Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Landhotel Der Schafhof Amorbach

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (100)
Speisesaal (2)

Nähere Informationen

Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
HOTELSTIL
Schöne Aussicht
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloser Internetzugang
Internet
Restaurant
Haustiere erlaubt (tierfreundlich)
Wäscheservice
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Minibar
71Bewertungen
1Frage & Antwort
6Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 34
  • 21
  • 9
  • 5
  • 2
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Wir waren nur in den Benediktinerstuben zum Mittagessen. Schon lange haben wir nicht mehr so einen tollen, aufmerksamen, freundlichen Service erlebt. Oft erleben wir, dass wir nicht mehr respektiert werden, wenn wir keinen Wein wollen, aber hier stimmte alles vom Anfang bis zum Ende. Im Raum hing eine Auszeichnung vom Guide Michelin. Keine Ahnung, ob wirklich auch die Leistung der Benediktinerstuben bewertet wurde. Aber das war schon sehr gut. Am Tisch gab es tolles spanisches Olivenöl. Ich hätte die ganze Flasche austrinken können. Sehr mild und doch sehr geschmacklich toll. Die Hühnerbrühe war wirklich toll gemacht und sehr gut abgeschmeckt. Beim Schafhof hätte ich erwartet, dass das Lamm direkt vom Hof wäre, aber das war wohl nicht der Fall. Da ich in der Schweiz arbeite, kann ich kein Polenta mehr sehr sehen, aber hier war man sehr flexibel und hat mir eine Alternative angeboten. Erstklassig war noch das Kirschsorbet am Schluss. Ein sehr schöner Ort mit toller Aussicht, um auch zu feiern: Ungestört: man sollte auf jeden Fall die Federung seines Autos vorher in der Werkstatt überprüfen lassen und sich auf sein Navi verlassen... es ist am A... der Welt und der Weg zieht sich ewig hin, weil die Straße so endlos lang ist. Aber der weiteste Weg lohnt sich.
Mehr lesen
Das Hotel liegt außerhalb von Amorbach. Die kurvige, zum Schluss ungeteerte Straße ist gut ausgeschildert. So erreicht man das am Hang gelegene Hotel. Wir erhielten ein Zimmer im 1. Stock. Leider gab es in diesem Haus keinen Aufzug und gab niemand, der uns beim Gepäck geholfen hätte. Auch liegt die Sauna, Extragebühr, im Nebengebäude, wo auch das Frühstück serviert wird. Das Sternerestaurant bietet für jeden etwas, egal ob a la carte oder die Menüs. Möchte man zu den Gängen die passenden Weine, summiert sich das ganze in nicht ganz nachvollziehbare Höhe. Unser Hund war im Restaurant willkommen. Den Hotelpreis für seine Übernachtung fanden wir sehr überzogen. Das Frühstück war gut, aber nicht Sterne-verdächtig. Es gab keine Eierspeisen. Auf Nachfrage hieß es so ungefähr,wenn sie es ausdrücklich wünschen, kann ich Spiegeleier machen, kein Rührei oder gar Omelett. Für Spaziergänge ist der Schafshof unbedingt zu empfehlen.
Mehr lesen
Wir waren über Weihnachten dort. Auf dem relativ abgelegenen Schafhof war es sehr ruhig. Wir konnten mit unserem Hund direkt in den angrenzenden Wald zum Spazierengehen. Auch im Restaurant wäre er willkommen gewesen. Schönes Zimmer in passendem Ambiente. Die Küche war hervorragend. Wir kommen gerne wieder zum Entspannen.
Mehr lesen
Als Seminarleiter durften wir dreieinhalb Tage in diesem wunderschönen Hotel geniessen. Bei unserer Ankunft war alles perfekt vorbereitet. Helfende Hände nahmen und Koffer und Material ab und erledigten alle anstrengenden Tätigkeiten. (Etwas was es heute in Seminarhotels praktisch nicht mehr gibt...) Das Hotel ist wunderschön eingerichtet, es stimmt einfach alles. Die Lage ist fantastisch. Natur pur. Ruhe und „rundum“ ein perfekter Service. Alle Teilnehmer aus drei Ländern waren begeistert vom „Schafhof“. Wir werden mit grosser Freude wiederkommen!
Mehr lesen
Von Amorbach gehts noch etwa 5 km eine kurvige + zuletzt ungeteerte Strasse den Berg hinauf. Der Schafhof besteht aus verschiedenen umgebauten Gebäuden, überall Blumen, Sizgelegenheiten, die zum Entspannen einladen. Der Empfang ist sehr freundlich + mit dem Gepäck wird uns geholfen, da der erwartete Lift sich in einem anderen Gebäude befindet. Wir bekamen ein Eckzimmer im 2.Stock. Die sichtbaren, tief ins Zimmer ragenden Dachbalken, sind für größere Menschen ein Problem. Trotzdem wir haben unw wohlgefühlt + das gute Abendessen, mit ausgezeichnetem Service hat uns wieder entspannt. Der Sternenhimmel war spektakulär + der Blick auf das beleuchtete Amorbach hinunter wunderschön. Auch das dekorative Morgenbuffet bot mehr als genug. Einfach das mit dem angekündigten Lift (Booking), den es nicht enttäuschte uns.
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
120 $ - 264 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
AUCH BEKANNT ALS
schafhof amorbach, der schafhof hotel, amorbach bewertung, hotel der schafhof amorbach
STANDORT
DeutschlandBayernFrankenUnterfrankenAmorbach
ANZAHL DER ZIMMER
24
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen