Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Am Obersee 10, 52152 Simmerath, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
Booking.com
eDreams
Alle 13 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (220)
Zimmer und Suite (55)
Speisesaal (40)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 2 von 2  in Simmerath
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloses Frühstück
Vermietung von Fahrrädern
Wandern
Bücher, DVDs, Kindermusik
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Sicherer Parkplatz
WLAN
Kostenpflichtiges Internet
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Wein/Champagner
Abendunterhaltung
Angeln
Brettspiele/Puzzles
Konferenzräume
Tagungsräume
Massage
Dachterrasse
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Zeitung
Gemeinschaftsraum/gemeinsamer TV-Bereich
Sonnenterrasse
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmer für Allergiker
Eigener Balkon
Kleiderschrank/Einbauschrank
Kleiderständer
Weckdienst/Wecker
Flachbildfernseher
Heizdecke
Badewanne/Dusche
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Familie
Mittelklasse
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
154Bewertungen5Fragen & Antworten11Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 17
  • 53
  • 38
  • 19
  • 27
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Peter H hat im 9. Mai eine Bewertung geschrieben.
Duisburg, Deutschland48128 Beiträge428 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das Hotel Seemöwe liegt in einer schönen landschaftlichen Lage, nahe beim Rur-See. Der Hotelkomplex scheint aus zwei Einheiten zu bestehen, wohl dem ursprünglichen Hotel Seemöwe, und einen neueren Anbau, mit gleicher Bezeichnung. Gut, dass man am Hotel Seemöwe einen Fahrstuhl, außen neben dem Hotel - Eingang angebaut hat, der auch noch optisch gut aussieht. Alle Aufenthaltsräume, wo Frühstück, Abendessen oder Kaffee trinken für die Hotelgäste zur Verfügung stehen, haben uns von der Einrichtung her gut gefallen. Wir haben nur freundliches Personal kennengelernt... Das Frühstücksangebot, war für uns, ausreichend, das Abendessen, dass zur Halbpension gehörte, bestand nur aus einem Menü. Meine Frau hatte Glück, das es ihr geschmeckt hat, schade das man vorgeschrieben bekommt, was man zum Abend-Essen bekommt. So etwas gab es wohl nur in der damaligen DDR, da musste man nehmen was einem angeboten wurde...Heute 2022 sollte das anders gehandhabt werden. Doch lobend muss ich erwähnen, da ich Vegetarier bin, habe ich für mich, ein spezielles Essen bekommen, dass habe ich als angenehm empfunden. Sollten wir noch einmal hierher kommen, dann nur Übernachtung mit Frühstück, und ein anderes Zimmer... Unser Zimmer war Raummäßig von der Größe her in Ordnung, doch das Badezimmer hatte den Charm, der schon einige Jahrzehnte zurückliegt, vorzuweisen, inklusive der Gebrauchsspuren, vorallem an der Toilette und der Duschkabine Die Matratzen waren durchgelegen, man spürte die Stahlfedern, die sicherlich einmal eine gute Matratze ausgemacht hatten... Im ganzen Bettbereich, gab es keinen Lichtschalter, das ist nachts wenn man die Toilette aufsuchen muss, nicht angenehm, im dunkeln seinen Weg zu finden...da hätte man so wie früher in den Jugendherbergen, eine Taschenlampe haben müssen...Doch in einem Hotel, braucht man so etwas doch eigentlich nicht mehr...Doch in diesen Zimmer wäre eine Taschenlampe hilfreich gewesen... Vielleicht sind alle anderen Zimmer im Hotel Seemöwe ja in Ordnung, iim neuen Hotelbereich wird das sicherlich auch so sein, ich kann ja nur von unseren Zimmer berichten...Wir konnten zumindest mit offenen Fenster schlafen, das ist als etwas besonderes anzusehen...weil frische Luft und Ruhe, in einer Großstadt, nicht mit geöffneten Fenster zu haben ist...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Mai 2022
Lage
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
Gabriele V hat im Aug. 2021 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge
Ein Abendessen zu vergessen, mini forelle durchgekocht, Kartoffeln steinhart, Pilzfanne mir Champignon und spinat bestand hauptsächlich aus paprika und zwiebeln. Eine der traurigsten weinkarten die ich je gesehen habe einfach lieblos hergestellt. Und dulcis in fundo... 7,90€ für eine plastic Flasche Gerolsteiner Naturelle. Das einzig gute Punkt, der Kellner der ganz alleine gelassen würde (sehr wahrscheinlich auch relativ neu angestellt) hat sich sehr bemüht.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2021Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Travel758513 hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Kassel, Deutschland1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Wer Schimmel u Dreck im Zimmer, schlechtes Essen, unfreundlichen Service und verdorbene Leberwurst zum Frühstück mag, ist hier an der richtigen Adresse! Wir haben uns mit der Familie dort getroffen um das WE zusammen zu verbringen... ingesamt sieben Zimmer... und alle waren eine Katastrophe... Schimmel im Bad, Fußnägel auf dem Boden, Haare im Bett, Flecken auf Teppich, Tapete, Tischdecken... die Liste ist lang! Die Einrichtung ist wild aus allen Stilrichtungen der letzten 60 Jahre und nichts passt zusammen (was, wenn es wenigstens sauber gewesen wäre, nicht schlimm ist). Das Essen war ungenießbar... altes Fett für Pommes und Schnitzel, das Filet hart wie eine Schuhsohle, Pilze aus der Dose und der Salat bestand aus 50 % Krautsalat... und das für nicht grade kleines Geld! Morgens beim Frühstück gab es nichts frisches... noch nicht mal ein Scheibchen Gurke oder Tomate und die Leberwurst war schon grün!!! Der Service duldet keinen Widerspruch und schießt direkt zurück, wenn man um etwas bittet. (Beispiel: mit der Bitte, das Essen für die Kinder etwas früher zu bringen als für die restliche Familie, kam ein seh patziges: „Wir haben noch andere Gäste“... und „nein“ es kam auch nicht früher...und das ist nur ein Beispiel von VIELEN). Es gab nur eine Ausnahme, eine junge Dame, die am ersten Abend im Service war! Sie war sehr bemüht und höflich! Alles in allem... es ist noch nicht mal einen Stern wert... von außen HUIII... von innen mehr als PFUIIII...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: Reiseart:
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Klaus E hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Kleinste Mini Forelle meines Lebens und schwamm direkt in Butter mit zählbaren Mandeln. Kartoffeln nicht durchgekocht. Verwürzter Rehbraten. Dessert lieblos und nicht wie beschrieben. Personal überfordert. Mussten Schirm selbst öffen, Stühle von Regenwasser säubern und Lappen blieb einfach dekohaft hängen auf freien Stuhl. Toilette und Corona au weia! Wollten eigentlich für unseren 12er Club buchen,....ne ne ne!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: Reiseart:
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Trixi B hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland115 Beiträge40 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das Zimmer war echt furchtbar. Direkt über der Küche begrüßte es uns mit Pommesgestank. Von Ausblick in den Garten kann man auch nicht sprechen (s. Foto). Ein Glück, dass die Küche um 20.30 Uhr schließt, so konnte man ab ca. 21.30 lüften. Dann wurde zwar noch aufgeräumt und geklappert, aber mit Ohrenstöpseln ging es. Die Ohrenstöpsel benötigte man auch für die Kirchenglocken, die einen um 7 morgens weckten. Die Einrichtung des Zimmers (80er Jahre) war geschmacklos und der Teppich häßlich und unhygienisch. Außerdem war der Fernseher so angebracht, dass man seitlich im Bett liegen musste, um etwas zu sehen. Jeder Mensch mit Geschmack kann so ein Zimmer besser einrichten. Das Bett knarrte bei jedem Umdrehen. Man brauchte also auch dafür Ohrstöpsel, damit man nicht ständig wach wurde wenn sich der Partner umdrehte. Anscheinend wurde ein neues Feueralarmsystem eingebaut. Das wirkte sehr unprofessionell, wie man an den Kabelkanälen auf dem Foto sehen kann. Außerdem stand eine Schneidemaschine ungesichert die ganze Zeit im Vorraum der Zimmer (s. Foto). Nur das Badezimmer war ok, da groß, zwei Waschbecken und Dusche statt Badewanne, was wir bevorzugen. Allerdings fielen die Kosmetikartikel, die angekündigt waren, eher dürftig aus. Es gab zwei Beutelchen Schampoo/Duschgel für zwei Personen für zwei Tage und zwei Seifenstücke. Gut, dass wir uns nicht drauf verlassen haben, das Duschgel reichte genau für eine Dusche am Ankunftsabend und dann nahmen wir die anderen Duschen Seife. Schampoo hatten wir glücklicherweise dabei. Wenn das Angebot so sparsam ausfällt, sollte man das auch nicht ankündigen. In anderen Hotels bekommt man neben ausreichend Schampoo und Duschgel auch Conditioner und Körperlotion. Das Frühstück war ok, fand aber nicht Corona-gerecht statt. Beide Tage in ungelüfteten Räumen, obwohl man am ersten Morgen, dank des Wetters, draußen hätte decken können. Maske am Buffet war zwar Pflicht, aber das reicht ja nun überhaupt nicht in Räumen. Wir können nur hoffen, dass kein Superspreader vor Ort war. Das Hotel ist absolut nicht empfehlenswert, die Mannschaft war zwar total überfordert mit allem, aber das ist keine Entschuldigung. Und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch nicht. Mit Kreditkarte konnte man übrigens auch nicht bezahlen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020Reiseart: Reiseart:
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
95$ - 139$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
seemowe hotel simmerath
STANDORT
DeutschlandNordrhein-WestfalenSimmerath
ANZAHL DER ZIMMER
50
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Hotel Seemöwe
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Hotel Seemöwe?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Nationalpark Eifel (7,9 km), Ordensburg Vogelsang (4,9 km) und Wilder Kermeter Natur-Erlebnispark (6,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Hotel Seemöwe an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Frühstück inklusive und Restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Hotel Seemöwe an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Hotel Seemöwe Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz, sicherer Parkplatz und Parken an der Straße stehen den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Hotel Seemöwe?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Schröders-Eck, Cafe Restaurant zur Post und Eifelhaus.
Bietet Hotel Seemöwe Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Hotel Seemöwe Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Hotel Seemöwe Unternehmensservices an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Tagungsräume und Konferenzräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Hotel Seemöwe?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, französisch, deutsch und niederländisch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Hotel Seemöwe?
Viele Reisende besuchen Ordensburg Vogelsang (4,9 km).
Ist Hotel Seemöwe barrierefrei?
Ja, zum Angebot zählen rollstuhlgerecht und barrierefreie Zimmer. Im Falle von speziellen Anforderungen empfehlen wir einen vorherigen Anruf.