Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Sonnberg 22, Leogang 5771 Österreich
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (185)
Zimmer und Suite (57)
Speisesaal (14)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 34  in Leogang
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie nach einem familienfreundlichen Gästehaus in Leogang suchen, sind Sie im Bergdorf Priesteregg genau richtig.

Die Zimmer bieten Annehmlichkeiten wie Kochnische und Gäste können dank dem kostenlosen WLAN online gehen.

Das Hotel Bergdorf Priesteregg bietet einen Zimmerservice, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Das Gästehaus bietet auch ein Restaurant. Wenn Sie bei Ihrem Besuch des Bergdorf Priesteregg mit dem Auto anreisen, steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung.

Lassen Sie sich bei einem Besuch in Leogang die regionale Rippchen von Alte Schmiede nicht entgehen.

Das Personal des Bergdorf Priesteregg freut sich schon auf Ihren Besuch.

Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Yoga-Kurse
Kostenloses Frühstück
Fahrräder verfügbar
Wandern
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Ladestation für elektrische Autos
Badetücher für den Pool oder Strand
Infinity-Pool
Pool mit Aussicht
Außenpool
Beheizter Pool
Yogaraum
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Sauna
Restaurant
Frühstück auf dem Zimmer
Wein/Champagner
Wintersport
Autovermietung
Tagungsräume
Spa
Paarmassage
Gesichtsbehandlungen
Fußbad
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Handmassage
Kopfmassage
Maniküre
Massage
Massagesessel
Außenbad
Pediküre
Dampfbad
Wintersport
Gepäckaufbewahrung
Geschenk-Shop
Nichtraucherhotel
Offener Kamin
Außenmöbel
Sonnenterrasse
Regenschirm
Chemische Reinigung
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Bademäntel
Kamin
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Kaffee- und Teebereiter
Flachbildfernseher
Schlafsofa
Badewanne/Dusche
Zimmerservice
Telefon
Kleiderschrank/Einbauschrank
Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
Kochnische
Spülmaschine
Minibar
Ofen
Kühlschrank
Herdplatte
Elektrischer Wasserkocher
Haartrockner
Mehr anzeigen
Zimmertypen
Blick auf die Berge
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Romantisch
Familie
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch
128Bewertungen4Fragen & Antworten18Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 114
  • 7
  • 4
  • 3
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Tobias hat im Jan. 2022 eine Bewertung geschrieben.
Wels, Österreich3 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Man mag zur Pandemie stehen wie man will, aber wenn eine Mitarbeiterin von einem Gast gebeten wird die Maske über die Nase zu ziehen und sie dies mit einem „Danke.“ ignoriert, ist das in dieser Preisklasse eine Verhöhnung des Gastes. Essen und Ambiente sind 1A und einen Besuch wert.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2022Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Antwort von Priesteregg Team, Marketing im Priesteregg
Beantwortet: 17. März 2022
Lieber Departure34805669162, vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Bewertung. Es freut uns natürlich außerordentlich, dass Dir sowohl das Essen, als auch das Ambiente 1A gefallen haben und Du unsere Huwi´s Alm weiterempfiehlst. Selbstverständlich bedauern wir den von Dir geschilderten Zwischenfall, der Deinem Besuch als unglückliche Momentaufnahme einen faden Beigeschmack bescherte und hoffen, dass Du uns ein andermal wieder besuchen kommst. Herzliche Grüße aus dem Priesteregg Premium Eco Resort Dein Priesteregg Team | Huwi´s Alm
Mehr lesen
torstenk197 hat im Jan. 2022 eine Bewertung geschrieben.
Apensen, Germany15 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten das große Glück die Tage rund um Weihnachten an diesem wunderschönen Ort zu verbringen. Bisher kannten wir es nur von unseren wunderbaren Sommeraufenthalten und für uns war es das erste Mal im Winter, noch dazu Weihnachten - eine besondere Zeit. Und so empfanden wir diese auch. Das Chalet war nett dekoriert, sogar einen Weihnachtsbaum hatten wir und der Kamin knisterte heimelig jeden Tag. Der Empfang am Anreisetag war wie immer sehr nett, das Essen in Huwi's Alm inclusive den netten Mitarbeitern war toll. Der Fahrservice zur Bergstation zum Skifahren und zurück klappte wunderbar und die Hendlfischerei von Renate und Huwi ein Traum, um nach dem Skifahren dort zum Apres-Ski länger zu verweilen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen vom Priesteregg-Team bedanken für die tolle Auszeit bei euch und freuen uns auf das Wiederkommen. Ein echt besonderer Ort zum Kraft tanken, Ausspannen und das Leben genießen - wir haben die Weihnachtszeit sehr genossen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2021
Zimmer
Lage
Service
Hilfreich
Senden
Antwort von Priesteregg Team, Marketing im Priesteregg
Beantwortet: 16. Jan. 2022
Lieber Torsten, vielen Dank für Deinen Besuch und die tolle Bewertung. Mit dem Feedback "Ein echt besonderer Ort zum Kraft tanken, Ausspannen und das Leben genießen", ist unser Besterben erfüllt und wir freuen uns, dass Du die (Aus-)Zeit bei uns im Priesteregg vollends genießen konntest. :-) Wir senden Dir herzliche Grüße von 1.100m Höhe Dein Priesteregg Team
Mehr lesen
OmbreNomade hat im Aug. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland159 Beiträge142 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren einige Jahre immer im Sommer mit der ganzen Familie im Priesteregg für jeweils 10-14 Tage - zuletzt in der Wilderer Villa. Das Bergdorf ist ein phantastisch gemachter Ort mit viel Liebe zum Detail, das es nicht ansatzweise so noch einmal gibt, obwohl Chalet Hotels überall aus dem Boden sprießen. Bis 2019 waren fast ausschließlich langjährige Stammgäste mit Kindern für 2 oder mehr Wochen anwesend, teilweise mehrmals im Jahr. Das ist nun nicht mehr so. Nach dem sicherlich sehr kostspieligen Bau des Spas hat sich die geschäftliche Ausrichtung geändert und es wird allenthalben recht deutlich vermittelt, dass man lieber Gäste ohne Kinder für eine kürzere Verweildauer möchte. Dies ist rein betriebswirtschaftlich völlig verständlich, da ein Instagram-Paar, das nur 2, 3 Tage bleibt, im Spa und im Restaurant mehr Umsatz generiert als eine Familie, die in zwei Wochen natürlich nicht täglich diese Services nutzt. Allerdings nimmt es den familiären Charme und die Dorfgemeinschaft, die vor allem von Renate, Huwi und der lieben Claudia an der Rezeption bis dato so gepflegt wurden. Das allwöchentliche Kaiserschmarren-Essen und Brotbacken mit Huwi in der Dorfmitte fand nicht statt und Claudia wurde durch extrem uncharmante junge Damen ersetzt. Genauso übrigens wie Lisa als GM im Mama Thresl, wobei Flo dort, anders als im Priesteregg, ein absolut adäquater Ersatz ist. Normalerweise war immer Booking Policy, dass man nach Abreise das selbe Chalet zum selben Zeitraum im nächsten Jahr garantiert buchen konnte. Dieses Mal wollten wir genauso wie auch in den Jahren zuvor ebenso verfahren - obwohl der Zeitraum denkbar ungünstig in den Ferien 2021 gelegen hätte. Dann hieß es aber, dass die Wilderer Villa nur die Hälfte der Zeit zur Verfügung stünde und überhaupt für 4 Erwachsene und vor allem Kinder gar nicht ausgelegt sei. Letzteres ist in Anbetracht der hinreichend vorhandenen Schlafgelegenheiten nicht nachvollziehbar ist. Uns wurde lediglich eines der Bergchalets angeboten. Stattdessen waren wir nun auf der Sporer Alm im Zillertal, wo seit diesem Jahr auffallend viele ehemalige Stammgäste aus dem Priesteregg aus den gleichen Gründen, die hier beschrieben sind, buchen. Das Priesteregg ist daher leider nicht mehr unser perfekter Alpen-Urlaubsort. Dennoch haben Renate und Huwi mit viel Schweiß und Herzblut ein unvergleichliches Bergdorf geschaffen, das man gesehen haben muss. Einzig, das Herz ist auf dem Weg verloren gegangen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2020Reiseart: Reiseart:
Zimmertipp: Bründlkendl oder Wilderer Villa
Mehr Zimmertipps anzeigen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Priesteregg Team, Marketing im Priesteregg
Beantwortet: 27. Aug. 2021
Lieber OmbreNomade, um ehrlich zu sein mussten wir, bzw. musste ich Deine Bewertung erst einmal verdauen. Für jeden Gastgeber ist eine semiprächtige Bewertung nichts wirklich schönes, Deine schlug mir allerdings mit voller Wucht entgegen und ich bin bis heute ein klein wenig sprachlos. Wir lieben unsere tägliche Arbeit, wir lieben unsere Gäste und wir lieben unser Priesteregg. Nur so lässt es sich wohl erklären, dass ein jeder von uns mit vollstem Herzblut, jeden Tag aufs Neue, versucht unseren Gästen die Wünsche von den Lippen abzulesen und Ihnen tolle Tage in unserem Bergdorf zu bereiten. Gastfreundschaft ist für uns nicht nur ein geflügeltes Wort, es ist für Huwi, für mich und für unser gesamtes Team gelebte Leidenschaft. Wenngleich Euer Aufenthalt nun schon über ein Jahr zurückliegt, können wir uns alle noch recht gut daran erinnern. Gebucht war die Wilderer Villa. Eine unserer beiden neusten Chalets, ausgelegt für 2-4 Personen. Bereits vor dem Aufenthalt wurde telefonisch eine mögliche Belegung von 4 Erwachsenen und zusätzlichen 3 Kindern erfragt, was wir höflich verneinten. Weder Bettenanzahl, noch der Zuschnitt des Chalets ist für eine derartig hohe Belegung ausgelegt, hierfür stehen im Priesteregg andere Premium Chalets zur Verfügung. Einsichtig wurde uns von Eurer Seite die Anreise mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern zugesichert und wir verblieben so bis zu Eurer Ankunft. Am Anreisetag selbst bot sich uns dann aber doch ein anderes Bild. Wider unserer telefonischen Vereinbarung habt Ihr es Euch nicht nehmen lassen - ohne weitere Vorwarnung - spät abends eben gerade doch mit den besagten 7 Personen vor unserer Mitarbeiterin am Empfang zu erscheinen, fest entschlossen die ersehnte Wilderer Villa zu beziehen. Da zu später Stunde weder Housekeeping, noch Hausmeister vor Ort waren, galt es für unsere Mitarbeiterin nun erst einmal die fehlenden Behelfsbetten zu organisieren und diese in der Wilderer Villa zu platzieren, damit ihr die Nacht verbringen konntet. Diese Bemühungen, damit Ihr wunschgemäß nun doch mit der „Zuviel-Belegung“ die Wilderer Villa beziehen konntet, finde ich für meinen Teil nicht ganz uncharmant. Überdies stellt sich mir hier ehrlicherweise die Frage, ab wann der Wunsch eines Gastes als unverhältnismäßig einzustufen ist und wie weit die Bemühungen von uns als Gastgeber dann auch wirklich vom Gast so wertgeschätzt werden? Würde jemand auf die Idee kommen sich beim 4er Kartenspiel als 5. / 6. / 7. Mann mit an den Tisch zu setzen und auf ein Mitspielen zu bestehen? Chauffiert ein Taxifahrer drei Personen mehr, als es die gültige Anzahl der Insassen erlaubt? Und hättet Ihr Freude, wenn wir an Euren Essenstisch einfach drei weitere Personen setzen würden, ungeachtet dass dieser bereits voll besetzt ist? ... wohl kaum ... Wir für unseren Teil sahen es aber trotz der fraglichen Vorgeschichte als unserer Aufgabe, Euch einen tollen und unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen und haben alles in unserer Möglichkeit Stehende getan, um all Eure Wünsche zu erfüllen. Neben der atypischen Belegung der Wilderer Villa fallen mir hier spontan Dinge wie die eigens für Euch einberufene Hot Iron Session mit unserer ehemaligen mama thresl Managerin Lisa ein. Die, um Deine Befürchtungen einer Beseitigung zu entkräften, Ihren Posten an ihre rechte Hand, unseren langjährigen F&B Manager Flo weitergegeben hat, um in Lofer ihren Lebenstraum eines eigenen Hotels zu erfüllen. Eingehen möchte ich auch noch kurz auf den von Dir geschilderten Punkt der Belegungspolitik. All unsere Gäste haben das Privileg, das von ihnen gebuchte Chalet im darauffolgenden Jahr für den selben Zeitraum wieder zu buchen. Diese Art des Stammgäste Goodies sehen wir als freundschaftliche Geste an unsere wiederkehrenden Gäste und wird von vielen – Familien, wie auch Instagram Paaren ;-) – gerne angenommen. In Eurem Fall wolltet Ihr aber einen ganz anderen, als den für Euch garantierten Zeitraum und überdies abermals die Wilderer Villa in der „Zuviel-Belegung“. Klar, dieses Mal hatten wir es ja auch möglich gemacht ... Leider war die Wilderer Villa für den neuen Reisezeitraum bereits ausgebucht, daher boten wir Euch alternativ ein für die Anzahl Eurer Gäste nun sogar passendes, zweistöckiges Chalet an, um Euren Priesteregg Urlaub 2021 trotzdem zu ermöglichen. Eine erneute Buchung hattet Ihr sodann dankend abgelehnt. Nun, über ein Jahr später solch eine Bewertung zu lesen, macht mich nicht nur traurig, sondern berührt auch mein Herz als leidenschaftliche Gastgeberin. Denn eines kann ich Dir mit Sicherheit sagen ... das Herz ist keineswegs verloren gegangen. Vielmehr kämpft es mit der Kränkung, die es durch solch eine Bewertung erfahren muss. Warum? Weil sich Pläne, die Ihr für Euren Urlaub 2021 hattet, nicht so durchsetzen haben lassen, wie Ihr es Euch vorgestellt hattet? Weil es selbstverständlich ist, dass wir als Gastgeber für unsere Gäste alles geben und dies von Euch zwar dankend angenommen, ein Jahr später aber nun alles vergessen ist? Oder einfach nur, weil Du Deinen Unmut über das fehlende Priesteregg Flair im Urlaub 2021 nun mit dieser Bewertung rechen möchtest? Den wahren Grund werden wir nicht erfahren, ich möchte Dir im Sinne unseres Priesteregg Spirits aber gerne etwas mit auf den Weg geben: EINFACH LEBEN. EINFACH MENSCH(LICH) SEIN. ... denn nicht nur wir & das gesamte Priesteregg Team haben es verdient, dass wir menschlich wertgeschätzt und nicht durch haltlose Behauptungen schlecht geredet werden, vielmehr solltest Du Dir über familiären Charme, Gemeinschaft, Liebe und Herzblut ernsthafte Gedanken machen, bevor Du es engagierten und leidenschaftlich handelnden Menschen absprechen möchtest. Nur wer sein Gegenüber und die Herzlichkeiten, die ihm entgegengebracht werden, wertschätzt, wird dankbar annehmen können, was er erleben darf. In Leogang. Im Zillertal. Und überall. HERZlichst Renate, Huwi und das Priesteregg Team
Mehr lesen
hajowi hat im Aug. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland86 Beiträge457 "Hilfreich"-Wertungen
Eine wunderbare Location vor einem tollen Panorama. Unaufdringlicher und ungemein freundlicher Service. Das Essen ist ausgezeichnet und relativ normalpreisig. Paare und Familien treffen sich hier, unaufgeregt u. lässig. Hunde erlaubt. Der Gast steht im Mittelpunkt und nicht nur im Weg. Eine Wohlfühloase in Tirol, deren Besuch sich mehr als nur lohnt.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juli 2021
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von Priesteregg Team, Marketing im Priesteregg
Beantwortet: 24. Aug. 2021
Servus hajowi! Wir bedanken uns herzlich - nicht nur für Deinen Besuch, sondern auch für die tolle Bewertung! :-) Als "Wohlfühloase" gekürt zu werden, freut uns wirklich sehr und bedient den hohen Anspruch, den wir an unser Team und das Priesteregg setzen. Wir senden Dir herzliche Grüße aus 1.100 m Höhe und freuen uns auf ein Wiedersehen! Dein Prietseregg Team
Mehr lesen
Weltenbummler95 hat im Juli 2021 eine Bewertung geschrieben.
Ca'n Picafort, Spanien7 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr netter Service,tolles Bergdorf samt Hütte! Essen ist auch sehr gut! Die Lage ist natürlich Gold wert. Man sollte nur mobil sein sonst ist es schwierig zu erreichen. Wenn man in Leogang ist sollte ein Besuch unbedingt erfolgen. Reservierung sollte man machen
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2021Reiseart: Reiseart:
Hilfreich
Senden
Antwort von Priesteregg Team, Marketing im Priesteregg
Beantwortet: 22. Juli 2021
Vielen Dank für den Besuch und die Empfehlung! Es freut uns immer außerordentlich, wenn unsere Alleinlage auch für unsere Gäste ein einzigartiger USP ist. Neben die Erreichbarkeit mit dem Auto, sollte man unseren E-Bike Verleih hier vielleicht auch nochmals explizit - als MOBILE ALTERNATIVE - nennen! :-) Wir senden herzliche Grüße aus dem Priesteregg, aus 1.100 m Höhe und freuen uns auf ein Wiedersehen! Euer Priestergg Team
Mehr lesen
Zurück
123456
AUCH BEKANNT ALS
hotel bergdorf priesteregg leogang
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenSalzburgLeogang
ANZAHL DER ZIMMER
18
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Priesteregg
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Priesteregg?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Leoganger Bergbahnen (2,7 km), Bikepark Leogang (2,7 km) und Sinne Erlebnispark an der Asitz Mittelstation (3,6 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Priesteregg an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Frühstück inklusive und Pool.
Über welche Ausstattungen & Services verfügt Priesteregg?
Top-Ausstattungen & -Services der Zimmer sind z. B. Kochnische, Minibar und Flachbildfernseher.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Priesteregg an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive und Restaurant genießen.
Bietet Priesteregg Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Priesteregg?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Huwi's Alm, Gasthaus Brandlwirt und Hotel Restaurant Bachmuehle.
Bietet Priesteregg Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool, Sauna und Umkleidekabinen für Fitness/Spa.
Liegt Priesteregg in der Nähe des Stadtzentrums?
Ja, die Entfernung beträgt 0,9 km vom Stadtzentrum von Leogang.
Sind im Priesteregg Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Priesteregg?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Priesteregg?
Viele Reisende besuchen Einsiedelei am Palfen (7,4 km), Pfarrkirche Saalfelden (7,4 km) und Filialkirche Lenzing - Alte Kirche (4,6 km).