Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Eurostars Las Salinas

Nutzer (2101)
360
Panoramen (16)
Zimmer und Suite (595)

Nähere Informationen

Nr. 8 von 22 Hotels in Fuerteventura
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Strand
Tennisplatz
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Parkmöglichkeiten
WLAN
Öffentliches WLAN
Kostenpflichtiges WLAN
Internet
Sauna
Außenpool
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Bar am Pool
Abendunterhaltung
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Spa
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Klimaanlage
Privatstrand
Kochnische
Flachbildfernseher
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Safe
Mikrowelle
Kühlschrank
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht

Standort

Vollbild
81Vieles gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 81 von 100
32Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
4Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
3.030Bewertungen
594Fragen & Antworten
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 927
  • 1.173
  • 557
  • 209
  • 164
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Preis:Leistung bei All inklusive leider mangelhaft RestaurantKüche enttäuschend Zimmerausstattung ok Zimmer nach vorne schöne Aussicht aber laute Musikbeschallung angrenzender Lokale Hotel „bemüht“ restauriert aber mit fehlender Konsequenz
Mehr lesen
Antwort von gafefo, RESTAURACION im Eurostars Las Salinas
Beantwortet: 22. Feb. 2019
Thank you for commenting your stay at Eurostars Las Salinas. We work to offer the best service to offer a varied and high quality gatronomy. To enjoy your stay at Eurostars Las Salinas. Greetings.
Mehr lesen
Wir haben zu dritt (2 Erwachsene 1 Kind) 1 Woche vom 28. Dez. 2018 - 6. Jan. 2019 in diesem Hotel mit All-Inclusive ein Deluxe Zimmer über Booking.com gebucht. Preis ca. 2400.00 CHF Ich weiss als Mitteleuropäer sollte man die Erwartungshaltung in 4-Stern Hotels in Spanien runterschrauben. Viele Situationen die einfach nur nervten und den Urlaub unnötig störten. Ein Grund warum ich mir die Mühe mache und diese Bewertung schreibe, vielleicht auch ein bisschen Frustbewältigung. Vielleicht bin ich als Schweizer verwöhnt, zu pingelig oder habe zu hohe Ansprüche, entscheiden Sie selber. Anflug - Verbindung - Hotel: Wir haben ein Mietauto am Flughafen für eine Woche gemietet kostete ca. 500 CHF für diese Woche. Vom Flughafen hat man höchstens 20 Min. je nach Verkehr zum Hotel. Das heisst das Hotel liegt nahe beim Flughafen, bedeutet die Flieger sind gut hörbar wenn sie über das Hotel flogen, was gar nicht mal so störend war, weil man meistens eh nach 22.00 Uhr zu Bett ging, aber am Morgen hörte man im Bett wie die Flieger übers Hotel flogen. Check-In: Wie in den meinsten spanischen Hotels, das nötige und ja nicht mehr. Die Touris kommen ja sowieso. Deluxe-Zimmer-Service: Sehr geräumig sauber. Nun zur ersten Situation: Zuwenig Kleiderbügel im Kasten, bei der Rezeption 2x nachgefragt, nie im Zimmer angekommen. An einem der Tag war der Zimmerservice gar nicht gemacht, obwohl der Zimmerservice bis 14.30h arbeitet und wir ab 10.00 Uhr gar nicht im Zimmer waren und das Schild "Bitte reinigen" an der Tür hing. Das war die 2. Situation. Pool - Anlage - Bar: Sehr Pool sauber gepflegt. Pool-Bar und Umgebung machten nicht den saubersten Eindruck, Pommes vom Vortag, lagen noch unter dem nicht grad apptitanregenden Buffetwagen, die Poolbar selber Geräte/Küche sahen verdreckt aus. Die Poolbar erst ab 10.30h - 15.00h besetzt. Mini-Kids-Club (2 Animationsdamen): Von 11.00h - 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr. Essen / Buffet: Einfach nur schlechte Qualität. Fader, verkochter, Büchsenbrei. Da kann man sich jeder Franken sparen. Ich bin in verschiedenen Hotels in Spanien an Buffets gewesen aber sowas Schlechtes habe ich noch nie erlebt. Regelmässig fehlte es an Teller, Gläser, Dessert-Schalen. Da kam mir das erste mal der Gedanke, dass das Personal unterbesetzt und überfordert war. Personal / Gäste: Höflich und wie die spanische Gastfreundschaft halt so ist, zurückhaltend, ja nicht zu viel. Die Touris kommen ja sowieso. Viele Engländer als Gäste, wenig bis keine Deutsche, Schweizer. All-Inklusive Witz: Da haben wir in den ersten Tagen Martini, Aperol Spritz getrunken, All-Inklusive halt. Nach Neujahr wurde uns eine billig Alternative (Lokales Produkt) zu den obengenannten Getränken angeboten und der Orginal Martini und Aperol Spritz waren plötzlich kostenpflichtig!?! Das wäre normal so für sämtliche Hotels auf der Insel hat mich die Dame an der Bar aufgeklärt. Das heisst wenn man All-Inklusive gebucht hat, muss man sobald man eine "Lokale Alternative" anbieten kann für die Orginal Brands bezahlen. Normalerweise war die Hotelbar von 17.00 Uhr - 00.00 Uhr geöfffnet an Silvester öffnete die Hotelbar erst um 19.00 Uhr und war dafür bis am 02.00 Uhr geöffnet, der Witz war einfach, ab 00.00 Uhr mussten wir als All-Inclusive die Getränke bezahlen. Kurzum ich hätte noch weitere solche Situationen, aber irgendwie auch kein Bock mehr zu schreiben. Das Hotel an sich hätte mehr Potenzial. Wenn man nur ein Zimmer mit Betten braucht und wenig Kleiderbügel auskommt, und einem der Fluglärm nicht stört, dann ist das Hotel sicher eine günstige Uebernachtungsmöglichkeit. Irgendwie bekommt man das Gefühl das ist auch die Absicht des Management. Ich wohne in einem Tourismus-Kanton und weiss was es heisst auf Gäste angewiesen zu sein. Vielleicht ist irgendwann auch einmal in spanischen Hotels auf die Gäste angewiesen. Solange die Insel in Ihrer Schönheit so bleibt, kommen die Gäste und ist es die Reise nach Fuerteventura auch wert. Bei den Hotels hat man zum Glück die Wahl.
Mehr lesen
Frühstück war ums einfach zu sagen: schlecht. Kaffee: plörre Eier: kalt- jeden Tag Möchte hier sicherlich kein All Inclusive!!!! Joghurt ganz komische Konsistenz. Leider auch keine guten Café‘s in der Nähe um das zu kompensieren Ansonsten war Hotel schon ok
Mehr lesen
Das Hotel ist relativ groß, aber ganz klug entworfen, sodass es nicht wie ein Riesenklotz wirkt. Unser Zimmer war fantastisch, mit Wohnzimmer, Küche und riesigem Balkon. Die Anlage wirkt sauber und einigermaßen gepflegt. Allerdings gibt es einen großen Kritikpunkt: Das Restaurant. Mit Halb-Pension ist abends nur Tafelwasser inklusive (Softdrinks und Bier 2€), was ja okay wäre, wenn man darauf hingewiesen wird. Die Auswahl und auch Geschmack der Speisen sind soweit gut bis in Ordnung, nur hatten wir häufiger das Problem, dass das Essen extrem nach Spülmittel schmeckte und dadurch ungenießbar war. Ansonsten: Schöne Lage, Freundliches Personal, Nicht beheizter Pool
Mehr lesen
Essen sehr gut verschiedene. Brote, auch Entenfleisch gute Dessert gute Bedienung. Unser Zimmer war ausgestattet mit mod. Bad grosser Terasse zwei Fernseher und eigentlich eine Wohnung da auch Küche mit div. Geschirr. Bitte nur Zimmer mit Meersicht mieten sonst sieht man nur Innenleben Hotel und das ist unschön!,
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
98 $ - 283 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
solvasa geranios hotel caleta de fuste, solvasa geranios suites and spa, geranios suites and spa hotel, solvasa geranios suiten & spa, solvasa geranios hotel caleta de fuste, solvasa geranios suites and spa, hotel solvasa geranios, geranios suites fuerteventura
VORMALS BEKANNT ALS
Geranios Suites & Spa Hotel
STANDORT
SpanienKanarische InselnFuerteventuraAntiguaCaleta de Fuste
ANZAHL DER ZIMMER
223
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen