Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Alpin Resort Stubaier Hof

Speichern
Senden
Herrengasse 9, Fulpmes 6166 Österreich
Expedia.com
Hotels.com
Orbitz.com
Travelocity
eDreams
Booking.com
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (90)
Speisesaal (38)
Zimmer und Suite (27)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 7 von 15 Hotels in Fulpmes
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
In unserem Alpin- und Wellnessresort in Fulpmes im Stubaital wird Ihre Aktiv- und Wohlfühlreise zum ganzheitlichen Genussurlaub: Unsere modernen Zimmer & Suiten bieten komfortable Geborgenheit, in unserem 1800m² großen Wellnessbereich mit zahlreichen Saunen, Whirlpool, geschmackvoll eingerichteten Ruheräumen und zwei Schwimmbädern, unter anderem auch unserem Panorama-Pool mit Wellnessgarten können Sie entspannen und den Alltagsstress vergessen. Nach Ihrem Wellnesstag, Ihrem Wander- oder Skitag in den Tiroler Bergen werden Sie von unserem Küchenteam mit traditionellen Gerichten, welche durch moderne Komponenten verfeinert werden, verwöhnt.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Vermietung von Fahrrädern
Spielzimmer
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Parkmöglichkeiten
WLAN
Whirlpool
Innenpool
Beheizter Pool
Yoga-Kurse
Sauna
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Kostenloses Begrüßungsgetränk
Wandern
Abendunterhaltung
Tischtennis
Wandertouren
Hochstühle verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Konferenzräume
Tagungsräume
Spa
Gesichtsbehandlungen
Ganzkörpermassage
Kopfmassage
Maniküre
Massage
Nackenmassage
Pediküre
Solarium
Dampfbad
Wintersport
Zeitung
Nichtraucherhotel
Offener Kamin
Sonnenterrasse
Regenschirm
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmer für Allergiker
Bademäntel
Schreibtisch
Zimmerservice
Safe
Telefon
Flachbildfernseher
Kostenlose Toilettenartikel
Kleiderschrank/Einbauschrank
Eigene Badezimmer
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf die Berge
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTEL-KLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Bergblick
Reizend
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
158Bewertungen0Fragen & Antworten10Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 57
  • 57
  • 21
  • 10
  • 13
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Birgit S hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge
Pro: Schöner Saunabereich, tolle und preislich in Ordnung sind die Massageangebote, top Küche - riesige Auswahl, regionale und saisonale Produkte in top Qualität und Kreativität, gute Weinkarte, zuvorkommender Service Contra: das Haus ist leider etwas hellhörig Haben dort schöne und entspannte Tage verbracht
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2021Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
denisesB1749UX hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
15 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Ich verbrachte Generationenferien in diesem Hotel. Extra etwas höhere Zimmerkategorie gewählt, mein Zimmer war ok, Türe vom Bad schält sich ab, ansonsten ok, bequeme Betten. Die Zimmer meiner Familie waren modern, neu und gut ausgestattet Im ersten Stock sind leider die rückenden Stühle von der Bar mega deutlich hörbar, auch die Livemusik die unangekündigt gespielt hat war mühsam, dies jedoch nur 1x innert 1er Woche. Frühstücksbuffet gut, schade dass es nicht öfters Gipfeli/Croissents gegeben hat, einmal gab es welche die waren zu wenig gebacken und mehr blass/weiss als was anderes. Schade, dass abends der Dessert-Käse so früh aufgetischt wurde, beim Dessert waren die besten Käsesorten meist schon weg und die Auswahl somit mickrig.¨ Abendhauptgänge etwas einseitig, oft etwas kohliges, 3x innert einer Woche Polenta, nie Reis. Suppen waren alle mega köstlich Gastgeberin hat sich Mühe gegeben, ebenso das Personal. Wellness-Bereich ist sehr schön und modern, ausser das Aussensprudel in dieser kalten Botenwand lädt nicht zum verweilen ein, die Pools ok, die Massage würde ich nicht mehr buchen, zwar günstig für unsere Verhältnisse, aber mehr auch nicht. Die Massageliege nicht sehr bequem für die Arme vorallem. Bei der Fussreflex wird ein Programm abmassiert, aber nicht auf den Kunden individuell eingegangen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2021
Lage
Service
Schlafqualität
Hilfreich
Senden
Lucas Eiholzer hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Malters, Schweiz138 Beiträge58 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren für drei Nächte im Hotel Stubaierhof, wo es uns sehr gut gefallen hat! Vom Check-In bis zum Check-Out war im Grossen und Ganzen alles bestens.Ein paar Kleinigkeiten wären noch zu verbessern: So kam aus der Dusche abwechselnd von eisigkaltem bis feuerheissem Wasser. - Vorsichtig duschen war angesagt. Zudem haben wir - wie zu dieser Zeit üblich - die Stubai Card erhalten, mit der unter anderem diverse Bergbahnen kostenlos benutzt werden können. Wir stellen keinen Anspruch darauf, dass diese dann auch garantiert fahren. Aber die Info, dass die ortsansässige Kreuzjoch-Bahn seit vergangenem Wochenende geschlossen ist und dass die Bahn auf den Stubai-Gletscher ebenfalls nicht fährt, wäre angebracht gewesen. Leider haben wir beides jeweils erst vor Ort erfahren müssen. Aber abgesehen von diesen kleineren Unschönheiten hat es uns - wie erwähnt - hier sehr gut gefallen. Die Verpflegung nachmittags war abwechslungsreich und reichhaltig, wie auch das Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen liess. Beim Abendessen konnten wir jeweils zwischen einem Fleisch- einem Fisch- und einem vegetarischen Hauptgang wählen. Leider waren die Portionen der Fleisch-Hauptgänge jeweils etwas gar klein geraten.Dank der grossen Auswahl bei den anderen Gängen, die in Buffetform angeboten wurden, musste bestimmt niemand hungrig ins Bett gehen. Doch etwas grosszügigeren Hauptgängen wären wir nicht abgeneigt gewesen. Bezüglich Service, der hier ab und zu bemängelt wurde, können wir uns nicht beklagen. Einzig abends an der Bar dürfte das Personal etwas aufmerksamer sein. Wir hätten gerne noch einen Drink mehr genossen, konnten diesen aber nicht bestellen, weil niemand vorbei gekommen ist und die Bar auch immer mal wieder kurzzeitig nicht besetzt war. Unser Zimmer (Enzian) war sehr grosszügig. Das Bett wunderbar gemütlich! Wir hatten eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer, die für Familien sehr praktisch ist. Braucht man sie nicht, können durch sie Geräusche und Diskussionen aus dem Nebenzimmer durchdringen. Uns hat das aber nicht weiter gestört. Unsere Nachbarn waren meist sehr ruhig. :) Das Wellness-Angebot ist reichhaltig. Verschiedene Saunen, Infrarot-Kabinen, Salzraum, Dampfbad und mehrere Ruheräume laden zum Erholen ein. Die Massage, die Massagen, die wir genossen haben, waren auch sehr angenehm. Leider war es etwas schwierig, einen freien Termin zu bekommen. Als wir uns am Mittwochmorgen für eine Massage am Nachmittag und eine zweite am Donnerstagnachmittag interessierten, konnten wir leider nur noch für Donnerstag etwas buchen, da der Mittwoch schon ganz ausgebucht war. Grundsätzlich ist das ja ein gutes Zeichen. - Vielleicht sollte aber auch in der Nebensaison ein*e zweite*r Masseur*in zumindest abrufbereit sein? Trotz allem haben wir den Aufenthalt sehr genossen und können uns gut vorstellen, wieder einmal hierher zu kommen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2021
Zimmer
Sauberkeit
Service
Zimmertipp: Evtl. ein Zimmer ohne Verbindungstür verlangen, wenn einen dies stören könnte.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Irina Ulrich hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Alles prima hier!!! Sehr zentral gelegen. Schön eingerichtet, einfach gemütlich. Perfekte Bedienung, freundlich,aufmerksam, zuvorkommen, hilfsbereit und professionell!!!!! Das Essen ist ein Traum!!!! Besonderen Dank an Chefkoch: weiter so!!!!!!! LG Fam.Ulrich
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2021Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Global traveller couple hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge
Nach einer sehr stressigen Woche wollten mein Mann und ich ein bisschen Erholung und Städtetrip zusammen verbinden. Hierfür haben wir uns entschlossen Innsbruck zu besichtigen und in einem Wellness-Hotel zu übernachten. Für gewöhnlich buchen wir immer über Booking.com und sind da stets auf der sicheren Seite, was ehrliche Bewertungen angeht. Wir wollten fast schon das Hotel «Stubaierhof» im Stubaital buchen und haben bei Google gegenverglichen (da doch manchmal bessere Konditionen auf der Homepage des Hotels). Irrtümlicherweise sind wir auf das Hotel «Stubaier Hof» gestossen und waren natürlich von dem schönen Internetauftritt begeistert. Doch was glänzt, ist nicht immer gold. So leider auch in diesem Fall. Wir wollten uns was gönnen und haben die Panaromasuite-Alpenrose gebucht (mit dem Gedanken, dass Suiten eigentlich in jedem Hotel sich im Haupthaus befinden und in den höheren Stockwerken liegen - da ich Stille zum Schlafen benötige). Wie man schon erahnen kann, trügt der Schein. Der Check-in verlief ohne Probleme und die Mitarbeiterin Valentina war nett und zuvorkommend. Wir konnten keinen Parkplatz finden, da eine Hochzeit in dem Hotel stattfand (und alle Hochzeitsgäste alle möglichen Parkplätze des Hotels belegt hatten). Wir hatten grosses Glück, dass fernab des Hotels gerade etwas freigeworden ist und uns Valentina da behilflich war. Nun denn. Als wir die sehr rustikalen Zimmerschlüssel bekommen hatten, waren wir sehr irritiert zu hören, dass wir nicht im Haupthaus untergebracht sein werden und in das andere Gebäude "Posthaus" gehen mussten (da wo die Hochzeit stattfand). Online sind natürlich keine Bilder des Posthauses zu sehen - was schon da irreführend ist. Das "Posthaus" ist sehr abgewohnt und der sehr kleine Lift hat einen zerschlagenen Spiegel drin. Im 3. Stock angekommen sind uns erstmal die sehr schlecht verarbeiteten Lampen aufgefallen (die Wandlampen klafften aus riesigen Löchern raus) - war es so schwierig dies mit Silikon oder was anderem zu füllen? Die Zimmertür ist wirklich aus dem 1950ern (sehr alt und ultradünn) und hat an allen Seiten einen sehr grossen Schlitz, sodass man alles mitbekommt, was im Korridor passiert. Auch die Fenster haben ihre beste Zeit hinter sich gelassen, denn schallisoliert und dämmend waren sie ganz und gar nicht. Die Farbe platze schon an vielen Stellen des Holzes ab. Die Balkonböden knarzten und sollten bald ausgetauscht werden. Das runde, drehbare Sofa ist eigentlich ein cooles Highlight - war aber verdreckt (von den Füssen der vorherigen Gäste?!) sodass wir uns da nicht draufsetzen wollten. Das Bett war etwas lieblos gedeckt - nicht mal Überwurf oder Dekokissen. In dem Zimmer war weder eine Minibar noch ein Kühlschrank. Auch Teekocher mit Tees oder Kaffee fehlten - und das in einem "Alpin Resort". In der Dusche fehlte eine Ablage für Duschgel &Co., sodass man sich nach dem hoteleigenen Duschgelfläschchen bücken musste. Ich hoffe nur, dass die vorherigen Hotelgäste nicht darauf uriniert haben. Zudem haben wir keine Heizkörper finden können, ausser im Bad. Wird im Winter bestimmt unangenehm. Da dieser Kurztrip mit Wellness verbunden war, haben wir natürlich die beiden Wellnessbereiche ausprobiert (im Posthaus als auch im Haupthaus). Alles in allem gute Saunalandschaft und durchschnittlich grosse Pools. In einer Sauna bin ich aus Versehen an den Alarmknopf gekommen. Es kam jedoch kein Mitarbeiter um nachzuschauen und abzuklären, ob alles ok ist. Wenn was passiert wäre, braucht man auf Hilfe also nicht zu warten. Das Abendessen (von 18-20 Uhr) war sehr gut, auch die Kellner waren sehr nett. Da wir erst gegen 19.45 zum Essen kamen, war so gut wie das gesamte Buffet (Salate, Suppe und Käse) leergegessen und nachgefüllt wurde auch nicht. Wenigstens wurden die anderen 2 Gänge (Hauptgang und Dessert) serviert und waren wirklich sehr fein. Die Nacht im Zimmer war wirklich der Horror - die Hochzeitsgesellschaft hatte im Erdgeschoss in 2 Zimmern (Partyzimmer und da wo gegessen wurde) gefeiert, welche durch den Hauptgang verbunden sind. Das Partyzimmer war die ganze Zeit offen und nicht mit einer Tür geschlossen. Als wir in unserem Stockwerk angelangt sind, könnten wir die laute Musik haargenau hören. Wir dachten, dass nach 12 Uhr in der Nacht die Lautstärke der Musik leiser werden würde und vor allem die Band/der Sänger endlich vom Mikrofon auf den DJ-Pult wechseln würde. Doch das wäre ja Traumdenken. Die Sause ging bis 2.15 Uhr in der Nacht und vereinzelte Gäste torkelten in ihre Zimmer (was wir alles hören konnten). Wir konnten erst um 3.30 Uhr einschlafen. Auch sich über die Lautstärke beschweren ging nicht, da die Rezeption nur von 07.00 - 21.30 besetzt ist. Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und hat uns gefallen (obwohl auch teilweise leergegrast). Beim Check-out wurden wir noch nicht mal nach dem Aufenthalt gefragt, wie es uns gefallen hat oder nicht. Nur die Rechnung kam von dem jungen dunkelblonden Herren mit einem Lächeln. Das war die Kirsche auf dem traurigen Törtchen, was die Übernachtung war. Weder wurden wir im Vornherein darüber informiert, dass eine Hochzeitsgesellschaft im selben Haus wie das Zimmer sein wird und ob wir nicht das Zimmer wechseln wollen (da es wahrscheinlich laut werden würde), noch wurden wir beim Check-Out nach dem Befinden gefragt. Wir gingen davon aus, dass die Hoteldirektion gut vorgesorgt hat, um allen Gästen ein tolles Erlebnis zu bieten und Feiern so geplant werden, dass sie nicht die Lärmschwelle übersteigen. Doch da haben wir uns leider getäuscht. Kulinarisch war es gut - doch für ein Wiederkommen oder Empfehlen hat es definitiv nicht gereicht. Wenn man auf zwei Hochzeiten tanzen will (Feiern veranstalten und trotzdessen Hotellerie betreiben), sollte man professionell damit umgehen und nicht das eine vernachlässigen. P.S. Es herrscht immernoch Pandemie und demnach sollte man die Gäste nach ihrem Covid-Zertifikat oder Test fragen (fand bei uns nicht statt). Auch auf Maske tragen wurde komplett verzichtet (obwohl wahrscheinlich andere auch nicht nach dem Zertifikat befragt wurden).
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2021
Zimmer
Lage
Service
Zimmertipp: Nicht im Posthaus buchen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Zurück
123456
PREISSPANNE
139$ - 273$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
VORMALS BEKANNT ALS
Wellnesshotel Stubaier Hof
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenTirolFulpmes
ANZAHL DER ZIMMER
124
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Alpin Resort Stubaier Hof
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Alpin Resort Stubaier Hof?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Schlick 2000 Skizentrum AG (0,4 km), StuBay Freizeitcenter (1,1 km) und Pfarrkirche Fulpmes (0,05 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Alpin Resort Stubaier Hof an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, kostenloses WLAN und Restaurant.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Alpin Resort Stubaier Hof?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Flachbildfernseher, Schreibtisch und Zimmer mit Bergblick.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Alpin Resort Stubaier Hof an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant, Lounge und Frühstück genießen.
Bietet Alpin Resort Stubaier Hof Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Alpin Resort Stubaier Hof?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Restaurant Zur Huisler Stube, Pizzeria Casanova und Dorfkrug.
Bietet Alpin Resort Stubaier Hof Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Alpin Resort Stubaier Hof einen Flughafenshuttle an?
Ja, Alpin Resort Stubaier Hof bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Alpin Resort Stubaier Hof einen Flughafentransfer?
Ja, Alpin Resort Stubaier Hof bietet einen Flughafentransfer für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Liegt Alpin Resort Stubaier Hof in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,2 km vom Stadtzentrum von Fulpmes.
Bietet Alpin Resort Stubaier Hof Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.