Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Calampiso Sea Country Resort

Speichern
Senden
Nutzer (579)
Pool und Strand (174)
Zimmer und Suite (164)
Übersicht
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft15 %
  • Ungenügend19 %
  • 27. Aug. 2016
    “Eingesperrt am Ende der Welt - Zimmer 1-2 Sterne”
  • 23. Juni 2012
    “Paradies mit kleinen Fehlern”
Via Sauci Grande 1, 91010, San Vito lo Capo, Sizilien Italien Karte anzeigen
Name/Adresse in Ortssprache
AUSSTATTUNGEN & SERVICES
Kostenloses Internet
Kostenlose Parkplätze
Frühstücksbuffet
Klimaanlage
Am Strand gelegen
Pool
Nichtraucherzimmer
4-Sterne-Unterkunft
{"containerClass":null,"containerAttributes":null,"widget":{"divClasses":"prw_rup prw_ibex_photo_carousel","js":{"handlers":"(ta.prwidgets.getjs(this,'handlers'))"},"dust":{"nav_controls":"ibex_photo_carousel__nav_controls"},"name":"ibex_photo_carousel","template":"ibex_photo_carousel__widget","moduleList":["handlers"]},"scriptFlags":null}
Bewertungen (748)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
4
0
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
4
0
2
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 5 von 9 Bewertungen
Bewertet 27. August 2016 über Mobile-Apps

Wir sind früher abgereist, was wir sonst im Urlaub noch nie machen mussten. Das Ressort liegt wirklich am Ende einer Passstraße. Dort ist gar nichts weiter. Abends ist man auf Aktivitäten im Hotel angewiesen. Englisch sprechendes Personal muss man lange suchen, das geht echt überhaupt...Mehr

Danke, André M!
Bewertet 23. Juni 2012

Als wir Anfang Mai 2012 buchten, waren keine Bewertungen auf Tripadvisor und auf anderen deutschen Hotelseiten abrufbar. Erst später haben wir italienische Bewertungen entdeckt, die großteils negativ waren....so waren wir also etwas voreingenommen, als wir unseren Urlaub antraten. Wir haben hier jedoch an der zauberhaften...Mehr

Danke, Ciao2011!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 16. August 2018 über Mobile-Apps

Calampiso ist perfekt für Familienferien. Wir entschieden uns für Halbpension mit Frühstück und Abendessen, mit der Option zu essen im nahe gelegenen S. Vito lo Capo oder einfach Mittagessen im Familienzimmer beim Einkaufen im Laden vor Ort vorzubereiten. Das Resort ist vollständig enthalten, so dass...alle Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden oder verfügbar sind. Das Essen ist gut, tolle Auswahl beim Abendessen und das Frühstück ist typisch kontinental, beide Selbstbedienung. WiFi ist nicht großartig, aber das war in Ordnung, da es einen tollen Pool vor Ort und Zugang zu lokalen Stränden ist noch besser. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, für 1 Woche, da das Resort ist etwas abgelegen aber einen Besuch wert.Mehr

Bewertet 11. Juli 2017

SPAREN SIE IHR GELD, Buchen Sie irgendwo in San Vito Lo Capo (die Stadt). Wenn Sie etwas über den Standard hinaus schätzen, werden Sie von diesem Ort aus laufen! Dies wird bei weitem meine bisher kritischste Rezension sein, die von meinem Bericht über Hilton Hawaiian...Village abgelöst wird. Wenn ich diesem Ort keine Sterne geben könnte, würde ich! Ich werde es sehr deutlich machen, ich bin Australier, ich bin in Australien geboren und lebe dort, aber mein Erbe ist Sizilianisch und ich habe viel Zeit in Sizilien verbracht, also kenne ich die sizilianische Kultur und Mentalität. Als Aussie haben wir das Glück, eine Kultur zu haben, die es ihren Gästen recht macht, ehrlich und im Voraus zu sein, die einen Standard hält, der ihrer Preisspanne und ihrem Rating entspricht, und wir haben Gesetze, die die Art von Problemen verbieten während meines Aufenthaltes. Ich werde mit den positiven beginnen; Umm, nach Pausieren und Nachdenken für 2 Minuten, ist das einzig Positive der schöne blaue Ozean, den man natürlich von seinen Zimmern aus nicht sehen kann, man kann nur von bestimmten Aussichtspunkten rund um das Resort sehen. Grundsätzlich gibt es KEINE POSITIVE Die NEGATIVEN (meine Meinung natürlich); Lassen Sie mich damit beginnen, dass meine Cousine (die sizilianisch ist) dieses Hotel gebucht hat, auch nachdem ich die Trip Advisor Kritiken gelesen habe (3 Sterne zu der Zeit) und ihr gesagt hat, dass der Ort beschissen klingt, aber sie war überzeugt, dass es großartig wäre Der Agent sagte ihr, es sei fantastisch. Wohlgemerkt, der Agent war noch nie zuvor! Wir kamen am späten Nachmittag an. Um dorthin zu gelangen, sind Sie meilenweit von jedem Ort entfernt. Sie brauchen also ein Auto, es sei denn, Sie möchten für die Dauer Ihres Aufenthalts Gefangene im Resort sein. Die Straße schlängelt sich meilenweit und steil und schließlich erreichen Sie die Tore, wo die 4 Sterne stolz präsentiert werden. Wir kamen an einem Samstagnachmittag mit Dutzenden anderer Gäste an, nur um am Boomtor in Autos zu stehen, während die jungen Kinder versuchten, alle Namen in einem Klemmbrett zu finden, das sie hielten. Ich kann nicht sagen, dass ich den Zweck verstanden habe, da sie keine Zimmernummern oder Schlüssel bei sich hatten. Unser Name war nicht auf der Tafel, also wurden wir gebeten, auf der Seite zu parken und zur Rezeption zu gehen. Währenddessen waren alle anderen an der Rezeption und wenn Sie jemals in Sizilien waren, werden Sie wissen, dass Linien nicht existieren und Geduld wird nicht als höflich angesehen. Es gab Leute, die schrien und für ihre Zimmerschlüssel fluchten, und die jungen Angestellten waren alle nervös und hatten keine Ahnung, wie sie mit diesem Zustrom von Menschen umgehen sollten. Es gab Jungen, die Autos (Gepäck) in die 3 Räder (Larbas) entluden und das Gepäck zu den Zimmern führten, aber das konnte nur passieren, wenn die Leute ihr Zimmer kannten. Die Verwirrung und die Staus waren grauenvoll, manche Menschen verloren die totale Diplomatie. In der Zwischenzeit habe ich ewig gewartet, um mit jemandem zu sprechen, um etwas über meine Zimmer herauszufinden, da ich 2 für meine Familie gebucht hatte und meine Cousine 1 Zimmer für sie hatte. Der Rezeption Gastgeber sagte mir immer, dass sie keine Buchung hatten und sie hatten keine Zimmer zur Verfügung. Ich hatte 900 Euro für 2 Zimmer für 3 Nächte bezahlt und ich hatte den Zahlungsbeleg bei mir, aber das schien diesen Jungs sehr wenig zu bedeuten. Glücklicherweise spreche ich Italienisch, sonst hätte ich wenig Glück gehabt, irgendwohin zu kommen. Also musste ich auch anfangen, wütend zu werden, um etwas Action zu bekommen. Glücklicherweise gab es einen jungen russischen Mann namens Roman, der Englisch sprach und er versuchte zu helfen, indem er 2 Zimmer für uns fand. Er bot uns an, uns zuerst die Zimmer anzusehen und ob wir sie mögen oder nicht. Ich war perplex von seiner Bitte, zuerst die Wohnungen zu besuchen, da ich froh war, dass er etwas gefunden hatte, aber mir wurde bald klar, warum er mir zuerst zeigen wollte, da die Zimmer, die er mir anbieten wollte, absolut widerlich waren. Sie waren in etwas, das wie der älteste Teil des Resorts aussah und sie waren grauenhaft. Es gab absolut keine Möglichkeit, dass ich meine Frau und meine Kinder in etwas so Schlechtem lassen würde. Als er meine Reaktion sah, rief er das Mädchen im Büro an und fand auf wundersame Weise zwei weitere Wohnungen in einem schöneren Komplex im Resort, die zweistöckige Wohnungen waren. Immer noch 1 Stern und stinkend und dreckig und plump, sie waren viel besser als die ersten Wohnungen, die er mir zeigte, also stimmte ich zu, sie zu nehmen. Sie stank buchstäblich an Zigaretten, sie waren alle alt, mit kleinen Fenstern, wenig Licht, schmutzigen alten Badezimmern und sehr schlechtem alten Dekor. Das gesamte Resort muss 30 Jahre oder älter sein und es ist klar, dass nicht ein Cent für diesen Ort seit neuestem ausgegeben wurde. Jetzt muss ich erwähnen, dass das Resort hügelig und voller Treppen ist und es gibt keine Autos im Resort, vorbei an den Autoparkplätzen an der Spitze, also muss man viel laufen, Hügel hinauf und Treppen, viele Treppen . In einem zentralen Gebäude befinden sich Apartments, der Supermarkt und die Restaurants. Auch wenn die Broschüre und das Internet FREI WI-FI, zu meiner Enttäuschung für Kinder, Wi-Fi ist nur im Foyer dieses Gebäudes und es ist auch beschissen. Es gibt eine Rezeption in diesem Foyer und es gab keine Gelegenheit, wo wir in diese Gegend gingen und niemanden an der Theke fanden, der das Personal wegen etwas anschrie. Die ganze Zeit über klagten sich die Leute. Es war eigentlich ziemlich humorvoll! Also das Zimmer ist eine Müllkippe, das Resort ist alt, wir beschließen, den Supermarkt, Bar und Pool vor dem Abendessen zu überprüfen. Ein weiterer heruntergekommener Treffpunkt des Resorts. Mit Gesundheits- und Sicherheitsverletzungen, die das Resort schließen würden, wenn es in Australien wäre, schien die durchschnittliche Person das Beste daraus zu machen, mit täglicher Unterhaltung, die sich schrecklich anhörte und Cocktails, die ungenießbar waren. Ich habe nicht erwähnt, dass sie kein Bargeld akzeptieren, sobald Sie im Resort sind. Sie bekommen eine Karte für jeden Hausgast, dem Sie Geld hinzufügen, und dies wird Ihre einzige Transaktion, während Sie alles im Resort kaufen. Die Bilder im Netz und die Broschüre lassen diesen Poolbereich wirklich gut aussehen, aber wie Sie aus meinen Bildern sehen können, ist es alles andere als großartig. Ganz zu schweigen davon, dass die Tennisplätze Zäune gebrochen haben und zur Verurteilung bereit sind, obwohl die Leute weiterhin auf ihnen spielten. Das Seltsamste war die Notwendigkeit, Badekappen im Pool zu tragen. Das war jetzt seltsam. Ich habe noch nie von einer so dummen Regel gehört, und angesichts der Tatsache, dass die Sizilianer sich nicht so gut an die Regeln halten, scheinen sie sich dieser zu verschreiben. Wenn Sie also keine Badekappe mitbringen oder kaufen, gibt es kein Schwimmen. Unnötig zu sagen, wir haben den Pool nicht genutzt. Die privaten Strände sind sehr klein und massiv überfüllt. Vergessen Sie den Gedanken, eine Sonnenliege am Strand zu bekommen, da sie begrenzt sind. Sie haben andere Plattformbereiche, alle in Gehentfernung vom Strand, die auch Sonnenliegen haben, also haben wir hier einen der Tage geparkt und das Wasser ist über eine Leiter erreichbar, aber überall sind Steine, daher ist Vorsicht geboten . Das Essen. Wahrscheinlich das schlechteste Essen, das ich den ganzen Monat gegessen hatte, war ich in Italien. Wir zahlten für die Halbpension, was bedeutete, dass Frühstück und Mittag- oder Abendessen inbegriffen waren. Das Frühstück war jeden Tag das gleiche. Rührei und eine Version von dem, was wir Speck nennen würden, aber das war selten gefüllt und wenn es dir gelang, beides gleichzeitig in der heißen Box zu bekommen, war es ein Wunder. Sie hatten Schinken und Käse, etwas Brot und etwas Obst und Gebäck und Müsli, aber es war genau das gleiche für die 3 Tage, die wir dort waren. Es schmeckte alles mild und ich diskutierte tatsächlich mit einem der Angestellten, als er mir sagte, dass ich nur das geschnittene abgepackte Brot toasten durfte, nicht den Laib, den ich geschnitten habe, da es den Toaster zerbrechen würde. Ich fragte ihn, ob er der Narr sei oder er dachte, ich sei ein Idiot? Wie auch immer, ich stocherte jeden Tag weiter auf dem Brot und bemerkenswert, der Toaster war nicht kaputt. Es gab 2 automatische Kaffeemaschinen und die ersten 2 Tage waren beide kaputt. Gott sei Dank waren sie, als wenn ich den Kaffee ausprobierte, war es ungenießbar. Zu denken, dass sie Mistkaffee wie in Sizilien servieren könnten und die Leute akzeptierten es. Das Mittagessen war eine andere Geschichte, es gab eine Vielzahl von, was schien traditionelle Gerichte für die Region, Salate, Pasta, Fisch usw., aber ich persönlich konnte es nicht essen. Ich habe es versucht, aber die Geschmäcker waren nicht großartig und es war offensichtlich zusammengeschlagen. Das Abendessen war eine Erweiterung des Mittagsmenüs und ich hatte einige Reste vom Mittagessen serviert. Tischdecken wurden ebenfalls nicht verändert. Obwohl wir Essen inklusive hatten, entschied ich mich, von der A la Carte Menü zu kaufen. Pizza war essbar (teuer für 8 - 10 Euro, wenn 4 Euro an anderen Orten) und Pasta waren in Ordnung, aber auch wieder nichts Besonderes. Sie haben ein Fischrestaurant, wenn man im Restaurant spazieren geht und die Meeresfrüchte sind so ausgetrocknet und tot, die Venusmuscheln und Muscheln sind alle offen, die Fische Augen sind alle eingesunken und trocken und die Fliegen sind überall auf dem Essen. Die beste Entscheidung, die wir getroffen haben, war nach San Vito Lo Capo (die Stadt) für die letzten 2 Nächte und Abendessen in den schönen Restaurants, die überall dort sind. Wir verbrachten viel Zeit in San Vito Lo Capo, vor allem am Sandstrand, wo man für 5 Euro einen Sonnenschirm und einen Liegestuhl mieten und sich an einem offenen Strand mit Wasser und allen Annehmlichkeiten entspannen kann . Es hat uns auch vom Resort entfernt, was die Priorität war. Die Angestellten waren sehr schlecht. Sehr unwissend, wenig hilfreich, langsam und ohne grundlegende Manieren. Du hattest die seltsame Person, die du sehen konntest, machte eine leichte Anstrengung, aber im Allgemeinen war es ihnen egal und es zeigte sich. Die sehr schlechte Qualität von Essen und Resort würde dazu führen, dass Leute eine schlechte Einstellung gegenüber dem Personal haben, was die Dinge nur verschlimmert. Wie Sie sehen können, haben wir das Resort nicht geliebt. Ich fühle mich so schlecht für meine 3 jugendlichen Töchter, da dies weit unter jeder vernünftigen Standardunterkunft war, von der ich erwarten würde, dass sie dort bleiben würden. Ja, wir sind verwöhnt und ja, wir sind vielleicht Snobs. Erste Weltprobleme richtig! Wenn der Ort als 1 oder sogar 2 Sterne beworben würde, wäre ich im Moment nicht so streng, aber der Ort ist ein Tauchgang und wie ich es sage, wäre es nicht erlaubt zu operieren, wenn es in Australien wäre. Gesundheit und Sicherheit hätten einen schönen Tag mit diesem Ort! Wir überlebten die 3 Nächte, wachten auf, aßen (sehr wenig) Frühstück und wollten auf die Straße gehen und für einen Tag nach Palermo fahren. Ich ging zum Auschecken, hartnäckig, dass ich mich nicht beschweren würde, nur um mit einer weiteren 110-Euro-Rechnung konfrontiert zu werden. An diesem Punkt verlor ich es und erzählte ihnen, wie beschämt sie sein sollten, wenn sie mich um mehr Geld baten. Sie behaupteten, ich müsste die Kurtaxe und die Dienstleistungen im Resort bezahlen. Ich fragte nach welchen Leistungen und sie sagten die Benutzung des Pools, der Strandkörbe etc. Ich konnte es nicht glauben, ich erklärte dass es in meinem Zimmerpreis enthalten war und dies wurde im Vorfeld nie mit mir besprochen, wozu der Der junge Mann war etwas entschuldigend und mitfühlend mit mir, aber das war so weit wie es ging. Sie wollten das Geld und die Boom-Tore öffneten sich erst, als ich bezahlte. Um weitere Konfrontationen zu vermeiden und um im Grunde genommen verdammt nochmal raus zu kommen, habe ich bezahlt und dem jungen Mann gesagt, dass er aufpassen muss, dass er meine Reiseberaterbewertung durchschaut. Hier ist es also! Ich hoffe, das hat geholfen. Wenn Sie alles lesen, herzlichen Glückwunsch. Wenn es geholfen hat, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Hilfreich".Mehr

Bewertet 16. Juli 2016

sehr gemütlich HV mit komfortablen Villen. 3 Strände - 2 Plattformen und eine Coastal. viele Bäume und Blumen. Das Essen kann man besser. Quies in the Restaurant. Gute Animation. Kostenloses Parken. WLAN ist nur in Common Hotels

Mehr Bewertungen anzeigen
Nähere Informationen
Hotelklasse
Hotelausstattung
IM HOTEL VERFÜGBAR
Pool
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Am Strand gelegen
Kostenloses Internet
Bar/Lounge
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Babysitting
Klimaanlage
Mehrsprachiges Personal
Shuttle-Busservice
Tennisplatz
Zimmerservice
Spa
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Hoteltyp
Luxus
,
Strand
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer, Kochnische, Familienzimmer
Hotelklasse
Hoteltyp
Luxus
,
Strand
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer, Kochnische, Familienzimmer
Anzahl der Zimmer
267
Preisspanne
104 $ - 130 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
auch bekannt als
Hotel Calampiso Club San Vito Lo Capo
,
Calampiso Sea Country Resort San Vito Lo Capo, Sizilien
,
Calampiso Club Hotel San Vito Lo Capo
Standort
Italien > Sizilien > Province of Trapani > San Vito lo Capo
Hotelklasse
Hoteltyp
Luxus
,
Strand
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer, Kochnische, Familienzimmer
Anzahl der Zimmer
267
Preisspanne
104 $ - 130 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
auch bekannt als
Hotel Calampiso Club San Vito Lo Capo
,
Calampiso Sea Country Resort San Vito Lo Capo, Sizilien
,
Calampiso Club Hotel San Vito Lo Capo
Standort
Italien > Sizilien > Province of Trapani > San Vito lo Capo
Fotos
Nutzer (579)
Pool und Strand (174)
Zimmer und Suite (164)
Speisesaal (70)
Ausstattungen & Services (59)
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.226 Hotels in der Umgebung anzeigen
Pocho Hotel
255 Bewertungen
4,13 km Entfernung
Monte Monaco
44 Bewertungen
5,11 km Entfernung
Trigrana Vacanze Hotel
188 Bewertungen
5,35 km Entfernung
Appartamenti Nereide
21 Bewertungen
5,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16.331 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Makari Caffe
21 Bewertungen
3,95 km Entfernung
Salumeria Enoteca Peraino
1.266 Bewertungen
5,86 km Entfernung
Caffè Nero Bollente
76 Bewertungen
5,99 km Entfernung
Panificio La Spiga
135 Bewertungen
5,97 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6.906 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Santuario Di San Vito
334 Bewertungen
6,3 km Entfernung
Cala dell'Uzzo
61 Bewertungen
2,92 km Entfernung
Spiaggia di Santa Margherita
12 Bewertungen
4,54 km Entfernung
Caletta del Bue Marino
96 Bewertungen
4,29 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Gästen des Calampiso Sea Country Resort.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können. Ihren Eintrag beanspruchen