Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nutzer (42)
Zimmer und Suite (3)

Nähere Informationen

Nr. 2 von 4 Sonstigen Unterkünften in Dhigurah Island
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Familie
Gesprochene Sprachen
Englisch
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloses Frühstück
Strand
Tauchen
Flughafentransfer
Spa
Grillplatz
Gepäckaufbewahrung
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Restaurant
Kostenloser Instantkaffee
Kostenloser Tee
Kostenloses Begrüßungsgetränk
Angeln
Shuttle-Busservice
Massage
Nichtraucherhotel
Gemeinschaftsbad
Verbandskasten
Regenschirm
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Zusätzliches Badezimmer
Schreibtisch
Kamin
Kaffee- und Teebereiter
Minibar
Badewanne/Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Zimmerservice
Safe
Sitzgruppe
Separater Essbereich
Sofa
Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
Kleiderständer
Bügeleisen
Weckdienst/Wecker
Kühlschrank
Haartrockner
Mehr anzeigen
19Bewertungen
0Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 14
  • 2
  • 1
  • 0
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Als erstes möchten wir uns bei Mohamed und seiner ganzen Familie für die tolle Zeit bedanken! Wir waren im November 2016 für eine Woche auf Dhighura zum Tauchen. Es war die erste von insgesamt 3 Inseln, die wir besucht haben und im Nachhinein betrachtet die schönste Malediven-Erfahrung für uns. Natürlich war das Tauchen sehr entscheidend,aber die herzliche Gastlichkeit von Mohamed und seiner ganzen Familie hat uns den Aufenthalt unvergesslich gemacht. Ein großes Extralob gilt auch dem wirklich schmackhaftem Essen der Mutter - Ob Local Breakfast oder würzige Curries - Es war immer super! Wer keine Lust hat auf isolierten Pauschaltourismus, ist hier bestens aufgehoben. Die Zimmer sind wirklich sauber und die Matratze sehr gut. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden jederzeit wiederkommen! Robert & Linda
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
+1
Marhaba! Willkommen auf den Malediven. Es war so schön, zurückzukommen, Dhigurah! ! Denken Sie an die Malediven Urlaub jeder denkt an teuer und Luxus. Ich empfehle allen, das echte Malediven. Treffen Sie die Einwohner, damit leben, Geschmack Real (sehr schön) maledivischen Essen, Lern mehr über die Kultur, Traditionen und ihrer Religion. Und machen es zu einem fairen Preis und über das alles: Sie können die Unterstützung der maledivisch mit ihr Geschäft - > ihre schönen Guest Houses. Ich habe das Gästehaus als ein warmes und schönes Gästehaus mit ein aufmerksamer Gastgeber. Mohammed Leben für seine Arbeit, und er hat es sehr gut! Wir erhielten wir ein willkommen Coconut, wir hatten einige wirklich gute Frühstück serviert mit Mohammeds Vater und das Abendessen war einfach perfekt! ! Mohammeds Mutter kochte ein maledivischen Thunfisch Curry für uns. Und ich kann Ihnen sagen: es ist authenic und wirklich schön. Probieren Sie es aus! Und nicht zu vergessen: Mohammed hat mit uns Ausflüge mit dem Boot mit seinem eigenen Boot : - ) . . . . . . . . . . Er hat einige sehr schöne Ausflüge mit uns. Wir hatten einige frische Fisch und einige Coconut schön zubereitet über ein Feuer am Strand. Einfach perfekt! Wenn Sie je vorhaben, gehen Sie zu den Malediven: Abreise Schätze' auf Dhivehi Erfahrung! Sie werden es mögen!
Mehr lesen
Wir hatten eine tolle Erfahrung und wahre Schätze' auf Dhivehi (cool Namen übrigens) ! Das Gästehaus wird geführt von einer sehr nette Familie und bietet Aktivitäten mit günstigen Preisen für die Malediven wie Nachtfischen mit BBQ der gefangenen Fische am nächsten Tag - sie zubereitete Speisen, BBQ, Stühlen und einem Tisch am Strand mit einem großen Lächeln und gemütliche Atmosphäre. Das Frühstück war das beste, das wir in unseren 2 - Woche Inselhopping Tour durch die Malediven! Dhigurah ist eines der besten Inseln in der South Ari Atoll nicht nur wegen seiner Lage für Tauchplätze aber auch für die Insel selbst. Der Bikini Beach (öffentlich) auf Dhigurah ist größer und schöner als die meisten.
Mehr lesen
Schätze' auf Dhivehi Erfahrung ist auf der Mitte der Insel unter Einheimischen Menschen. Es ist sehr nahe am Strand, Hafen und Geschäfte, einschließlich Souvenirläden. Die Pension hat nur 3 Zimmer. Mohamed, ist ein wirklich nett und hilfsbereit Typ. hier fühlt man sich wie in einer Familie. Das Frühstück und das Abendessen sind wirklich toll! Wir sind schon in zwei anderen Inseln Maldivies und wir müssen zugeben, dass es in diesem Haus, auf dieser Insel verbrachten wir dort den besten Zeit. Sie können das Gefühl der real Atmosphäre des maledivischen Leben. Der Eigentümer zeigte uns alles auf der Insel und sogar noch mehr. Jedes Mal wenn er versuchte seine Pläne zu regulieren zu unseres zu zeigen uns etwas neues. Er organisierte für uns Tauchgänge sein, Schnorcheln und Angeln Touren. Wir empfehlen dieses Hotel.
Mehr lesen
Ich habe in Schätze' auf Dhivehi Erfahrung hauptsächlich, weil die anderen beiden Hotels waren eher teuer für mich als Alleinreisenden Di nicht mehr und ich Vollpension Option. Ich ging zum Dhigurah hauptsächlich zum tauchen und es gibt zwei Tauchzentren auf dieser Insel. Es gibt nur 3 Zimmer, und für meinen ersten zwei Nächte gab es eine sehr große Familie von Malé, im anderen Zimmer und sie waren sehr, sehr laut von früh morgens bis spät in die Nacht. Ich weiß, dass die Manager fühlte sich dringend darüber, aber er war sehr zögerlich, ruhiger zu bitten. Es ist eine 6 and a half - Stunde Fahrt mit der Fähre von Malé und als ich ankam, hatte ich ein wenig ausruhen wollte, das war unmöglich mit dies Familie lachen und kreischend direkt vor meinem Zimmer. Übrigens, die MTCC-Siegels Dhoni Fähre kostet weniger als 5 Dollar für eine - Way Ticket von Malé und das Boot fährt in der Nähe des Vilingili Terminal in Malé um 9 Uhr morgens (um 8 : 30 Uhr) . Aber gehen Sie ins Internet für den Fahrplan der Fähre verlassen, weil es nicht jeden Tag zu. Ein schneller Option ist ein Schnellboot, was ich gehört habe dauert etwa 2 Stunden und kostet $60, aber es fährt um 3 : 30 Uhr an und geht nur bestimmte Tage der Woche. Eine dritte Möglichkeit ist fliegen, was extrem teuer ist. Der nächstgelegene Flughafen ist, glaube ich, Maamagili, von wo aus man braucht, um ein privates Schnellboot, denke ich. Ich weiß nicht, ob sie haben Meer zu Dhigurah Flugzeuge. Ich werde Liste der gut und nicht - so - gut Aspekte der Schätze' auf Dhivehi Erfahrung. . . . Positive Punkte: - ich war bei der Ankunft von der Fähre trafen sich in Malé mit dem Manager und den Geschäftsführer, der auch nahm mein Gepäck wieder zurück von der Fähre für meine Abreise. Es ist ca. 5 Minuten zu Fuß. - Das Personal versucht sein Bestes zu geben. - Das Zimmer war einfach, aber angenehm. Wasser in der Dusche war im Allgemeinen recht warm, obwohl für kurze Zeit. Die Klimaanlage - funktionierte gut. - Wasser, Kaffee und Tee waren jederzeit verfügbar, aber es waren nicht immer Tassen dort. - Das Frühstück war Eier und Toast, sowie die lokale Spezialität (ein leckeres, scharf Thunfisch und Coconut Mischung) mit Chapatis, Saft, Kaffee oder Tee. - Sie boten einen kostenlosen 2 - Stunde Schnorcheln Reise in ihr Boot zu einem lokalen Coral Garden (obwohl das Coral ist hauptsächlich gebleicht) und man konnte viele schöne Fische. - Ich glaube, dass man auch Mahlzeiten bestellen konnte es auch, aber ich meine Mahlzeiten woanders gegessen. - Es ist nur ein kurzer Spaziergang zum ABFERTIGUNGSZEIT Retreat oder zu Boutiquehotel am Strand, wo die Tauchschulen finden. Negative Punkte: - Internet funktioniert nur wenn ich stand direkt neben der Rezeption, nicht im Zimmer oder sogar im Innenhof. - Es war nur selten jemand im Gästehaus, so es war notwendig, in dem ich auch meine Schlüssel mit mir. - Es gibt keine Fernseher im Zimmer, aber es war eine in den Innenhof. Kein Kühlschrank auf dem Zimmer. Keine Seife oder Shampoo im Bad. Das Zimmer war nur einmal dort in den vier Tagen, die ich dort war, - ich denke, dass das Zimmer Preis ( $65, plus Steuer) war zu hoch für das, was angeboten wurde. Aber wie die anderen Hotels waren sogar noch teurer. das war wahrscheinlich das Billigste in Dhigurah verfügbar. Ein viel schöneres Guesthouse in Dhangethi, die nächsten Insel, kostet $13 weniger pro Nacht. - Es gab jede Menge Mücken auf dem Hof die ganze Zeit, sowie Ameisen über den Tisch mit die Kaffeetassen. Der Nutzung Spray und Moskito koils wäre ein großer Hilfe, anstatt nur Abzweigung auf der Fan High - speed. Gut, Dhigurah ist ein sehr schönes, ruhiges Dorf. Es gibt sehr wenig zu unternehmen, außer für Tauchen und Wasser - im Zusammenhang mit Aktivitäten. Der Bikini Beach (wo Touristen können tragen Badeanzügen) ist ein bisschen laufen und der Strand ist ziemlich schmutzig, mit Plastikflaschen und andere Müll. Schnorcheln ist nicht besonders interessant. Im allgemeinen gibt es jede Menge Müll und unattraktiv Sachen am Strand entlang und um die Stadt. Mehr Instandhaltung wäre willkommen. Ich fand keine Restaurants außer an der Hotels, außer einem Snack. Die Insel war ok und Island Divers war gut, aber ich bevorzuge die Insel in der Nähe von Dhangethi, wo ich war.
Mehr lesen
PREISSPANNE
68 $ - 93 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
MaledivenAlifu AtollSüd-Ari-AtollDhigurah Island
ANZAHL DER ZIMMER
3
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen