Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Maritim Resort & Spa Mauritius

Speichern
Senden
Turtle Bay, Balaclava, Mauritius
Expedia.com
Hotels.com
Travelocity
eDreams
Orbitz.com
Snaptravel
Alle 7 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Nutzer (4910)
360
Panoramen (8)
Pool und Strand (987)
Zertifikat für Exzellenz
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 6 von 7 Hotels in Balaclava
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Vollbild
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Kostenloses Frühstück
Strand
Vermietung von Fahrrädern
Babysitting
Parkmöglichkeiten
WLAN
Badetücher für den Pool oder Strand
Infinity-Pool
Pool mit Aussicht
Außenpool
Umkleidekabinen für Fitness/Spa
Fitnesskurse
Sauna
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstück verfügbar
Frühstücksbuffet
Kostenloser Instantkaffee
Poolbar
Bar am Pool
Tauchen
Golfplatz
Minigolf
Tennisplatz
Entertainmentpersonal
Abendunterhaltung
Nachtclub/DJ
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Kinderclub
Flughafentransfer
Geschäftszentrum mit Internetzugang
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Faxgerät/Fotokopierer
Spa
Paarmassage
Gesichtsbehandlungen
Fußmassage
Ganzkörpermassage
Kopfmassage
Massage
Salon
Gepäckaufbewahrung
Concierge
Wechselstube
Geschenk-Shop
Geschäfte
Sonnenliegen/Strandkörbe
Sonnenschirme
Butlerservice
Chemische Reinigung
Wäscheservice
Bügelservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Privatstrand
Zimmerreinigung
Eigener Balkon
Zimmerservice
Safe
Weckdienst/Wecker
Flachbildfernseher
Zimmertypen
Blick auf den Ozean
Hochzeitssuite
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Blick auf den Ozean
Gesprochene Sprachen
Deutsch,Französisch

Standort

Vollbild
45Auto empfohlen
Bewertung: 45 von 100
11Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
1Sehenswürdigkeitin einer Entfernung von maximal 1 km
4.249Bewertungen601Fragen & Antworten72Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 2.878
  • 865
  • 292
  • 114
  • 100
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
drescmc hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Baunatal, Deutschland24 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
So wurden wir frühmorgens, total übernächtigt und erschöpft, von Kavita am Empfang begrüßt. Wir fühlten uns tatsächlich wie zu Hause, denn wir waren im September 2019 nach 2 bzw. 5 Jahren zum dritten Mal in diesem hervorragenden Hotel. Unsere Erwartungen wurden nicht enttäuscht, sondern eher übertroffen. Die gesamten Dienstleistungsbereiche in diesem Hotel - angefangen vom Empfang über Zimmer-, Restaurant-, Bar-, Garten- und Strandservice sind extrem freundlich und hilfsbereit. Wir haben wirkliche Herzlichkeit und Begeisterung für den Beruf wahrgenommen. In diesem Hotel wird Wohlfühlen ganz groß geschrieben. Z.B. wusste der Barchef Deven noch genau, dass wir gern Kaffee-Kreol trinken, was für uns eine riesige Freude war. Großes Lob an das Management und alle Mitarbeiter. Jeder Wunsch wird einem quasi von den Lippen abgelesen und umgehend erfüllt. Wir kommen gern wieder! Ganz besonders bedanken wir uns bei der Direktorin Frau Antje Tourneur für die liebevolle Unterstützung bei der Planung unserer speziellen, individuellen Abendevents. Das Hotel bietet nicht nur hervorragendes, abwechslungsreiches Essen, sondern hat auch eine sehr gepflegte, weitläufige Gartenanlage.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zimmer
Service
Zimmertipp: Alle Zimmer haben zumindest seitlichen Meerblick. Klimaanlage ist einstellbar.
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Ina R hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Wir haben knapp zwei Wochen in diesem abgelegenen, aber dennoch super idyllischen und wunderschönen Hotel verbracht. Der Urlaub war sowohl von der Anlage, als auch kulinarisch ein Traum. Erholung pur. Der Strand super schön (klar und sauber, Wasserschuhe sollte man aber im eigenen Interesse tragen), der Sand fein und sauber, es gibt immer genug Liegen und die Anlage wirkt gepflegt und zeigt einen afrikanischen Touch. Heruntergekommen ist hier nichts, höchstens in den Zimmern, wenn hier und da eine Ecke nicht mehr so neu ist und Fliesen absplittern oder Fugen durchlässig sind. Das hat uns mit dem wunderschönen und empfehlenswerten Prestige Room aber nicht gestört! Einfach klasse und extrem geräumig, würden wir jederzeit wieder buchen. Einzige Mankos bei uns - Meckern auf höchstem Niveau: Die Toilettenspülung musste man mehrfach drücken, zudem könnte der Duschstrahl stärker sein (wird aber nicht in jedem Zimmer der Fall sein!) Das Essen ist spitze und das Buffetrestaurant, unser Stammlokal fürs Frühstück und meist auch Abendessen, hatte nie Dopplungen. Wir waren erstaunt, dass sich nach 8 Tagen kein Gericht wiederholte!? w Zudem können wir nur empfehlen, das BBQ Restaurant auszuprobieren sowie im La Marée am Strand zu essen. Das 3-Gang-Menü war genial und war auch für Vegetarier ordentlich. Das muss ich loben: Wir waren mit Freunden hier, darunter eine Vegetarierin. Diese hat so viel Auswahl gehabt, wie sie es noch nie in einem Hotel erlebt hatte. War täglich eine Freude, essen zu gehen. Der Service könnte einen Ticken schneller sein, manchmal liefen sie an einem vorbei und sahen über unsere leeren Gläser hinweg. Irgendwann haben wir dann einen Kellner zu uns gerufen und bestellt, doch nicht immer kam das Bestellte an. Da musste man hier und da mehrfach nachfragen, dies war aber zum Glück noch im Rahmen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: September 2019Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Steffi hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Hurghada, Ägypten18 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Die Hotelanlage ist riesig und bietet viele Möglichkeiten einen schönen Urlaub zu verbringen. Es gibt unter anderem Ruinen zu bestaunen, sowie Schildkröten und Pferde. Am Strand gibt es einen Kanu- Verleih und eine Anlegestelle für Boote. Von dort aus starten die Boote zum schnorcheln, Wasserski fahren sowie das Glasbodenboot. Es gibt zwar eindeutig schönere Strände auf der Insel, aber man kann trotzdem entspannt baden/ schnorcheln. Die Liegen scheinen sehr neu zu sein und sind wirklich ausreichend vorhanden. Der Service ist super am Strand und die Jungs und Mädels leisten tolle Arbeit. Die Zimmer sind zwar schön eingerichtet, allerdings lässt die Sauberkeit etwas zu wünschen übrig. Das Essen hat leider nicht immer unseren Geschmack getroffen, aber war stets frisch. Besonders hervorzuheben ist das Personal. Alle Mitarbeiter, egal ob Gärtner oder Kellner, waren zu jeder Zeit absolut freundlich und zuvorkommend.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Lage
Sauberkeit
Service
Zimmertipp: Kein Zimmer im Ergeschoss
Mehr Zimmertipps anzeigen
Hilfreich
Senden
Wolf-Lobo-Ulm hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Ulm, Deutschland11 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
In unserer Heimatstadt ist das Maritim eines der besten Hotels und Restaurants der Stadt. Also kann man sicher nichts falsch machen, wenn man das Maritim Mauritius bucht, dachten wir. Leider stimmt diese Schlussfolgerung so nicht, wie wir feststellen mussten. Zimmer: Wir hatten ein Prestige-Zimmer. Es ist geräumig und in die Jahre gekommen, aber dennoch recht hübsch, Die Matratze macht einen sehr durchgelegenen Eindruck mit deutlichen Kuhlen und ist bretthart. Auf unsere Bitte hin wurde eine weichere Auflage daraufgelegt, was es etwas besser machte. Leider jedoch nur etwas; wir haben nochmals um Abhilfe gebeten. Die Reaktion darauf hat zwar ein paar Tage gedauert, aber letztendlich es wurde dann für die letzten vier Nächte noch eine Auflage darauf gelegt, was es nochmal etwas besser machte. Dennoch haben wir durchweg schlecht geschlafen und sind jeden Tag mit Schmerzen aufgewacht. Die Kissen haben wir zudem als sehr unbequem empfunden. Bad: Das offene Bad ist geräumig, hat zwei Waschbecken und eine Regendusche. Bei der Toilette ist ebenfalls ein Bidet. Ein Handtuch dafür ist aber nicht vorgesehen (was uns das Management bestätigt hat und es aber für eine interessante Anregung hielt). Dieses muss man stets extra erfragen, und wenn man eines ergattert hat, wird es auch nicht ausgetauscht, und wenn es eingesammelt wird, muss man wieder eines selbst organisieren. Sauberkeit: Die Sauberkeit im Zimmer ist grundsätzlich ok, von ein paar Schwächen abgesehen. Bei den Gläsern empfiehlt es sich, ein wenig genauer hinzusehen. Die Gläser waren deutlich nicht sauber zu Beginn unseres Aufenthalts und wurden an manchen Tagen ungespült wieder in den Schrank gestellt. Nachdem wir dies auf Nachfrage beim Management angemerkt hatten, wurde es besser. Essen: Wir waren vom Essen durch die Bank sehr enttäuscht. Nur selten erreichten Gerichte ein Niveau, das wir als gut oder sehr gut bezeichnet hätten. Die Speisen im Buffetrestaurant wurden lieblos präsentiert, geschmacklich meist ohne Pfiff und ohne klares Konzept bei Themenabenden (beim Italienischen Abend gab es beispielsweise Chicken Malay und mexikanische Nachspeise). Die Warmhalteplatten waren eher als Schutz vor Vögeln denn zum Warmhalten, viele Speisen waren bestenfalls lauwarm. Die Spezialrestaurants waren oft besser, zum Teil sogar recht gut, aber auch das schützte einen an manchen Tagen nicht vor völlig trocken gebratenem Thunfisch oder Steak, welches well done war anstatt medium rare wie bestellt. In einer deutschen Hotelkette hätte man zudem wenigstens beim Frühstück gutes Brot erwartet, aber dies ist leider nicht der Fall. Es sind darüber hinaus so viele leicht vermeidbare Kleinigkeiten: Für die Teekannen gibt es keine Deckel, so dass der Tee kalt wird; unbenutztes Besteck und vermeintlich unbenutzte Papierservietten werden für einen neuen Gast oft nicht ausgetauscht; oft fehlt einzelnes Besteck; die Sitzauflagen im Buffetrestaurant sind völlig abgewetzt und schmutzig; und vieles dergleichen mehr. Diese Punkte würden uns, im Gegensatz zum Essen an sich, zwar nicht den Urlaub trüben, aber es wird einfach bei vielen Dingen kein 5-Sterne-Niveau erreicht. Die Servicekräfte sind zum Teil sehr bemüht und hilfreich, zum Teil gleichgültig und unpersönlich. All inclusive. Man sollte, wenn überhaupt, all inclusive buchen, sonst kann es schnell recht teuer werden (z.B. etwa 5 Euro für eine kleine Cola). Auch wenn man all inclusive hat, muss man für viele Dinge Aufpreis zahlen. Dass dies für teure Spirituosen oder Champagner gilt, dürfte jedem verständlich sein. Warum in den Spezialrestaurants, die es neben dem Buffetrestaurant noch gibt, allerdings z.B. ein einfacher Hamburger mit Pommes oder Pasta mit Meeresfrüchten extra kostet, hat sich uns nicht erschlossen. Gym: Der Fitnessraum ist ein fensterloser muffiger Raum. Er enthält ein paar Geräte für Kraft- und Cardiotraining sowie Kurzhanteln, jedoch keine Langhanteln. Es reicht zum Trainieren, aber von einem 5-Sterne-Hotel kann man meiner Meinung nach deutlich mehr erwarten. Tauchen: Der Tauchshop am Hotel ist sehr gut, die Guides verstehen ihr Handwerk super, sind sehr hilfsbereit, coole Typen und und das Tauchen hat mir viel Spaß gemacht. Die Unterwasserwelt ist sehr schön. Anlage: Die Hotelanlage an sich ist weitläufig und hübsch. Der Strand ist schön und sauber, die Liegen sind gut; der Service am Pool und Strand ist meistens ok. Sonstiges: Das WLAN funktioniert zwar grundsätzlich, ist aber nur sehr schlecht verfügbar. Über viele der zahlreichen Mängel in diesem Hotel könnte man wohlwollend hinwegsehen. Ein Urlaubshotel sollte meiner Meinung nach jedoch als Minimum guten Schlaf (bzw. gute Schlafmöglichkeit) und gutes Essen bieten. Bei beidem fällt das Maritim Mauritius in unseren Augen komplett durch. Sehr schade. @Maritim Management: Wenn Sie einzelne Punkte näher interessieren, oder detailliertes Feedback zum Essen oder den Restaurants, können Sie mich gerne kontaktieren.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Zimmer
Sauberkeit
Service
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Kim M hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Mein Mann und ich haben unsere Flitterwochen im Maritim verbracht und wir sind schlicht weg begeistert. Negative Bewertungen hier kann ich in keinsterweise auch nur ansatzweise nachvollziehen. Es ist eine sehr gepflegte Anlage. Die Zimmer sind groß, schön eingerichtet, sehr sauber und jedes Zimmer hat einen Balkon. Jeden Tag wird das Zimmer zwei mal gereinigt. Der Strand am Hotel ist wirklich sehr sehr schön. Das wird einem vor allem klar, wenn man ein bisschen am Strand spazieren geht und die Strände der anderen Hotels sieht. Die Wassertiefe fanden wir perfekt zum SChwimmen und es gab ein kleines Korallenriff an dem man auch ein paar Fische gesehen hat. Jeden Tag bietet das Hotel vormittags und nachmittags kostenlos (!) einen Schnorcheltrip zu einem Riff an, an dem auch mehr los ist. Es sind immer ausreichend Liegen am Pool und am Strand vorhanden. Das Essen im Hauptrestaurant war gut. Wer großen Wert auf hochwertigere Speisen legt, sollte allerdings vermehrt in den a-la-carte restaurants essen (La maree, banjan und Grill am Strand), diese sind wirklich hervorragend, wir haben fast nur dort gegessen. Wir sind im Nachhinein froh, kein all-inclusive-premium gebucht zu haben sondern nur das "normale". Natürlich gab es immer ein paar Gerichte auf der Karte die nur für Premium kostenlos zur Verfügung standen aber das stand in keinem Verhältnis zu dem Preisunterschied. Wir hatten nie das Gefühl, auf irgendetwas verzichten zu müssen und haben immer sehr gut gegessen und getrunken und es gibt wirklich reichlich Auswahl. Das Personal im Hotel ist sehr sehr freundlich immer hilfsbereit und ansprechbar. Was uns besonders gefallen hat war, dass es kein Überangebot an Animation gab, sodass man auch einfach seine Ruhe haben konnte. Wir fanden das Hotel einfach traumhaft und würden jederzeit wieder dort buchen.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2019
Lage
Sauberkeit
Service
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück
PREISSPANNE
367$ - 839$ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
maritim mauritius balaclava, hotel maritim balaclava, maritim balaclava, maritim mauritius balaclava, hotel maritim mauritius, maritim hotel mauritius
STANDORT
MauritiusDistrikt PamplemoussesBalaclava
ANZAHL DER ZIMMER
212
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Maritim Resort & Spa Mauritius
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von Maritim Resort & Spa Mauritius?
Eine Sehenswürdigkeit in der Umgebung ist z. B. Balaclava Public Beach (0,2 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet Maritim Resort & Spa Mauritius an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Poolbar, Frühstück inklusive und Pool.
Welche Essens- und Getränkeoptionen bietet Maritim Resort & Spa Mauritius an?
Gäste können während ihres Aufenthalts Poolbar, Frühstück inklusive und Restaurant genießen.
Bietet Maritim Resort & Spa Mauritius Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von Maritim Resort & Spa Mauritius?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. Château Mon Désir, Kangan Indian Restaurant und Noble House Restaurant.
Bietet Maritim Resort & Spa Mauritius Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool, Fitnessstudio und Sauna.
Bietet Maritim Resort & Spa Mauritius einen Flughafenshuttle an?
Ja, Maritim Resort & Spa Mauritius bietet einen Flughafenshuttle für Gäste an. Wir empfehlen einen vorherigen Anruf, um die Details abzuklären.
Bietet Maritim Resort & Spa Mauritius Reinigungsservices an?
Ja, chemische Reinigung und Wäscheservice werden den Gästen angeboten.
Bietet Maritim Resort & Spa Mauritius Unternehmensservices an?
Ja, zum Angebot zählen Businesscenter, Tagungsräume und Bankettsaal.
Welchen Sprachen sprechen die Mitarbeiter von Maritim Resort & Spa Mauritius?
Die Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen, z. B. französisch und deutsch.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von Maritim Resort & Spa Mauritius?
Viele Reisende besuchen Aapravasi Ghat (8,0 km), Maison Eureka (14,7 km) und Citadel Fort Adelaide (8,5 km).