Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Wunderland Kalkar

Nutzer (77)
Zimmer und Suite (10)
Speisesaal (3)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Inmitten der facettenreichen niederrheinischen Landschaft liegt das All-inklusive-Paradies Wunderland Kalkar. 6 Hotels, drei Restaurants (Buffet-Restaurant, À la carte-Restaurant und Grand Café), Kernie´s Familienpark und ein stetig wachsender Messe- und Kongressbereich mit 20 Tagungsräumen und insgesamt 8.600 m² großen Hallen machen den Multikomplex zum idealen Verweilort. Ob Familienausflug, Party in einer unserer Eventhallen, Tagung oder Messebesuch - hier schläft es sich immer gut. 1.000 Betten in 435 Zimmern bieten angenehmen Komfort und geben auch großen Gruppen die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Aufenthalt. Alle Zimmer, darunter Ein- und Zweibettzimmer sowie Familienzimmer für drei bis sechs Personen sind ausgestattet mit Telefon, TV, Dusche und Toilette. Ein Fön kann an der Rezeption geordert werden. Nach einem ausgedehnten Essen im Buffet- oder À la carte-Restaurant bietet sich der perfekte Tagesabschluss in der unterirdischen Kneipenstraße an. 7 Bars laden zum Feiern und Spaß haben ein. Lassen Sie die Seele baumeln! Für Unternehmensgruppen bieten wir tagsüber zusätzliche Teambuildingaktivitäten wie beispielsweise das Klettern am 42 Meter hohen Kühlturm. Und sollte bei all der Vielseitigkeit doch eine Abwechslung gewünscht sein: Die alte Hansestadt Kalkar bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren und Spaziergänge an. Einmal gezahlt bietet das Wunderland Kalkar sämtlich Leistungen inklusive. Übernachtung, Frühstück, Abendbuffet, Kaffee, Tee, Kuchen, Getränke, Kernie´s Familienpark, Sport- und Spielmöglichkeiten, Entertainment, Parkmöglichkeiten - all dies ist in unserem All-in-Tarif inbegriffen.
Mehr lesen
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Restaurant
Kostenlose Parkplätze
Bar/Lounge
Inklusive Frühstück
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Nichtraucherhotel
Öffentliches WLAN
Rollstuhlgerecht
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Barrierefreie Zimmer
Familienzimmer
Nichtraucherzimmer
Suiten
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
116Bewertungen
4Fragen & Antworten
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 25
  • 35
  • 29
  • 10
  • 17
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Anreise am Freitag. Nach vier Jahren wollten wir es noch einmal wagen mit unserer Kegeltruppe. Die Anreise erfolgte mit PKW. Die Zimmer waren im Hotel ROSALIE. Klein aber zweckmäßig. Eine Kaution von € 250,00 brauchten wir nicht hinterlegen. Ab 15:00 Uhr dann allin ! aber nicht für Starter. Der Automat für die Chips war leer, die Reception nicht belegt. Das Abendessen war auch nicht besonders. Das Mobilar und der Teppichboden waren offensichtlich vom Sperrmüll. In derr Weinlaube war die Musik vom Alleinunterhalter nur auf holländisch. Keine deutsche Schlager !! Keine internationale Schlager. In der Kneipenstraße schwamm der Fußboden. Bier , Wein , Sekt und Wasser flossen in Strömen. Die Nacht verlief einigermaßen ruhig. Am Samstag schien die Sonne. Das Personal versuchte Sonnenschirme aufzubauen. Viele waren jedoch defekt. Die Karawane lief zum Tresen, Selbstbedienung. Essen gab es den ganzen Tag über. Abends wieder in die Weinlaube ab 21:00 Uhr. Die Karawane zog zur Kneipenstraße , danach in die Disco durch den Weinkeller und wieder zurück. In der Weinlaube wieder Alleinunterhalter in holländisch. Und dabei waren wir doch in Deutschland. Die Nacht war hart, Holland hatte den ESC gewonnen. Die Hölländer feierten durch. Fazit: Es war die Reise nicht W e r t !! Wir kommen N I C H T wieder !!!
Mehr lesen
+1
Das allerletzte wäre geprahlt. Ich bin schon überall auf der Welt gewesen, aber dieses Hotel (Rosalinde) schlägt dem Fass den Boden aus. Hausstaub, Schimmelgeruch („muffig“), eine Badezimmerkabine aus Plastik. Dusche ekelig verdreckt. Ich bin immer noch sprachlos. Das „All inclusive“ Programm (Essen und Getränke) haben wir uns dann sicherheitshalber gespart. Eigentlich wollten wir an der Verleihung der „goldenen Sonne“ teilnehmen, aber das hätten wir als Hausstaub- und Schimmelpilzallergiker wahrscheinlich gar nicht erlebt......Das Highlight des Zimmers ein ca. 24 Zoll großer Bildschirm, lieblos an die Wand geklatscht über hochmodernen Pressspankommode, wo sich das Furnier ablöst. Bravo!! Gefühlt seit den 80zigern nichts mehr investiert in die Infrastruktur, nur Gewinn abgeschöpft. Absolutes „no Go“ dieser Schuppen. Unverschämtheit dieses Hotel einem Gast anzubieten. Jede Jugendherberge ist moderner und sauberer. Hotelkategorie: 1/2 ⭐️ Finger weg!! 2 Nächte für 2 Personen knapp 500€ (Inkl. Abendveranstaltung goldene Sonne)
Mehr lesen
wir waren mit einer Gruppe von 7 Personen für ein Wochenende hier. Es gab eigentlich kein Anlass zum reklamieren; ist halt ein grosser Hotelkomplex mit vielerlei Leuten. Alles in allem hat es gut geklappt und das Essen (Buffet) war in Ordnung. Vorallem Softice - sehr lecker, kann man sich überall selbst bedienen.
Mehr lesen
Wir waren zu viert von Freitags bis Sonntags hier, bei der Ankunft hatten zwei von uns kein vernünftiges Zimmer ,die Fenster ließen sich teilweise nicht öffnen,es waren keine Giffe dran, man hat uns andere Zimmer angeboten, das 3. Zimmer war dann einigermaßen, das Essen war sehr schlecht, das Personal allerdings sehr freundlich ,am Sonntag mußten wir die Hotelanlage um 10 Uhr verlassen ,obwohl wir uns noch ein Getränk geholt hatten oder wir hätten noch all inklusiv nachbuchen können
Mehr lesen
+1
Aufgrund eines geschäftlichen Aufenthalts befand ich mich einige Tage im Wunderland. Über die Außenanlagen des Parkes kann ich daher nichts berichten. Das Zimmer war sauber, allerdings im 80er Style und das Bad war wie eine Campingzelle. Für meine Zwecke vollkommen ausreichend, alles wirkte jedoch etwas abgewohnt. Der Sportraum war ausreichend wobei man sagen muss, dass bei einer normaln Hotelauslastung (zur Zeit meines Besuches war das Hotel fast leer) wenig Platz sein wird. Das Essen ist breit gefächert und in der Zeit meines Besuches gab es immer Abwechslung. Es ist Niederländisch geprägt, heißt es wird mit viel Öl gekocht was man gut auf dem Teller sehen kann. Der Barbereich ist angenehm gestaltet. Als negativ ist zu bezeichnen dass die Bowling-/Kegelbahnen nicht rund liegen und der Service alles andere als freundlich war. Großer positiver Fakt, alles ist gratis (all inclusive) und für einen Preis von ca 80€ pro Nacht braucht man sonst kein Geld was für eine Geschäftsreise sehr gut ist. Essen: ok Ambiente: ok Sauberkeit: ok Service: ausreichend Preis/Leistung: sehr gut Für Erholung würde ich das Wunderland nicht empfehlen, allerdings kann man es hier gut ein/zwei Nächte aushalten. Die Lage ist sehr dezentral.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
176 $ - 258 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
kernwasser wunderland kalkarwunderland kalkarkalkar wunderlandkern wasser wunderlandkernwasserwunderland kalkarhotel wunderland kalkarwunderwelt kalkarkalkar bewertungenwunderland hotel kalkar
STANDORT
DeutschlandNordrhein-WestfalenKalkar
ANZAHL DER ZIMMER
435
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen