Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Ngorongoro Conservation Area Tansania
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
Nutzer (80)
Zimmer und Suite (1)
Zimmeraussicht (10)
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.

Nähere Informationen

Nr. 29 von 39 Sonstigen Unterkünften in Ngorongoro Conservation Area
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Budget
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Gemeinschaftsbad

Standort

Vollbild
Kontakt
Ngorongoro Conservation Area Tansania
Wegbeschreibung
Lake Manyara Airport40 kmAlle Flüge anzeigen
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
91Bewertungen6Fragen & Antworten0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 12
  • 43
  • 29
  • 4
  • 3
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Susanne_Ullrich hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland34 Beiträge44 "Hilfreich"-Wertungen
Vom Camp habe ich dank des Nebels nicht viel gesehen. Somit konnte ich auch weder eine Aussicht noch den Sonnenaufgang geniessen. Auch Tierbegegnungen blieben aus. Das Camp war hochfrequentiert, dementsprechend war nachts die Geräuschkulisse von all den Touristen. Da so gut wie alle Zelte gleich aussahen, sind auch Unterkunftsverwechslungen nicht ausgeblieben (selbst erlebt). Das Camp ist spartanisch, aber mit allem nötigen ausgestattet. Da der Zeltplatz sehr groß ist, gibt es an zwei Seiten je 1 Küchengebäude, Speiseraum mit Steintischen und Sanitärgebäude. Es gibt heisses Wasser. Zumindest im Winter als wir da waren, weil es ziemlich kalt war. Eines der Sanitärgebäude ist mit europäischen Toiletten(schüsseln) ausgestattet, das andere hat nur einheimische Toiletten (Löcher im Boden). Kein Toilettenpapier. Die Steckdosen im Speisegebäude haben nur teilweise funktioniert. Seine elektronischen Geräte dort unbeaufsichtigt laden zu lassen, halte ich aber aufgrund der vielen Menschen nicht für ratsam.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Juni 2019
Preis-Leistungs-Verhältnis
Lage
Service
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
ToFeGi hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Im Rahmen unserer Camping Safari verbrachten wir zwei Nächte in der Simba Public Campsite direkt am Kraterrand des Ngorongoro-Kraters. Man hat eine wunderbare Aussicht auf den Krater und wir hatten sogar das Glück, einen Sonnenaufgang zu erleben (normalerweise ist das aufgrund des vielen Nebels morgens nicht möglich). Küche und "dining room" sind befestigt und sauber und die Waschräume waren ebenfalls einfach aber ordentlich. Es gab sogar z.T. warmes Wasser! Trotzdem sind Flipflops zum Duschen zu empfehlen, da der Boden schnell dreckig wird. Insgesamt sollte man auch genug warme Kleidung, sowie Schal, Mütze und Handschuhe mitbringen, da die Campsite auf über 2000 Meter liegt und es dort überaus kalt und zugig werden kann (Afrika ist eben doch nicht immer warm^^). Wenn man kein Luxus-Camp erwartet wird man von der Simba Campsite nicht enttäuscht. Alles ist sauber und ordentlich und die Landschaft einfach wunderschön! Außerdem kann man von der Campsite nebenan, die etwas luxuriöser ist, auch das WLAN abgreifen und ein paar Bilder verschicken (nur als kleiner Tipp).
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: August 2018
Preis-Leistungs-Verhältnis
Schlafqualität
Reiseart: mit der Familie
Hilfreich
Senden
Traveler P hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland2.181 Beiträge228 "Hilfreich"-Wertungen
Bisweilen ist der Zeltplatz etwas überlaufen. Dafür sind die Plätze im Essens- und Küchengebäude zu klein. Ansonsten gutes Camp in sehr guter Lage am Kraterrand unter einem Großen Baum. Als wir da waren, kam ein Elefant ins Camp.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Awelaaa hat im Jan. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Karlsruhe, Deutschland110 Beiträge14 "Hilfreich"-Wertungen
Das Camp liegt wunderschön am Ngorongoro Krater. Den Sonnenaufgang darf man auf keinen Fall verpassen! Auf der einen Seite sind die sanitären Anagen sehr heruntergekommen. Gegenüber gibt es aber einen neu errichteten Bau mit warmer Dusche und neuen Toiletten. Momentan wird auch an einem "Aufenthaltsraum" und einer neuen Küche gebaut. Ein wirklich wunderschöner Platz. Nachts kann es sehr kalt werden.
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2015Reiseart: als Paar
Hilfreich
Senden
Vivi Thies hat im Dez. 2015 eine Bewertung geschrieben.
121 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Der total überlaufende Campingplatz war voller Jugendlicher Gruppen die ihre große Abschlussfahrt ausgerecht nach Tansania auf dem Simba Camp hatten. Es war laut und total überfüllt. Nachts wurden Partys gefeiert - vielleicht waren wir auch nur zur falschen Zeit am falschen Ort.... Das schönste an dem ganzen Campingplatz war die wunderbare Aussicht auf den Krater und die Küche wo alle Einheimischen Köche der Gruppen zusammen unter sich gekocht haben - das war sehr interessant gewesen!
Mehr lesen
Aufenthaltsdatum: Januar 2015
Preis-Leistungs-Verhältnis
Sauberkeit
Service
Reiseart: mit Freunden
Hilfreich
Senden
Zurück
STANDORT
TansaniaArushaNgorongoro Conservation Area
Ist das Ihr Tripadvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen