Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Upstalsboom Hotel Ostseestrand

Speichern
Senden
Eichenweg 4-5, 17424 Seebad Heringsdorf, Insel Usedom, Mecklenburg-Vorpommern Deutschland
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
Orbitz.com
eDreams
Snaptravel
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (81)
Zimmer und Suite (25)
Speisesaal (7)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 5 von 28 Hotels in Seebad Heringsdorf
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Im malerischen Kaiserbad Heringsdorf - direkt an der autofreien Promenade und nur wenige Meter vom feinen, weißen Sandstrand entfernt - lädt Sie das Upstalsboom Hotel Ostseestrand ****s dazu ein, einen unvergesslichen Urlaub auf der Sonneninsel Usedom zu verbringen. 103 stilvolle Nichtraucherzimmer und -suiten, zwei Restaurants sowie ein 1.000 qm großer Wellnessbereich über zwei Etagen erwarten Sie. Genießen Sie exklusive und regionale Kulinarik, entspannen Sie im großzügigen BALTIC SPA und entdecken Sie die reizvolle Landschaft der Insel Usedom. Willkommen im Upstalsboom Hotel Ostseestrand!
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Parkmöglichkeiten
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Strand
Vermietung von Fahrrädern
Flughafentransfer
WLAN
Innenpool
Beheizter Pool
Sauna
Restaurant
Frühstücksbuffet
Shuttle-Busservice
Spa
Gepäckaufbewahrung
Wechselstube
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Bademäntel
Schreibtisch
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Zimmerservice
Minibar
Flachbildfernseher
Badewanne/Dusche
Safe
Sitzgruppe
Telefon
Weckdienst/Wecker
Kostenlose Toilettenartikel
Haartrockner
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf den Ozean
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Zentral gelegen
Klassisch
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Polnisch

Standort

Vollbild
53Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 53 von 100
32Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
4Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
183Bewertungen1Frage & Antwort41Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 80
  • 55
  • 30
  • 15
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Paulinchen hat im 2. Okt. eine Bewertung geschrieben.
Mannheim, Deutschland64 Beiträge59 "Hilfreich"-Wertungen
Vorab: es ist müßig, sich über die Preise an der deutschen Küste aufzuregen. Ja, es ist völlig überzogen, aber es ist wie es ist, entweder man lebt damit, oder man reist eben woanders hin. Zum Hotel: der Check-In war schnell und reibungslos. Alles war gut organisiert und freundlich, wenn auch herzlich wohl die falsche Wortwahl wäre. Das Zimmer war sauber und in ordentlichem Zustand, das Bad wurde scheinbar erst vor Kurzem renoviert, beim Zimmer scheint man zugunsten des Siebzigerjahredesigns auf eine Renovierung verzichtet zu haben. Der Teppichboden ist charakterstark, möchte man sagen. Die Möbel sind von hoher Qualität, nur so können sie Jahrezehnte der Nutzung so gut und nahezu spurenlos überstanden haben. Wirklich sehr gut war das Frühstück. Der Service war okay, die Auswahl und die Qualität der Speisen hoch. Was allerdings in einem Vier-Sterne-Haus mit dem hiesigen Preisniveau einfach überhaupt nicht geht, ist die Frage beim Check-In, ob man denn der Umwelt zuliebe auf das Housekeeping verzichten wolle. Wenn nicht (und da wird einem schon suggeriert, dass das nicht sehr nett wäre) müsse man das Housekeeping 24 Stunden im Voraus an der Rezeption oder mit dem Suitepad (dessen Handhabung eine ziemliche Katastrophe ist) bestellen. Ich habe vollstes Verständnis dafür und finde es absolut richtig und wichtig, dass nicht mehr täglich Handtücher und Bettwäsche getauscht werden. Aber welchen Einfluss es auf die Umwelt haben soll wenn jemand die Betten macht, ist mir unklar. Da geht es wohl eher um wirtschaftliche Einflüsse... Durch die 24-Stunden-Regelung war also ein Housekeeping für den Tag nach der Ankunft schonmal nicht möglich. Für die restlichen Tage haben wir das Housekeeping über das Suitepad für jeden Tag bestellt, was uns auch per Mail bestätigt wurde. Geklappt hat es dann an sage und schreibe zwei von fünf Tagen. Seltsam fanden wir auch, dass wir trotz Impfung einen Negativtest vorweisen mussten ("Im Sinne der Fairness"), dann aber in der ganzen Woche keine Testnachweise verlangt wurden. Hört die Fairness nach dem ersten Test auf oder muss dann niemand weitere Tests vorlegen (was ich etwas irritierend fände). Alles in allem war unser Aufenthalt im Upstalsboom okay, aber für uns eher keine Wiederholungsoption.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2021Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Antwort von Upstalsboom Hotel Ostseestrand, Sonstige im Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Beantwortet: vor einer Woche
Liebe Paulinchen007, vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre ausführliche Schilderung Ihrer Eindrücke. Zunächst einmal möchten wir sagen, dass wir noch nie eine derart sympathische wortgewandte Bewertung gelesen haben. Ihnen ist es gelungen, kritisch Ihre Anmerkungen zu geben ohne uns dabei an den Pranger zu stellen. In den vergangenen Jahren haben wir bei Renovierungsarbeiten unser Hauptaugenmerk auf die Bäder, öffentlichen Bereiche wie Restaurants und Terrassen gelegt. Leider können wir uns nicht allen Bereichen gleichzeitig widmen. Neben der Hotelküche - an dieser Stelle vielen Dank für das Kompliment der hohen Qualität - werden auch die Zimmer nach und nach renoviert. Dabei wird auch unter anderem der "charakterstarke Teppich" weichen. Unsere Philosphie "Menschen stärken, Umwelt schonen" wurde scheinbar nicht ganz transparent übermittelt. Gerne bieten wir den vollumfänglichen Service der Zimmerreinigung wie gewohnt an, eben nur auf Anfrage, um die "Zeitgeschenke" für die gesparte Zimmerreinigung für andere Arbeiten oder kraftspendende Freiräume zu nutzen. Vielleicht führen Ihre Reisepläne doch mit ein wenig Abstand nochmal zu uns. Wir würden uns freuen. Herbstliche Grüße Peter Maier Gastgeber und Hoteldirektor
Mehr lesen
Heike H hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Hannover, Deutschland58 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind letztes Jahr auf Föhr im Upstalboom gewesen und waren restlos begeistert. Aus diesem Grund haben wir anlässlich unseres Hochzeitstages das Hotel gebucht. Das Gebäude ist phänomenal, das Zimmer recht geräumig. Das Badezimmer ist modern und ich nehme an, kürzlich renoviert. Das Zimmer selbst ist nicht vergleichbar mit den Bildern auf der Homepage-eher schon reichlich verwohnt. Die Matratzen jedoch sind super, wir haben ausgezeichnet geschlafen. Der Empfang an der Rezeption war unterkühlt-höflich, die Krönung war „nehmen Sie sich ein Begrüßungsgetränk“ aus dem Kühlschrank und setzen sich irgendwohin, bis die ausgetrunken haben. Wir sind in diesem Sommer in etlichen deutschen Hotels gewesen, so abgespeist wurden wir nirgends. Zimmerreinigung muss man per tablet bestellen (ich frage mich, wie ältere Menschen das bewerkstelligen), zum Frühstück muss man sich ab 18 Uhr in eine Liste eintragen. Wer zu spät kommt, kann halt erst um 10:30 Uhr oder 11 Uhr frühstücken. Unfassbar!!!! Das gleiche Abends. Wir wurden auf 20 Uhr eingeteilt. Dass uns das eigentlich zu spät war, hat niemanden interessiert. Sehr nervig!!! (Sie hätten eine Gruppe und das ginge nicht anders). Jedoch muss man dazu sagen, dass das Essen wirklich durchgängig fantastisch war und wir sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen jeweils großartige Kellnerinnen hatten. Auf diesem Wege ein ausdrücklicher Dank an Manuela Gansauer und Nancy Hempel. Ich bin leidenschaftliche Schwimmerin, mitbringt Grund, wieso mein Mann ein Hotel mit Pool gebucht hat. Ein Pool mit 130 bis 80 cm Tiefe ist jedoch sehr dürftig. Beim Wenden bin ich mit den Knien auf den Boden gekommen. (Unter der Treppe zum Pool müsste übrigens auch mal geputzt werden) Selbst beim begleichen der Rechnung wurden wir nicht gefragt, ob wir zufrieden waren. Als ich mich nach einem Ausflug nach Stettin erkundigt habe, sagte die Rezeptionistin, dass die mir da nicht weiter helfen könnte. Sie würde in Usedom sein und es würde die nichts nach Polen ziehen. Wir waren sehr befremdet. Am letzten Abend saßen wir auf der Terrasse der Hotelbar. Ich bin nach 30 Minuten gegangen, mein Mann hat 2 Stunden da gesessen und wurde nicht bedient. Vor dem Abendessen bin ich an die Rezeption gegangen, um zu fragen, ob man draußen nicht bedient wird. Als Antwort habe ich bekommen „dich, wieso sind sie nicht herein gekommen, um Bescheid zu sagen“. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass man erwarten darf, dass man innerhalb von 2 Stunden bemerkt wird. Alles in allem waren wir enttäuscht vom Hotel, jedoch begeistert von der Insel.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2020Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Antwort von Upstalsboom Hotel Ostseestrand, Other im Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Beantwortet: 6. Nov. 2020
Liebe "Heike", wie schön, dass Sie uns besuchen waren! Es ist sehr schade, dass wir Sie nicht begeistern konnten. Unser Schwesternhotel auf Föhr ist ein Jahr alt, unser bereits 23. Allein die Ausstattung und die heutigen Möglichkeiten, ein Hotel zu kreieren lassen sich schwer vergleichen. Wir arbeiten stets daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen und renovieren Stück für Stück. Über Ihre Komplimente an Frau G. und Frau H. und zur Gastronomie freuen wir uns sehr und leiten diese gerne weiter. Auch Ihre Hinweise zur Aufmerksamkeit an der Bar werden wir im Team besprechen. Dies ist nicht unser Anspruch, Gäste wertzuschätzen. Vielen Dank für Ihr Feedback und alles Gute. Herbstliche Grüße von der Sonneninsel
Mehr lesen
Günther G hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
• Hotel Das Hotel war sauber aber leider sehr unpersönlich. Der Empfangsbereich erscheint beim Betreten ansprechend kühl. Das Treppenhaus im Nebengebäude war sehr nüchtern und verströmte keinerlei Charm. In der 3. Etage hat der Flur eher Bürohausflair. Für unseren Kurzaufenthalt war das aber verkraftbar. Auf unserer vierwöchigen Rundreise durch die neuen Bundesländer, haben wir für weniger Geld viel bessere Hotels erlebt. Großer Parkplatz etwa 300m vom Hotel entfernt, für 8€ / Tag ist ok. • Zimmer Das Zimmer war schön groß, aber schon etwas abgewohnt (renovierungsbedürftiger Teppichboden). Das Bett hatte gute Matratzen war aber am Kopfteil nicht höhenverstellbar. Wenn man nicht flach schlafen kann, muss man sich etwas zum Unterlegen besorgen. Das Bad war groß und fast neu mit viel Ablageflächen, leider wurde der gute Eindruck durch ein sehr dreckiges Fenster abgeschwächt. Ganz toll war, dass sogar in der Übergangszeit die Heizung/Fußbodenheizung im Bad am Morgen funktionierte. • Lage Das Hotel liegt zwischen Heringsdorf und Ahlbeck. Gastronomische Ausweichmöglichkeiten in direkter Umgebung zum Hotel sind fast keine vorhanden. Die Promenade ist sehr einladend und trennt das Hotel vom Strand. Das Hotel ist vom Hauptgeschehen im Ort (Cafes, Bars, Restaurants etc.) 15 bis 20 Minuten entfernt. Für Personen die schlecht zu Fuß sind sehr ungünstig gelegen!!! • Service • Seit mehr als 30 Jahren reisen wir nun durch die Welt, aber in keinem Hotel sind wir so „angefressen“ abgereist wie aus diesem Hotel. Der Grund lag in dem dreisten, ja rücksichtslosen Eingriff in den Tagesablauf der Gäste. Im Urlaub will man ohne Uhr leben. In diesem Hotel aber zitiert man die Gäste, egal wo sie sich gerade befinden, um 18:00 Uhr in das Hotel, damit sie sich für den Folgetag in eine unnötige Frühstücksliste eintragen. D.h., befindet man sich auf einem Tagesausflug irgendwo im Hinterland Usedoms, muss man diesen ca. 16:00 Uhr abbrechen um zum Hotel zurück zu fahren, damit man sich rechtzeitig in der Hotellobby in einer Schlange anstellen darf, wenn man zu seiner Wunschzeit -je nach Tagesplan- am nächsten Tag frühstücken möchte. Hier steht man dann (sogar in Corona-Zeiten, Abstandsregel oft = 0) ca. 30 Minuten in einer Schlange, an deren Ende dann die Zimmernummer hinter eine Uhrzeit in eine Liste geschrieben wird. Wir waren 4 Wochen in den neuen Bundesländern unterwegs, aber kein Hotel hatte eine solche unverschämte, übergriffige Frühstücksregelung für seine Gäste parat wie das Upstalsboom Hotel Ostseestrand in Heringsdorf. Die perfide Option hat man sich wahrscheinlich ausgedacht, um die Gäste zum Abendessen ins Hotel zu locken. Die Intention dieser Anordnung -so glauben wir-, war wohl die Tatsache, dass, wenn die Gäste schon mal um 18:00 Uhr im Hotel sind, sie auch im Haus essen werden, da es im Umfeld des Hotels wenige Alternativen zum Abendessen gibt. • Alle Hotels boten uns auf unserer Rundreise, trotz Corona, bei weitem gästefreundlichere und intelligentere Frühstücksregelungen an, die ganz klar zeigten, dass es auch ohne rücksichtslosen Eingriff in die Tagesplanung des Urlaubsgastes geht. • Im Service gibt es noch viel Luft nach oben. Pflichtbewusstes Handeln ist korrekt und einsehbar, der Ton im Umgang mit Gästen könnte aber bei einigen Hotelangestellten etwas "urlaubsfreundlicher, persönlicher" sein (Rezeption, Frühstück). Im Gegensatz hierzu war das Personal der Abteilung Housekeeping sehr freundlich und hilfsbereit. • Uns schien es in einigen Situationen, als wäre das Personal demotiviert und mit den Vorgaben von oben auch nicht einverstanden, weshalb es an einer echten Willkommenskultur fehlte und das Pflichtprogramm abgespult wurde. Bei mehr Ideenreichtum des Managements würden hier bestimmt viele Kritikpunkte entfallen, aber leider besteht hier kein echtes Interesse aus früheren, ungünstigen Beurteilungen Lehren zu ziehen. Schade! • Auf Grund der hier aufgeführten Kritik, muss man auch das Preis- / Leistungsverhältnis in Frage stellen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Preis-Leistungs-Verhältnis
Service
Schlafqualität
Zimmertipp: Nur große Zimmer zur Promenade wählen, sind ruhig mit Aussucht
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Antwort von Upstalsboom Hotel Ostseestrand, Sonstige im Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Beantwortet: 28. Sept. 2020
Liebe Gäste, vielen Dank für Ihren Besuch bei uns und Ihre ausführliche Schilderung Ihrer Eindrücke. Es tut uns sehr leid, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns als enttäuschend wahrnahmen. So soll und darf es nicht sein. Wir empfehlen allen unseren Gästen, direkt vor Ort mit uns zu sprechen, um sicher zu gehen, dass wir rechtzeitig reagieren können und Dinge anpassen, die änderbar sind. Wir würden uns sehr freuen Sie eines Tages, vielleicht mit ein wenig Abstand, erneut im Upstalsboom Hotel Ostseestrand begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen Peter Maier Gastgeber und Hoteldirektor
Mehr lesen
mercedes1970212 hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland202 Beiträge136 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren jetzt das 3. Mal innerhalb von 8 Jahren in diesem Hotel und müssen sagen, dass es dieses Mal eine einzige Katastrophe war. Da wir nicht wussten wie es mit Restaurants zu Corona Zeiten in Heringsdorf aussah, haben wir und für HP entschieden. Der Empfang an der Rezeption am Abend wurde durch einige Erklärungen für die man auch Unterschreiben musste. Kein Problem bis dahin. Unser Zimmer, Landseite (wir hatten und bewusst dafür entschieden, da es auf der Prommenadenseite schon mal etwas laut werden kann) war in einem furchtbar dreckigen heruntergekommen Zustand. Gegen 23 Uhr erwähnte mein Mann, dass vorhin gesagt wurde, dass man den Zimmerservice (Müll, Handtücher, Aufräumen) der normalerweise im Preis enthalten ist, bis 22 Uhr und 24 Stunden vorher anmelden muss, ansonsten kommt keiner! Als Information auf einem Tablet nachlesbar und buchbar. Das Ganze wird als Nachhaltigkeits-Konzeot verkauft! Ein Handtuch kann man mehrfach benutzen, aber wenn ich als Gast jetzt auch noch den Zimmerservice täglich selbst buchen muss, geht das etwas weit. Hygiene und Regeln werden hier in den öffentlichen Bereichen des Hotels so gut wie überhaupt nicht beachtet. Das Personal läuft mit Kinnschutz oder mit nichtbedeckter Nase durch Restaurant und alle anderen Bereiche und Schwert sich auch wenig darum, Gäste, die keinen Schutz tragen darauf hinzuweisen dies zu tun! Im Aussenbereich liegen zwar Zettel aus, auf denen man seine Kontaktdaten hinterlassen soll, wenn es aber ein Gast nicht macht, wird er auch nicht darauf angesprochen. Zur HP, das war das schlechteste Essen (4 Gänge) die wir jemals zu uns genommen hatten. Absolut keine Qualität und eine furchtbare Zusammenstellung. Für 29 p.P. darf man etwas Anderes erwarten. Nach einigen Tagen wurde dies auch von mir an der Rezeption bemängelt, ich habe auch mit der diensthabenden Köchin gesprochen. Der Hoteldirektor wurde ebenso informiert und sollte sich bei uns melden, was er natürlich nicht getan hat! Herr Maier, schauen Sie sich bitte den Speiseplan der HP im Zeitraum vom 18.8. bis 28.8. 2020 einmal an. Und werfen sie auch bitte einen Blick auf Zimmer 129, die Dusche hat ein Leck, die Möbel sind verwohnt und die Matratzen stinken nach Mundwasser!. Eigentlich wurde uns vorgeschlagen dann für die restliche Zeit lieber a la carte zu essen, anstelle dieses merkwürdigen Menüs, aber auch hier ist nichts passiert. Erholsamer Urlaub ist anders, bei diesen Preisen erwartet man etwas mehr Komfort und vor allem ein gutes Essen. Wir wären eigentlich am Liebsten schon früher abgereist, aber bei diesen Preisen und keiner Rückerstattung eines Teils davon, sind wir geblieben. Dieses Hotel und dessen Geschäftspolitik widerstrebt allem, Abzocke, kein Service und das zu unverschämt hohen Preisen. Am letzten Tag beim Auschecken, eine Rechnung über 3.200 Euro für einen Alptraum (10 Tage) und noch nicht einmal ein Dankeschön. So geht frech und dreist. Dieses Hotel nutzt die derzeitige Lage durch Corona unverschämt aus, es war vorher schon nicht perfekt, aber jetzt tobt es das ganze Geschehen noch. Eine Empfehlung - auf keinen Fall. Wer sich aber dennoch wissentlich über den Tisch ziehen lassen will, kann dort gern einen "erholsamen" Urlaub verbringen und sich im Anschluss an dieses restlos darüber ärgern. Nie wieder.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2020
Zimmer
Service
Schlafqualität
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Upstalsboom Hotel Ostseestrand, Other im Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Beantwortet: 14. Sept. 2020
Liebe Frau B. vielen Dank für Ihren erneuten Besuch und die Schilderung Ihrer Eindrücke. Schade, dass es Ihnen auch dieses Mal nicht bei uns gefiel und Sie Ihre niederschmetternde Kritik - wie auch die Male zuvor - nicht mit mir besprechen, sondern sich verletzend und erniedrigend meinen Mitarbeitern gegenüber äußern und sich Tage später die Zeit nehmen, Ihre Anmerkungen kund zu tun. Sowohl mein Vorgänger als auch ich sind gesprächsbereit und haben ein offenes Ohr für konstruktive Kritik. Leider wartete ich am vereinbarten Tag vergeblich auf Sie. An dieser Stelle verzichten wir, auf jeden einzelnen Punkt einzugehen und hoffen, dass sich unsere Gäste ihr eigenes Bild von uns und unserem Haus machen. Ihnen liebe Frau B. wünschen wir, dass Sie für zukünftige Reisen das richtige Haus für sich finden und sich nie wieder über uns ärgern müssen. Sonnige Grüße aus Heringsdorf Peter Maier Gastgeber und Hoteldirektor
Mehr lesen
Dr. Jochen Lengerke hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Osnabrück, Deutschland3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Um 18 Uhr muss man sich in die Frühstücks-Liste eintragen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir eine Schlange von 15 Gästen vor uns. Wer später kommt - Pech gehabt. Service geht anders! Parken am Hotel nicht möglich. 5 Minuten Fußmarsch. Unbewachter Platz. Trotzdem Parkgebühr. Vier Sterne? Mitnichten!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: als Paar
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Upstalsboom Hotel Ostseestrand, Other im Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Beantwortet: 9. Sept. 2020
Lieber Jochen, herzlichen Dank für Ihren Besuch und Ihre Bewertung im Nachgang. Es ist sehr schade, dass wir Sie nicht zufrieden auf die Heimreise gehen lassen konnten. Wir bieten unseren Gästen einen Stellplatz für ihren PKW an, keine Bewachung. Sie haben die Möglichkeit, einen alternativen Stellplatz zu finden oder die öffentlichen Parkhäuser zu nutzen. Mit freundlichen Grüßen Peter Maier Gastgeber und Hoteldirektor
Mehr lesen
Zurück
123456
PREISSPANNE
111$ - 310$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
upstalsboom heringsdorf, hotel upstalsboom heringsdorf, hotel ostseestrand heringsdorf, upstalsboom ostseestrand, hotel am ostseestrand, hotel ostseestrand usedom, seebad heringsdorf bewertung
STANDORT
DeutschlandMecklenburg-VorpommernInsel UsedomSeebad Heringsdorf
ANZAHL DER ZIMMER
103
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Upstalsboom Hotel Ostseestrand?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Seebrücke Heringsdorf (0,9 km), Weinander Heringsdorf (0,9 km) und Traumtheater Salome (1,0 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, kostenloses WLAN und Restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Upstalsboom Hotel Ostseestrand?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Minibar, Flachbildfernseher und Schreibtisch.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand Parkmöglichkeiten an?
Ja, Parkmöglichkeit steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Upstalsboom Hotel Ostseestrand?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Da Claudio, Das kleine Restaurant und Carl's Kneipe.
Bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand einen Flughafenshuttle an?
Ja, Upstalsboom Hotel Ostseestrand bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Upstalsboom Hotel Ostseestrand Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Upstalsboom Hotel Ostseestrand?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch, deutsch und polnisch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Upstalsboom Hotel Ostseestrand?
Viele Reisende besuchen Western Artillery Fort (7,4 km).