Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Designhotel WIESERGUT

Speichern
Wiesern 48, Saalbach-Hinterglemm 5754 Österreich
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Expedia.com
396 $
zum Angebot
Booking.com396 $
Hotels.com396 $
Orbitz.com396 $
CheapTickets396 $
Travelocity396 $
Tripadvisor396 $
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (100)
Zimmer und Suite (37)
Pool und Strand (11)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 20 von 76 Hotels in Saalbach-Hinterglemm
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Unser Designhotel WIESERGUT im Salzburger Land ist für uns ein Ort, den wir lieben und bewahren wollen. Gäste im Gut zu verwöhnen, ist seit langer Zeit unsere Leidenschaft. In Räumen, die einfach und wertvoll zugleich sind. Die Ruhe ausstrahlen, Genuss mit erntefrischen Naturprodukten aus der familiengeführten Landwirtschaft erlauben und Gelassenheit bringen. Design & Wellness gehen hier gemeinsame Wege. Als Wellnesshotel spendet das WIESERGUT Ruhe und Erholung. Unterstützt wird dies durch Treatments und Beauty-Anwendungen, mit denen unsere Gäste im WIESERGUT SPA oder der eigenen Suite verwöhnt werden. Die jahrhundertealte Tradition der Region und die Vorzüge der Moderne finden sich wieder im Aufbau des Boutique- und Designhotels. Seine minimalistischen und zeitlosen Strukturen lassen den Alltag vergessen und helfen dabei, neue Energie zu tanken – oder ganz einfach das Leben zu genießen.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Sauna
Kostenloses Frühstück
Fahrräder verfügbar
Wandern
Innenspielbereich für Kinder
WLAN
Innenpool
Beheizter Pool
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück auf dem Zimmer
Menüs mit speziellen Gerichten
Skiverleihe
Skischule
Wintersport
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Spa
Hammam
Massage
Wintersport
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Zeitung
Nichtraucherhotel
Gemeinschaftsraum/gemeinsamer TV-Bereich
Sonnenterrasse
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Zimmerreinigung
Zimmerservice
Safe
Minibar
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Boutique
Luxus
Gesprochene Sprachen
Deutsch,Englisch
114Bewertungen0Fragen & Antworten24Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 99
  • 8
  • 1
  • 2
  • 4
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Sehr familiäres Designhotel mit sehr schönen Zimmern. Privatssphäre wird hier groß geschrieben. Das Essen ist unglaublich lecker, alles a-la-carte und man kann sich mehrere Gerichte ohne Aufpreis bei Halbpension bestellen. Frühstück 1A+!. Direkt neben der Skipiste und im Sommer perfekt zum wandern.
Mehr lesen
Das Wiesergut ist sicher außergewöhnlich in jeder Hinsicht. Es ist mal sicher kein billiges Hotel, aber ist trotzdem jeden Euro wert. Atemberaubend stylish bis ins Detail, dazu gemütlich, nicht „steril“ oder abgehoben. Das Personal, vom Hausmeister bis zu den Reinigungskräften - super freundlich und kompetent aber nie aufdringlich. Küche und Keller in dieser Qualität auch selten. Von der Spa Behandlung bis zum Skiraum, natürlich beheizt, ist hier wirklich alles perfekt. Wir kommen wieder!
Mehr lesen
Ein architektonisch perfekt durchgestyltes Hotel vom aller feinsten. Unsere Suite Nr. 4 ließ keine Wünsche offen. Auch der Wellness - Bereich ist einfach zum Wohlfühlen. Innen- und Außenbecken sind reichlich dimensioniert, der Saunabereich großzügig. Auch die Kosmetikanwendung kann man nur loben. Das Essen a la carte war vorzüglich. Das Frühstück in der gelebten Form muss man mögen, uns hat es gefallen. Das Personal muss man noch separat hervorheben. Alle haben 6 Sterne verdient!!
Mehr lesen
+1
Wir kommen sehr viel herum auf der ganzen Welt, es gibt kein schöneres Hotel. Wer Stil liebt, wer gutes, gesundes Essen liebt, wer freundliches Personal liebt, wer außergewöhnlich und ruhig Wellness genießen mag , wer entschleunigen will, der sollte ins Wiesergut fahren. Schifahren im Winter, wandern im Sommer oder besser gar nix machen :) alles perfekt .
Mehr lesen
+1
Erster Eindruck: Schon bei der Anfahrt des Hotels merkt man seine ruhige Lage und unaufdringliche Eleganz. Vom Empfang bis hin zur Auswahl des Zimmers strahlte das Personal größte Professionalität und Passion zum Beruf aus. Hier ist der Gast definitiv noch König. Großes Lob. Die Zimmer: Die Zimmer sind sehr modern und bestechen durch ihr modernes und doch zeitloses, im Industriedesign gehaltenes und hochwertiges Interieur. Dieser Stil trifft genau unseren Geschmack. Wir entschieden uns für eine der mittleren Zimmerkategorien (Superior Suite-201). Das Zimmer bot einen schönen Bergblick Richtung Innenhof, wodurch das Zimmer zu jeder Zeit extrem ruhig war, was uns im Urlaub immer ein besonderes Anliegen ist. Spa: Das Spa des Wieserguts ist sehr geschmackvoll und schlicht. Der Bereich ist für die Anzahl an Zimmern ausreichend groß, besitzt genügend Liegen und bietet auch sonst alles was man braucht (Handtücher, Getränke, kleine Snacks wie Nüsse etc). Es sind 2 große Pools (Indoor und Outdoor-Pool), eine finnische Sauna, ein Dampfbad und ein Bereich für Anwendungen vorhanden. Alles in Allem bleien hier keine Wünsche offen und alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit. Einzig die Wassertemperatur ist für unseren Geschmack nichts Halbes und nichts Ganzes: Zu kühl zum entspannen aber zu warm zum Schwimmen. Hier gäbe es noch ein klein wenig Optimierungsbedarf. Abendessen: Diesen Punkt können wir nicht genug loben. Es gibt die Option eines Menüs mit frei wählbarer Anzahl an Gängen, sowie eine reguläre a la carte Karte. Wir entschieden uns für das Vier-Gang Menü, bei welchem wir die Gänge völlig frei variieren durften und alle Extrawünsche erfüllt wurden. Geschmacklich und handwerklich war jeder einzelne Gang ein Highlight, genauso wie der Service an diesem Abend. Unaufdringlich, freundlich und sehr aufmerksam, kurzum: Perfekt. Auch die Portionsgröße ist angemessen, wir gingen definitiv nicht hungrig zu Bett. Hotel: Das Hotel ist nicht besonders groß (23 Zimmer), was uns besonders gut gefällt, da dadurch zu keiner Zeit Unruhe oder Trubel herrscht. Es ist außerordentlich ruhig, dezent und unaufdringlich. Der Service ist zu jeder Zeit da, wenn man ihn braucht ohne dabei permanent präsent zu sein. Ein rundum ruhiger und idyllischer Ort zum Entspannen. Unser Wunsch nach einem Late-Check-Out wurde ohne zögern mit einem „Gar kein Problem“ erfüllt. Top! Kommen wir nun zu den- leider doch vorhandenen- Schattenseiten: Das Wiesergut ist KEIN Adults-Only Hotel. Das bedeutet, dass einige Familien mit Kindern anwesend waren. Während unseres Aufenthaltes beliefen sich die Familien mit kleinen Kindern auf ca. 1/3 der Gäste. Dies störte die Atmosphäre beim Abendessen leider erheblich, da die Eltern die Kinder laut spielen ließen. Ebenso im Pool-Bereich waren an beiden Tagen kleine Kinder schreiend, singend und plantschend anwesend, was die Ruhe im Spa-Bereich enorm stört und damit keine Ruhe einkehrte. Uns ist natürlich bewusst, dass es auch Adults-Only Hotels gibt- wir haben auch absolut nichts gegen Kinder im Hotel, allerdings sollte ab einer gewissen Preiskategorie (zu dem dieses Hotel mit ca- 500Euro/Übernachtung durchaus gehört) dieses Verhalten hinterfragt werden und eventuell vom Personal höflich darauf hingewiesen werden sollte. Ein weiterer Punkt, an welchem wir uns gestört haben, war das Frühstück. Dies war leider überhaupt nicht unser Fall. Es ist kein Buffet vorhanden, sondern das gesamte Frühstück wird am Tisch serviert. Alle Tische erhalten die gleiche Etagere mit einem Brotkorb, Schinken, Obst und Frischkäse/ Marmelade. Zudem kommt das Personal mit einem kleinen Käse-Wägelchen und einem Müsli-Wägelchen und richtet das gewünschte für einen an. Grundsätzlich ein gut gemeintes Konzept (der Gast muss nicht aufstehen und kann sich entspannen), leider ist die Umsetzung ein bisschen holprig. Auf der einen Seite wird pro Tisch sehr viel weggeworfen, da klarerweise nicht alle dasselbe frühstücken möchten, auf der anderen Seite muss man sich permanent darum kümmern etwas zu bekommen anstatt, da man es sich nicht einfach holen kann. Da pro Brotkorb z.B. nur ein Croissant vorhanden ist für zwei Personen muss man den Damen leider permanent „hinterherlaufen“ um etwas zu bekommen. Das geht leider mit längeren Wartezeiten einher, teilweise werden die Nachbestellungen vergessen usw. In einem Hotel möchte ich selber entscheiden, was ich esse und wie viel anstatt jedes Mal erneut bestellen zu müssen um eine weitere Semmel zu bekommen. Man fühlt sich nach kurzer Zeit als nerviger Gast der ständig etwas haben möchte, was wir persönlich unangenehm fanden. Besser wäre eventuell die Kombination aus einen Basis-Buffet und ausgewählten a la carte Speisen, die der Gast hinzubestellen kann, wie wir es schon oft in ähnlichen Hotels erlebt haben. Leider ist auch aufgrund dieses „Frühstücks-Systems“ das Personal, welches noch am Abend zuvor hervorragend war, heillos überfordert und daher einfach zu langsam. Als positiv ist allerdings zu erwähnen, dass die Qualität der Speisen wirklich sehr gut ist, einiges von den Hotel-Besitzern selbst zubereitet und auch fast alle Sonderwünsche werden erfüllt. Fazit: Ein überaus geschmackvoll eingerichtetes und hochwertiges Hotel mit großteils ausgezeichnetem Service. Aufgrund der Kritikpunkte gibt es allerdings in der gleichen Preiskategorie gute Alternativen, sodass man sich überlegen muss, ob man dieses als alleine reisendes und ruhesuchendes Paar erneut besucht.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
362$ - 500$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
ÖsterreichÖsterreichische AlpenSalzburgSaalbach-Hinterglemm
ANZAHL DER ZIMMER
25
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Designhotel WIESERGUT
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Designhotel WIESERGUT?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Zwolferkogelbahn (0,2 km), Reiterkogelbahn (0,5 km) und Bike Circus Saalbach (0,7 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Designhotel WIESERGUT an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Innenpool, kostenloses WLAN und Frühstück inklusive .
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Designhotel WIESERGUT an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Frühstück inklusive , Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Designhotel WIESERGUT Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Designhotel WIESERGUT?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Goaßstall, Xandl Stadl und Altitude.
Bietet Designhotel WIESERGUT Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Innenpool und Sauna.
Bietet Designhotel WIESERGUT Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Sind im Designhotel WIESERGUT Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Designhotel WIESERGUT?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. englisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Designhotel WIESERGUT?
Viele Reisende besuchen Pfarrkirche "Zum Heiligen Rupert" (12,6 km), Schloss Lichtenau (10,7 km) und Schloss Mittersill (12,5 km).
Bietet Designhotel WIESERGUT einen schönen Ausblick?
Ja, Gäste genießen hier häufig Bergblick.