviern auch viele Gäste aus F, GB und NL, aber auch D und RUS). Die jeweils wechselnden, leckeren Buffets am Abend bieten mehrere Hauptspeisen, Suppe, Salat- und Dessertauswahl, extra Auswahl für Kinder, aber auch für Vegetarier und solche, die sich glutenfrei ernähren. Auch Kleinigkeiten wie z. B. täglich wechselnde Tischdeko fallen positiv auf. Gratis dazu gibt es Wasser und Beerensaft. Bier, Wein etc. ordert jeder Gast für sich an der Bar am Eingang (kein Tischservice). Wer dennoch nicht zufrieden sein sollte oder es exquisiter haben möchte kann natürlich auch auf das separate Restaurant im Haus ausweichen. Der Sauna-Bereich (separat für Mann/Frau) besteht aus einer Dampfsauna (mit Eukalyptusdämpfen) und einer „normalen Sauna“. Hier muss häufiger aufgegossen werden, da die Saunatür 20cm über dem Boden endet mit entsprechendem Luftaustausch. Seltsamerweise werden zum Hinsetzen sog. „pefletti“ angeboten (eine Art Einweg-Plastik-Papier, fühlt sich an wie Pampers). Hier besser Handtücher nehmen, ist angenehmer und spart Müll. Im Poolbereich (für alle, aber mit Textil) gibt es einen ca. 12x5m Pool und 2 Whirlpools. Keine „Wasserwelt“, aber völlig ausreichend. Nur Liegestühle fehlen noch zum Glück. Im kompakten, aber sehr gut ausgestatteten Fitnessraum dürften kaum Wünsche offen bleiben. Habe in einem Hotel (welches nicht ein extra Fitnessstudio beherbergt) selten eine so gute Auswahl an Geräten gesehen. Das Hotel liegt am Fuße des Berges Ylläs. Alpine Sportarten sind somit möglich, wobei das Gebiet nicht sehr groß und der Höhenunterschied (120m) begrenzt ist. Für Anfänger, Familien, Kinder oder Fun-Ski- bzw. Snowboarder (Fun Park vorhanden) jedoch gut geeignet. Es gibt eine Gondel (die bei schlechterem Wetter häufig nicht eingesetzt wird) und ansonsten Schlepplifte. Aber Skandinavien ist ja auch eher das Land für Langlauf und da bleiben aber mal gar keine Wünsche offen! Perfekt präparierte Loipen ab der Talstation in alle Himmelsrichtungen mit guter Beschilderung. Wahlweise kann für 10€ noch eine Loipenkarte (als Papier oder als App) erworben werden. Im Hotel selbst gibt es einen Skiverleih (nur Alpinski), an der Talstation (5 min. Gehweg) kann alles für den Wintersport geliehen werden, z. B. auch Schneeschuhe oder sog. „Fatbikes“ mit dicken Reifen für Schneetouren (auch als E-Bike). In direkter Nachbarschaft können im sehr zu empfehlende Büro von „Lapland-Safari“ Aktivitäten gebucht werden, u. a. Rentier- oder Huskyschlittenfahrt, Eishotel-Angebote, Motorschlitten usw. (sofern dies nicht bereits @home erfolgt ist).
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Hilfreich
Senden
idefixxxxx hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Rheinfelden, Schweiz314 Beiträge37 "Hilfreich"-Wertungen
Von all den Lapplandhotels, die wir besucht haben ein sehr modernes. Leider ist aber die Speisekarte im Restaurant und auch das Frühstück identisch und für uns langsam langweilig. Ansonsten sauber und Parkplatz direkt vor dem Hotel gratis
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2018Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
maxmuntermacher hat im Apr. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Mettmann, Deutschland15 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Das Hotel liegt direkt an der Skipiste in einem sehr sehr kleinen "Ort". Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Allerdings hat die Ruhe auch Ihren Preis: Schwimmbad, Fitnessraum und Sauna kosten extra. WLAN nur in der Lobby, nicht in den Chalets. Essen im Restaurant war gut, allerdings sehr übersichtlich und teuer. Ohne Auto hatten wir leider kaum Alternativen. Frühstück war durchschnittlich: Osaft mehr Wasser als Orange und Käse aus der Grosspackung inkl. Abdrücken derselben. Die Tische beim Frühstück waren teilweise ziemlich unsauber, so dass man lange suchen musste,um ein Plätzchen zu finden. Die Zimmer (Chalets) waren groß und sauber. Allerdings war der Weg dahin sehr lang und reich an Türen.Die Flure haben extrem nach Essen gerochen, da viele Gäste in den Appartments gekocht haben. Insgesamt ein normales Mittelklassehotel zu einem doch sehr hohen Preis, vor allem bei den Nebenkosten. Wir buchen demnächst lieber ein Ferienhaus.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2018Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
91$ - 306$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
yllas saaga hotel yllasjarvi
VORMALS BEKANNT ALS
Yllas Saaga
STANDORT
FinnlandLapplandYllasjarvi
ANZAHL DER ZIMMER
84
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Lapland Hotel Saaga
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Lapland Hotel Saaga?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Arctic Secrets (7,9 km), Jemes Sport (0,2 km) und Akaslompolo Sportshop (7,0 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Lapland Hotel Saaga an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, Restaurant und Lounge.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Lapland Hotel Saaga an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant, Lounge und Frühstück genießen.
Bietet Lapland Hotel Saaga Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Lapland Hotel Saaga?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Ravintola Rouhe, Poro und Well - kitchen & northern cafe.
Bietet Lapland Hotel Saaga Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Lapland Hotel Saaga einen Flughafenshuttle an?
Ja, Lapland Hotel Saaga bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Lapland Hotel Saaga einen Flughafentransfer?
Ja, Lapland Hotel Saaga bietet einen Flughafentransfer für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Lapland Hotel Saaga Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Bietet Lapland Hotel Saaga Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen Tagungsräume, Bankettsaal und Konferenzräume.
Bietet Lapland Hotel Saaga einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig Bergblick.