Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Riverside Terrace, Hout Bay 7806 Südafrika
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (106)
Zimmer und Suite (17)
Speisesaal (2)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 1 von 35 Sonstigen Unterkünften in Hout Bay
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Travellers' Choice
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Reizend
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
WLAN
Kostenpflichtiges WLAN
Pool
Außenpool
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
SB-Wäscherei
Ausstattung der Zimmer
Kochnische
Mikrowelle
Kühlschrank
Zimmertypen
Nichtraucherzimmer
Suiten
Familienzimmer
164Bewertungen0Fragen & Antworten22Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 159
  • 4
  • 0
  • 1
  • 0
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Kristina hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Für uns als ZA-Neulinge mit zwei Knirpsen (1 und 5) im Gepäck war die African Family Farm nach Ankunft in Kapstadt die erste Station unserer Rundreise. Die 5 Tage bei Sabine und Stefan vergingen viel zu schnell. Unser älterer Sohn hat bei der Abreise dicke Krokodilstränen vergossen und wir alle wären gerne länger geblieben. Warum das? Die African Family Farm ist ein Kinder- und Elternparadies. Während der Große mit den anderen Gästekindern den riesigen Garten und die tollen Spielgeräte entdeckte oder im kleinen Pool plantschte, konnten wir Eltern uns entspannt zurücklehnen oder mit den Nachbarn klönen – durch die halbkreisförmige Anordnung der Häuser den Nachwuchs dabei immer im Blick. Das Baby spielte glücklich auf der kindersicheren Terrasse und konnte dank einer Tür mit "Kinderriegel" nicht in den Pool plumpsen. Mit dem Bioabfall wurden die Tiere gefüttert. Es ist für alles gesorgt, was Kinder- und Elternherzen höher schlagen lässt: Vom Babyequipment über Lampen, mit denen die Größeren auch im Dunkeln im Garten umhertollen können bis zum morgendlichen Brötchenservice oder dem südafrikanischen Leihhandy als perfektem Begleiter auf Ausflügen... Zum Empfang standen ein prall gefüllter Obstkorb, eine Flasche Wein und Kekse bereit, selbst an Babykekse für den Einjährigen war gedacht. Jedes der 5 Häuser ist mit einem eigenen Farbkonzept und liebevollen Details ausgestattet. Wir waren im Haus "Giraffe" untergebracht und Giraffen begleiteten uns auf Bettwäsche, Geschirr, Schlüsselanhängern oder als Kuscheltiere im Kinderzimmer. Was den Aufenthalt aber erst wirklich besonders machte, ist Sabines und Stefans offene und herzliche Art und ihre Unterstützung und Fürsorge über den gesamten Aufenthalt hinweg. Kind 1 traut sich nicht alleine zu den Tieren? Sabine begleitet ihn. Papa hat ein frisches Wespennest entdeckt, während er sich ein kostengünstiges Kaltgetränk aus dem Kühlschrank im Gartenhaus holt? Stefan kümmert sich sofort darum. Mama möchte eine Pediküre? Sabine organisiert das. Ein großes Highlight war, dass wir den 5. Geburtstag unseres Sohnes auf der Farm feiern durften. Hierfür lag nicht nur Dekomaterial bereit, sondern der Filius durfte sich auch über einen supertollen und leckeren Mickey Mouse-Kuchen freuen, den die Gastgeberin ihm gebacken hatte. Fast ein Jahr liegt unser Aufenthalt nun schon zurück. Wir schwelgen in schönen Erinnerungen und können hoffentlich bald einmal zur African Family Farm zurückkehren – dann aber für mehr als 5 Tage.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Mike hat im Mai 2020 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland22 Beiträge
+1
Auch wenn der Urlaub leider schon ein wenig her ist, folgt an dieser Stelle nochmal mein Feedback zur African Family Farm: Kurz und knapp kann man sagen, dass es nicht schöner hätte sein können! Wir (2 Erwachsene, 1 Kind, 1 Baby) starteten unseren Südafrika Urlaub bei Sabine & Stefan, ehe wir nach 9 Tagen weiter in Richtung Garden Route pilgerten. Grundsätzlich war die Länge des Aufenthalts für uns perfekt, da man sowohl von Hout Bay aus perfekt einige Touren (Kapstadt, Kirstenbosch, Chapman’s Peak, Camps Bay...) starten, aber auch auf der Anlage selbst 1-2 Tage „chillen“ kann. Da ich nicht der großartige Schreiberling bin, gehe ich nicht auf alle Details ein. Man kann aber seelenruhig sagen, dass jede einzelne Bewertung hier der Tatsache entspricht! Die ganze Anlage ist für Kinder ein reines Paradies: Spielzeuge wohin das Auge reicht und (selbst gebaute) „Spielstationen“ an jeder Ecke sorgen dafür, dass es schwer fällt, die Kids zu Tagestouren zu überreden. Sowohl unsere Tochter, als auch alle anderen anwesenden Kinder, hätten kein Problem damit gehabt, jeden Tag ausschließlich im Garten zu verbringen. Aber natürlich fühlen sich auch die Eltern jederzeit wohl: Die Häuser sind liebevoll eingerichtet, der Grillplatz in der Mitte des Grundstücks kann jederzeit genutzt werden und die kühlen Getränke im Gemeinschaftskühlschrank runden das Ganze dann ab. ;) Sabine, Stefan und die ganze Familie geben sich unheimlich viel Mühe, dass es den Gästen an nichts fehlt und das man sich jederzeit heimisch fühlt und wenn ich könnte, würde ich bei der Bewertung 10 statt 5 Sterne geben! Sobald es die Zeit & das Portemonnaie zulassen, kommen wir auf jeden Fall wieder!! (Angenommen natürlich, dass die Corona Zeit möglichst bald vorüber geht...)
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2019Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Björn K hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wilderness, Südafrika1 Beitrag
Wir waren insgesamt 41 (!) Nächte bei Sabine und Stefan. Ich schreibe mal, was wir auch ins Gästebuch geschrieben haben: "Liebe Sabine, lieber Stefan, kaum zu glauben, dass unsere sechs Wochen auf eurer schönen African Family Farm schon vorbei sind! Wir haben die Zeit sehr genossen, sie verging wie im Flug. Durch eure herzliche Art haben wir uns immer sehr willkommen gefühlt. Ihr habt eine tolle Oase für Familien erschaffen. Den Kindern war hier nie langweilig, selbst wenn wir mal nicht unterwegs waren. Hier gibt es einfach so viel zu entdecken und immer andere Kinder zum Spielen. Wie Eltern konnten uns so auch einfach mal zurücklehnen und den Blick von der Terrasse genießen. Wir danken euch für die tolle Zeit hier und hoffen, irgendwann wieder nach Südafrika und hierher zu kommen." In den 6 Wochen waren wir 5 Nächte auf Roadtrip zum Addo. Dies noch der Vollständigkeit halber erwähnt.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
Susanna hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Wir waren am Ende unserer Rundreise auf der Family Farm und was sollen wir sagen... es war perfekt! Sabine und Stefan sind so liebe Gastgeber, immer ansprechbar und helfen bei allem weiter, selbst wo wir uns noch nicht kannten, aber schon in Südafrika waren. Auf der Farm gibt es alles, was das Kinder- und Elternherz begehrt, inkl. Brötchenservice und Massagen! Wir waren super happy dort und können einen Aufenthalt nur empfehlen!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2020Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Katrin W hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Troisdorf, Deutschland1 Beitrag
Die African Family Farm war der zweite und auch definitiv tollste Stop unserer Kaprundreise. Hier fehlt es an absolut nichts und die gesamte Anlage ist mit unheimlich viel Liebe zum Detail ausgestattet. Man merkt, dass Stefan und Sabine selber Kinder haben und wissen, worauf es im Urlaub ankommt. Die Häuser sind toll eingerichtet und es wurde jedes noch so kleine Detail bedacht. Rausfallschutz an den Betten, Babybadewanne, Kloaufsatz...Salz,Pfeffer, Kaffee in der Küche. Sogar ein Handy bekommt man während der Zeit des Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Wenn man nach einem Kritikpunkt suchen möchte wäre das allenfalls die Hellhörigkeit der Häuser... Auch die Lage der African Family Farm ist super um die Kaphalbinsel zu erkunden. Sofern die Kinder überhaupt bereit sind die Farm zu verlassen...
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2020Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Zurück
STANDORT
SüdafrikaWestkapKapstadtHout Bay
ANZAHL DER ZIMMER
5
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu African Family Farm
Welche beliebten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe von African Family Farm?
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind z. B. Constantia Valley (5,2 km), Chapman's Peak Drive (0,6 km) und Kirstenbosch National Botanical Garden (7,5 km).
Welche Ausstattungen & Services für Unternehmen bietet African Family Farm an?
Beliebte angebotene Ausstattungen und Services sind z. B. Pool, kostenloser Parkplatz und Aktivitäten für Kinder.
Bietet African Family Farm Parkmöglichkeiten an?
Ja, kostenloser Parkplatz steht den Gästen zur Verfügung.
Welche Restaurants befinden sich in der Nähe von African Family Farm?
Günstig gelegene Hotels sind z. B. La Colombe, Chef's Warehouse at Beau Constantia und Greenhouse Restaurant.
Bietet African Family Farm Sportgeräte oder Fitnessräume an?
Ja, die Gäste haben während ihres Aufenthalts Zugang zu Pool.
Gibt es historische Stätten in der Nähe von African Family Farm?
Viele Reisende besuchen Groot Constantia (5,5 km).