Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Santa Fe Station

Nutzer (66)
Zimmer und Suite (25)
Speisesaal (2)

Nähere Informationen

Nr. 190 von 268 Hotels in Las Vegas
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Pool
Fitnesscenter mit Trainingsraum
Bar/Lounge
Bowling
Kasino und Glücksspiel
Babysitting
Parkmöglichkeiten
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Außenpool
Restaurant
Spielzimmer
Abendunterhaltung
Nachtclub/DJ
Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Autovermietung
Konferenzräume
Bankettsaal
Tagungsräume
Gepäckaufbewahrung
Wechselstube
Geschenk-Shop
Zeitung
Nichtraucherhotel
Geldautomat vor Ort
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Chemische Reinigung
Wäscheservice
SB-Wäscherei
Bügelservice
Schuhputzservice
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Raucherzimmer verfügbar
Klimaanlage
Safe
Flachbildfernseher
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Englisch, Spanisch

Standort

Vollbild
45Auto empfohlen
Bewertung: 45 von 100
18Restaurantsin einer Entfernung von maximal 1 km
4Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 1 km
307Bewertungen
6Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 34
  • 73
  • 93
  • 59
  • 48
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Auf die Empfehlung von Familienangehörigen hin, die in Las Vegas gewohnt haben, habe ich mit meiner Familie in dem Hotel übernachtet. Es liegt etwa 30 Minuten nördlich vom Strip und scheint sich auf die Besucher zu konzentrieren, die von Norden her kommen und spielen wollen, ohne den Stress und die Extrakosten der Stadtmitte zu haben. Im Hotel gibt es keine Shows, was man berücksichtigen sollte. Ein kleine Auswahl an Restaurants, inklusive eines beliebten Büfetts, das im Paket nur ca. 5 USD kostete. Wir kamen an einem Samstag Vormittag dort an, weshalb ich nicht in der Schlange warten wollte. Das Hotel hat einen typischen Starbucks und ein Geschenkartikelladen, der nichts Besonderes ist. Wie es scheint, gibt es auch mehr als genug Parkplätze. Es ist für mich immer schwierig mich an den ganzen Rauch in den Casinos in Vegas zu gewöhnen, auch wenn es in den Gängen ein paar kleinere Nichtraucherbereiche gibt. Das Zimmerreinigungspersonal war eines der freundlichsten, dem ich bisher begegnet bin.
Mehr lesen
Erlauben Sie mir diese Kritik damit einzuleiten, dass ich in einer rauchfreien Stadt wohne. Die Casioeinrichtung ist eine Mischung zwischen rustikalem Landhaus und Art Déco. Nur die Eingangsbereiche und die Bereiche außerhalb der Cafés und Büfettrestaurants waren Gewölbedecken, der Rest des Hotels waren Kassettendecken in denen sich der Rauch sammelte. Der Konferenzraum ist ziemlich groß, man kann ihn nicht verpassen. Der Konferenzraum war auch verhältnismäßig rauchfrei, was wahrscheinlich an den gewölbten Decken lag. Das Einchecken erfolgte schnell und mühelos. Das Zimmer war vernünftig eingerichtet, aber schlecht beleuchtet. Im Gegensatz dazu war der Badezimmerwaschtisch sehr gut beleutet. Das Zimmer war dadurch, dass die Klimaanlage lief, etwas rauchig. Das ließ nach, als die Klimaanlage ausgeschaltet war. Ich kann bestätigen, dass auf dem Bettrock Flecken waren, kann aber nichts zu der Sauberkeit der Laken sagen, da ich auf der Bettdecke geschlafen hab. Das Hotel berechnet eine tägliche Kurtaxe für die Zeitung und den Internetzugang, was ein Großteil der Hotels in Las Vegas tun. Das Hotel bietet eine Bowlingbahn und ein Kino, aber ich habe beides nicht besucht. Am Empfang wird ein kleines Couponheft ausgegeben, was sich wirklich lohnt.
Mehr lesen
Nachdem ich fürchterliche Bewertungen über das Santa Fe Station gelesen habe, fühle ich mich verpflichtet, über meinen Aufenthalt erst kürzlich zu schreiben und seinen Ruf zu retten. Meine Tochter, ich und mein Freund bekamen ein kosteloses Zimmer über den Freund meines Sohnes, der im Santa Fe Station arbeitet, nachdem unser Plan woanders zu übernachten in letzter Minute doch nicht klappte. Das Santa Fe liegt circa 20 Minuten nördlich vom Strip (bekannteste Straße von Las Vegas) in einem Vorort von Las Vegas, in dem ich noch nie zuvor war. Nachdem ich die Bewertungen auf TripAdvisor gelesen hatte, erwartete ich eine vollkommen dreckige Bruchbude und eine alptraumhafte Erfahrung, aber es war das komplette Gegenteil. Das Hotel ist sehr schön und im südwestlichen Stil gehalten. Wir waren im 3.Stock in einem Nichtraucherzimmer. Das Zimmer war sehr sauber, einfach ausgestattet und schön hergerichtet. Sie haben dort mehrere sehr schöne Restaurants und einen kleinen Gastronomiebereich, in dem es auch einen Starbucks gibt. Es gibt auch eine riesige, rund um die Uhr geöffnete Bowlinghalle, in der wir superviel Spaß hatten. In der Anlage gibt es auch ein riesiges Kino und andere kinderfreundliche Bereiche. Der Pool ist klein, aber der ist ja auch nicht als Anziehungspunkt für das Hotel gedacht. Es gibt einen kleinen Pool und einen Whirlpool. Insgesamt waren alle freundlich, Parken war supereinfach, es ist leicht von der Schnellstraße 95 aus erreichbar und wir waren begeistert!!! Die Fahrt zum Strip dauerte nur 20 Minuten um den Rest unserer Gruppe zu treffen. Wenn Sie Menschenmassen und Straßenlärm wollen, was für den Strip typisch ist oder Eleganz wie man es im Bellagio, Venetion oder Wynn hat, dann ist das Santa Fe nicht das Richtige für Sie. Aber für ein einfaches Hotel/Casino, das nicht auf dem Strip liegt, war das Santa Fe HERRLICH!!! In der Gegend gibt es mehrere "Station" Hotels und Casinos - das Santa Fe ist nur eines von ihnen.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Die Santa Fe Station wird als lokales Casino im nordwestlichen Teil des Vegas-Tals beworben. Es ist vielleicht ein paar Jahre her, aber nicht mehr so viel. Mit fast streifenartigen engen Maschinen hat sich Santa Fe mehr in ein Urlauber-Casino verwandelt. Durch Upgrades einiger ihrer Restaurants und ihrer Bingohalle wurde die allgemeine Attraktivität der Unterkunft verbessert. Die Zimmer sind einfach, aber sehr komfortabel. Der Pool wieder einfach. Wenn Sie ein Urlaubsziel zu erschwinglichen Preisen suchen, ist dies eine gute Wahl. Auf der Suche nach lockeren Maschinen, nicht so sehr.
Mehr lesen
Wir besuchen oft Familie in Vegas und bleiben in verschiedenen Hotels. Ich entschied mich, dieses Hotel wegen der Kegelbahn im Hotel und im Casino zu nutzen. + - Positiv - die Rezeption war nett und professionell, als wir eincheckten und der Rezeptionist wie wir sind. Restaurants waren gut (fetter Burger, Flügelhalt und das Café im Hotel Genie war unglaublich!!)  - Negativ: Als wir ankamen, war es 2 Uhr nachts. Wir fuhren zum Kammerdiener, damit wir einchecken konnten, es war nicht viel los, der Diener kam nie zu unserem LKW, wir mussten ihn nach einem Wagen fragen. Während wir ausladen, blieb mein Mann im Lastwagen und wartete geduldig auf den Parkservice. Er half meinem Mann nie. Wir gaben den Wagen zurück und sagten, wir würden darauf warten, dass unser Lastwagen geparkt wurde. Er sagte, dass wir einfach die Fenster rollen und die Schlüssel im Kühlschrank lassen sollten LKW, sagten wir nein, wir fühlten uns nicht wohl damit und würden warten, mein Mann wartete weiter und endete schließlich damit, den Wagen selbst zu parken. Das Zimmer, das uns zugewiesen wurde, befand sich im 4. Stock den Flur entlang und obwohl es am nächsten Morgen sauber schien, fielen uns ein paar Dinge auf (siehe Bilder - Loch in der Wand, Tapetenschaufeln, schmutzige Decke und Unterhaltungszentrum war staubig) waren so beschäftigt und blieben nicht viel im Hotel, aber es war definitiv nicht das Beste, weiterzumachen. Housekeeping - 1 Straße am Morgen haben wir den Turn-Down-Service übergeben, am 2. Morgen haben wir sie gebeten, in 1 Stunde zurückzukehren, da wir noch schliefen, aber sie kehrte nie zurück. Als sie angerufen wurde, um sie der Rezeption zu melden, sagte sie, es sei täglich gemacht, tat es aber nicht Es scheint nicht so zu verstehen oder sich zu interessieren, also kam die Hauswirtschaft nie vorbei, um unser Bett zu machen oder den Müll wegzuwerfen. Starbucks - Mitarbeiter am Nachmittag waren äußerst unhöflich und unprofessionell. Der Angestellte, bei dem meine Schwägerin mein Getränk bestellt hatte, kannte die Speisekarte (Matcha Lemonade) nicht. Sie ließ sie wissen, wenn es nicht richtig war, kam sie wieder herunter und sie machten ein Remake, sie machten mein Getränk nicht richtig, also als ich zurückkam Um später nach unten zu fragen, ob sie mein Getränk erneut machen könnten, wurde ich befragt und nach meiner Quittung gefragt (kein großes Problem). Ich zeigte ihr mein Handy mit der Quittung auf der App. Sie war völlig unhöflich und sprach mit dem Manager zu der Zeit, als sie unhöflich war auch. Sie fragte mich: „Was wolltest du? “Ich erklärte, es sei nur Matcha mit Lemonade, sie machte es zwar neu, war aber nicht angenehm. Insgesamt glaube ich nicht, dass ich wiederkommen würde. Ich sprach mit dem Rezeptionisten Chris, er war äußerst entschuldigend und professionell und entschuldigte sich für unsere Erfahrung, die ich sehr schätzte.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
57 $ - 173 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
santa fe station las vegas, santa fe hotel las vegas, hotel santa fe station
STANDORT
USANevadaLas Vegas
ANZAHL DER ZIMMER
200
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen