Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Seaside Saranda Hotel

Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Ankunftsdatum— . — . —
Abreisedatum— . — . —
Gäste1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Nutzer (108)
Zimmer und Suite (25)
Speisesaal (19)

Nähere Informationen

Nr. 19 von 81 Hotels in Saranda
Lage
Sauberkeit
Service
Preis-Leistungs-Verhältnis
Ausstattungen & Services des Unternehmens
Kostenlose Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Kostenloses Frühstück
Strand
Nachtclub/DJ
Shuttle-Busservice
Faxgerät/Fotokopierer
Dachterrasse
Kostenloser Internetzugang
WLAN
Internet
Bar/Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Snackbar
Menüs mit speziellen Gerichten
Bar auf dem Dach
Autovermietung
Gepäckaufbewahrung
Wechselstube
Nichtraucherhotel
Rund um die Uhr besetzte Rezeption
Express-Check-in/-Check-out
Mehr anzeigen
Ausstattung der Zimmer
Nichtraucherzimmer
Bademäntel
Klimaanlage
Schreibtisch
Eigener Balkon
Zimmerservice
Minibar
Haartrockner
Safe
Kühlschrank
Mehr anzeigen
Gut zu wissen
HOTELKLASSIFIZIERUNG
Gesprochene Sprachen
Deutsch, Englisch, Griechisch, Italienisch

Standort

Vollbild
72Einiges gut zu Fuß erreichbar
Bewertung: 72 von 100
21Restaurantsin einer Entfernung von maximal 0,5 km
3Sehenswürdigkeitenin einer Entfernung von maximal 0,5 km
126Bewertungen
3Fragen & Antworten
1Zimmertipp
Bewertungen von Reisenden
  • 44
  • 28
  • 26
  • 12
  • 16
Jahreszeit
Reisetyp
Sprache
  • Weitere Sprachen
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
+1
Wir haben uns voll und ganz auf die positiven Feedbacks dieses Hotels drauf verlassen und haben dann für 6 Nächte Ende Juli gebucht. Das einzig tolle an diesem „Hotel“ ist die Aussicht von der Rooftop Bar, alles andere ist aber ganz ganz schlimm! -Bar / Restaurant ist eine reine Abzocke für den Standard von Saranda. Da zahlt man im besten Restaurant der Stadt, egal was man bestellt, immer nur max. die Hälfte des Preises, was das Seaside verlangt! Für Fisch und Salat haben wir 50 Euro zu zweit bezahlt!! - WLAN ging nicht (aber hoch und heilig vor der Buchung versprochen!) - Vor dem Balkon war eine riesen Baustelle - Der Lift ist eine Katastrophe - ZIMMER WURDE NIE GEREINIGT, NUR TÜCHER AUSGEWECHSELT! Abfall, welchen wir nach drei Tagen vor die Türe gestellt haben, wurde vom Putzteam hinter dem TV versteckt!!! - Auf unsere stets freundliche(!) Reklamation wurde nie eingegangen und am letzten Tag beim Checkout wurden unsere Koffer samt Wertsachen einfach auf dem Korridor im 4. Stock liegen gelassen! Als wir uns dann beschwerten, wurde aus dem scheinheiligen Hotelmanager ein richtiger Teufel. Er sagte uns wir sollen aufhören uns ständig zu beschweren und nicht immer zu jammern und sollen uns endlich von hier „verpissen“!! Als dann ein Wortgefecht anfing, drohte er uns, dass er auch anders kann und wir grosse Schmerzen haben werden wenn wir uns nicht „endlich von hier verpissen“. Auf meine Reaktion, er solle doch bitte nicht ausrasten und uns nicht beleidigen, ging er auf mich los. Zum Glück waren noch zwei weitere Personen dort, die ihn aufhalten konnten. Er drohte uns, dass er uns kalt machen werde.. Soviel zu diesem ach so schönen Hotel und dem netten Personal..
Mehr lesen
Antwort von SeasideSaranda, Owner im Seaside Saranda Hotel
Beantwortet: 5. Sep. 2016
Sehr geherte Blerim J. Wir haben Ihren Review mit großen Achtung gelesen und mit unseren Team darüber noch einen Mal das ganze Verlauf diskutiert. Wir haben verstanden von Anfang an das Sie nicht im Hotel bleiben wolltenn, wahrscheinlich Gabe ein Partner Problem oder haben Sie eine Apartment für weniger Geld gefunden. aus welchem Gründen könnten es sein Sie haben im Hotel eine Reservierung gehabt und dieses Reservierung könnten Sie nicht entgehen. Wir sind geschockt von ihrem Schreiben und von diesses erfundene Geschichte. Wir Ratten Ihnen bei Ihre nächste Urlaub den richtigen Person mit zu nehmen. Mit Grüßen Freundlichkeit Petraqi Basha info@seasideartisthotel.com
Mehr lesen
Sehr schönes, gemütliches und familiär geführtes Hotel. Das Personal war sehr freundlich. Der Hotelmanager spricht perfekt deutsch ansonsten hatten wir auch keine Probleme uns auf englisch zu verständigen. Die Zimmer waren sehr sauber und geräumig. Das Frühstück war südländisch spartanisch aber ausreichend. Highlight des Hotels ist die Dachterrasse, wo sich auch das Restaurant und die Bar befinden. Hier kann man den tollen Ausblick beim Frühstück und den Sonnenuntergang bei einem kühlen Getränk genießen. Der in 2 Minuten zu Fuß zu erreichende Strand am Hotel ist schön. Nachteil sind vielleicht die Kieselsteine und dass es für Kinder direkt tief ins Wasser geht. In ca. 15-20 Minuten mit dem Taxi sind die kinderfreundlicheren Strände von Ksamil und Pema e that zu erreichen. Einfach traumhaft! Spontan haben mein Sohn (7) und ich um 1 Woche verlängert. Wir sind von Tirana aus mit dem Auto entlang der Küste angereist. traumhaft schön aber schon anstrengend. Zu empfehlen ist die Anreise über Korfu, da die Fähre nur 30 Minuten bis Saranda benötigt.
Mehr lesen
Als wir uns dem Hotel näherten, war die Begeisterung zuerst einmal sehr gering: Ein Hotel folgte einem anderen Hotel oder Appartmenthaus oder einer Baustelle oder einem unbebauten vermüllten Grundstück. Die Begeisterung kam mit dem Bezug des Zimmers, das geräumig und sauber war und eine leise arbeitende Klimaanlage hatte. Außerdem war da noch der Meerblick, etwas getrübt duch eine Baustelle. Die perfekte Aussicht genießt man ohnehin von der Dachterrasse. In dem dort befindlichen Restaurant zu essen, war immer ein Genuss - nicht nur wegen des Blicks auf Sarande und Korfu. In der Restaurantküche arbeitet nicht einfach ein Koch, es ist ein Kochkünstler. Überhaupt ist das Personal Gold wert. Es kümmert sich, ohne aufdringlich zu sein, es ist hilfsbereit und stets sehr freundlich.
Mehr lesen
schönes gemütliches hotel, super aussicht und gutes einfaches frühstück. das personal freundlich und hilfsbereit. Saranda ist eine dynamische Baustellen-Tourismus-Stadt, wenn man sich damit abfindet, kann man die Tage geniessen. Hauptsaison in saranda vermeiden (ende juli, anfangs august) Baden südlich von Saranda, an den abgelgegen Stränden wie pasqyra, pulbardha, etc.
Mehr lesen
Wir verbrachten mit unseren 4 Kindern Anfang August eine Woche Urlaub im Hotel Seaside. Es gefiel uns sehr gut. Die Zimmer sind einfach, aber geschmackvoll eingerichtet, lediglich im Bad hätten wir uns eine Trenntür gewünscht, weil nach jedem Duschen das Bad geschwommen ist. Am Dach des Hotels befindet sich ein Panorama Restaurant, wo auch das Frühstück eingenommen wird. Frühstück ist gut, leider jeden Tag total das gleiche, nicht einmal minimale Abweichungen, aber das war für uns kein Problem. Im Panorama-Restaurant kann man sehr gut und günstig speisen, was wir auch einige Male taten. Wir waren jedesmal sehr zufrieden. Erwähnenswert ist noch der Ausblick von der Dachterrasse, man überschaut die ganze Bucht von Sarande bis nach Korfu. Inhaber des Hotels sind sehr freundlich und bemüht! Sarande ist jedenfalls eine Reise wert! Schöne Strände,glasklares Wasser, gute Restaurants, aber an die Fahrweise der Albaner muss man sich erst gewöhnen.
Mehr lesen
Zurück
1234568
PREISSPANNE
67 $ - 97 $ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
STANDORT
AlbanienSaranda
ANZAHL DER ZIMMER
29
Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen