Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Unteres Sudelfeld 4, 83735 Bayrischzell, Bayern Deutschland
Hotels.com
Booking.com
Travelocity
Orbitz.com
eDreams
ZenHotels.com
Alle 10 Angebote anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (20)
Zimmer und Suite (40)
Speisesaal (18)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Besuchen Sie unsere Infoseite zur Initiative "Sicher Reisen" und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe informiertere Reiseentscheidungen während der COVID-19-Pandemie treffen können.
Schutzvorkehrungen während Ihres Aufenthaltes
  • Reinigung sämtlicher Bettwäsche durch Waschen bei hohen Temperaturen
  • Maskenpflicht für Gäste in öffentlichen Bereichen
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Bodenmarkierungen zur Kontaktvermeidung
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Richtlinie zur Freistellung für Mitarbeiter mit Symptomen
Mehr lesen
Aktualisiert am 07.04.22 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Eine Mitteilung von Berghotel Sudelfeld
Aktualisiert am 07.04.22 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Nähere Informationen

Nr. 4 von 8  in Bayrischzell
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Im schönen Wendelsteingebiet im Sudelfeld, umgeben von Wäldern und Almen auf 1.100 m ü.NN, bietet das Berghotel Sudelfeld einen traumhaften Platz für Wanderer, Familien, Mountainbiker, Wintersportler und Seminarteilnehmer.

Das im Sommer frisch renovierte Berghotel Sudelfeld erstrahlt in neuer Frische und verfügt nun über Fitness- und Saunaeinrichtungen.

Ein schönes Fleckchen Erde, für Urlaub, Seminar oder einen Tagesausflug zum Essen. Weit ab vom Verkehr können Sie die malerische Naturkulisse inmitten der vier schönsten Urlaubsregionen der bayrischen Alpen so richtig genießen.

Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Vermietung von Fahrrädern
Wandern
Babysitting
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
Parkmöglichkeiten
Öffentliches WLAN
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstück auf dem Zimmer
Wein/Champagner
Wintersport
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Wintersport
Grillplatz
Gepäckaufbewahrung
Zeitung
Nichtraucherhotel
Express-Check-in/-Check-out
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Safe
Kochnische
Zimmertypen
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Familie
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
41Bewertungen0Fragen & Antworten7Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 16
  • 12
  • 5
  • 6
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Markus S hat im Jan. 2022 eine Bewertung geschrieben.
Kulmbach, Deutschland28 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Buchung über die gut gestaltete Website problemlos und komfortabel, das bei Direktbuchung versprochenen Willkommensgetränk gab es jedoch nicht. Bestätigung per Mail kam schnell, Zimmer sollte laut Mail ab 14:00 Uhr bereit stehen. Bei Ankunft zur angegebenen Zeit wurde uns mitgeteilt, das das Zimmer noch nicht bereitstehe, auf der Tafel am Empfang wurde die Anreise ab 15:00 Uhr mitgeteilt. Auch 15:30 Uhr war das Zimmer noch nicht bezugsbereit, unschön wenn das Wetter nicht passt. Ein Aufenthaltsraum oder Leseraum steht leider nicht zur Verfügung. Der Mitarbeiter am Empfang hatte seinen ersten Arbeitstag, daher sei verziehen, dass er uns samt Gepäck in das Obergeschoss verwies, obwohl sich das Zimmer im Nebengebäude befand. Hier wurde offenbar eine gründliche Einweisung versäumt. Die Vorstellung des Hauses fiel uns gegenüber entsprechend knapp aus. Das Zimmer zum Preis von 269 Euro pro Nacht inkl. Frühstück für 2 Erw. und ein Kind konnte die Ansprüche leider nicht erfüllen. Die als drittes Bett umgebaute Couch bot leider keine ebene Fläche und ermöglichte keinesfalls eine erholsame Nacht. Bitte selbst einmal probeliegen. Von den zwei Deckenlampen verfügte nur eine über einen Lampenschirm, die zweite bot die nackte Glühbirne. Die Tür zum Bad ist verzogen und liess sich nur mit erhöhten Kraftaufwand und geräuschvoll schließen. Schlecht, wenn ein Gast zur Schlafenszeit der Toilette bedarf. TV samt Receiver sind auf Stand vor 15 Jahren, technisches Grundverständnis ist hilfreich, wenn wie bei uns die Sender verstellt sind und keine Betriebsanleitung vorliegt. Das vorhandene Radio war nicht angeschlossen. Ingesamt sicher kein Drama aber zum aufgerufenen Preis nicht akzeptabel und daher leider keine Empfehlung. Das Berghotel verfügt über eine Sauna. Der Wellnessbereich wird seinen Namen noch nicht gerecht, ist wohl auch noch unfertig. So fehlten die Fußbodenleisten im Ruheraum, eine Umkleide oder Garderobe fehlte ebenso, hier musste ein Kleiderständer vor der Dusche genügen, eine daneben befindliche Sitz- oder Ablagemöglichkeit suchte man vergeblich. Bei Benutzung der im Freien befindlichen Fasssauna sollte man tunlichst einen Stein oder ähnliches zwischen die Gebäudetür klemmen, sonnst ist man ausgesperrt. In der zweiten Sauna, in welche man nach Querung des Treppenhauses gelangt, missfiel der staubtrockene Aufgußeimer und die defekte Saunauhr. Im Ruheraum wird das Licht über einen Bewegungsmelder gesteuert, welcher nach ein paar Minuten für Dunkelheit sorgt - so kann man Ruheraum sicher auch definieren. Leider sind von sieben Wandleuchten nur zwei in Betrieb, so das es zum Lesen der bereitgestellten Literatur im Ruheraum auch bei eingeschalteter Beleuchtung zu dunkel blieb. Empfehlenswert durchweg die Küche, wir waren jeden Abend in der angegliederten Bröselalm zu Gast und waren stets zufrieden. Auch das Ambiente weiß zu gefallen. Weiter positiv zu bewerten ist die gute Parkplatzsituation und die vorhandene Ladeinfrastruktur für Elektroautos. WLAN-Abdeckung war in Ordnung. Insgesamt ein Haus, welches sein vorhandenes Potential in einigen Bereichen ungenutzt lässt und somit nach unserer Erfahrung keine Empfehlung verdient.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2022Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Antwort von Dr Andreas Greither, Inhaber im Berghotel Sudelfeld
Beantwortet: 12. Jan. 2022
Liebe Berghotel Sudelfeld Gäste, vielen Dank für Ihre Rezension und auch für Ihre kritischen Worte. Für die diversen Nachlässigkeiten und Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthalts entschuldige ich mich aufrichtig. Und es stimmt mich und unser Team nicht wirklich glücklich, zeigt es uns doch deutlich, dass wir noch "Luft nach oben haben" und noch nicht am Ziel sind, das Berghotel Sudelfeld zum beliebtesten Hotel in Bayrischzell zu positionieren. Es gibt aber auch viele starke Augenblicke und Serviceleistungen, einige davon konnten Sie ja auch selbst live erleben. Das stimmt uns alle aber auch wieder glücklich. Und bestätigt auch die zahlreichen positiven Gästestimmen sowie Bewertungen, nicht nur hier bei TripAdvisor. Ich bedaure deshalb sehr, dass diese Unannehmlichkeiten Ihren sonst positiven Gesamteindruck vom Berghotel Sudelfeld getrübt haben. Über Ihre lobenden Worte zur Website und der Buchungsstrecke zur Direktbuchung, dem Ambiente sowie der gastronomischen Leistung in der Brösel Alm, das kostenfreie Parkplatzangebot oder auch die Ladestationen für E-Cars freue ich mich sehr. Gestatten Sie mir zum Abschluss noch eine kleine Anmerkung: Es gibt im Berghotel Sudelfeld nicht nur die Zimmerkategorie "Appartment" sondern auch noch eine weitere Kategorie für Familien - die Alm Studios - in unterschiedlicher Raumgröße, Raumaufteilung, anderem Design und anderem Badezimmer. Und auch das Zustellbett ist gemütlicher. Es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie für einen zweiten Besuch im Berghotel Sudelfeld begeistern könnten, wünschen Ihnen in der Zwischenzeit alles Gute und bleiben Sie gesund. Winterliche Grüße aus dem Skiparadies Sudelfeld, Ihr Dr. Andreas Greither - Inhaber
Mehr lesen
Timo G hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt Am Main, Deutschland3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Von 5. Sternen auf 1. Stern Nachdem wir vor genau einem Jahr im August 2020 unsere Traumhochzeit im Berghotel Sudelfeld auf der Brösel Alm gefeiert haben, wollten wir unseren ersten Hochzeitstag auf der Alm zelebrieren. Wir sind Ich, meine hochschwangere Frau und unser einjähriger Sohn. Was wir nach einer 8-stündigen Fahrt hier aber angetroffen und erlebt haben, ist schockierend. Jeglicher Service, den wir so geschätzt- ja geradezu geliebt haben, ist nicht mehr spürbar und gänzlich verschwunden. Das Personal ist komplett (natürlich auch auf Grund von Corona) verschwunden. Der neue Hotelchef/Ansprechpartner ist leider extrem überheblich, unfreundlich und absolut unfähig was den Service angeht. Wir hatten die selbe Suite wie zu unserer Hochzeit gebucht. Es gab weder einen freundlichen Empfang, noch einen Willkommensgruß auf dem Zimmer. Im Gegenteil… Vorgefunden wurde ein dreckiges mit Mäusekot übersätes Zimmer (auf dem Boden, in den Schränken der Küche, unter dem Bett ) Und zur Krönung noch eine tote Maus in einer aufgestellten Mausefalle. Das Mäuseproblem war also nicht unbekannt… Nachdem wir uns beschwert hatten, musste der HotelKoch ( da es wohl keinerlei Personal gibt ) unser Zimmer reinigen. Das Schlimmste stand uns aber in der Nacht bevor : In der Nacht stellten wir fest, dass wir auch lebende  „Mitbewohner“ in Form von Mäusen und jede Menge Kot und Ultravioletter Geräte hatten. Das geht gar nicht. Zumal unser Sohn alles in den Mund nimmt und Mäuse viele Krankheiten übertragen. Hier sollte dringend das Gesundheitsamt eingeschaltet werden. So nun bin ich nachts zur Rezeption, die natürlich nicht besetzt war. Lediglich eine Telefonnummer für den Notfall wurde hinterlegt. Am Telefon teilte ich dann dem neuen Hotelchef mit, dass wir sofort auf ein neues Zimmer wollen. Zufällig war der Koch noch da, der mir dann den Schlüssel für ein anderes Zimmer geben konnte. Also sind wir mitten in der Nacht in ein anderes Zimmer umgezogen. Angekommen im nächsten Zimmer - eine weitere lebende Maus. Kurzum - es war die schrecklichste Nacht die wir je in einem Hotel verbracht haben und wir waren schon auf vielen Kontinenten unterwegs. Am nächsten Morgen hat sich keiner der Verantwortlichen bei uns von sich aus entschuldigt oder auch nur in irgend einer Form verantwortlich gefühlt, uns mal nach den Ereignissen zu fragen. Wir mussten also selbst auf den Verantwortlichen neuen „Hotelchef“ zugehen, der seltsam unbeteiligt und unfreundlich unbeteiligt war. Kurzum – wir fühlten uns miserabel – keine guten Voraussetzungen für einen Urlaub und auch nicht zuträglich im Stadium der Schwangerschaft meiner Frau. Wir wollten abschalten und die Zeit hier gemeinsam mit unserem Sohn geniessen und unsere Hochzeit aus 2020 nochmal reflektieren. Was geblieben ist, ist Entsetzen und Traurigkeit. Uns war klar - wir müssen hier schnellstmöglich weg. Also kontaktieren wir einen weiteren zuständigen des Hotels, da der vor Ort anzutreffende neue Hotelchef unglaublich überheblich und keinerlei Hilfe war- um nach einer Möglichkeit zu suchen. Auch der weitere Ansprechpartner konnte uns in keinster Weise weiterhelfen - uns weder umbuchen noch ein anderes Hotel empfehlen. Ja, es ist gerade Hauptsaison-Sommerferien. So gut wie alles ausgebucht. Wir mussten uns also selbst auf die Suche begeben, was wirklich nicht einfach war. Der HotelService vom Berghotel Sudelfeld hat uns leider absolut nicht weiter geholfen und uns keineswegs entschädigt - selbst die Rechnung für das Essen vom Vorabend sollten wir zahlen, das nach solchen Ereignissen.... Das Berghotel Sudelfeld und die Brösel Alm wird wohl nur eine Erinnerung bleiben und vlt. zum Kaffee trinken / Einkehr irgendwann nochmal Sinn ergeben. Das ist so unfassbar schade, zumal wir uns eigentlich vorgenommen hatten jedes Jahr unseren Hochzeitstag hier zu verbringen. Wir sind immer noch zutiefst entsetzt und traurig was mit dem Berghotel nur ein Jahr später passiert ist.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2021Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Antwort von Dr Andreas Greither, Inhaber im Berghotel Sudelfeld
Beantwortet: 7. Sept. 2021
Sehr geehrte Gäste, ich bedauere aufrichtig, dass Ihr erneutes Vertrauen in das Berghotel Sudelfeld auf so massive Weise enttäuscht wurde und wir im Bereich Logis nicht an die Leistungen Ihres ersten Besuches - anlässlich Ihrer Hochzeitsfeier - anknüpfen konnten. Haben Sie auch vielen Dank für Ihre Offenheit, mit der Sie diese Zeilen verfasst haben. Sie geben uns damit die Chance auf Reflexion, auf Kommunikation und auch auf Reaktion, das angesprochene Problem mit den Nagetieren optimal zu lösen. Außerdem lesen ja ein paar andere Gäste auch noch mit. Etwas verwundert sind wir nur, dass Sie diese Rezension erst jetzt, mehrere Wochen nach Ihrer Reservierung, schreiben. Bitte akzeptieren Sie meine aufrichtige Entschuldigung über die Vorkommnisse während Ihres Aufenthalts, ich kann Ihre Verärgerung absolut verstehen. Gestatten Sie mir aber ein paar Anmerkungen und Gedanken, um Ihre Rezension in ein richtiges Licht zu rücken: Das Berghotel Sudelfeld liegt in 1100 Meter Höhe direkt in den Sudelfelder Bergen. Ein Standort der Ruhe, im Grünen, mitten in der Natur. Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Mountainbiker im Sommer bzw. Herbst und für die Wintersportler extrem beliebt durch die Ski-In / Ski-Out Lage im Skiparadies Sudelfeld. Unsere Gäste lieben speziell aus diesen Gründen das Hotel. Aufgrund dieser natürlichen Lage wird aber das Hotel auch von der heimischen „Tierwelt“ geliebt. Ich bin versucht, dies als „Natur-Problem“ zu beschreiben. Speziell in den Sommermonaten ist es eine tägliche Herausforderung für die Mitarbeiter, dass Insekten jeder Art, diverse Käfer, Ameisen und auch leider einmal Nagetiere dem Hotel nahe kommen. Offene Fenster sowie offene Terrassen- oder Balkontüren sind praktisch eine Einladung für diese Naturbewohner, das Hotel und die Zimmer „zu betreten“. Wir nehmen Hygiene und Sauberkeit sehr ernst. Diese positive Erfahrung haben Sie letztes Jahr anlässlich Ihrer Hochzeit im Monat August gemacht. Wenn dies nicht so wäre, hätten Sie für das Berghotel Sudelfeld im letzten Jahr keine 5 Sterne vergeben. Und Sie hätten uns bestimmt nicht, ein Jahr später, erneut besucht. Es gibt ein kontinuierliches hausinternes Monitoring und es gibt an etlichen Stellen im Hotel (in den Fluren im Erdgeschoss, auf den Balkonen, in der Garage, im Keller) speziell für diese Tiere aufgestellte Fallen. Zusätzlich werden wir seit Jahren von einer professionellen Firma für Schädlingsbekämpfung betreut. Auch das von Ihnen gewünschte und gebuchte Zimmer hat eine Terrasse, die direkt an den Wald angrenzt. Somit besteht leider immer die Möglichkeit, dass außer Insekten auch Mäuse, Siebenschläfer und sogar auch Marder den Weg an und in das Haus finden. Insofern ist das Thema Naturbewohner im Berghotel Sudelfeld tatsächlich bekannt und wir haben nach Ihrer Abreise umgehend die Firma für Schädlingsbekämpfung wieder ins Hotel geholt und die beiden Studio-Zimmer für mehrere Wochen komplett gesperrt. Dass unsere Zimmerfrauen Ihr gebuchtes Zimmer vor Ihrer Anreise nicht nochmals kontrolliert und gecheckt haben, ist ein grobes Versäumnis unsererseits und wir entschuldigen uns nochmals aufrichtig. Dies ist äußerst ärgerlich, da wir die Schließphase während der beiden coronabedingten Lockdowns genutzt haben, um alle Zimmer komplett zu säubern und technisch auf Vordermann zu bringen, damit unsere Gäste nach der Wiedereröffnung ab Ende Mai hygienisch top hergerichtete Zimmer vorfinden. Sehr ärgerlich ist es außerdem, dass bei Ihrem Wechsel in das zweite Studio, ebenfalls ein „Waldbewohner“ im Zimmer war. Leider kündigen sich solche tierischen Mitbewohner halt nicht an und wir können immer nur reagieren, sobald das Problem auftaucht. Leider konnten wir Sie und Ihre Familie auch in unserem zweiten Hotel, dem Hotel Der Westerhof am Tegernsee, nicht aufnehmen, um die verbliebenen zwei Nächte dort zu verbringen. Der Westerhof war zu diesem Zeitpunkt tatsächlich komplett ausgebucht und es zeichnete sich auch keine frühere Abreise eines anderen Gastes ab. Ihr Hinweis, dass wir Ihnen nicht helfen wollten, ist nicht wirklich korrekt. Denn Sie hatten mit mir persönlich mehrmals telefonisch Kontakt und mein Team und ich haben wirklich alles versucht, eine Lösung für Sie und Ihre Familie zu finden. Jedoch sind die Sommermonate auch am Tegernsee die stärksten des Jahres und die Nachfrage nach Gästezimmern übersteigt das Angebot. Es gibt Sternstunden in unserer Arbeit (wenn uns Dinge gelingen und wir Gäste damit berühren können) und Tage mit „dunklen Wolken“. Letztere haben Sie bei uns erlebt. Bitte akzeptieren Sie meine aufrichtige Entschuldigung über die Vorkommnisse während Ihres kurzen Aufenthalts. Herzliche Grüße aus der Bergregion Sudelfeld Niels van Meerwijk Managing Director - Westerhof Betriebe
Mehr lesen
Waltraud G. hat im Mai 2020 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge
Dem Team der Brösel Alm und des Hotels möchte ich ein Riesenkompliment machen. Dank der liebenswürdigen Betreuung und der professionellen, sehr freundlichen Bedienung, dank der wunderbaren Atmosphäre drinnen und draußen beim abendlichen Sekt-Empfang am Feuer auf dem großen Balkon, dank der erlesenen Speisen und Getränke und dank der fantastischen Beratung wurde die zweitägige Hochzeitsfeier unseres Sohnes und seiner Verlobten zu einem eindrucksvollen, harmonischen und unvergesslichen Ereignis, sogar mit sportlichem Eisstockschießen. Danke aus Frankfurt für diese ideale Location für eine Winterhochzeit!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2020Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Antwort von Dr Andreas G, Inhaber im Berghotel Sudelfeld
Beantwortet: 7. Mai 2020
Liebe Waltraud, was für eine wunderbare Rezension! Haben Sie vielen lieben Dank für das „Riesenkompliment“, für Ihre ausführlichen Zeilen und die Beschreibung Ihrer persönlichen Highlights anlässlich der Hochzeitsfeier Ihres Sohnes im Berghotel Sudelfeld sowie in unserer Brösel Alm. TripAdvisor Leser und neue Berghotel Sudelfeld Gäste werden Ihnen dafür dankbar sein. Wie schön, dass Sie die liebevollen Details in der Brösel Alm inkl. Kaminfeuer auf der Terrasse / Winterlounge, die erlesenen Speisen und Getränke sowie die liebenswürdige Betreuung unserer Service-Mitarbeiter schätzen und an dieser Stelle auch erwähnen. Sehr charmant finden wir Ihren abschließenden Tipp, dass auch eine Winterhochzeit in dieser perfekten Location ein Erlebnis sein kann!! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiter nur das Beste und behalten Sie uns doch in guter Erinnerung. Sonnige Grüße vom Berghotel Sudelfeld und der Brösel Alm Ihr Dr. Andreas Greither Inhaber
Mehr lesen
Jürgen W hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Das ist ein Ort sich wohlzufühlen, Personal überaus freundlich und sehr rührig und hilfsbereit. Sauberkeit und Küche lassen keinerlei Beanstandung zu. Es war ein rundum zufriedenstellender Aufenthalt, gerne denken wir an die Zeit zurück und werden,wenn alles gut geht, mindestens einen weiteren Urlaub im Berghotel verbringen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Dr Andreas G, Inhaber im Berghotel Sudelfeld
Beantwortet: 31. März 2020
Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, dass Sie Ihre Skiwoche im Berghotel Sudelfeld so sportlich entspannt mit Wohlfühlfaktor genießen konnten und bedanken uns ganz herzlich, dass Sie Ihre Eindrücke und Erlebnisse hier bei TripAdvisor teilen. Unser Team und ich sind mega glücklich darüber, dass der Daumen mehrmals nach oben zeigt 👍. Danke auch für Ihr Lob für die Mitarbeiter, Gästezimmer, Frühstücksbuffet, Dinner in der Brösel Alm sowie zum Hotel im Allgemeinen. Bis zum Wiedersehen wünschen wir alles Gute und bleiben Sie gesund! Herzliche Grüße vom Berg Ihr Dr. Andreas Greither Inhaber
Mehr lesen
May B. hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir haben im März 2020 auf der Bröselalm (obere Terrasse mit Kamin und eigenem Veranstaltungsraum zum Essen) unsere Hochzeit gefeiert. Die Terrasse ist der absolute Wahnsinn, sehr schön gestaltet und mit einem tollen Ausblick. Auch der Raum innen ist sehr liebevoll gestaltet. Wir haben unsere Hochzeit relativ kurzfristig geplant, die Veranstaltungsleiterin war in den Vorgesprächen sehr nett und zuvorkommend, sodass die gemeinsame Planung mit ihr absolut stressfrei und angenehm war. Am Veranstaltungstag selbst, wurde der Raum für uns sehr liebevoll dekoriert (und wir konnten sogar in der Früh ein paar persönliche Dekogegenstände abgeben, die das Team dann nach unseren Wünschen hergerichtet hat). Das Essen war sehr lecker und auch das Serviceteam am Hochzeitstag war sehr zuvorkommend und gut gelaunt :) Wir hätten uns keine bessere Location für unseren Hochzeit wünschen können! Und freuen uns bald so mal wieder für einen kurzen Ausflug in der Bröselalm vorbeizuschauen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Dr Andreas G, Inhaber im Berghotel Sudelfeld
Beantwortet: 26. März 2020
Liebe Gäste, ganz herzlichen Dank für Ihre wunderbaren Zeilen und für Ihr Lob. Es ist uns Freude und Ehre zugleich, die wichtigste Feier im Leben für unsere Gäste ausrichten zu dürfen und sie auch zu einem Erlebnis zu machen. So schön zu lesen, dass Sie von der Brösel Alm als Location für Ihre Hochzeitsfeier inklusive Terrassen-Traumblick in die Sudelfelder Berge begeistert waren. Und auch die Auswahl und Qualität der Speisen hat Sie und Ihre Gäste offensichtlich glücklich gestimmt. Das Lob an die Veranstaltungsleiterin und das gesamte Team leiten wir sehr gerne weiter. Nur für den Fall, dass weitere TripAdvisor User diese Rezension lesen, die Brösel Alm ist natürlich auch für Hochzeitsfeiern oder andere Festivitäten “in größerem Kreis“ geeignet. 😉 Auf Ihren nächsten Besuch freuen wir uns bereits heute, vielleicht ja schon im Herbst, denn gerade zu dieser Jahreszeit präsentiert sich die Natur von ihrer farbenprächtigsten Seite. Nochmals lieben Dank für Ihr Vertrauen und herzliche Grüße vom Berg, Ihr Dr. Andreas Greither - Inhaber
Mehr lesen
Zurück
123456
PREISSPANNE
148$ - 258$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
DeutschlandBayernOberbayernBayrischzell
ANZAHL DER ZIMMER
22
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Berghotel Sudelfeld
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Berghotel Sudelfeld?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Wendelstein (3,2 km), Wasserfälle am Tatzelwurm (3,5 km) und Wallfahrtskirche Maria Birkenstein (6,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Berghotel Sudelfeld an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Frühstück inklusive und Restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Berghotel Sudelfeld an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Berghotel Sudelfeld Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Berghotel Sudelfeld?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Kaminstubn, Restaurant/Cafe Huber und Klosterstüberl Fischbachau.
Bietet Berghotel Sudelfeld Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Berghotel Sudelfeld einen Flughafenshuttle an?
Ja, Berghotel Sudelfeld bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Berghotel Sudelfeld einen Flughafentransfer?
Ja, Berghotel Sudelfeld bietet einen Flughafentransfer für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Sind im Berghotel Sudelfeld Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Bietet Berghotel Sudelfeld Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen Tagungsräume, Bankettsaal und Konferenzräume.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Berghotel Sudelfeld?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.