Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Marigot Beach Club and Dive Resort

Nutzer (475)
360
Panoramen (71)
Zimmer und Suite (441)

Nähere Informationen

Nr. 3 von 3 Hotels in St. Lucia
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Bar/Lounge
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Zimmerservice
Restaurant
Spa
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenlose Parkplätze
Babysitting
Concierge
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Mehrsprachiges Personal
Nichtraucherhotel
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Kochnische
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Blick auf die Lagune
Schöne Aussicht

Standort

Vollbild
436Bewertungen
33Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 160
  • 154
  • 49
  • 43
  • 30
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Das Hotel / die Anlage liegt fantastisch - das kann man sagen. Wir kamen am Abend in der Bucht an. Das Hotel ist nur per Boot zu erreichen - wer privat dort ist findet das sicher romantisch. Wir waren geschäftlich dort - dann ist es eher hinderlich, wenn auch die Fähre auf Zuruf immer in wenigen Minuten vor Ort war. Ansonsten war es schrecklich. Wir hatten die LowBudget Zimmer - das war ein Fehler. Schmutzig wars - mit Schei... Flecken an der BadWand. Ständig rieselte irgendetwas von der Decke. Wir haben uns beschwert und wurden upgegradet - die UpgradeZimmer sind absolut ok. Die Anlage ist ok, wirkt aber ein wenig vernachlässigt. Das Essen im Restaurant war eine Katastrophe - Nudeln z.T. kalt und roh mit über 1 Stunde Wartezeit. Wir haben dann abends nichts mehr gegessen, sondern nur getrunken :-) Auf den Frühstückskaffee haben wir regelmäßig 30min gewartet. Wir sind dann (trotz Upgrade) nach Castries umgezogen. Ich hätte normalerweise mit MANGELHAFT bewertet - allerdings sind uns die letzten Nächten nicht berechnet worden. Das ist fair. Und wären wir gleich in die besseren Zimmer gezogen, hätte alles vielleicht anders ausgesehen. Aber so kann ich das Resort nicht empfehlen (und wieso Resort ??)
Mehr lesen
Antwort von Marigot, Director of Sales im Marigot Beach Club and Dive Resort
Beantwortet: 12. Mai 2017
Thank you for your review.
Mehr lesen
Sehr gepflegte Anlage, zuvorkommende und hilfsbereite Hotelangestellte, schöner Ausgangspunkt für Ausflüge in den Norden und den Süden. Auch wenn die Anlage sichtlich schon länger nicht mehr modernisiert wurde hat sie sehr viel Charme, die Zimmer sind toll und auf Sauberkeit wird überall geachtet. Rund um's Bay, gemessen an der Größe, eine abwechslungsreiche Auswahl an Restaurants, das Rainforest Hideaway sehr für intime Dinner zu empfehlen. Auch wenn das Wasser in der Bucht aufgrund des Bootsverkehrs nicht kristallklar ist lassen sich etliche tropische Fische erspähen. Preislich ist Marigot Bay mit Deutschland zu vergleichen was auswärts essen oder Ausflüge anbelangt. Leider scheint die Homepage nicht auf aktuellem Stand zu sein was z.B. die Aktivitäten und Aktionen im hoteleigenen Restaurant 'Doolittles' angeht, und auch die Frühstückskarte stimmt nicht mit dem tatsächlich verfügbaren Angebot überein. Wer frühe Ausflüge plant sollte sich selbst/extern verpflegen. Alles in allem war es ein toller abwechslungsreicher Urlaub und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Unbedingt den Rumpunsch probieren.
Mehr lesen
Antwort von Marigot, Director of Sales im Marigot Beach Club and Dive Resort
Beantwortet: 12. Mai 2017
Thank you for your review. We await your soonest arrival. It was a pleasure having you.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
+1
Wir kamen im Hotel liegt in einer wunderschönen Bucht. Der Parkplatz war alle groß Kies, das ist in Ordnung aber machten schwerem unsere Koffer schwer. würde man meinen, Hotel investieren würde in 25.09.2009 dies für den Kunden. Das Hotel war man nur über eine Fähre, die war für Gäste kostenfrei ist und wir wussten das vorher. Das Problem ist, dass wir nach der Ankunft der Fähre entdeckt hat eingeschränkt. . . Es endet um 10 Uhr und wenn man lange wußten Sie ihnen zu sagen haben schon früh an und rufen Sie an. . . Aber mein Handy carrier ist kostspielig und daher funktionieren nicht in anderen Ländern also keine Option. Beim Einchecken um 16.00 Uhr sind wir wir Hunger bekommt und geht ins Restaurant und wir sind schockiert. Es war unverschämt Preis. 22 USD für ein Burger und Fry! Ich war schon vom einen Ende des uns, dass wir zu einem anderen, gegenüber Kanada, 5 Karibik Ländern plus Europa und während ich je gesehen habe dies einmal oder zweimal ist immer für die massive Portionen oder viel höher Qualität als nur Angus Rind. . . Aber ich gab es ein Schuss. Bei der Ankunft war es Leider nicht ein riesiges Teil noch das tollste Burger je. Ich bin jetzt 5 ' 10 ca. 180 kg meine Frau ist 5 ' 5 und petite und sowohl von uns als dies kleiner als erwartet für den Kosten. Sogar in Rodney Bay, wo wir sind, wie ich dies schreibe, im Marina war es unter 23 USD für 2 super Burger und Pommes und ein Kaffee. Es war so groß wir konnten es nicht zu Ende. Wir gingen auf unser Zimmer nach dem Verlassen des AC auf für eine Stunde und es war immer noch warm. Wir nahmen ein aussehen und fand die Klimaanlage nicht so kalt und niedrig Volumen aus. Wir baten daher um ein anderes Zimmer. Zimmer auf der 3 rd fanden wir ein, dass war in Ordnung, nur OK, denn während die Klimaanlage funktionierte, die Wände hatten Risse. Aber wir haben es! Das Zimmer ging Hill einige mehr als wir bald heraus die Toilette war nicht die beste. Immer 2 runterspült. . . Selbst für Durchfall (TP separat) . sein, ein begeisterter Taucher (Master Diver PADI) mit über 200 Tauchgänge in den vergangenen 2 Jahren nahm ich Zeit für ein Gespräch den Dive Center. Das schien wirklich nett, aber die Preise waren recht hoch. . . Ich habe im Viceroy Sugar Beach Hotel und es war nur 110 es gibt ( 50 weniger als in diesem Hotel) und Viceroy ist wahrscheinlich das meist sehr kostspielige Hotel auf der Insel. Ich sprach das die Leute, die dort arbeiten und nur nicht wohlfühlen mit Professionalität und so entschlossen wir uns dort nicht zu buchen. Ich weiß nicht, ob dies ist ein Problem, da die Dive Center Hotel getrennt werden können. Es regnet zwar etwas eine Nacht und ich fand, dass der Wege, die sind nicht rutschig Ebene und hügelig mit keine Handgriffe sind. . . Könnte etwas Aufmerksamkeit für sicher. Einige Tatsachen zurück Klebeband oder eine Hand rail wäre super! War ebenfalls sehr traurig darüber, daß für ein Beach Club der Strand war sehr klein und Liegen nicht im besten Zustand. Ich bin mir bewusst einige Dinge, die man kann gar nicht viel über jedoch einige neue Sand und Anlagen Instandhaltung wäre schön wie es war etwas 'swampie" mit der Seetang um. Ein gut zusammenzurechen des Meeresbodens würde eine lange dort zurechtzufinden. Wir setzten uns mit unserem Reisebüro (Hotel. com) und sprach die ihnen über die Probleme mit dem Hotel, wir fragten sogar nach einem anteilmäßiger Erstattung und betriebsverlagerungen, wie dies war nicht das, was wir wollten vor allem mit der 'Zeit sensibler" Fähre. Nachdem sie sprach mit dem Hotel Management konnten sie gar nichts zu tun, das Hotel wollte nicht Kreditkarten wieder nichts. So haben wir einfach die Verluste und links an Tag 3 . Hotel. com dann bat uns für einen Bericht, der Via E-Mail, und als wir das Zimmer betraten die Themen, die wir hatten (Hoffnung, dass es anderen Reisen) wir haben eine Antwort vom Hotel sagt "die Probleme wurden gelöst, warum beschweren'. Alles in allem auf der Grundlage von the quality of the Hotel, Preis, die Lage und der Kosten der Restaurants in der Gegend und es gab Qualität würde ich dieses Hotel nicht empfehlen. Es ist sehr teuer und will mehr, als es ist (ein 3 Sterne Hotel zu 5 Sterne durch die Anhebung der Preise) , wir bekamen, wir waren in der Nebensaison nehme ich wäre sehr viel schlimmer Dinge in der Hochsaison. Wenn Sie ein Auto mieten, da man sonst sind gefangen hier mit nur sehr kostspielig Ausflüge. Überprüfen Sie meine anderen Bewertungen für Unternehmungen in Street. Lucia.
Mehr lesen
Wir entschieden uns für Marigot Beach Club & Dive Resort für die Feier von meinen 65. Geburtstag zu feiern. Es war eine magische Erfahrung. . . . Regenbögen, Kolibris, Schmetterlinge, tropische Regenwälder, ich hätte nicht wünschten besser wünschen können. Unsere Suite sah auf die Bucht mit unseren privaten Veranda. . . . . . . das Büropersonal überraschte mich mit einem wunderschön eingerichtet Zimmer auf meine eigentliche Geburtstag komplett mit Blütenblättern, Ballons und Geburtstag Banner. . . Oh, und ich kann nicht vergessen - die Schwäne auf dem Bett! ! ! ! - Doolittle-Film's Restaurant hat Spaß gemacht. . . . . . Live Unterhaltung die meisten Nächte und wir waren begeistert von der Fähre zum Festland und zurück. Ich würde auf jeden Fall zu empfehlen ein Aufenthalt in Marigot Beach Club & Dive Resort und wir freuen uns schon auf unsere Rückkehr! ! ! !
Mehr lesen
Ich habe 4 Nächte in diesem Hotel vom 28 / 4 / 17 und waren nur das Zimmer als weibliche Reisende . Transfer vom Flughafen ca. 1 Stunde mit sehr engen Straßen, aber angenehm. setzte am Steg und warteten darauf, dass kleine Fähre mit - Doolittle-Film auf Seite zu nehmen Sie gegenüber dem Hotel. Dies ist der Ort, wo es gibt ein paar Geschäfte und Restaurants gelegen. Dies läuft ständig hin und her all day long und dauert ca. 5 Minuten. Wir bekamen ein Zimmer 16 a, hatte super Lage mit Blick auf die Bucht zwischen den Palmen. Zimmer haben gute Größe altmodisch, aber sauber und gemütlich. Safe kostenlos, aber kein Wasser in Flaschen so holen Sie zuerst einige mit Übernachtung. Pool Handtücher an der Rezeption und gut Kühlschrank im Zimmer. Kaffee, Tee und Milch erwiesen, und täglich erneuert im Zimmer. Haartrockner im Bad funktionierte gut und gleichen Steckdosen wie in Großbritannien. Aßen in - Doolittle-Film ist ein paar Mal Essen ok und genossen Happy Hour täglich 1700 bis 1900 . Gute Zeit für einen Besuch dieses Hotel, weil es am Ende der Saison für die Kreuzfahrtschiffe so wirklich ruhig. Ich hatte den ganzen Bereich zum Sonnenbaden mit der zweiten Steg für mich alleine für die 4 Tage. am Strand waren Seite Morgen, aber die Einheimischen bedrängt gekauft aber viel frisches Obst, das war sehr lecker. Oprah Winfrey hat ein Haus befindet sich auf dem Berg gegenüber und die Aussicht war unglaublich. Es hatte eine Ruhe und war so friedlich. WiFi funktionierte gut und verwendet den kleinen Pool jeden Tag. keine Unterhaltung Rezeption nur bestimmten Zeiten und so hatten um sicherzustellen, dass alles geplant war für früh auschecken am Tag zuvor. Dies ist kein Strand Urlaub Lage zu beobachten und begeistert die Schiffe und Boote segeln in und aus der Bucht. Wir gingen auf JJ, s speed Boat Tour auf der Insel und es war unglaublich lohnt sich. die ganze Zeit sicher gefühlt und ein besonderes Dankeschön an Jay auf der Suche nach nach mir tagsüber mit Essen und Getränken. Ich würde nicht wieder wie ich probiere ich neue Standorte aber ich bin froh, dass ich war schon in Marigot Bay gehen und so weit wie Buchten erst einmal zu schlagen.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
105 $ - 259 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
marigot beach club and dive hotel marigot baymarigot beach hotel dive
STANDORT
KaribikSt. LuciaCastries QuarterMarigot Bay
ANZAHL DER ZIMMER
40
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen