Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Pontevedra
Veröffentlichen
Posteingang
Speichern
Lugar de Larache, 16 Santa Cristina de Cobres, Vilaboa, 36141 Pontevedra Spanien
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Expedia.com
Booking.com
Trip.com
54 $
49 $
zum Angebot
SPAREN SIE 5 $!
Travelocity
Otel.com
Hotels.com54 $
* Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den durchschnittlichen Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der Buchung feststehen, anfallen und unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
Nutzer (70)
Zimmer und Suite (44)
Speisesaal (13)

Nähere Informationen

Nr. 2 von 21 B&B/Pensionen in Pontevedra
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Öko-Spitzenreiter Silber-Status
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloser Internetzugang
Pool
Außenpool
Bar/Lounge
Restaurant
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
WLAN
Internet
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Familie
202Bewertungen3Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 135
  • 39
  • 8
  • 13
  • 7
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Wir waren als Familie (3 Personen) im August 2019 für 10 Nächte in dieser Unterkunft und hatten das Apartment Dali. Aufgrund der Bewertungen aus den letzten Jahren haben wir direkt gebucht, was sehr gut geklappt hat. Als wir ankamen wurden wir sehr herzlich von Maria empfangen. Trotz der Verständigungsprobleme (Sie nur in Spanisch und wir nur Englisch.) wurden wir schnell in unser gebuchtes Apartment geführt. Dieses lag im Nebengebäude, was relativ neu erschien. Rechts und links davon waren zwei weitere Apartments. Die Außenmauern sind, wie in Galicien üblich, aus Granitstein und sehr breit und massiv. Die Innenwände sind leider etwas dünn und die Stimmen und „Aktivitäten“ der Nachbarn waren doch deutlich zu hören. Bei einem solchen Neubau wäre es besser gewesen, auch innen etwas massiveres Material zu verwenden. Wenn aber in der Nacht alles schlief, war es sehr ruhig, da die Anlage wunderbar in die Natur eingebettet liegt. Ringsherum Wald und in Laufweite der Zugang zum Meeresarm Ria de Vigo (Achtung: Hier keine Bademöglichkeit!). Ja, wie in anderen Bewertungen geschrieben, gab es auch bellende Hunde. Dies hielt sich aber in Grenzen. Wir haben an anderen Orten in Europa schon schlimmeres erlebt. Der Hund, der zu der Anlage gehört, war lieb und hat uns immer wieder mal besucht. Ebenso die Katze. Das Apartment selbst war bestens ausgestattet und geschmackvoll eingerichtet. Die Küche hatte eine Kühl-/Gefrierkombination, einen Herd, einen Ofen, eine Mikrowelle, eine Spülmaschine. Man konnte sich also bestens selbst versorgen. Wir haben dreimal die Küche genutzt und es hat alles bestens funktioniert. Das Bad war innenliegend und hatte eine elektrische Belüftung. Hier könnte die Beleuchtung etwas besser und heller sein. Das Waschbecken und die Armatur sehen zwar ganz gut aus, aber ein normales Waschbecken mit einer normalen Armatur wäre praktischer gewesen. Wenn man etwas zu „wild“ geduscht hat, dann lief es schon mal in den Raum. Eine etwas längere Glaswand könnte das vermeiden. Im Obergeschoß waren die beiden Schlafzimmer, eines mit einem Doppelbett und das andere mit zwei Einzelbetten. Von hier aus hatte man einen schönen Ausblick bis zum Meer. Von einem Schlafzimmer aus gab es noch eine weitere Tür ins Freie, welche wir aber nicht genutzt haben. Die Betten waren soweit OK, die Kopfkissen könnten aber etwas besser sein. In den Zimmern verirrte sich das ein oder andere Mal auch ein etwas größeres Insekt, was aber aufgrund zur Nähe vom Wald für uns normal erscheint. Eventuell könnte man hier noch etwas Abhilfe schaffen, wenn man ein paar Ritzen und Spalten bei den Türen / Fenstern besser dicht macht. Wir saßen öfter im Freien vor dem Apartment. Es gab zwar einen Tisch aber keine Stühle. Wir haben dann die vom Esstisch benutzt und es hatte auch niemand etwas dagegen. Auf die Dauer wäre es aber schön, wenn hier noch Stühle dazu kämen, welche immer draußen stehen bleiben könnten. Dann würde man sich das rein- und raustragen ersparen. Das Frühstück bot keine großen Highlights, aber es war alles (Bis auf die heiß geliebte Nutella unserer Tochter!) vorhanden und wir wurden immer liebevoll bedient. Schön wäre es aber, wenn nicht so viel verpackte Lebensmittel angeboten würden, sondern mehr regionale Produkte. Dann könnte das Frühstück auch ruhig etwas teurer werden. Wir hatten auch ein paarmal zu Abend gegessen und es hat uns gut geschmeckt. Es wird zwar nicht viel angeboten, aber wir denken, dass hier für jeden etwas dabei ist. Die Preise für die Speisen sind alle sehr moderat. Das Abendessen wird erst ab 20:30 Uhr angeboten, was natürlich für uns Deutsche etwas spät ist. Aber dann trotzdem wieder relativ früh, denn in umliegenden Orten war es manchmal erst möglich ab 21:00 Uhr etwas zu bekommen. Das sind „alte“ Italienurlauber einfach nicht so gewohnt! :-) Wir hatten leider das Pech, dass der sehr schön gelegene Pool während unseres Aufenthalts geschlossen und abgelassen werden musste. Dies lag daran, dass am Boden schon zu viele Fliesen abgegangen sind. Unserer Meinung gab es hier kein Sicherheits- oder Verschmutzungsproblem, aber eine Dame (Wahrscheinlich von einer Behörde!) war anderer Ansicht. Dies haben wir live mitbekommen und wurden darüber auch sofort informiert. Man bat uns vielmals um Entschuldigung und wurden darauf hingewiesen, dass dieses Problem erst in diesem Sommer aufgetreten ist. Sicher, für uns war das nicht schön, weil wir auch gerade wegen des Pools die Unterkunft gebucht hatten. Ich denke, dass es aber für die Besitzer noch viel schlimmer ist. Wir glauben, dass in diesem Jahr (2019) der Pool auf keinen Fall mehr in Betrieb gehen kann und hier nun eine größere Sanierung ansteht. Wir wünschen hier den Besitzern schon mal viel Glück, damit im kommenden Jahr wieder ein Pool vorhanden ist, der einen sehr großen Vorteil für die Anlage darstellt. Erwähnen möchten wir, dass wir aufgrund des nicht mehr benutzbaren Pools auch einen Preisnachlass erhalten haben, was wir sehr zu schätzen wissen und danken dafür auch nachträglich. Fazit: Wir verbrachten in unserem Apartment Dali in der Casa Larache eine sehr schöne Zeit. Das Preis-/Leistungsverhältnis empfinden wir als sehr gut. Alle Besitzer und Angestellten waren immer sehr nett zu uns und haben uns auch Tipps gegeben. Mit Englisch konnte man sich mit den meisten verständigen. Wenn man Spanisch kann, dann ist es sowieso kein Problem. Maria, trotz fehlender Englischkenntnisse, ist das "Herz" der Anlage und, so scheint es zumindest, ist sie immer am Arbeiten. Wenn das ein oder andere noch verbessert, alles auf Vordermann gehalten wird und der Pool in 2020 auch wieder voll zur Verfügung steht, dann kann man hier wunderbare und ruhige Tage verbringen, weitab von überfüllten Touristenhotspots. Die Gegend ist sowieso wunderschön!
Mehr lesen
Einfach wunderschön. Schöne Anlage mit liebenswürdigen Gastgebern. Juan und Noelia sind einfach wunderbar. Noelia eine großartige Köchin, die für uns sogar Mittag machte. Toller Pool für die Kinder, ruhige Umgebung für einen erholsamen Schlaf, ein liebenswerter und verspielter junger Rüde namens Kurt war das nächste Highlight für die Kids. Abends ein frisch gezapftes von Juan zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaft. Von dort aus kann man den westlichen Teil von Galicien gut erkunden, auch Santiago de Compostella ist nur ne Stunde entfernt. Wir kommen wieder.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Unsere erste Nacht Aufenthalt organisiert durch Spanische Treppe Camino Tours . Gut ausgestattete Zimmer, eine wunderschöne spanische Herrenhaus, das verfügt über Kunst Werke zeitgenössischer spanischer Maler . Essen ist reichlich und sehr gut.
Mehr lesen
Wir haben im Pazo Larache im Juni 2014 als in Pontevedra für eine Sportveranstaltung. Es war so eine tolle Entdeckung! Die Anlage ist herrlich und die Zimmer sind einzigartig und wunderschön eingerichtet. Juan und Noelia sind wundervolle Gastgeber wie ist ihr süß Collie dabei hatten Cor. Und jede Mahlzeit war super. Ich weiß, wir kommen wieder!
Mehr lesen
Eine wunderbare Manor House versteckt in einer Landstraße. Juan und Noelia sind überaus einladend, charmanten und hilfsbereiten Gastgeber, nichts scheint ihnen zu viel Mühe, die sehr schöne Sache ist, dass diese hohen Niveau der Gastfreundschaft ist in einem lockeren, aber aufmerksame Weise geliefert. Die Zimmer sind etwas eigenartig, Spaß und makellos, mit wunderschönem Blick über den Garten und im Hintergrund. Genossen leckere Mahlzeiten scheinbar spontan hauseigene Cocktail-Experte von Zutaten zur Hand und ausgezeichneter Wein. das Schulleben Der Weintraube Likör auch rutschte runter sehr leicht! Pazo Larache ist gut für die Erkundung der atemberaubenden Küste und hübschen Fischerdörfer der südlichen Galiziens. Juan werden auch Ideen wohin Sie gehen sollen und was es zu sehen. All dies sowie den süßen und bezaubernde border Collie dabei hatten Welpen. Ein perfekter Sommer Urlaub!
Mehr lesen
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Zurück
12
PREISSPANNE
52$ - 111$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
SpanienGalicienProvinz PontevedraPontevedra
ANZAHL DER ZIMMER
9
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Pazo Larache
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Pazo Larache?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Castelo de Soutomaior (6,7 km), Parque dos Sentidos (8,0 km) und Arcade (2,5 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Pazo Larache an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. kostenloses WLAN, Pool und Restaurant.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Pazo Larache an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Restaurant und Lounge genießen.
Bietet Pazo Larache Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Pazo Larache?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Marisqueria, Avenida und Restaurante Veiramar.
Bietet Pazo Larache Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool.
Sind im Pazo Larache Haustiere erlaubt?
Ja, Haustiere sind in der Regel erlaubt. Dennoch empfehlen wir einen vorherigen Anruf.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Pazo Larache?
Viele Reisende besuchen Arcade (2,5 km).
Ist Pazo Larache barrierefrei?
Ja, zum Angebot zählt rollstuhlgerecht. Im Falle von speziellen Anforderungen empfehlen wir einen vorherigen Anruf.