Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rivernest Boutique Cottages

Nutzer (17)
Zimmer und Suite (6)
Speisesaal (4)

Nähere Informationen

Nr. 32 von 59 Sonstigen Unterkünften in Maun
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Restaurant
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Inklusive Frühstück
Bar/Lounge
Flughafentransfer
Shuttle-Busservice
Ausstattung der Zimmer
Kochnische
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Familie
27Bewertungen
4Fragen & Antworten
0Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 4
  • 10
  • 7
  • 4
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Ich habe hier 2 Nächte verbracht. Die Zimmer sind sauber und gutes wlan gibts hier überall. Die Lodge liegt direkt an der Straße, was sich in Maun kaum verhindern lässt. Abendessen wird nicht angeboten. Den ersten Abend sind wir dann in eine andere Lodge gegangen. Die Zimmer sind mit Wasserkocher ausgestattet und die Betten sind bequem. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Klimaanlagen sind ebenfalls vorhanden. Sollte ich noch mal hier her kommen, dann würde ich hier wohl auch wieder schlafen.
Mehr lesen
Haben spontan eine Unterkunft gesucht und sind auf die zentral Rivernest cottage gestoßen. Die hat alles was man braucht. Mit der kleinen Küche kann man sich gut verpflegen. Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Preis war verhandelbar.
Mehr lesen
Die Hotelanlage liegt etwa 7 km östlich des Stadtzentrums von Maun. Die Lodge gehört einer lokalen Familie. Die 10 Cottages liegen in einem netten, ummauerten Garten mit Pool, den wir aber nicht genutzt haben. Zum Hotel gehört auch ein Restaurant und eine Bar. Wenn die Hotelauslastung zu niedrig ist, bleibt die Küche aber zu. Jedes Cottage beherbergt zwei Studios mit Front-Terrasse. Das Studio besteht aus einem separaten Schlafzimmer mit einem Doppelbett, einem Tisch mit Stuhl und einem alten Schrank. Es gibt noch einen weiteren Raum der mit einer Couch, einem Einzelbett, einem LCD-TV sowie einer Küchenzeile mit Spüle, Mikrowelle, Herd und Kühlschrank eingerichtet ist. Geschirr war auch vorhanden. Weiterhin gibt es ein Bad mit Dusche und WC. Die Armaturen im Bad waren etwas locker und die Duschkabine ließ sich schlecht schließen. Ein Safe gehört nicht zur Ausstattung. Die Ausstattung war einfach und teilweise etwas verwohnt. Einige Mitreisende fanden die Zimmer nicht sauber, was wir aber nicht pauschal bestätigen können. Störend empfanden wir nur den starken Geruch der Möbelpolitur. Die Behandlung der Möbel mit Möbelpolitur gehört aber zur täglichen Zimmerreinigung dazu. Der Hotelservice war insgesamt okay. Da das Hotel kein eigenes Auto besitzt, übernimmt der „Hausmeister“ Page, der normalerweise für Wartungsarbeiten zuständig ist, für ein paar Pula den Fahrdienst vom/zum Flughafen/Restaurant oder in die Stadt. Page war super nett und half uns auch bei unseren Einkäufen für unsere Safari (Thank you Page :-). Rundflüge über das Okavango Delta oder Ausflüge können an der Rezeption gebucht werden. Für alle Anfragen sollte man aber die "African Time" berücksichtigen, d.h. es dauert etwas bis zum Ergebnis. Fazit: Wir haben im Rahmen einer organisierten Gruppenreise hier übernachtet. Als Individualtouristen hätten wir wahrscheinlich das Rivernest nicht gebucht. Für ein bzw. zwei Nächte ist das Hotel in Ordnung, aber vielleicht gibt es bessere wo das Preis-Leistungsverhältnis eher stimmt.
Mehr lesen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Wir sind eine Gruppe von sieben Freunden, die für einige Wochen unabhängig voneinander durch Botswana, Simbabwe und Sambia gereist sind, bis wir hier ankamen. Wir hatten 5 Zimmer für 3 Nächte im letzten September und hatten eine E-Mail, um dies zu bestätigen. Wir kamen gegen 4 Uhr an. 30 Uhr. , um zu sagen, sie erwarteten uns, aber die Angestellten an der Rezeption waren (wirklich) versteckt. Im Grunde hatten sie doppelt gebucht, und alle anderen waren angekommen, was ihnen bekannt war. Der Manager war anscheinend auf einem Tagesausflug, der Besitzer auf Urlaub, sehr praktisch für beide wenn es stimmt. Die Mädchen an der Rezeption, als sie schließlich auftauchten, konnten uns keine Hilfe bei der Suche nach einer alternativen Unterkunft anbieten, also sagten wir, wir werden heute Abend etwas anderes finden, aber wir werden morgen für unsere gebuchten Zimmer für die verbleibenden zwei Nächte zurückkommen. Nein, wir sind auch satt dann wurde uns gesagt, obwohl das Whiteboard an der Rezeption zeigte 8 Zimmer frei. Offensichtlich war es für sie einfacher, eine Gruppe zu verärgern als am nächsten Tag. Das lokale Personal hatte nicht die Autorität, die Fähigkeit oder die Mittel, um uns eine Alternative zu finden oder uns eine Entschädigung für das anzubieten, was sie als ihren Irrtum einstuften. Das war vielleicht nicht ihre Schuld, aber was völlig erschütternd war, war der Verzicht auf die Verantwortung durch den Besitzer / Manager, den sie am Telefon hatten, der aber nicht bereit war, uns über die Situation zu sprechen und uns etwas anzubieten. Dies war sowohl feige als auch inkompetente Geschäftspraxis, was vermutlich ihre normale Vorgehensweise ist, da wir nicht einmal die Höflichkeit eines Kontakts vom Eigentümer hatten, um uns für das Durcheinander zu entschuldigen. Nachdem wir über eine halbe Stunde in einer völlig fruchtlosen Diskussion verschwendet hatten, gaben wir auf und gingen los, um an einem geschäftigen Freitagabend eine Alternative zu organisieren, die sich schockiert und angewidert darüber fühlte, wie wir behandelt worden waren. Übrigens schauten währenddessen einige von uns die Unterkunft an. Es sah dicht gedrängt um einen kleinen Hof, der ein wenig Wartung brauchte, direkt neben der Straße und ohne einen offensichtlichen Fluss. Mit anderen Worten, nichts besonderes. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und gehen Sie woanders hin, denn selbst mit einer schriftlichen Bestätigung wird Ihre Buchung nicht eingehalten und diese Leute verdienen Ihr Geschäft nicht. Wir haben uns im Sedia Hotel, gleich die Straße hinunter, geholt, wo sie uns 3 Häuser am Flussufer problemlos sortiert haben (siehe separate Bewertung). Es war viel schöner und das einzige Schade ist, dass wir es überhaupt nicht gebucht haben und uns den ganzen Kummer ersparen!
Mehr lesen
Wir waren hier für eine Nacht vor einem Flug. Die Angestellten an der Rezeption waren hilfsbereit. Die Zimmer waren sauber, aber einfach. Jede Suite hatte 2 Zimmer mit Betten und Badezimmer und separater Sitzecke / Küche. Wir saßen auf Deck mit Blick auf trockenes Flussbett. Wir aßen auch hier zu Abend und Frühstück. Das Essen war gut und der Service war ziemlich schnell. Wir wollten eines Morgens vor unserem Mittag fliegen. . Der Manager am Schalter stimmte zu, uns entlang des Flusses spazieren zu gehen. Es sah nicht nach viel aus, aber wir haben 15 neue Vögel in 3 Stunden (nach 10 Tagen Safari) bekommen. Ziemlich unglaublich. Der Manager hatte keine Ahnung von den Vogelnamen, aber sie wies sie alle darauf hin. Sie fand sogar ein Hammerkop-Nest und einen riesigen Uhu in der Stadt! Sie hatte eine gute Zeit mit uns und hat uns nichts für den Spaziergang berechnet. Guter Service!
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
110 $ - 669 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
BotswanaNorth-West DistrictNgamiland EastMaun
ANZAHL DER ZIMMER
20
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen