Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ardanaiseig Hotel

Nutzer (492)
Zimmer und Suite (260)
Speisesaal (67)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 1 von 2 Hotels in Kilchrenan
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Bar/Lounge
Zimmerservice
Bankettsaal
Frühstück verfügbar
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Wäscheservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Geheimtipp
Schöne Aussicht
700Bewertungen
6Fragen & Antworten
1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 439
  • 139
  • 76
  • 30
  • 16
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wenn man es mal gefunden hat, irgendwo im Nirgendwo, ist man sofort überwältigt von der Eleganz des historischen Herrenhauses und der wunderschönen Lage über dem Ufer des Loch Awe. Unsere Begeisterung wurde noch gesteigert, nachdem wir es betreten hatten. Die Räume sind mit antiken Möbeln vornehm eingerichtet und bieten dennoch eine sehr entspannte Atmosphäre, in der man sich sofort wohl fühlt. Unser Zimmer mit Blick auf Loch Awe war ebenso von gediegener Eleganz und wir liebten es, auch wenn die Ausstattung nicht mehr ganz auf dem Stand der Zeit war. Eine gekonnte behutsame Auffrischung des Zimmers und Modernisierung des Badezimmers würde zur Perfektion führen. Abendessen und Frühstück waren hervorragend, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Insgesamt ein bezauberndes Refugium.
Mehr lesen
Der Checkin im Ardanaiseig Hotel bot eine willkommene Überraschung in Form eines kostenlosen Zimmerupgrades. Wir bekamen den Master Bedroom mit Gartensicht. Das Hotel lieggt in einer 1200 acres grossen Gartenanlage mit vielen verwinkelten Pfaden die zum spazieren und entdecken einladen, man kann sich also stundenlang verweilen und die verschiedensten Pflanzen- und Blumenarten bestaunen. Das Restaurant bietet lediglich ein Menu am Abend, was ein bisschen wenig Auswahl bedeutet aber wegen der Abgelegenheit des Hotels spekuliert man wohl darauf, dass die Gäste abends sowieso zum Essen bleiben. Das Essen war solide und klassisch, der Service professionell. Man beginnt das Dinner mit einem Cocktail in der Lounge, wo schon die Menukarte gereicht wird und man sich die Gänge zusammenstellt. Das Viergangmenu nimmt etwa 2,5 Abendstunden in Anspruch. Fazit: Die etwas beschwerliche Anreise wird duch das Anwesen, die Lage und die Ambiance des Hotels wettgemacht. Negativ: Auf der Rechnung wurde irrtümlich der kostenlose Upgrade doch mit Mehrpreis verrechnet, aber nach Verwunderung und Beanstandung bei der Rezeption wurde dann ohne Problem doch der eigentlich gebuchte billigere Tarif berechnet. Ein Schelm, wer Schlimmes dabei denkt...
Mehr lesen
Das Hotel ist wirklich eine Besonderheit. Man erreicht es nur über eine 10 Meilen lange Singletrack Road, wobei das letzte Drittel sehr eng ist und kaum Ausweichstellen bietet. Interessanterweise ist trotzdem das Geräusch der nahen A85 zu hören. Die Lage ist in einem großen Parkähnlichen Areal mit eigenem Seezugang. Das Haus ist historisch mit viel alter Bausubstanz. Sieht aus wie in einem Hitchcock Film. Die Zimmer sind relativ klein und haben nur eine Badewanne, keine Dusche. Zudem sind sie leider sehr hellhörig. Was eigentlich kein Problem sein sollte, wenn man aber wie in unserem Fall das Pech hat dass eine US Gruppe ohne Rücksicht auf die anderen Gäste lauthals einzieht, ist das nicht mehr nett. Erstaunlicherweise gibt es WLAN mir performantem Internet überall im Haus. Das Dinner ist sehr gut, aber auch nicht günstig. Das Haus profitiert sicher davon dass kaum jemand für ein Auswärts-Essen die lange Fahrt macht.
Mehr lesen
Ein altes Herrenhaus mit wildromantischem Garten wurde als Hotel umgebaut. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Hier passt alles: der dezente, unaufdringliche Service, die sauberen, großen Zimmer. Die angenehmen Betten. Die neuen Bäder. Der Ausblick. Schon die Anfahrt über die Allee lässt ahnen, welch schöner Ort wartet. Küche (Restaurant und Frühstück) exzellent. Hat aber seinen Preis und ist kein Schnäppchen. Lohnt aber.
Mehr lesen
Ich habe noch NIE einen solchen Service erlebt: obwohl bereits vor Monaten gebucht, zweimal vorgängig telefoniert, war kein Zimmer bereit für uns (Ankunftszeit: 19 Uhr!!), nota bene ZWEI- die Rezeption liess uns 30 min. im Eingang stehen- nachher erhielten wir ein (!) Zimmer mit Feldbett- Aussicht auf Kehrrichthof-mit Blick in die Küche-Super! Föhn und Strom ging nicht- weiter: Wartezeit für das Nachtessen 1.5h (!)- wir gingen hungrig (das allererste Mal in Schottland!) vom Tisch. Wer in dieser von der Natur eigentlichen idyllischen Umgebung sich erholen möchte, sollte dies nicht tun: teuer, unfreundlich, arrogant,.... Wir sind in vielen 4 und 5 Sterne Hotels unterwegs gewesen, immer gut, sauber und freundlich- unsere Devise: dies war unser erster und letzter Besuch hier! Never ever again!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
155 $ - 261 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
ardanaiseig hotel kilchrenan
STANDORT
Vereinigtes KönigreichSchottlandKilchrenan
ANZAHL DER ZIMMER
18
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen