Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nutzer (246)
Zimmer und Suite (65)
Speisesaal (15)
Zertifikat für Exzellenz

Nähere Informationen

Nr. 30 von 72 Sonstigen Unterkünften in Okavango Delta
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Zertifikat für Exzellenz
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Romantisch
Schöne Aussicht
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Pool
Restaurant
Bar/Lounge
Inklusive Frühstück
Flughafentransfer

Standort

Vollbild
181Bewertungen
2Fragen & Antworten
4Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 128
  • 39
  • 12
  • 1
  • 1
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Ganz klar, das ganze kostet nicht wenig, aber die Erfahrung war uns jeden cent wert. 6 Zelte, also maximal 12 Gäste, das ist schon sehr exclusiv. Airfield 80 m vom Camp entfernt, Aktivitäten mit max. 6 Gästen. Managemant, staff und guides ab-so-lut fantastisch. Essen top, Zelte gross & hervorragend ausgestattet, sauber, 100%. Waren für 2 Nächte hier, die Bootsfahrten sind faszinierend, herrliche Stimmungen. Ganz weit vorne sind die beiden Bar/Resto-Stelzenhäuser. So eine urig-tolle relaxte Flussstimung kenne ich besonders aus Laos ;-) Unsere Guides Titus und Edward haben uns bei 4 Aktivitäten (2x Boot, 2 x Walking) hervorragend und kompetent geführt, ganz dickes Lob, wir haben es sehr genossen, ganz besonders auch die Sundowner :-) Da es unsere erste Afrika-Erfahrung war, fehlen uns Vergleiche. Jedenfalls war es wirklich fantastisch, ganz klare Empfehlung ! Das benachbarte Moremi Crossing sieht auch sehr gut aus, aber Gunns Camp ist im positiven Sinne intimer.
Mehr lesen
Super Essen, sehr schöne Zimmer und nicht zuletzt ein ganz hervorragemder Guide (Titus). Der,ganze Aufenthalt war sehr persönlich gestaltet und sehr komfortabel. Es ist teuer wie alle Lodges in Botswana, aber fürs Geld wurde auch was geboten.
Mehr lesen
Im Vergleich mit vielen anderen Camp´s (7 Afrika Reisen) ist das Camp zu teuer und müsste sicher renoviert und saniert werden. Personal freundlich aber geschäftsmässig. Essen sehr gut, Aktivitäten auch aber nicht die besten unserer Botswana Reise. Umgebung und das Delta an sich aber 8 Sterne, daher gemittelt 4 Sterne.
Mehr lesen
Wir, vier Personen begannen unsere Afrikareise im Gunn's Camp, mitten im Okawango Delta auf der "Chief Island" Insel. Schon der Flug von Maun zum Camp war sehr schön. Nach einem Herzlichen Empfang konnten wir unsere Meru-Safari-Zelte beziehen. Alles war sehr sauber und gut eingerichtet, Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Betreuung durch die Guides war sehr gut. Trotz wenig Wasser um diese Jahreszeit konnte eine MOKORU Bootsfahrt unternommen werden. Die absolute Ruhe in der Natur kann nur mit dem Mokoru genossen werden. Das Essen und die Bedienung war sehr gut. Das Personal sehr freundlich, es fehlte uns an nichts! Wir können "Gunn's Camp" nur empfehlen!
Mehr lesen
Anfang Oktober 2017 haben meine Frau und ich das Gunn's Camp im Okawango Delta für 3 Tage besucht. Es liegt auf einer kleinen Insel vor der Südspitze von Chief`s Island im Moremi Game Reserve. Schon der 20-minütige Flug von Maun in das Delta mit einer 1-motorigen Chessna war ein Erlebnis. Nach der Landung auf der Piste dicht beim Camp und einem Begrüßungsständchen, bezogen wir eines von 6 luxuriösen Safarizelten, wo es an nichts fehlt: Terrasse, Vorzelt mit Sofamöbeln, Hauptzelt mit großem Doppelbett sowie einem großen Bad unter freiem Himmel mit Dusche und freistehender Badewanne. Die Unterkünfte sind mit dem ca.100m entfernten Hauptbereich (offenes Restaurant, Bar, Aussichtsterrasse , kleiner Pool) über einen Steg verbunden. Rundherum sieht man sumpfiges Grasland, das von vielen kleinen Wasserwegen (Hippo-Highways) durchzogen ist. Statt der maximal 12 Personen waren wir nur 6 Gäste. Betreut wurden wir während unseres Aufenthaltes von „Titus“ und „Tee“, zwei sehr sachkundigen freundlichen und stets um uns bemühten Guides. Auch vom Management und dem anderen Personal fühlten wir uns gut betreut. Die Verpflegung, bestehend aus Frühstück, Lunch, Nachmittagskaffee und Abendessen war abwechslungsreich und gut. Getränke standen den ganzen Tag über bereit. Geweckt wurden wir bereits morgens um 6 Uhr im Zelt mit einer Tasse Kaffee. Neben der absoluten Ruhe im Camp haben wir auch die Aktivitäten sehr genossen. Dazu gehörten Motorboottouren, eine Fahrt mit einem Mokoro (Einbaum) sowie eine Buschwanderung. Dabei kamen wir zahlreichen Tieren recht nahe, u.a. Elefanten, Büffeln, Hippos und Krokodilen. Auch die Vielfalt an Vögeln war großartig.
Mehr lesen
Zurück
AUCH BEKANNT ALS
gunns camphotel gunn's camp maungunn`s camp maun hotel maun
STANDORT
BotswanaNorth-West DistrictOkavango Delta
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen