Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Manabeach 4, Fidschi
Nutzer (113)
Pool und Strand (16)
Zimmer und Suite (6)

Nähere Informationen

Nr. 3 von 3 Sonstigen Unterkünften in Mana Island
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Bar/Lounge
Gut zu wissen
HOTELSTIL
Budget

Standort

Kontakt
Manabeach 4 Fidschi
Alle Hotels in der Umgebung anzeigen
200Bewertungen
0Fragen & Antworten
2Zimmertipps
Bewertungen von Reisenden
  • 83
  • 41
  • 14
  • 11
  • 51
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Leider haben wir uns von einer Local Frau bequatschen lassen und haben eine Nacht auf Mana in der Mana Lagoon gebucht. Die Insel ist wunderschön, dass Hostel war allerdings in einem nicht zumutbarem zustand. Dass es dreckig war, fanden wir gar nicht soo schlimm. Doch die Bettwanzen in eigentlich jedem Zimmer schon! Wir wollten lieber draußen am Strand schlafen, doch wurden wir von einer Einheimischen reingeschickt, weil sie meint dass man auf keinen Fall sicher wäre! Also Finger weg!
Mehr lesen
Antwort von Manalagoon, Manager im Mana Lagoon Backpackers
Beantwortet: 22. Nov. 2018
Thanks for your input , we have sprayed and destroyed the beds !
Mehr lesen
Auf der Suche nach Bewertungen für Mana lagoon? Bist du misstrauisch? Willst du auch nicht angelogen und abgezogen werden? Sitzt du gerade im „einheimischen Reisebüro“ in Nadi? Diejenigen die hier gut bewerteten, waren wohl in einem anderen Mana Lagoon als wir. Nein mal ehrlich, es gibt dort echt nichts, was uns besonders gefallen hat. Sehr überteuert haben wir uns auf das Angebot des trügerischen Reisebüros in Nadi darauf eingelassen 5+1Gratis Nächte dort zu sein. Trotz meines schlechten Gefühls kurz vor dem bezahlen. Als wir ankamen waren wir sehr enttäuscht. Wir sahen vom Boot aus eine alte vergammelte Holzhütte. Unser Zimmer war ebenso richtig vergammelt und dementsprechend gerochen hat es auch. Vor allem aber durch den Schimmel im Bett worauf wir 6 Nächte geschlafen haben. Einer unserer Rucksäcke war ans Bett angelehnt - der riecht noch heute (April 2018)!!! Ekelhaft! Genauso das Gemeinschafts- Bad, welches zu keiner Zeit sauber war und sehr gammlig aussah. Das Essen war gerade genug zum etwas gefüllt zu sein. Leider nicht um satt zu sein. Das versprochene Buffet war ein einziger Teller mit einer schon kalt gewordenen Speise. Geschmacklich auch nicht gerade grandios. Aktionen werden hier nur ziemlich überteuert angeboten und finden mal statt und mal nicht, je nach Laune der Mitarbeiter. „Fijitime“ hörte man hier nur all zu oft. Wir waren froh als wir dort weg waren! FINGER WEG!
Mehr lesen
Total runtergekommenes Partyhostel. Unsere "Suite" war so dreckig und runtergekommen das wir gar nicht da rein wollten. Das "Bad" wurde wohl seit der Errichtung der Sperrholzhütte noch nie geputzt, geschweige denn instandgehalten. Da es regnete tropfte Wasser durch die Decke, sicher das erste Wasser das der Boden, bestehend aus zerbrochenen Fliesenstücken, je gesehen hat... Bett zusammengenagelte Plattenstücke, "Lattenrost" gebrochen. Nach vorne ist eine Lucke die als Fenster dienen soll. Hier zieht jedoch leider nur der Zigarettenqualm aus der "Bar" ins Zimmer. So bis Mitternacht, dann wieder so ab fünf morgens zum wecken. Partylärm ist egal, ist eh alles aus Sperrholz. Naja, man will ja eh nicht drin bleiben. Also bleibt der Gemeinschaftsraum zum Zeitabsitzen. Blöd nur wenn wie während unseres Aufenthalts hier die Fenster zum Strand mit Platten zugenagelt werden... Essen ist dreimal täglich, nicht wirklich gut und wertvoll, dafür eigentlich immer kalt. Dazu gibts einen Plastikbecher mit Regenwasser, zum Lunch sogar mit lecker Brausepulver eingerührt. Fairneshalber muss man sagen dass das Personal meist wirklich bemüht ist die Gäste bei Laune zu halten und versucht was anständiges zu kochen. Ein aussichtsloses Unterfangen... Das Problem liegt scheinbar beim Hüttenbesitzer oder Manager. Es wird nichts investiert. Weder in die Unterkunft noch in die Verpflegung. Ach ja, die Typen die Mana Lagoon in ihren "Tourist Offices", z.B. in Nadi, für viel zu viel Geld als tolles Resort anbieten gehören in den Knast- oder eine Zeit lang in die Mana Lagoon. Kommt aufs selbe raus... Glücklicherweise spiegeln diese Typen jedoch nicht die liebenswerten Fijianer wieder.
Mehr lesen
Schon als ich an kam in diesem 'hostel' war der erste Eindruck ich will hier weg ... Die Begrüßung kam mehr notwendig als einladend rüber und die darauf folgende Einweisung machte es auch nicht besser...(Sie bestand größtenteils daraus dass wir auf der Hälfte der Insel keinen Zutritt haben, unsere Wertsachen niemals irgendwo liegen lassen können, und nur mit Schuhen laufen sollen da überall Glas liegen kann...das weckt Urlaubsfeeling...) Nun zu den Räumen ... Die Dorms sind in Hütten und man fühlt sich ein bisschen wie in einem Gefängnis (Gitter vor den Fenstern, simple Holztüren welche mit einem Schloß gesichert sind ...zudem gibt es nur einen Schlüßel den man mit all seinen Mitbewohnern teilen muss...Licht und Elektrizität funktionieren nur von 6 uhr abends bis 6 uhr morgens, es werden nur kalte Duschen angeboten und in anbetracht der Tatsache das die Räume gefühlte 40 Grad Nachts warm sind und nicht mal ein Ventilator bereit gestellt wird ist dieser Ort einfach eine Zumutung für 50 Dollar pro Nacht !) Das essen war teils gut und teils schlecht aber niemals wirklich sättigend ... also man geht immer hungrig ins Bett. Desweiteren werden alle Aktivitäten, auch Mahlzeiten, mal ausgeführt und mal nicht oder einfach eine Stunde vor oder zurück verlegt (mit der begründung 'Fijitime') Nun zu den Problemen die wir auf der Insel hatten ... Mir persönlich wurde mein Telefon entwendet nachdem ich es der Rezeption gegeben habe ... damit sie es sicher in einem Safe aufbewahren können ! Wir sind zu dem Entschluss gekommen dass es nur jemand von dem Personal sein kann aber der Manager scheint sich nicht wirklich dafür zu interessieren und hat versucht mich mit 50Euro ruhig zu stellen ! eine Frechheit ! Desweitern waren in dem kurzen Zeitraum in dem ich dieses Loch besucht habe 3 fälle von Bettwanzen welche sich selbst um Besserung bemühen mussten ! Ich würde dieses Hostel nicht meinem schlimmsten Feind empfehlen !
Mehr lesen
Antwort von Manalagoon, Front Office Manager im Mana Lagoon Backpackers
Beantwortet: 28. Dez. 2015
Roman, we are a basic village backpackers, when you arrive you are briefed on what you can do, security of your belongings, and what to expect from us here! We are the cheapest place to stay on a islands here in Fiji @ $55 FJD dorm with breakfast ,lunch and dinner included we are not a flash backpacker with air-con, hot water, and the luxury of resort standards! I understand maybe you haven't travel much, but on a few occasions you left your stuff lying around, and ran around asking other backpacker if they seen your stuff, which they pointed out to you where you had left it! As in any country things can go missing my advice is be more careful with you belongings, listen to advice giving my staff ,, This is your responsibility not ours! Roman you complained from the minute you arrived, maybe you should of spent a little bit more money and gone somewhere else ,,,you where sent to us because of your little budget,
Mehr lesen
Mana Lagoon ist eine (sehr sehr) einfache Backpacker Unterkunft. Aber genau das hat es für uns paradiesisch gemacht. Das Personal ist total freundlich und steckt mit seiner Lebenslust an! Abends werden immer kleine Showeinlagen gemacht. Da ist der Koch am Abend Feuerspucker und die Rezeptionistin wird zur Tänzerin. Viel schöner als die durchorganisierten Touri-Veranstaltungen! Das Essen sind auch einfach aber schmeckt und ist ausreichend. Einer der schönsten Orte der Welt für uns...
Mehr lesen
Zurück
PREISSPANNE
32 $ - 34 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
FidschiMamanuca IslandsMana Island
ANZAHL DER ZIMMER
4
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen