Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

SENTIDO Mar Blau

Nutzer (74)
Pool und Strand (12)
Zimmer und Suite (2)

Nähere Informationen

Nr. 39 von 59 Hotels in Mallorca
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Zimmerservice
Restaurant
Bar/Lounge
Spa
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Babysitting
Nichtraucherhotel
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Klimaanlage
Barrierefreie Zimmer
Kochnische
Nichtraucherzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG

Standort

Vollbild
55Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 55 von 100
30Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
4Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
60Bewertungen
13Fragen & Antworten
7Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 27
  • 20
  • 7
  • 3
  • 5
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir waren das erste Mal in diesem Hotel.Von außen eher unscheinbar,erfüllte es trotzdem völlig unsere Erwartungen.Wer es eher ruhiger mag,ist hier perfekt aufgehoben.Super netter Service,klasse Essen und saubere,ordentliche Zimmer.Tipp an das Hotel:Bitte so weitermachen!🙏
Mehr lesen
Preis/Leistung einwandfrei. Wir hatten ein Appartement mit Poolsicht mit allem Komfort, den man braucht. Essen sehr gut für ein Allinclusive-Hotel, sehr freundliches Personal, man ist sehr schnellam schönen Strand von Cala Millor
Mehr lesen
Antwort von Traveler45740177309, Director de Relaciones Públicas im SENTIDO Mar Blau
Beantwortet: vor 4 Wochen
Sehr geehrter Alf565, vielen Dank für Ihre Meinung. Jeder Kommentar eines unserer Kunden ist eine Möglichkeit zur kontinuierlichen Verbesserung, um eine optimale Qualität in unserer Hotelkette SENTIDO zu erreichen. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub in unserem Haus genossen haben und dass unsere Mitarbeiter in Ihren Urlaub einbezogen wurden. Nochmals vielen Dank für Ihre Meinung und wir hoffen, Sie wieder in unserem Hotel SENTIDO Mar Blau willkommen heißen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen, Mar Castellón Holiday Concierge
Mehr lesen
Waren zu 4 im Sentido Mar Blau hatten ein Apartment mit Halbpension. Das personal ist sehr nett und kinderfreundlich! Das Zimmer war nicht mehr das neueste aber sauber, zum schlafen reicht es. Das essen ist sehr gut!
Mehr lesen
Antwort von Traveler45740177309, Director de Relaciones Públicas im SENTIDO Mar Blau
Beantwortet: 15. Apr. 2019
Sehr geehrter Herr Tomek K, vielen Dank für Ihre Bemerkung. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag mit dem Ziel, dass unsere Kunden ihren Urlaub im Hotel SENTIDO Mar Blau genießen. Nochmals vielen Dank für Ihren Kommentar und wir hoffen, Sie bald in unserem Hotel zu sehen. Mit freundlichen grüßen, Mar Castellón Holiday Concierge
Mehr lesen
Nachdem wir letztes Jahr im Allsun Kontiki Playa an der Playa de Palma sehr zufrieden waren, buchten wir dieses Jahr das allsun Mar Blau in Cala Millor für 5 Nächte, auch aufgrund der Tatsache, dass wir dieses Mal mit Kind (11 Jahre) unterwegs waren und ein Appartment benötigten. Das Hotel liegt in Cala Millor in einer Gegend mit mehreren Hotels. Das allsun Rosella liegt direkt gegenüber. Vor dem Hotel findet man kostenlose Parkplätze, wenn man mit einem Auto unterwegs ist. Ansonsten ist in der unmittelbaren Umgebung nicht wirklich viel außer Hotels und Appartments. Das Hotel liegt an 3 Straßen, auf denen - vor allem an der Straße am Pool - Verkehr herrscht. Zum Strand geht man ca. 10 Minuten, man kann aber auch mit dem Auto dort hinfahren und parken. Die Promenade von CM ist ca. 1,5 km vom Hotel entfernt. Das bei der Ankunft zugeteilte Zimmer #1209 befand sich im 1. von 4 Hotelgebäuden und hatte einen Blick auf 2 Straßen. Da uns das Zimmer nicht gefiel, baten wir um einen WEchsel. Es gibt 4 Hotelgebäude. Im 1. und 2. Gebäude befinden sich nur Zimmer, im Gebäude 3 die Bar und in Gebäude 4 das Restaurant. In allen Gebäuden gibt es Zimmer, die zur Straße oder zum Innengarten hinausgehen. Leider war ein ZImmerwechsel nicht möglich, da man zuerst den "Chef" fragen musste (warum auch immer). Am nächsten Tag erhielt wir ein neues Zimmer. Dafür wollte man allerdings 20 Euro "Wechselgebühr". So etwas habe ich noch nie erlebt. Man begründete dies damit, dass man ja das alte Zimmer putzen müsste (und?). Habe mich geweigert zu bezahlen. Das neue ZImmer lag im Gebäude Nr. 3 mit dem Restaurant zum Garten hinaus und war viel schöner. Die Appartments sind offenbar vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden. Die Bäder allerdings mit Badewanne waren etliche Jahre alt. Immerhin war alles sauber. Die Betten sind allerdings eine Katastrophe, weil sie bei der kleinsten Bewegung auseinanderrutschen. Die Matratzen waren extrem weich. Man konnte sie zwar umdrehen, das hat allerdings nichts geändert. Ansonsten kostete WLAN unverschämte 5 EUro pro Tag (!), was zum Glück aufgrund der EU nicht notwendig war. Ebenso kostenpflichtig ist der Safe. Wasser im Kühlschrank gab es nur am 1. Tag. Die ZImmerreinigung war ok, aber nicht wirklich gründlich. Das Hotel bietet "all inclusive" an. Das Frühstück war von guter Qualität mit reichlich Auswahl und wird bis 10.30 h angeboten. Allerdings herrscht hier - wie überall - self service. Es gibt keinerlei Getränkeservice, die Terrasse war an mehreren Tagen geschlossen, der Kaffee schmeckte grausam. Immerhin war die Brotauswahl gut, man konnte sich auch Omelettes etc. machen. DIe Säfte sind von minderer Qualität. Mittag und Abendessen sind ebenfalls in Buffetform. Auch hier gibt es keinerlei Service. Man wird zwar überall mit "hola" angesprochen, aber das war es auch schon. Auch an der Bar muss man sich alles selbst holen, ebenso am Pool. Das ist für ein 4-Sterne-Hotel wirklich ungewöhnlich. Die Anlage ist nicht sonderlich groß. Der Poolbereich ist sehr klein. Es hat zwar genügend Liegen, aber es wirkt alles vollgestellt mit Tischen und Stühlen. Gemütlich ist anders. Die Bar schloss um 24 h, egal, ob da noch Gäste waren oder nicht. Es wurde einfach die Tür abgeschlossen und das Licht ausgemacht. Service geht anders. Ansonsten war im Hotel tote Hose. An einem Abend mühte sich eine Violistin mit Playback ab, ansonsten gab es offenbar so etwas wie eine Animation. Das Hallenbad war geschlossen. Zum Glück waren wir 5 Tage mit dem Auto unterwegs, so dass wir alleine für Abwchslung gesorgt haben. Ansonsten hätten wir da einen LAgerkoller bekommen. Insgesamt ist das Hotel eher dem 3 Sterne-Bereich zuzuordnen. Besonders der Service, der an sich nicht vorhanden ist, ist lange nicht im Bereich von 4 Sternen. Die Qualität der im all in inkludierten Cocktails und Kaffeespezialitäten ist mangelhaft. Das Essen ist ok, wenngleich auch sehr deutsch ausgerichtet. Lediglich das Frühstück ist wirklich gut.
Mehr lesen
Das Hotel, die Zimmer alles ist sehr sauber. Alle Angestellten sind sehr freundlich. Die Lage ist auch sehr schön. In Max. 15 Minuten erreicht man den Strand. Für den Transfer muss man ca zwei Stunden rechnen, je nachdem wie viele Hotels angefahren werden. ABER VORSICHT: DAS HOTEL IST DEFINITIV EIN DREI STERNE HOTEL! WER EINEN DREI STERNE PREIS BEZAHLT WIRD VON ALLEM BEGEISTERT SEIN! DOCH ALLTURS VERKAUFT ES ALS VIER STERNE HOTEL! Fitnessstudio, Kinder und Jugend Animation.....alles im Nachbarhotel! Der Pool ist sehr klein. Im ganzen: wer ein drei Sterne Hotel bucht, wird sehr begeistert sein! Wer ein vier Sterne Hotel bucht und bezahlt, bleibt enttäuscht!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
76 $ - 233 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
SpanienBalearenMallorcaCala Millor
ANZAHL DER ZIMMER
184
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen